Gesamtübersicht GMC: alle verfügbaren Scheiben

Classic Autoglas verfügt über ein großes Angebot klassischer GMC-Scheiben. Von der Frontscheibe für den GMC Caballero, über Jimmy-Frontscheiben der diversen Generationen bis hin zu Windschutzscheiben für den Yukon.

Express-Anfrage-Formular

Wenn Sie in der Liste Ihre Wunsch-Windschutzscheibe gefunden haben, ist sie über den ARGIC-Code (letzte Spalte der Liste) für Classic-Autoglas eindeutig definiert. Über den ARGIC-Code erhalten Sie über das nachfolgende Express-Anfrage-Formular kurzfristig und unverbindlich ein Angebot inkl. Preis und Lieferzeit:
[contact-form 4 „Express-Anfrage“]

Classic-Autoglas: Wir haben die GMC-Scheibe! - Bild: GMC

Classic-Autoglas: Wir haben die GMC-Scheibe! – Bild: GMC

GMC Sprint / Caballero (59-87)

Bitte beachten Sie, dass es sich bei den hier aufgeführten Preisen immer um die für Sie preisgünstigste Variante handelt, welche im Einzelfall unter Umständen nicht immer vom Hersteller verfügbar ist, daher können Verfügbarkeit und Preis variieren.

Zur Detailseite (Hintergrundwissen, Modellhistorie, Motorisierungsvarianten, etc.) des GMC Sprint / Caballero

HerstellerFahrzeugtypArtikelGlasfarbe/
Tönung
Scheiben-
keil
ARGIC-
Code
ChevroletEl Camino (59-60)FrontscheibeGrünBlaukeilCA0569AGNBL
ChevroletEl Camino (59-60)Dichtung Frontscheibe
m. Zierleistenaufnahme
CA0569AWCR
ChevroletEl Camino (64-67)FrontscheibeGrünBlaukeilCA0649AGNBL
Chevrolet
GMC
El Camino (68-72)
Sprint (71-72)
FrontscheibeGrünBlaukeilCA0709AGNBL
Chevrolet
GMC
El Camino (73-77)
Sprint (73-77)
FrontscheibeGrünBlaukeilCA0803AGNBL
Chevrolet
GMC
El Camino (78-80)
Caballero (78-80)
FrontscheibeGrünBlaukeilCA0887AGNBL
Chevrolet
GMC
El Camino (81-86)
Caballero (81-86)
FrontscheibeGrünBlaukeilCA0934AGNBL
Chevrolet
GMC
El Camino (87)
Caballero (87)
FrontscheibeGrünBlaukeilCA1016AGNBL

GMC C-/K-Serie (60-91)

Zur Detailseite (Hintergrundwissen, Modellhistorie, Motorisierungsvarianten, etc.) des GMC C-Serie

Bitte beachten Sie, dass es sich bei den hier aufgeführten Preisen immer um die für Sie preisgünstigste Variante handelt, welche im Einzelfall unter Umständen nicht immer vom Hersteller verfügbar ist, daher können Verfügbarkeit und Preis variieren.

HerstellerFahrzeugtypArtikelGlasfarbe/
Tönung
Scheiben-
keil
ARGIC-
Code
1. Generation (1960-1966)
Chevrolet/
GMC
C-/K-Serie (60-63)FrontscheibeGrünBlaukeilCA0587AGNBL
Chevrolet/
GMC
C-/K-Serie (60-63)Dichtung
Frontscheibe
CA0587AWBL
Chevrolet/
GMC
C-/K-Serie (64-66)FrontscheibeGrünBlaukeilCA0653AGNBL
Chevrolet/
GMC
C-/K-Serie (64-66)Dichtung
Frontscheibe
CA0653AWBL
2. Generation (1967-1972)
Chevrolet/
GMC
C-/K-Serie (67-72)FrontscheibeGrün-CA0685AGN
Chevrolet/
GMC
C-/K-Serie (67-72)FrontscheibeGrünBlaukeilCA0685AGNBL
Chevrolet/
GMC
C-/K-Serie (73-74)FrontscheibeGrünBlaukeilCA0813AGNBL
Chevrolet/
GMC
C-/K-Serie (73-74)Dichtung
Frontscheibe
mit Zierleisten-
aufnahme
GrünBlaukeilCA0813AWCR
Chevrolet/
GMC
C-/K-Serie (75-86)FrontscheibeGrünBlaukeilCA0847AGNBL
Chevrolet/
GMC
R-/V-Serie (87-91)FrontscheibeGrünBlaukeilCA0847AGNBL

GMC K5 Jimmy (69-91)

Zur Detailseite (Hintergrundwissen, Modellhistorie, Motorisierungsvarianten, etc.) des GMC Jimmy

Bitte beachten Sie, dass es sich bei den hier aufgeführten Preisen immer um die für Sie preisgünstigste Variante handelt, welche im Einzelfall unter Umständen nicht immer vom Hersteller verfügbar ist, daher können Verfügbarkeit und Preis variieren.

HerstellerFahrzeugtypArtikelGlasfarbe/
Tönung
Scheiben-
keil
ARGIC-
Code
1. Generation (1968–1972)
Chevrolet / GMCBlazer / Jimmy (68-72)Frontscheibe
o. Spiegelhalter
Grün-CA0685AGN
Chevrolet / GMCBlazer / Jimmy (68-72)Frontscheibe
o. Spiegelhalter
GrünBlaukeilCA0685AGNBL
Chevrolet / GMCBlazer / Jimmy (68-72)Frontscheibe
m. Spiegelhalter
Grün-CA0794AGN
Chevrolet / GMCBlazer / Jimmy (68-72)Frontscheibe
m. Spiegelhalter
GrünBlaukeilCA0794AGNBL
Chevrolet / GMCBlazer / Jimmy (68-72)Dichtung
Frontscheibe
CA0794AWBL
2. Generation (1973–1991)
Chevrolet / GMCBlazer / Jimmy (73-74)Frontscheibe
Scheibenantenne,
m. Spiegelhalter
GrünBlaukeilCA0813AGNBL
Chevrolet / GMCBlazer / Jimmy (73-74)Frontscheibe,
m. Spiegelhalter
GrünBlaukeilCA0815AGNBL
Chevrolet / GMCBlazer / Jimmy (73-74)Frontscheibe,
o. Spiegelhalter
GrünBlaukeilCA0816AGNBL
Chevrolet / GMCBlazer / Jimmy (75-88)Frontscheibe
Scheibenantenne,
m. Spiegelhalter
GrünBlaukeilCA0847AGNBL
Chevrolet / GMCBlazer / Jimmy (75-89)Frontscheibe
Scheibenantenne,
o. Spiegelhalter
GrünBlaukeilCA0848AGNBL
Chevrolet / GMCBlazer / Jimmy (75-89)Frontscheibe,
m. Spiegelhalter
GrünBlaukeilCA0849AGNBL
Chevrolet / GMCBlazer / Jimmy (75-89)Frontscheibe,
o. Spiegelhalter
GrünBlaukeilCA0850AGNBL
Chevrolet / GMCBlazer / Jimmy (73-89)Dichtung
Frontscheibe
mit Zierleisten-
aufnahme
CA0813AWCR

GMC Vandura (71-96)

Zur Detailseite (Hintergrundwissen, Modellhistorie, Motorisierungsvarianten, etc.) des GMC Vandura

Bitte beachten Sie, dass es sich bei den hier aufgeführten Preisen immer um die für Sie preisgünstigste Variante handelt, welche im Einzelfall unter Umständen nicht immer vom Hersteller verfügbar ist, daher können Verfügbarkeit und Preis variieren.

HerstellerFahrzeugtypArtikelGlasfarbe/
Tönung
Scheiben-
keil
ARGIC-
Code
Chevrolet / GMCG-Serie / Vandura (70)Frontscheibe
(26.0 x 64.0 Zoll)
GrünBlaukeilCA0693AGNBL
Chevrolet / GMCG-Serie / Vandura (70-75)Frontscheibe,
o. Spiegelhalter
(28.0 x 72.0 Zoll)
GrünBlaukeilCA0763AGNBL
Chevrolet / GMCG-Serie / Vandura (72-75)Frontscheibe,
m. Spiegelhalter
(28.0 x 72.0 Zoll)
GrünBlaukeilCA0795AGNBL
Chevrolet / GMCG-Serie / Vandura (75-80)Frontscheibe
o. Spiegelhalter
(28.0 x 71.0 Zoll)
GrünBlaukeilCA0853AGNBL
Chevrolet / GMCG-Serie / Vandura (75-80)Frontscheibe
m. Spiegelhalter
(28.0 x 71.0 Zoll)
GrünBlaukeilCA0852AGNBL
Chevrolet / GMCG-Serie / Vandura (71-80)Dichtung
Frontscheibe
CA0853WBL
Chevrolet / GMCG-Serie / Vandura (71-80)Dichtung
Frontscheibe
mit Zierleisten-
aufnahme
CA0853WCR
Chevrolet / GMCG-Serie / Vandura (71-80)Zierleiste
Schwarz
CA0853WLSB
Chevrolet / GMCG-Serie / Vandura (71-80)Zierleiste
Chrom
CA0853WLSC
Chevrolet / GMCG-Serie / Vandura (81-92)Frontscheibe,
o. Spiegelhalter
(27.6 x 71.0 Zoll)
CA0926AGNBL
Chevrolet / GMCG-Serie / Vandura (81-92)Frontscheibe,
m. Spiegelhalter
(27.6 x 71.0 Zoll)
Grün-CA0925AGN
Chevrolet / GMCG-Serie / Vandura (81-92)Frontscheibe,
m. Spiegelhalter
(27.6 x 71.0 Zoll)
GrünBlaukeilCA0925AGNBL
Chevrolet / GMCG-Serie / Vandura (81-92)Windschutzleiste
(ob+un+li+re)
CA0925WKT
Chevrolet / GMCG-Serie / Vandura (81-92)InnenleisteCA0925WIS

GMC S15 (82-93)

Zur Detailseite (Hintergrundwissen, Modellhistorie, Motorisierungsvarianten, etc.) des GMC S15

Bitte beachten Sie, dass es sich bei den hier aufgeführten Preisen immer um die für Sie preisgünstigste Variante handelt, welche im Einzelfall unter Umständen nicht immer vom Hersteller verfügbar ist, daher können Verfügbarkeit und Preis variieren.

HerstellerFahrzeugtypArtikelGlasfarbe/
Tönung
Scheiben-
keil
ARGIC-
Code
Chevrolet / GMCS-10 / S15
(82-93)
FrontscheibeGrünBlaukeilCA0943AGNBL

GMC Safari (85-93)

Zur Detailseite (Hintergrundwissen, Modellhistorie, Motorisierungsvarianten, etc.) des GMC Safari

Bitte beachten Sie, dass es sich bei den hier aufgeführten Preisen immer um die für Sie preisgünstigste Variante handelt, welche im Einzelfall unter Umständen nicht immer vom Hersteller verfügbar ist, daher können Verfügbarkeit und Preis variieren.

HerstellerFahrzeugtypArtikelGlasfarbe/
Tönung
Scheiben-
keil
ARGIC-
Code
Chevrolet /
GMC
Astro /
Safari (85-93)
FrontscheibeGrünBlaukeilCA0970AGNBL

GMC Yukon (92-)

Zur Detailseite (Hintergrundwissen, Modellhistorie, Motorisierungsvarianten, etc.) des GMC Yukon

Bitte beachten Sie, dass es sich bei den hier aufgeführten Preisen immer um die für Sie preisgünstigste Variante handelt, welche im Einzelfall unter Umständen nicht immer vom Hersteller verfügbar ist, daher können Verfügbarkeit und Preis variieren.

HerstellerFahrzeugtypArtikelGlasfarbe/
Tönung
Scheiben-
keil
ARGIC-
Code
Chevrolet /
GMC
Astro /
Safari (85-93)
FrontscheibeGrünBlaukeilCA0970AGNBL

Chevrolet El Camino, GMC Sprint/Caballero (59-87): Frontscheibe

Neue Chevrolet El Camino-Frontscheiben

Bitte beachten Sie, dass es sich bei den hier aufgeführten Preisen immer um die für Sie preisgünstigste Variante handelt, welche im Einzelfall unter Umständen nicht immer vom Hersteller verfügbar ist, daher können Verfügbarkeit und Preis variieren.

Für den Chevrolet El Camino, der ab 1971 zunächst auch als GMC Sprint und ab 1978 auch als GMC Caballero verkauft wurde, liefert Classic-Autoglas Verbundglas-Windschutzscheiben als passgenaue, fehlerfreie Neuware in Erstausrüsterqualität.

HerstellerFahrzeugtypArtikelGlasfarbe/
Tönung
Scheiben-
keil
ARGIC-
Code
ChevroletEl Camino (59-60)FrontscheibeGrünBlaukeilCA0569AGNBL
ChevroletEl Camino (59-60)Dichtung Frontscheibe
m. Zierleistenaufnahme
CA0569AWCR
ChevroletEl Camino (64-67)FrontscheibeGrünBlaukeilCA0649AGNBL
Chevrolet
GMC
El Camino (68-72)
Sprint (71-72)
FrontscheibeGrünBlaukeilCA0709AGNBL
Chevrolet
GMC
El Camino (73-77)
Sprint (73-77)
FrontscheibeGrünBlaukeilCA0803AGNBL
Chevrolet
GMC
El Camino (78-80)
Caballero (78-80)
FrontscheibeGrünBlaukeilCA0887AGNBL
Chevrolet
GMC
El Camino (81-86)
Caballero (81-86)
FrontscheibeGrünBlaukeilCA0934AGNBL
Chevrolet
GMC
El Camino (87)
Caballero (87)
FrontscheibeGrünBlaukeilCA1016AGNBL

Express-Anfrage-Formular

Wenn Sie in der Liste Ihre Wunsch-Windschutzscheibe gefunden haben, ist sie über den ARGIC-Code (letzte Spalte der Tabelle) für Classic-Autoglas eindeutig definiert. Über diesen spezifischen Code können Sie über das nachfolgende Express-Anfrage-Formular kurzfristig eine Angebot inkl. Preis und Lieferzeit erhalten:
[contact-form 4 „Express-Anfrage“]

Hintergrundwissen Chevrolet El Camino

Der Chevrolet El Camino wurde von 1958 bis 1960 und dann wieder von 1964 bis 1987 gebaut. Der Pickup-PKW mit offener Ladefläche wurde ab 1971 ebenfalls als GMC Sprint, später als Caballero verkauft.

Chevrolet El Camino ’59 – Bild: Chevrolet

Chevrolet El Camino – 1. Generation (59-60)

Konzeptionell basierte der El Camino auf dem zweitürigen Kombi Brookwood (in derAusführung mit verblechten hinteren Seiten). Das stark gekürztes Dach endete auf Höhe der B-Säulen und ließ nur eine einzelne, dreisitzige Sitzbank zu. Hinter der versteifenden Querwand mit dem Heckfenster folgte die offene Pickup-Wanne. Im ersten Jahr 1959 verkaufte Chevrolet 22.246 El Caminos.

Modellpflege 1960: umfangreiche Karosserieänderungen analog zum Chevrolet Impala, gleichwohl gingen die Verkaufszahlen auf 14.163 Stück zurück, worauf Chevrolet beschloss, die Produktion einzustellen.

Chevrolet El Camino ’65 – Bild: Chevrolet

Chevrolet El Camino – 2. Generation (64-67)

Im Jahr 1964 gab Chevrolet dem El Camino eine neue Chance. Als Basis diente die Chevelle. Bis zur B-Säule war der El Camino identisch mit dem 4-/ 5-türigen Chevelle.

Modellpflege 1965: Einführung Hochleistungsvariante mit 5,4-Liter-V8 (327 cu³) und 347 PS.

Modellpflege 1966:  Einführung El Camino-Version mit 6,5-Liter-V8 (396 cu³) und 325-375 PS.

Modellpflege 1967: Facelift mit Änderungen an Kühlergrill, vorderer Stoßstange und Chromleisten. Neu war eine Niveauregulierung, die ein Absacken des Hecks bei schwerer Last verhinderte.

Chevrolet El Camino SS ’72 – Bild: Chevrolet

Chevrolet El Camino – 3. Generation (68-72)

Die dritte Generation des Chevrolet El Camino basierte auf der frisch erneuerten Chevelle.

El Camino SS396: neue High Performance Super Sport-Version mit 396 in³-Motor.

Modellpflege 1970: größeres Facelift, 402 in³ (6,6 l) V8 ersetzt den alten 396 in³-Motor

Modellpflege 1971: Motorumstellung auf bleifreies Benzin, dadurch niedrigere Verdichtungen und sinkende Leistungswerte. Einfache, runde Scheinwerfer (vorher Doppel), Grill leicht V-förmig zugespitzt.

Chevrolet El Camino SS ’76 – Bild: Chevrolet

Chevrolet El Camino – 4. Generation (73-77)

Ab 1973 liefen, wiederum parallel zur Chevelle, die größten El Caminos vom Band. Dank der neuen, leichteren Konstruktion hatte Chevrolet das Gewicht im Vergleich zum Vorgängermodell trotzdem reduziert.

Modellpflege 1976:  Facelift mit senkrecht übereinanderstehenden Doppelscheinwerfern.

Chevrolet El Camino ’82 – Bild: Chevrolet

Chevrolet El Camino – 5. Generation (78-87)

Zum Modelljahr 1978 kam ein kleinerer, kantiger El Camino mit Komponenten des Chevelle-Nachfolgers Malibu und des Chevrolet Monte Carlo.

V6 + Diesel: Zum ersten Mal gab es auch einen V6-Motor im El Camino und von 1982 bis 1984 einen von Oldsmobile beigesteuerten Dieselmotor.

Modellpflege 1982: Parallel zum Malibu erhielt auch der El Camino eine geänderte Front mit Doppelscheinwerfern.

Mit dem Ende des Modelljahres 1984 verlagerte Chevrolet die Produktion des El Camino und des GMC Caballero ins mexikanische Ramos Arizpe. Im Sommer 1987 wurde die Herstellung des El Camino eingestellt, da die Nachfrage stark nachgelassen hatte.

Letzte Suchanfragen, die zu diesem Beitrag führten:

  • el camino (254)

Chevrolet C-/K-Serie, GMC C-/K-Serie (60-91): Frontscheibe

Verfügbare Chevrolet C-/K-Serie-Frontscheiben

Bitte beachten Sie, dass es sich bei den hier aufgeführten Preisen immer um die für Sie preisgünstigste Variante handelt, welche im Einzelfall unter Umständen nicht immer vom Hersteller verfügbar ist, daher können Verfügbarkeit und Preis variieren.

Für die Chevrolet C-/K-Serie die auch als GMC C-Serie verkauft wurde, liefert Classic-Autoglas Verbundglas-Windschutzscheiben als passgenaue, fehlerfreie Neuware in Erstausrüsterqualität.

HerstellerFahrzeugtypArtikelGlasfarbe/
Tönung
Scheiben-
keil
ARGIC-
Code
1. Generation (1960-1966)
Chevrolet/
GMC
C-/K-Serie (60-63)FrontscheibeGrünBlaukeilCA0587AGNBL
Chevrolet/
GMC
C-/K-Serie (60-63)Dichtung
Frontscheibe
CA0587AWBL
Chevrolet/
GMC
C-/K-Serie (64-66)FrontscheibeGrünBlaukeilCA0653AGNBL
Chevrolet/
GMC
C-/K-Serie (64-66)Dichtung
Frontscheibe
CA0653AWBL
2. Generation (1967-1972)
Chevrolet/
GMC
C-/K-Serie (67-72)FrontscheibeGrün-CA0685AGN
Chevrolet/
GMC
C-/K-Serie (67-72)FrontscheibeGrünBlaukeilCA0685AGNBL
Chevrolet/
GMC
C-/K-Serie (73-74)FrontscheibeGrünBlaukeilCA0813AGNBL
Chevrolet/
GMC
C-/K-Serie (73-74)Dichtung
Frontscheibe
mit Zierleisten-
aufnahme
GrünBlaukeilCA0813AWCR
Chevrolet/
GMC
C-/K-Serie (75-86)FrontscheibeGrünBlaukeilCA0847AGNBL
Chevrolet/
GMC
R-/V-Serie (87-91)FrontscheibeGrünBlaukeilCA0847AGNBL

Express-Anfrage-Formular

Wenn Sie in der Liste Ihre Wunsch-Windschutzscheibe gefunden haben, ist sie über den ARGIC-Code (letzte Spalte der Tabelle) für Classic-Autoglas eindeutig definiert. Über diesen spezifischen Code können Sie über das nachfolgende Express-Anfrage-Formular kurzfristig eine Angebot inkl. Preis und Lieferzeit erhalten:
[contact-form 4 „Express-Anfrage“]

Hintergrundwissen Chevrolet C-/K-Serie, GMC C-Serie

Die Chevrolet C-Serie, bzw. die baugleiche GMC C-Serie wurde 1960 eingeführt und bei Chevrolet in vier Generationen bis 1999 gebaut, während bei GMC die C-/K-Serie nur bis zur dritten Generation, bis 1988 vertrieben wurde.

  • C-Serie: Hinterradantrieb („Conventional“)
  • K-Serie: Allradantrieb

Chevrolet C-/K-Serie – 1. Generation (1960-1966)

Chevrolet C10 Halbtonner, noch mit Panorama-Scheibe – Bild: Chevrolet

  • Chevrolet C10/K10: Halbtonner, kurzes Fahrgestell
  • Chevrolet C15/K15: Halbtonner, langes Fahrgestell
  • Chevrolet C20/K20: Dreivierteltonner
  • Chevrolet C30: Eintonner

Analog lauteten die GMC-Bezeichnungen:

  • GMC 1500: Halbtonner
  • GMC 2500: Dreivierteltonner
  • GMC 3500:Eintonner

Chevrolet C10 Panel Van – Bild: Chevrolet

Modelljahr 1962: Torsionsstab an der Vorderachse, gezogene Längslenker an der Hinterachse. Es gab eine Standardausstattung und eine gehobene Custom-Ausstattung.

Modelljahr 1963: Vorderachsen jetzt Schraubenfeder

Modelljahr 1964: Führerhaus überarbeitet, Wegfall Panorama-Windschutzscheibe, neuer Kühlergrill, diverse Änderungen im Innenraum.

Modelljahr 1965: Klimaanlage

Chevrolet C-/K-Serie – 2. Generation (1967-1972)

Modelljahr 1967: moderneres Aussehen, Schraubenfedern und gezogene Längsschwingen an der Hinterachse, Blattfedern optional bei Pickups.

Chevrolet C10 Fleetside Modelljahr 1967 – Bild: Chevrolet

Modelljahr 1968: neue Seitenreflektoren an den vorderen und hinteren Kotflügeln, Wegfall Pickup mit verlängertem Führerhaus, GMC-Fahrzeuge mit neuem Kühlergrill (Buchstaben „GMC“ nicht mehr auf dem Querstab hervorgehoben), Einführung Custom Comfort and Convenience-Innenraumpaket.

Modelljahr 1969: neuer Kühlergrill für den Chevrolet, weniger geneigte Frontpartie für Chevrolet- und GMC-Modelle, neue Lieferwagenvariante „Chevrolet K5 Blazer“ mit kürzerem Radstand, Schwestermodell „GMC Jimmy“, Übergang vom Handbremshebel zu Pedal-Feststellbremse, Zweispeichenlenkrad mit Kunststoffhupknopf (vorher Dreispeichenlenkrad mit verchromtem Hupknopf).

Modelljahr 1970: überarbeiteter Chevrolet-Kühlergrill (Kunststoffeinsätze mit farblichen Absetzungen, die den Grill in sechs einzelne Sektionen unterteilen.

Modelljahr 1971: neuer Chevrolet Kühlergrill im „Eierkartonmuster“, GMC-Grill teilweise schwarz lackiert, Einführung Ausstattungspaket „Cheyenne“ bzw. bei GMC- „Sierra“ (elegantere Innenausstattung, dickere Polsterung, bessere Isolierung, Teppiche, Chromausstattung, Verzierungen an Seitenblechen und Heckklappe), Pickups mitScheibenbremsen anstatt Trommelbremsen.

Modelljahr 1972: verklebter Innenspiegel an der Windschutzscheibe (vorher am Dachhimmel verschraubt).

GMC Sierra Custom Camper Modelljahr 1972 – Bild: Wikipedia

Chevrolet C-/K-Serie – 3. Generation (1973-1991)

Modelljahr 1973: Kraftstofftanks nicht mehr im Führerhaus, sondern unter dem Boden des Führerhauses untergebracht (Sidesaddle), längere Radstände, neue Fahrzeuge mit Doppelkabine und noch längerem Radstand (4.178 mm) als „Bonus Cab“ (keine Rücksitze, zusätzlich verschließbarer Stauraum), „Doppelkabine 3+3“ (sechs Sitzplätze in zwei Reihen).

Modelljahr 1975:neue Austattungslinien „Silverado“ und „Custom Deluxe“.

Chevrolet C10 Cheyenne Stepside Modelljahr 1977 – Bild: Chevrolet

Modelljahr 1977: Einführung Eintonner mit Allradantrieb Chevrolet K30 bzw. GMC K3500.

Chevrolet С20 Silverado Fleetside Modelljahr 1979 – Bild: Chevrolet

Modelljahr 1981: aerodynamisches Facelift, flacherer Kühlergrill, kürzere Motorhaube, reduziertes Gewicht und mechanische Überarbeitung, um den Kraftstoffverbrauch der C-/K-Serie einzudämmen, geänderte Instrumentenaufnahme, Halogenscheinwerfer serienmäßig.

Modelljahr 1982: neues 4-Gang-Turbo Hydra-Matic-Getriebe mit Overdrive, Wegfall Cheyenne-Paket, Chrom-Stoßstangen jetzt Standard bei Basis-Modellen

Modelljahr 1987: General Motors wechselt die Bezeichnung (erkennbar an der 5. Stelle der Fahrgestellnummer):

  • aus C-Serie wird R-Serie
  • aus K-Serie wird V-Serie

R/V ist eine Übergangsbezeichnung, die für die restliche Produktionszeit der dritten Generation bis 1991 in Gebrauch bleibt.

Modelljahr 1988: die Bezeichnungen C-Serie und K-Serie werden für die vierte Generation im „GMT400“-Design genutzt.

Letzte Suchanfragen, die zu diesem Beitrag führten:

  • 1979 stepside chevy (20)
  • fiat 124 (10)

Chevrolet K5 Blazer, GMC K5 Jimmy (69-91): Frontscheibe

Verfügbare Chevrolet Blazer Frontscheiben

Bitte beachten Sie, dass es sich bei den hier aufgeführten Preisen immer um die für Sie preisgünstigste Variante handelt, welche im Einzelfall unter Umständen nicht immer vom Hersteller verfügbar ist, daher können Verfügbarkeit und Preis variieren.

Für den Chevrolet K5 Blazer und den baugleichen GMC K5 Jimmy der Baujahre 1969-1991 liefert Classic-Autoglas Windschutzscheiben als passgenaue, fehlerfreie Neuware in Erstausrüsterqualität.

HerstellerFahrzeugtypArtikelGlasfarbe/
Tönung
Scheiben-
keil
ARGIC-
Code
1. Generation (1968–1972)
Chevrolet / GMCBlazer / Jimmy (68-72)Frontscheibe
o. Spiegelhalter
Grün-CA0685AGN
Chevrolet / GMCBlazer / Jimmy (68-72)Frontscheibe
o. Spiegelhalter
GrünBlaukeilCA0685AGNBL
Chevrolet / GMCBlazer / Jimmy (68-72)Frontscheibe
m. Spiegelhalter
Grün-CA0794AGN
Chevrolet / GMCBlazer / Jimmy (68-72)Frontscheibe
m. Spiegelhalter
GrünBlaukeilCA0794AGNBL
Chevrolet / GMCBlazer / Jimmy (68-72)Dichtung
Frontscheibe
CA0794AWBL
2. Generation (1973–1991)
Chevrolet / GMCBlazer / Jimmy (73-74)Frontscheibe
Scheibenantenne,
m. Spiegelhalter
GrünBlaukeilCA0813AGNBL
Chevrolet / GMCBlazer / Jimmy (73-74)Frontscheibe,
m. Spiegelhalter
GrünBlaukeilCA0815AGNBL
Chevrolet / GMCBlazer / Jimmy (73-74)Frontscheibe,
o. Spiegelhalter
GrünBlaukeilCA0816AGNBL
Chevrolet / GMCBlazer / Jimmy (75-88)Frontscheibe
Scheibenantenne,
m. Spiegelhalter
GrünBlaukeilCA0847AGNBL
Chevrolet / GMCBlazer / Jimmy (75-89)Frontscheibe
Scheibenantenne,
o. Spiegelhalter
GrünBlaukeilCA0848AGNBL
Chevrolet / GMCBlazer / Jimmy (75-89)Frontscheibe,
m. Spiegelhalter
GrünBlaukeilCA0849AGNBL
Chevrolet / GMCBlazer / Jimmy (75-89)Frontscheibe,
o. Spiegelhalter
GrünBlaukeilCA0850AGNBL
Chevrolet / GMCBlazer / Jimmy (73-89)Dichtung
Frontscheibe
mit Zierleisten-
aufnahme
CA0813AWCR

Express-Anfrage-Formular

Wenn Sie in der Liste Ihre Wunsch-Windschutzscheibe gefunden haben, ist sie über den ARGIC-Code (letzte Spalte der Tabelle) für Classic-Autoglas eindeutig definiert. Über diesen spezifischen Code können Sie über das nachfolgende Express-Anfrage-Formular kurzfristig eine Angebot inkl. Preis und Lieferzeit erhalten:
[contact-form 4 „Express-Anfrage“]

Chevrolet K5 Blazer 1. Generation – Bild: Chevrolet

Chevrolet Blazer 1. Generation (1969-1972)

Die erste Blazer-Generation war ein Pick-Up mit kurzem Radstand, der 1969 zunächst nur als 4WD erhältlich war. 1970 kam dann auch eine Blazer-Variante mit Hinterradantrieb hinzu. Von der ersten Generation wurden 77.948 Fahrzeuge hergestellt.

Badge-Engineering: Als baugleiches Schwestermodell wurde der GMC K5 Jimmy angeboten.

Militär-Blazer: Zwischen 1983 und 1985 wurde eine militärische Version des Blazer K5 hergestellt, der M1009 CUCV K5 Blazer. Er war generell mit einem 6.2 Ltr Diesel-Motor ausgerüstet.

Chevrolet Blazer 2. Generation (1973-1991)

Im Jahr 1973 wurden GM’s „FullSize-Trucks“ grundlegend überarbeitet und optisch wie auch technisch modernisiert. Die Seitenscheiben waren jetzt kein Flachglas mehr, sondern gewölbt.

Schwere Heckscheibe: die zweite Modellgeneration des K5 Blazer besaß eine in die nach unten öffnende Heckklappe integrierte Heckscheibe, die elektrisch oder manuell versenkbar war. Diese Konstruktion war nicht unproblematisch, da die große Heckscheibe recht schwer war. Durchgebrannte Elektromotoren und eine überforderte Mechanik war die Konsequenz.

Modellpflege 1976: Einführung eines „Half-Cab“-Modells mit integriertem Überrollbügel. Ein demontierbares Fiberglas-verstärktes Kunststoffdach war mit 16 Schrauben an der Karosserie befestigt.

Modellpflege 1980: Einführung des „Silverado Package“ mit rechteckigen Scheinwerfern, verchromtem Grill und speziellem Interieur.

Chevrolet Blazer ’83-84 – Bild: Chevrolet

Modellpflege 1985: neu gestalteter Grill

Modellpflege 1988: 4 neue Farben (Bright Blue Metallic, Forest Green Metallic, Light Mesa Brown Metallic, Dark Mesa Brown Metallic), Stabantenne ersetzt die integrierte Scheibenantenne.

Chevrolet Blazer ’89-91 – Bild: Chevrolet

 

Chevrolet G-Serie / GMC Vandura (71-96): Frontscheibe

Verfügbare Chevrolet Van-Frontscheiben

Bitte beachten Sie, dass es sich bei den hier aufgeführten Preisen immer um die für Sie preisgünstigste Variante handelt, welche im Einzelfall unter Umständen nicht immer vom Hersteller verfügbar ist, daher können Verfügbarkeit und Preis variieren.

Für die Chevrolet G-Serie (Chevy Van) und den baugleichen GMC Vandura der dritten Generation liefert Classic-Autoglas Verbundglas-Windschutzscheiben als passgenaue, fehlerfreie Neuware in Erstausrüsterqualität.

HerstellerFahrzeugtypArtikelGlasfarbe/
Tönung
Scheiben-
keil
ARGIC-
Code
Chevrolet / GMCG-Serie / Vandura (70)Frontscheibe
(26.0 x 64.0 Zoll)
GrünBlaukeilCA0693AGNBL
Chevrolet / GMCG-Serie / Vandura (70-75)Frontscheibe,
o. Spiegelhalter
(28.0 x 72.0 Zoll)
GrünBlaukeilCA0763AGNBL
Chevrolet / GMCG-Serie / Vandura (72-75)Frontscheibe,
m. Spiegelhalter
(28.0 x 72.0 Zoll)
GrünBlaukeilCA0795AGNBL
Chevrolet / GMCG-Serie / Vandura (75-80)Frontscheibe
o. Spiegelhalter
(28.0 x 71.0 Zoll)
GrünBlaukeilCA0853AGNBL
Chevrolet / GMCG-Serie / Vandura (75-80)Frontscheibe
m. Spiegelhalter
(28.0 x 71.0 Zoll)
GrünBlaukeilCA0852AGNBL
Chevrolet / GMCG-Serie / Vandura (71-80)Dichtung
Frontscheibe
CA0853WBL
Chevrolet / GMCG-Serie / Vandura (71-80)Dichtung
Frontscheibe
mit Zierleisten-
aufnahme
CA0853WCR
Chevrolet / GMCG-Serie / Vandura (71-80)Zierleiste
Schwarz
CA0853WLSB
Chevrolet / GMCG-Serie / Vandura (71-80)Zierleiste
Chrom
CA0853WLSC
Chevrolet / GMCG-Serie / Vandura (81-92)Frontscheibe,
o. Spiegelhalter
(27.6 x 71.0 Zoll)
CA0926AGNBL
Chevrolet / GMCG-Serie / Vandura (81-92)Frontscheibe,
m. Spiegelhalter
(27.6 x 71.0 Zoll)
Grün-CA0925AGN
Chevrolet / GMCG-Serie / Vandura (81-92)Frontscheibe,
m. Spiegelhalter
(27.6 x 71.0 Zoll)
GrünBlaukeilCA0925AGNBL
Chevrolet / GMCG-Serie / Vandura (81-92)Windschutzleiste
(ob+un+li+re)
CA0925WKT
Chevrolet / GMCG-Serie / Vandura (81-92)InnenleisteCA0925WIS

Express-Anfrage-Formular

Wenn Sie in der Liste Ihre Wunsch-Windschutzscheibe gefunden haben, ist sie über den ARGIC-Code (letzte Spalte der Tabelle) für Classic-Autoglas eindeutig definiert. Über diesen spezifischen Code können Sie über das nachfolgende Express-Anfrage-Formular kurzfristig eine Angebot inkl. Preis und Lieferzeit erhalten:
[contact-form 4 „Express-Anfrage“]

Hintergrundwissen Chevrolet G-Serie / GMC Vandura

Die Chevrolet G-Serie ist baugleich mit ihrem Pendant,  dem GMC Vandura.

A-Team: Berühmtheit erlang der GMC-Van durch die TV-Serie „das A-Team“. Der Irokesen-Schnitt-tragende Master Sergeant Bosco Albert Baracus „B.A.“ fährt einen schwarzen GMC-Van mit roten Felgen und roten Streifen an den Seiten, der mit einer Lachgasanlage ausgestattet ist und vom gesamten A-Team regelmäßig als Transportmittel genutzt wird.

Bauformen: Die Bauformen der Vans sind durch folgende Bezeichnungen charakterisiert:

  • G10: 1/2 Ton, Heckantrieb, kurzer/mittlerer Radstand
  • G20: 3/4 Ton, Heckantrieb, mittlerer Radstand
  • G30: 1 Ton, Heck- oder Allradantrieb, mittlerer/langer Radstand

Für den G30 gab es eine kurze und eine lange Hinterachsübersetzung, wahlweise auch mit mechanischer Differentialsperre, für den G20 gab es optional eine automatische Differentialsperre.

Modellhistorie Chevrolet G-Serie / GMC Vandura 3. Generation

Modelljahr 1971: der 71er ChevyVan und das Schwestermodell GMC Vandura erhielten eine vollkommen neue Karosserie, die in dieser Form bis zum Ende des Modelljahres 1996 fortgesetzt wurde. Der Motor saß nun vor dem Fahrer, die Front-Haube war kurz. Bauteile wie Lenksäule und Lenkrad wurden von den Chevrolet / GMC C / K-Pickups übernommen. Klare Blinker-Gläser und die blauen Verzierungen am Kühlergrill der Chevrolet-Modelle kennzeichnen die frühen Modelle.

Modelljahr 1978: Überarbeites Frontblech, Kunststoff-Kühlergrill mit integrierten Blinkern, überarbeitete Kotflügel, runde Scheinwerfer bei Basis-Modellen, quadratische Scheinwerfer bei High-End-Modellen, neues Lenkrad, neues Armaturenbrett, Stoßfänger vorn und hinten vergrößert.

Modelljahr 1980: Rückspiegel sitzen jetzt auf der Fahrer-und Beifahrertür.

Modelljahr 1982: Letztes Modelljahr mit 3-Gang-Schaltgetriebe und runden Scheinwerfern.

Chevrolet Chevy Van Modelljahr 1982 – Bild: Chevrolet

Modelljahr 1983: Einführung 6,2 Diesel, Doppel-Scheinwerfer, überarbeiteter Kühlergrill (Basis-Modelle weiterhin mit einfachen Scheinwerfern), alle Vans jetzt mit rechteckigen Scheinwerfern, Schalthebel jetzt auf dem Boden paltziert, neue Lenkräder, Einführung 4-Gang-Schaltgetriebe 117m sowie „Automatic Overdrive“. Diese 83er-Version wurde berühmt durch die amerikanische TV-Serie „Das A-Team“.

Modelljahr 1984: Aufschwingende Seitentüren werden zusätzlich zu den Schiebetüren eingeführt.

Modelljahr 1985: Heckleuchten und seitliche Positionsleuchten überarbeitet. Kühler-Grill jetzt ähnlich wie bei den Pickups.

Modelljahr 1986/87: Überarbeitung Motorenpalette, die meisten Motoren jetzt mit Kraftstoffeinspritzung.

Modelljahr 1990: Einführung Version mit längerem Radstand (155-Zoll / 3.937 mm).

Modelljahr 1992:Facelift mit dem Frontgrill der ehemaligen Chevrolet / GMC R / V-Serie-Pickups und SUVs (Blazer, Suburban, Crew Cab / Dually), G30 Modelle bekommen das 4L80E Getriebe.

Chevrolet Beauville 1992-1996 – Bild: Chevrolet

Modelljahr 1993: Einführung 4L80E/4L60E Automatik-Getriebe Übertragung, ABS wird Standard.

Modelljahr 1994: Airbag Fahrerseite, dritte Bremsleuchte, sowie FCKW-freies Kältemittel in Modellen mit Klimaanlage wird Standard.

GMC Vandura 1992-1996 – Bild – GMC

Modelljahr 1995:  Neue, längere Fahrzeugfront mit neuem Doppelscheinwerfer-Design. Diverse Fahrzeug-/Ausstattungs-Versionen: Basismodell ohne Rücksitze, „SportVan“ mit Vollausstattung aber ohne Rücksitze und ohne Fiberglas-Hochdach, „Conversion“-Modelle, die als reine Fahrzeug-Basis von Drittanbietern aufgebaut zu werden (z.B. Mark III, Tiara, Coach, Starcraft, etc..)

Modelljahr 1996:  kaum Veränderungen.

Chevrolet Chevy Van G20 Modelljahr 1996 – Bild: Chevrolet

Letzte Suchanfragen, die zu diesem Beitrag führten:

  • chevy van (106)
  • chevrolet chevy van (78)
  • chevrolet van (59)
  • gmc vandura (39)
  • chevy van 20 (14)

Chevrolet S-10, GMC S15 (82-93): Frontscheibe

Verfügbare Chevrolet S-10, GMC S15-Frontscheiben

Bitte beachten Sie, dass es sich bei den hier aufgeführten Preisen immer um die für Sie preisgünstigste Variante handelt, welche im Einzelfall unter Umständen nicht immer vom Hersteller verfügbar ist, daher können Verfügbarkeit und Preis variieren.

Für den Chevrolet S-10 und den baugleichen GMC S15 der zweiten Generation liefert Classic-Autoglas Verbundglas-Windschutzscheiben als passgenaue, fehlerfreie Neuware in Erstausrüsterqualität.

Achtung: Alle Fahrzeuge der Chevrolet S-Serie sowie der GMC-Serie verwenden die selbe Frontscheibe.

HerstellerFahrzeugtypArtikelGlasfarbe/
Tönung
Scheiben-
keil
ARGIC-
Code
Chevrolet / GMCS-10 / S15
(82-93)
FrontscheibeGrünBlaukeilCA0943AGNBL

Express-Anfrage-Formular

Wenn Sie in der Liste Ihre Wunsch-Windschutzscheibe gefunden haben, ist sie über den ARGIC-Code (letzte Spalte der Tabelle) für Classic-Autoglas eindeutig definiert. Über diesen spezifischen Code können Sie über das nachfolgende Express-Anfrage-Formular kurzfristig eine Angebot inkl. Preis und Lieferzeit erhalten:
[contact-form 4 „Express-Anfrage“]

Chevrolet S-10 Pickup – Bild: Chevrolet

Hintergrundwissen Chevrolet S-10, GMC S15

Die erste Generation der Chevrolet S-Serie bzw. GMC S-Serie ist eine Reihe von kleinen Pickups, die General Motors in den Jahren 1982 bis1993 baute.

Chevrolet: Die Chevrolet-Version hieß während der gesamten Bauzeit S10. Als SUV hieß er Chevrolet S10 Blazer.

GMC: Die GMC-Version wurde zunächst als S15 und ab 1991 als GMC Sonoma vermarktet. 1991 kam eine Hochleistungsversion unter dem Namen GMC Syclone heraus. Als SUV hieß er GMC S15 Jimmy.

Karosserievarianten Chevrolet S-10, GMC S15

  • Single Cab: Pickup, 2-türig
  • Extended Cab: Pickup, 2-türig, verlängerte Kabine mit zwei zusätzlichen Seitenfenstern
  • Chevy Blazer / GMC Jimmy: SUV, 2-/4-türig

Chevrolet S-10 Blazer – Bild: Chevrolet

Letzte Suchanfragen, die zu diesem Beitrag führten:

  • chevrolet pick up (24)

Chevrolet Astro, GMC Safari (85-93): Frontscheibe

Verfügbare Chevrolet Astro-Frontscheiben

Bitte beachten Sie, dass es sich bei den hier aufgeführten Preisen immer um die für Sie preisgünstigste Variante handelt, welche im Einzelfall unter Umständen nicht immer vom Hersteller verfügbar ist, daher können Verfügbarkeit und Preis variieren.

Für den Chevrolet Astro und den baugleichen GMC Safari der Baujahre 1985-1993 liefert Classic-Autoglas Windschutzscheiben als passgenaue, fehlerfreie Neuware in Erstausrüsterqualität.

HerstellerFahrzeugtypArtikelGlasfarbe/
Tönung
Scheiben-
keil
ARGIC-
Code
Chevrolet /
GMC
Astro /
Safari (85-93)
FrontscheibeGrünBlaukeilCA0970AGNBL

Express-Anfrage-Formular

Wenn Sie in der Liste Ihre Wunsch-Windschutzscheibe gefunden haben, ist sie über den ARGIC-Code (letzte Spalte der Tabelle) für Classic-Autoglas eindeutig definiert. Über diesen spezifischen Code können Sie über das nachfolgende Express-Anfrage-Formular kurzfristig eine Angebot inkl. Preis und Lieferzeit erhalten:
[contact-form 4 „Express-Anfrage“]

Chevrolet Astro – Bild: Chevrolet

Hintergrundwissen Chevrolet Astro

Der Chevrolet Astro wurde 1985 als Konkurrenzmodell zum Dodge Caravan und Plymouth Voyager präsentiert.

GMC-Schwestermodell: Der Astro wurde mit einem anderen Kühlergrill auch als GMC Safari verkauft.

  • Astro Van: Ausstattung zum Personentransport mit 8 Sitzplätzen
  • Astro Cargo Van: Lieferwagen

Zudem dienten Chevrolet Astro und GMC Safari als Basis für kundenspezifische Umbauten. Wegen des Lieferwagenantriebes haben Astro und Safari ca. 2.500 kg zulässiges Gesamtgewicht und ungefähr 600kg Nutzlast.

GMC Safari XT AWD – Bild: GMC

Letzte Suchanfragen, die zu diesem Beitrag führten:

  • frontscheibe astro van (14)

GMC Yukon (92-): Neue Frontscheibe

Verfügbare GMC Yukon-Frontscheiben

Bitte beachten Sie, dass es sich bei den hier aufgeführten Preisen immer um die für Sie preisgünstigste Variante handelt, welche im Einzelfall unter Umständen nicht immer vom Hersteller verfügbar ist, daher können Verfügbarkeit und Preis variieren.

Für den GMC Yukon der ersten bis dritten Generation (Modelljahre 1992-heute) liefert Classic-Autoglas Verbundglas-Windschutzscheiben als passgenaue, fehlerfreie Neuware in Erstausrüsterqualität.

HerstellerFahrzeugtypArtikelGlasfarbe/
Tönung
Scheiben-
keil
ARGIC-
Code
GMCYukon (92)FrontscheibeGrünBlaukeilCA1026AGNBL
GMCYukon (93-94)FrontscheibeGrünBlaukeilCA1159AGNBL
GMCYukon (95-00)FrontscheibeGrünBlaukeilCA1217AGNBL
GMCYukon (00-02)FrontscheibeGrünBlaukeilCA1341AGNBL
GMCYukon (04-06)FrontscheibeGrün-CA1549AGN
GMCYukon (04-06)FrontscheibeGrünBlaukeilCA1549AGNBL
GMCYukon (07-14)Frontscheibe,
Solar
Grün-CA1658AGN
GMCYukon (07-14)Frontscheibe,
Solar
GrünBlaukeilCA1658AGNBL
GMCYukon (07-14)Frontscheibe,
Solar,
Regen-Sensor
Grün-CA1659AGN
GMCYukon (07-14)Frontscheibe,
Solar,
Regen-Sensor
GrünBlaukeilCA1659AGNBL
GMCYukon (11-12)Frontscheibe,
Solar,
Acoustic-Version
Grün-CA1883AGN
GMCYukon (11-12)Frontscheibe,
Solar,
Acoustic-Version
GrünBlaukeilCA1883AGNBL
GMCYukon (10-14)FrontscheibeGrünBlaukeilCA1658AGNBL

Express-Anfrage-Formular

Wenn Sie in der Liste Ihre Wunsch-Windschutzscheibe gefunden haben, ist sie über den ARGIC-Code (letzte Spalte der Tabelle) für Classic-Autoglas eindeutig definiert. Über diesen spezifischen Code können Sie über das nachfolgende Express-Anfrage-Formular kurzfristig eine Angebot inkl. Preis und Lieferzeit erhalten:
[contact-form 4 „Express-Anfrage“]

GMC Yukon – 1. Generation „GMT400“ (1992-1999)

Die erste GMC Yukon-Generation basierte auf dem GMT-400 Chassis. Der Yukon war der Nachfolger des GMC Jimmy K5. Auf dem gleichen Chassis gab es schon damals den Chevrolet Tahoe/Suburban und den Cadillac Escalade.

Karosserievarianten:

  • Yukon GT: 3-türig
  • Yukon (95-99): 5-türig

Yukon Denali: 1998 führte GMC das Topmodell, den GMC Yukon Denali ein. Diese Luxusvariante wurde gegen das Ford-Luxusmodell „Lincoln Navigator“ posizioniert. Im selben Jahr noch wurde auch der Cadillac Escalade auf gleicher Basis angeboten.

GMC Yukon '1995–99 - Bild: GMC

GMC Yukon ‚1995–99 – Bild: GMC

GMC Yukon – 2. Generation „GMT800“ (2000-2006)

Die zweite Generation des GMC Yukon basiert, wie auch der Chevrolet Tahoe der zweiten Generation auf dem GMT-800 Chassis.

Yukon XL: Der Yukon XL ist baugleich zum Chevrolet Suburban und bildet eine um 57 cm längere Version des Yukon und ist als 7-Sitzer ausgelegt. Auch der Yukon XL ist in der Basisversion und als Denali verfügbar.

GMC Yukon '2000–06 - Bild: GMC

GMC Yukon ‚2000–06 – Bild: GMC

GMC Yukon – 3. Generation „GMT900“ (2000-2006)

Die dritte Generation des GMC Yukon basiert, wie auch der Chevrolet Tahoe der dritten Generation, auf dem GMT-900 Chassis. Wie auch beim Vorgänger schon, ist auch dieser Yukon als Yukon XL in der 7-Sitzer Variante erhältlich und somit baugleich zum Chevrolet Suburban.

GMC Yukon XL '2000–06 - Bild: GMC

GMC Yukon XL ‚2000–06 – Bild: GMC

Letzte Suchanfragen, die zu diesem Beitrag führten:

  • ford taunus (36)