Chrysler 300C (04-10): Neue Frontscheibe u.m.

Verfügbare Chrysler 300C-Frontscheiben

Windschutzscheibe Chrysler 300: Für den Chrysler 300C liefert Classic-Autoglas Windschutzscheiben als passgenaue, fehlerfreie Neuware in Erstausrüsterqualität. Darüberhinaus liefern wir auch die meisten Heckscheiben und Türscheiben für den Chrysler 300C.

HerstellerFahrzeugtypArtikelGlasfarbe/
Tönung
Scheiben-
keil
ARGIC-
Code
DodgeNitro (06-11)Frontscheibe,
Thermocontrol absorb.,
Spiegelhalter,
Siebdruckrand,
Sichtfenster
Grün-AD48AGSV
DodgeNitro (06-11)Frontscheibe,
Spiegelhalter,
Siebdruckrand,
Sichtfenster
GrünBlaukeilCA1670GBN1E
DodgeNitro (06-11)Frontscheibe,
Spiegelhalter,
Siebdruckrand,
Sichtfenster
Grün-CA1670GTN1E
DodgeNitro (06-11)Türscheibe,
vorne rechts,
1 Loch
GrünDD11222GTN
DodgeNitro (06-11)Heckscheibe,
beheizbar
GrünDB11228GTN
DodgeNitro (06-11)Heckscheibe,
beheizbar,
Privacy Tönung
Grau dunkelDB11228YPN

Express-Anfrage-Formular

Wenn Sie in der Liste Ihre Wunsch-Windschutzscheibe gefunden haben, ist sie über den ARGIC-Code (letzte Spalte der Tabelle) für Classic-Autoglas eindeutig definiert. Über diesen spezifischen Code können Sie über das nachfolgende Express-Anfrage-Formular kurzfristig eine Angebot inkl. Preis und Lieferzeit erhalten:
[contact-form 4 „Express-Anfrage“]

Chrysler 300C EU-Ausführung (LE) '04-'07 - Bild: Chrysler

Chrysler 300C EU-Ausführung (LE) ’04-’07 – Bild: Chrysler

Hintergrundwissen Chrysler 300 (2004-2011)

Der Chrysler 300 wurde von Anfang 2004 bis Ende 2010 gebaut wurde. Im Gegensatz zum VorgängerChrysler 300M hatte der Chrysler 300 Hinterradantrieb und bot ein mit dem Vorgänger vergleichbares Maß an Luxus zu einem günstigeren Preis.

Chrysler 300C: Der 300 wurde in Europa ausschließlich ab der gehobenen Ausstattungslinie 300C angeboten, das Basismodell 300 war offiziell nicht verfügbar und nur für den amerikanischen Markt vorbehalten. Der Chrysler 300C wurde ab Juni 2005 für die Märkte außerhalb Nordamerikas bei Magna Steyr in Graz gefertigt. Das „C“ im Modellnamen bedeutet eine höherwertige Ausstattung, diese Variante war für den europäischen Markt serienmäßig.

Anlehnung an „300C letter series“: Der Buchstabe C für die Ausstattungsvariante wurde gewählt, weil der Chrysler 300C „letter series“ von 1957 als Vorbild für diesen Nachfolger diente. Auch optisch war er an den alten 300C letter series angelehnt und somit leicht im sogenannten Retro-Look gestaltet.

Chrysler 300C Touring: Es wurde auch ein Kombi des Chrysler 300 angeboten, der in Europa den Namen 300C Touring erhielt.

Chrysler 300C Touring (LE) '04-'07 - Bild: Chrysler

Chrysler 300C Touring (LE) ’04-’07 – Bild: Chrysler

Facelift 2007: Im Sommer 2007 fand eine Modellpflege statt: Die dritte Bremsleuchte des Chrysler 300 war nun nicht mehr in der Heckscheibe, sondern im Kofferraumdeckel integriert, der seinerseits eine Abrisskante in Form eines angedeuteten Spoilers erhielt. Die Scheinwerfer wurden größer, und Rückleuchten umgestaltet, so dass die Rückfahrleuchten sich nun ganz unten in der Leuchteneinheit befanden.

Nachfolger nicht für EU: Anfang 2011 wurde der Nachfolger des Chrysler 300 vorgestellt, der in Zusammenarbeit mit Lancia entstand. Für den europäischen Markt ist daher nur der baugleiche Lancia Thema vorgesehen, und somit ist der Chrysler 300 nicht mehr offiziell in Europa erhältlich. Ausnahmen sind Russland, die Ukraine, das Vereinigte Königreich und Irland.

Gesamtübersicht Chrysler: alle verfügbaren Scheiben

Classic Autoglas verfügt über ein großes Angebot klassischer Chrysler-Scheiben. Von der Frontscheibe für den Chrysler 300, über LeBaron-Frontscheiben der diversen Generationen bis hin zu Windschutzscheiben für die brachiale Viper.

Express-Anfrage-Formular

Wenn Sie in der Liste Ihre Wunsch-Windschutzscheibe gefunden haben, ist sie über den ARGIC-Code (letzte Spalte der Liste) für Classic-Autoglas eindeutig definiert. Über den ARGIC-Code erhalten Sie über das nachfolgende Express-Anfrage-Formular kurzfristig und unverbindlich ein Angebot inkl. Preis und Lieferzeit:
[contact-form 4 „Express-Anfrage“]

Classic-Autoglas: Wir haben die Chrysler-Scheibe! - Bild: Chrysler

Classic-Autoglas: Wir haben die Chrysler-Scheibe! – Bild: Chrysler

Chrysler 300 (60-70)

Zur Detailseite (Hintergrundwissen, Modellhistorie, Motorisierungsvarianten, etc.) des Chrysler 300

Bitte beachten Sie, dass es sich bei den hier aufgeführten Preisen immer um die für Sie preisgünstigste Variante handelt, welche im Einzelfall unter Umständen nicht immer vom Hersteller verfügbar ist, daher können Verfügbarkeit und Preis variieren.

HerstellerFahrzeugtypArtikelGlasfarbe/
Tönung
Scheiben-
keil
ARGIC-
Code
300 Cabriolets
Chrysler300 Cabrio 2tür (60-64)FrontscheibeGrünBlaukeilCA0590AGNBL
Chrysler300 Cabrio 2tür (69-70)FrontscheibeGrünBlaukeilCA0725AGNBL
300 Hardtop Coupes
Chrysler300 Hardtop 2tür (60-64)FrontscheibeGrünBlaukeilCA0604AGNBL
Chrysler300 Hardtop 2tür (65-66)FrontscheibeGrünBlaukeilCA0657AGNBL
Chrysler300 Hardtop 2tür (67-68)FrontscheibeGrünBlaukeilCA0692AGNBL
Chrysler300 Hardtop 4tür (60)FrontscheibeGrünBlaukeilCA0590AGNBL
Chrysler300 Hardtop 4tür (61-64)FrontscheibeGrünBlaukeilCA0604AGNBL
Chrysler300 Hardtop 4tür (65-68)FrontscheibeGrünBlaukeilCA0657AGNBL
300 Limousine
Chrysler300 Sedan 4tür (63-64)FrontscheibeGrünBlaukeilCA0604AGNBL

Chrysler New Yorker VI-XIII (60-93)

Zur Detailseite (Hintergrundwissen, Modellhistorie, Motorisierungsvarianten, etc.) des Chrysler New Yorker

Bitte beachten Sie, dass es sich bei den hier aufgeführten Preisen immer um die für Sie preisgünstigste Variante handelt, welche im Einzelfall unter Umständen nicht immer vom Hersteller verfügbar ist, daher können Verfügbarkeit und Preis variieren.

HerstellerFahrzeugtypArtikelGlasfarbe/
Tönung
Scheiben-
keil
ARGIC-
Code
6. Generation (1960–1964)
ChryslerNew Yorker Hardtop 2tür (60-62)FrontscheibeGrünBlaukeilCA0604AGNBL
ChryslerNew Yorker Hardtop 4tür (60)FrontscheibeGrünBlaukeilCA0590AGNBL
ChryslerNew Yorker Hardtop 4tür (61-64)FrontscheibeGrünBlaukeilCA0604AGNBL
ChryslerNew Yorker Sedan 4tür (60)FrontscheibeGrünBlaukeilCA0590AGNBL
ChryslerNew Yorker Sedan 4tür (61-62)FrontscheibeGrünBlaukeilCA0604AGNBL
ChryslerNew Yorker Kombi 5tür (60)FrontscheibeGrünBlaukeilCA0590AGNBL
ChryslerNew Yorker Kombi 5tür (61-64)FrontscheibeGrünBlaukeilCA0604AGNBL
7. Generation (1965–1968)
ChryslerNew Yorker Hardtop 2tür (65-66)FrontscheibeGrünBlaukeilCA0657AGNBL
ChryslerNew Yorker Hardtop 2tür (67-68)FrontscheibeGrünBlaukeilCA0692AGNBL
ChryslerNew Yorker Hardtop 4tür (65-68)FrontscheibeGrünBlaukeilCA0657AGNBL
ChryslerNew Yorker Sedan 4tür (65-68)FrontscheibeGrünBlaukeilCA0658AGNBL
ChryslerNew Yorker Kmbi 5tür (65-68)FrontscheibeGrünBlaukeilCA0658AGNBL
8. Generation (1969–1973)
ChryslerNew Yorker Hardtop 2tür (69-73)FrontscheibeGrünBlaukeilCA0725AGNBL
ChryslerNew Yorker Hardtop 4tür (69-73)FrontscheibeGrünBlaukeilCA0725AGNBL
ChryslerNew Yorker Sedan 4tür (69-73)FrontscheibeGrünBlaukeilCA0726AGNBL
9. Generation (1974–1978)
ChryslerNew Yorker Hardtop 2tür (74-78)FrontscheibeGrünBlaukeilCA0821AGNBL
ChryslerNew Yorker Hardtop 4tür (74-78)FrontscheibeGrünBlaukeilCA0821AGNBL
ChryslerNew Yorker Sedan 4tür (74-77)FrontscheibeGrünBlaukeilCA0822AGNBL
10. Generation (1979–1981)
ChryslerNew Yorker Hardtop 4tür (79-82)FrontscheibeGrünBlaukeilCA0902AGNBL
12. Generation (1983–1988)
ChryslerNew Yorker Sedan 4tür
Frontantrieb (83-84)
FrontscheibeGrünBlaukeilCA0923AGNBL
ChryslerNew Yorker Sedan 4tür Frontantrieb (85-88)FrontscheibeGrünBlaukeilCA0973AGNBL
ChryslerNew Yorker Sedan 4tür Heckantrieb (82-87)FrontscheibeGrünBlaukeilCA0859AGNBL
13. Generation (1988–1993)
ChryslerNew Yorker Sedan 4tür (88-89)FrontscheibeGrünBlaukeilCA1043AGNBL
ChryslerNew Yorker Sedan 4tür (88-89)ZierleisteCA1043WKTC

Chrysler Newport III-VII (61-81)

Zur Detailseite (Hintergrundwissen, Modellhistorie, Motorisierungsvarianten, etc.) des Chrysler Newport

Bitte beachten Sie, dass es sich bei den hier aufgeführten Preisen immer um die für Sie preisgünstigste Variante handelt, welche im Einzelfall unter Umständen nicht immer vom Hersteller verfügbar ist, daher können Verfügbarkeit und Preis variieren.

HerstellerFahrzeugtypArtikelGlasfarbe/
Tönung
Scheiben-
keil
ARGIC-
Code
3. Generation (1960–1964)
ChryslerNewport Cab (60-64)FrontscheibeGrünBlaukeilCA0725AGNBL
ChryslerNewport Hardtop 4tür (60)FrontscheibeGrünBlaukeilCA0590AGNBL
ChryslerNewport Hardtop 4tür (61-64)FrontscheibeGrünBlaukeilCA0604AGNBL
ChryslerNewport Hardtop 2tür (60-64)FrontscheibeGrünBlaukeilCA0604AGNBL
ChryslerNewport Sedan 4tür (63-64)FrontscheibeGrünBlaukeilCA0604AGNBL
ChryslerNewport Kombi 5tür (60)FrontscheibeGrünBlaukeilCA0590AGNBL
ChryslerNewport Kombi 5tür (61-64)FrontscheibeGrünBlaukeilCA0604AGNBL
4. Generation (1965–1968)
ChryslerNewport Cab (65-78)FrontscheibeGrünBlaukeilCA0657AGNBL
ChryslerNewport Hardtop 2tür (65-66)FrontscheibeGrünBlaukeilCA0657AGNBL
ChryslerNewport Hardtop 2tür (67-68)FrontscheibeGrünBlaukeilCA0692AGNBL
ChryslerNewport Hardtop 4tür (65-68)FrontscheibeGrünBlaukeilCA0657AGNBL
ChryslerNewport Sedan 4tür (65-68)FrontscheibeGrünBlaukeilCA0658AGNBL
ChryslerNewport Kombi 5tür (65-68)FrontscheibeGrünBlaukeilCA0658AGNBL
5. Generation (1969–1973)
ChryslerNewport Cab (69-70)FrontscheibeGrünBlaukeilCA0725AGNBL
ChryslerNewport Hardtop 2tür (69-73)FrontscheibeGrünBlaukeilCA0725AGNBL
ChryslerNewport Hardtop 4tür (69-73)FrontscheibeGrünBlaukeilCA0725AGNBL
ChryslerNewport Sedan 4tür (69-73)FrontscheibeGrünBlaukeilCA0726AGNBL
6. Generation (1974–1978)
ChryslerNewport Hardtop 2tür (74-78)FrontscheibeGrünBlaukeilCA0821AGNBL
ChryslerNewport Hardtop 4tür (74-78)FrontscheibeGrünBlaukeilCA0821AGNBL
ChryslerNewport Sedan 4tür (74-77)Frontscheibe,
m. Spiegelhalter
GrünBlaukeilCA0821AGNBL
7. Generation (1979–1981)
ChryslerNewport Hardtop 4tür (79-81)FrontscheibeGrünBlaukeilCA0902AGNBL

Chrysler Imperial III+IV (67-73)

Zur Detailseite (Hintergrundwissen, Modellhistorie, Motorisierungsvarianten, etc.) des Chrysler Imperial

Bitte beachten Sie, dass es sich bei den hier aufgeführten Preisen immer um die für Sie preisgünstigste Variante handelt, welche im Einzelfall unter Umständen nicht immer vom Hersteller verfügbar ist, daher können Verfügbarkeit und Preis variieren.

HerstellerFahrzeugtypArtikelGlasfarbe/
Tönung
Scheiben-
keil
ARGIC-
Code
2. Generation (1957–1966)
ChryslerImperial Cabrio 2tür (60-66)FrontscheibeGrünBlaukeilCA0465AGNBL
ChryslerImperial Hardtop 2tür (60-63)FrontscheibeGrünBlaukeilCA0465AGNBL
ChryslerImperial Hardtop 2tür (64-66)FrontscheibeGrünBlaukeilCA0648AGNBL
ChryslerImperial Hardtop 4tür (60-63)FrontscheibeGrünBlaukeilCA0465AGNBL
ChryslerImperial Hardtop 4tür (64-66)FrontscheibeGrünBlaukeilCA0648AGNBL
ChryslerImperial Sedan 4tür (60)FrontscheibeGrünBlaukeilCA0465AGNBL
3. Generation (1967–1968)
ChryslerImperial Cabrio 2tür (67-68)FrontscheibeGrünBlaukeilCA0657AGNBL
ChryslerImperial Hardtop 2tür (67-68)FrontscheibeGrünBlaukeilCA0657AGNBL
ChryslerImperial Sedan 4tür (67-68)FrontscheibeGrünBlaukeilCA0658AGNBL
ChryslerImperial Crown Hardtop 4tür (67-68)FrontscheibeGrünBlaukeilCA0657AGNBL
ChryslerImperial Lebaron Hardtop 4tür (67-68)FrontscheibeGrünBlaukeilCA0658AGNBL
4. Generation (1969–1973)
ChryslerImperial Hardtop 2tür (69)FrontscheibeGrünBlaukeilCA0725AGNBL
ChryslerImperial Hardtop 2tür (70-71)FrontscheibeGrünBlaukeilCA0757AGNBL
ChryslerImperial Hardtop 2tür (72-73)FrontscheibeGrünBlaukeilCA0725AGNBL
ChryslerImperial Hardtop 4tür (69)FrontscheibeGrünBlaukeilCA0725AGNBL
ChryslerImperial Hardtop 4tür (70-71)FrontscheibeGrünBlaukeilCA0757AGNBL
ChryslerImperial Hardtop 4tür (72-73)FrontscheibeGrünBlaukeilCA0725AGNBL
5. Generation (1974–1975)
ChryslerImperial Hardtop 2tür (74-75)FrontscheibeGrünBlaukeilCA0821AGNBL
ChryslerImperial Hardtop 4tür (74-75)FrontscheibeGrünBlaukeilCA0821AGNBL
6. Generation (1981–1983)
ChryslerImperial Hardtop 2tür (81-83)FrontscheibeGrünBlaukeilCA0930AGNBL

Chrysler LeBaron I-III (77-95)

Zur Detailseite (Hintergrundwissen, Modellhistorie, Motorisierungsvarianten, etc.) des Chrysler LeBaron

Bitte beachten Sie, dass es sich bei den hier aufgeführten Preisen immer um die für Sie preisgünstigste Variante handelt, welche im Einzelfall unter Umständen nicht immer vom Hersteller verfügbar ist, daher können Verfügbarkeit und Preis variieren.

HerstellerFahrzeugtypArtikelGlasfarbe/
Tönung
Scheiben-
keil
ARGIC-
Code
LeBaron Cabriolet
ChryslerLeBaron Cabrio (82-84)FrontscheibeGrünBlaukeilCA0941AGNBL
ChryslerLeBaron Cabrio (88-86)FrontscheibeGrünBlaukeilCA0972AGNBL
ChryslerLeBaron Cabrio (87-89)FrontscheibeGrünBlaukeilCA1028AGNBL
ChryslerLeBaron Cabrio (92-95)FrontscheibeGrünBlaukeilCA1138AGNBL
LeBaron Coupé
ChryslerLeBaron Coupé (77-81)FrontscheibeGrünBlaukeilCA0858AGNBL
ChryslerLeBaron Coupé (82-84)FrontscheibeGrünBlaukeilCA0923AGNBL
ChryslerLeBaron Coupé (88-86)FrontscheibeGrünBlaukeilCA0973AGNBL
ChryslerLeBaron Coupé (87-89)FrontscheibeGrünBlaukeilCA1028AGNBL
LeBaron Limousine
ChryslerLeBaron Sedan 4tür (77-81)FrontscheibeGrünBlaukeilCA0859AGNBL
ChryslerLeBaron Sedan 4tür (82-84)FrontscheibeGrünBlaukeilCA0923AGNBL
ChryslerLeBaron Sedan 4tür (85-88)FrontscheibeGrünBlaukeilCA0973AGNBL
LeBaron GTS
ChryslerLeBaron GTS 4tür Hatchback (85-87)FrontscheibeGrünBlaukeilCA0974AGNBL
ChryslerLeBaron GTS 4tür Hatchback (88-89)FrontscheibeGrünBlaukeilCA1045AGNBL
LeBaron Kombi
ChryslerLeBaron Station Wagon 5tür (78-81)FrontscheibeGrünBlaukeilCA0859AGNBL
ChryslerLeBaron Station Wagon 5tür (82-84)FrontscheibeGrünBlaukeilCA0923AGNBL
ChryslerLeBaron Station Wagon 5tür (85-88)FrontscheibeGrünBlaukeilCA0973AGNBL

Chrysler Sunbeam (77-81)

Zur Detailseite (Hintergrundwissen, Modellhistorie, Motorisierungsvarianten, etc.) des Chrysler Sunbeam

Bitte beachten Sie, dass es sich bei den hier aufgeführten Preisen immer um die für Sie preisgünstigste Variante handelt, welche im Einzelfall unter Umständen nicht immer vom Hersteller verfügbar ist, daher können Verfügbarkeit und Preis variieren.

HerstellerFahrzeugtypArtikelGlasfarbe/
Tönung
Scheiben-
keil
ARGIC-
Code
Chrysler / TalbotSunbeam (77-81)FrontscheibeKlar-6533ACL
Chrysler / TalbotSunbeam (77-81)FrontscheibeKlarBlaukeil6533ACLBL
Chrysler / TalbotSunbeam (77-81)FrontscheibeKlar6533ACLGN
Chrysler / TalbotSunbeam (77-81)FrontscheibeGrün-6533AGN
Chrysler / TalbotSunbeam (77-81)FrontscheibeGrünBlaukeil6533AGNBL
Chrysler / TalbotSunbeam (77-81)FrontscheibeGrün6533AGNGN
Chrysler / TalbotSunbeam (77-81)FrontscheibeBronze-6533ABZ
Chrysler / TalbotSunbeam (77-81)FrontscheibeBronzeBlaukeil6533ABZBL
Chrysler / TalbotSunbeam (77-81)FrontscheibeBronzeBronzekeil6533ABZBZ

Chrysler Horizon (78-85)

Zur Detailseite (Hintergrundwissen, Modellhistorie, Motorisierungsvarianten, etc.) des Chrysler Horizon

Bitte beachten Sie, dass es sich bei den hier aufgeführten Preisen immer um die für Sie preisgünstigste Variante handelt, welche im Einzelfall unter Umständen nicht immer vom Hersteller verfügbar ist, daher können Verfügbarkeit und Preis variieren.

HerstellerFahrzeugtypArtikelGlasfarbe/
Tönung
Scheiben-
keil
ARGIC-
Code
Talbot-Simca,
Chrysler
Horizon (78-85)FrontscheibeKlar-6534ACL
Talbot-Simca,
Chrysler
Horizon (78-85)FrontscheibeKlarBlaukeil6534ACLBL
Talbot-Simca,
Chrysler
Horizon (78-85)FrontscheibeKlarGrünkeil6534ACLGN
Talbot-Simca,
Chrysler
Horizon (78-85)FrontscheibeGrün-6534AGN
Talbot-Simca,
Chrysler
Horizon (78-85)FrontscheibeGrünBlaukeil6534AGNBL
Talbot-Simca,
Chrysler
Horizon (78-85)FrontscheibeBronze-6534ABZ
Talbot-Simca,
Chrysler
Horizon (78-85)FrontscheibeBronzeBlaukeil6534ABZBL

Chrysler Voyager AS (84-90)

Zur Detailseite (Hintergrundwissen, Modellhistorie, Motorisierungsvarianten, etc.) des Chrysler Voyager

Bitte beachten Sie, dass es sich bei den hier aufgeführten Preisen immer um die für Sie preisgünstigste Variante handelt, welche im Einzelfall unter Umständen nicht immer vom Hersteller verfügbar ist, daher können Verfügbarkeit und Preis variieren.

HerstellerFahrzeugtypArtikelGlasfarbe/
Tönung
Scheiben-
keil
ARGIC-
Code
ChryslerVoyager I (84-90)FrontscheibeGrünBlaukeilCA0963AGNBL

Chrysler Voyager ES (91-95)

Zur Detailseite (Hintergrundwissen, Modellhistorie, Motorisierungsvarianten, etc.) des Chrysler Voyager

Bitte beachten Sie, dass es sich bei den hier aufgeführten Preisen immer um die für Sie preisgünstigste Variante handelt, welche im Einzelfall unter Umständen nicht immer vom Hersteller verfügbar ist, daher können Verfügbarkeit und Preis variieren.

HerstellerFahrzeugtypArtikelGlasfarbe/
Tönung
Scheiben-
keil
ARGIC-
Code
ChryslerVoyager II (91-95)Frontscheibe,
Sichtfenster,
Spiegelhalter,
Siebdruckrand
GrünBlaukeilA215AGNBLV1B
(CA1118AGNBL)
ChryslerVoyager II (91-95)Windschutzleiste
(ob+li+re)
A215ASMV

Chrysler Voyager GS (95-00)

Zur Detailseite (Hintergrundwissen, Modellhistorie, Motorisierungsvarianten, etc.) des Chrysler Voyager

Bitte beachten Sie, dass es sich bei den hier aufgeführten Preisen immer um die für Sie preisgünstigste Variante handelt, welche im Einzelfall unter Umständen nicht immer vom Hersteller verfügbar ist, daher können Verfügbarkeit und Preis variieren.

HerstellerFahrzeugtypArtikelGlasfarbe/
Tönung
Scheiben-
keil
ARGIC-
Code
ChryslerVoyager III (96-01)Frontscheibe,
beheizbar
(Auflage Scheibenwischer),
Spiegelhalter,
Siebdruckrand
GrünBlaukeilA223AGNBLH1E
ChryslerVoyager III (96-01)Frontscheibe,
beheizbar (Auflage Scheibenwischer),
Thermocontrol
(absorbierend),
Spiegelhalter,
Siebdruckrand
GrünBlaukeilA223AGSBLH1E
ChryslerVoyager III (96-01)Windschutzleiste (ob+li+re)A223ASMV
ChryslerVoyager III (96-01)Heckscheibe,
beheizbar,
Siebdruckrand,
1 Loch,
Bremsleuchte
A223BGNVBV1H

Chrysler PT Cruiser (00-10)

Zur Detailseite (Hintergrundwissen, Modellhistorie, Motorisierungsvarianten, etc.) des Chrysler PT Cruiser

Bitte beachten Sie, dass es sich bei den hier aufgeführten Preisen immer um die für Sie preisgünstigste Variante handelt, welche im Einzelfall unter Umständen nicht immer vom Hersteller verfügbar ist, daher können Verfügbarkeit und Preis variieren.

HerstellerFahrzeugtypArtikelGlasfarbe/
Tönung
Scheiben-
keil
ARGIC-
Code
ChryslerPT Cruiser (00-10)
Limousine
Frontscheibe,
Thermocontrol absorb.,
Spiegelhalter,
Siebdruckrand,
gerahmt
Grün-A224AGSZ
ChryslerPT Cruiser (00-10)
Limousine
Frontscheibe,
Thermocontrol absorb.,
Spiegelhalter,
Siebdruckrand,
gerahmt
GrünBlaukeilA224AGSBLZ
ChryslerPT Cruiser (00-10)
Limousine
Frontscheibe,
Thermocontrol absorb.,
Spiegelhalter,
Siebdruckrand,
gerahmt
Grün-CA1465GTY1E
ChryslerPT Cruiser (00-10)
Limousine
Frontscheibe,
Thermocontrol absorb.,
Spiegelhalter,
Siebdruckrand,
gerahmt
GrünBlaukeilCA1465 GBY1E
ChryslerPT Cruiser (04-10)
Cabrio
Frontscheibe,
Thermocontrol absorb.,
Spiegelhalter,
Siebdruckrand,
gerahmt
Grün-A232AGSZ
ChryslerPT Cruiser (04-10)
Cabrio
Frontscheibe,
Thermocontrol absorb.,
Spiegelhalter,
Siebdruckrand,
gerahmt
Grün-CA1553GTY1E
ChryslerPT Cruiser (00-10)
Limousine
Türscheibe,
Thermocontrol absorb.,
vorne rechts
GrünDD09702GTN
ChryslerPT Cruiser (00-10)
Limousine
Türscheibe,
Thermocontrol absorb.,
vorne links
GrünDD09703GTN
ChryslerPT Cruiser (04-10)
Cabrio
Türscheibe,
Thermocontrol absorb.,
vorne rechts,
2 Löcher
GrünDD10607 GTY
ChryslerPT Cruiser (04-10)
Cabrio
Türscheibe,
Thermocontrol absorb.,
vorne links,
2 Löcher
GrünDD10608 GTY1E
ChryslerPT Cruiser (06-08)
Limousine
Heckscheibe,
Thermocontrol absorb.,
beheizbar,
Privacy Tönung,
2 Löcher
Grau dunkelDB10611YPY
ChryslerPT Cruiser (08-10)
Limousine
Heckscheibe,
Thermocontrol absorb.,
beheizbar,
Privacy Tönung,
2 Löcher
Grau dunkelDB11563YPY

Chrysler Viper I (92-02)

Zur Detailseite (Hintergrundwissen, Modellhistorie, Motorisierungsvarianten, etc.) des Chrysler Viper

Bitte beachten Sie, dass es sich bei den hier aufgeführten Preisen immer um die für Sie preisgünstigste Variante handelt, welche im Einzelfall unter Umständen nicht immer vom Hersteller verfügbar ist, daher können Verfügbarkeit und Preis variieren.

HerstellerFahrzeugtypArtikelGlasfarbe/
Tönung
Scheiben-
keil
ARGIC-
Code
Dodge / ChryslerViper (92-02)FrontscheibeGrün-URO3095AGN

Letzte Suchanfragen, die zu diesem Beitrag führten:

  • ford Taunus (64)

Chrysler LeBaron I-III (77-95): Frontscheibe

Verfügbare Chrysler LeBaron-Frontscheiben

Für den Chrysler LeBaron der Baujahre 1985-1995 liefert Classic-Autoglas Verbundglas-Windschutzscheiben als passgenaue, fehlerfreie Neuware in Erstausrüsterqualität.

Bitte beachten Sie, dass es sich bei den hier aufgeführten Preisen immer um die für Sie preisgünstigste Variante handelt, welche im Einzelfall unter Umständen nicht immer vom Hersteller verfügbar ist, daher können Verfügbarkeit und Preis variieren.

HerstellerFahrzeugtypArtikelGlasfarbe/
Tönung
Scheiben-
keil
ARGIC-
Code
LeBaron Cabriolet
ChryslerLeBaron Cabrio (82-84)FrontscheibeGrünBlaukeilCA0941AGNBL
ChryslerLeBaron Cabrio (88-86)FrontscheibeGrünBlaukeilCA0972AGNBL
ChryslerLeBaron Cabrio (87-89)FrontscheibeGrünBlaukeilCA1028AGNBL
ChryslerLeBaron Cabrio (92-95)FrontscheibeGrünBlaukeilCA1138AGNBL
LeBaron Coupé
ChryslerLeBaron Coupé (77-81)FrontscheibeGrünBlaukeilCA0858AGNBL
ChryslerLeBaron Coupé (82-84)FrontscheibeGrünBlaukeilCA0923AGNBL
ChryslerLeBaron Coupé (88-86)FrontscheibeGrünBlaukeilCA0973AGNBL
ChryslerLeBaron Coupé (87-89)FrontscheibeGrünBlaukeilCA1028AGNBL
LeBaron Limousine
ChryslerLeBaron Sedan 4tür (77-81)FrontscheibeGrünBlaukeilCA0859AGNBL
ChryslerLeBaron Sedan 4tür (82-84)FrontscheibeGrünBlaukeilCA0923AGNBL
ChryslerLeBaron Sedan 4tür (85-88)FrontscheibeGrünBlaukeilCA0973AGNBL
LeBaron GTS
ChryslerLeBaron GTS 4tür Hatchback (85-87)FrontscheibeGrünBlaukeilCA0974AGNBL
ChryslerLeBaron GTS 4tür Hatchback (88-89)FrontscheibeGrünBlaukeilCA1045AGNBL
LeBaron Kombi
ChryslerLeBaron Station Wagon 5tür (78-81)FrontscheibeGrünBlaukeilCA0859AGNBL
ChryslerLeBaron Station Wagon 5tür (82-84)FrontscheibeGrünBlaukeilCA0923AGNBL
ChryslerLeBaron Station Wagon 5tür (85-88)FrontscheibeGrünBlaukeilCA0973AGNBL

Express-Anfrage-Formular

Wenn Sie in der Liste Ihre Wunsch-Windschutzscheibe gefunden haben, ist sie über den ARGIC-Code (letzte Spalte der Tabelle) für Classic-Autoglas eindeutig definiert. Über diesen spezifischen Code können Sie über das nachfolgende Express-Anfrage-Formular kurzfristig eine Angebot inkl. Preis und Lieferzeit erhalten:
[contact-form 4 „Express-Anfrage“]

Hintergrundwissen Chrysler LeBaron

Mit dem LeBaron trat Chrysler erstmals im Marktsegment der kompakten Luxusfahrzeuge an. Das hochwertig ausgestattete Auto war das kleinste Fahrzeug in der Geschichte der Marke Chrysler.

Chrysler LeBaron – 1. Generation „M-Body“ (1977-1981)

Chrysler stellte dem Seville und dem Versailles ab 1977 den LeBaron zur Seite und begründete mit ihm eine neue Modellfamilie, die intern unter der Bezeichnung Chrysler M-Plattform (auch: M-Body) zusammengefasst wurde. Der LeBaron war in diversen Karosserieversionen verfügbar:

  • Chrysler LeBaron Coupe: Coupé, 2-türig
  • Chrysler LeBaron Sedan: Limousine, 4-türig
  • Chrysler LeBaron Station Wagon: Kombi, 5-türig
Chrysler LeBaron Coupe '1979 - Bild: Chrysler

Chrysler LeBaron Coupe ‚1979 – Bild: Chrysler

Chrysler LeBaron – 2. Generation „K-Body“ (1982-1988)

Im Spätsommer 1981 stellte Chrysler ein völlig neues LeBaron-Modell auf Basis der neuen K-Car-Plattform mit Frontantrieb vor. Parallelmodell war der Dodge 400. Als Karosserievarianten wurden eine viertürige Limousine, ein fünftüriger Kombi sowie ein Coupé und ein Cabriolet angeboten. Der Kombi mit dem Zusatznamen „Town & Country“ war bis 1988 erhältlich, die Limousine fiel bereits 1987 aus dem Angebot. Coupé und Cabrio erhielten bereits 1986 einen Nachfolger.

  • Chrysler LeBaron Convertible (82-86): Cabriolet, 2-türig
  • Chrysler LeBaron Coupe (82-86): Coupé, 2-türig
  • Chrysler LeBaron Sedan (82-87): Limousine, 4-türig
  • Chrysler LeBaron Station Wagon „Town & Country (82-88): Kombi, 5-türig
Chrysler LeBaron Convertible '1982 - Bild: Chrysler

Chrysler LeBaron Convertible ‚1982 – Bild: Chrysler

Chrysler LeBaron – 3. Generation „Coupé/Cabriolet“ (1987–1995)

1986 lancierte Chrysler eine völlig neue LeBaron-Coupé- und -Cabriolet-Version mit einer moderneren und schnörkellosen Karosserie mit Klappscheinwerfern. Diese Modelle wurden mit einigem Erfolg auch in Europa angeboten. Von dieser Modell-Generation des Chrysler LeBaron wurden insgesamt rund 567.000 Exemplare (davon 221.000 Coupés und 346.000 Cabriolets) gebaut.

Chrysler LeBaron Convertible '1987–92 - Bild: Chrysler

Chrysler LeBaron Convertible ‚1987–92 – Bild: Chrysler

Chrysler LeBaron Coupe '1987–92

Chrysler LeBaron Coupe ‚1987–92 – Bild: Chrysler

Modellpflege 1990: neues, ergonomisch günstiger gestaltetes Armaturenbrett

Modellpflege 1993: Facelift mit exponierten, schmalen Scheinwerfern.

LeBaron GTC: Ab dem Modelljahr 1989 wurde als Hochleistungsversion der LeBaron GTC

Chrysler LeBaron GTS (1984-1989)

Der Chrysler LeBaron GTS wurde von 1984 bis 1989 produziert. Die fünftürige Fließhecklimousine mit Frontantrieb basierte auf der verlängerten Plattform der Chrysler K-Cars und war das Schwestermodell des Dodge Lancer, von dem er sich nur durch Details unterschied. Zum Modelljahr 1989 verlor der Wagen das GTS im Namen, er hieß einfach nur noch LeBaron. Im Sommer 1989 lief die Fertigung des LeBaron (GTS) aus; bis dahin entstanden etwa 193.000 Stück.

Chrysler LeBaron Turbo GTS Shelby Sedan '1987–89 - Bild: Chrysler

Chrysler LeBaron Turbo GTS Shelby Sedan ‚1987–89 – Bild: Chrysler

Letzte Suchanfragen, die zu diesem Beitrag führten:

  • ford taunus (10)

Chrysler 300 (60-70): Frontscheibe

Verfügbare Chrysler 300-Frontscheiben

Für den Chrysler 300 der Baujahre 1960-1970 liefert Classic-Autoglas Verbundglas-Windschutzscheiben als passgenaue, fehlerfreie Neuware in Erstausrüsterqualität.

Bitte beachten Sie, dass es sich bei den hier aufgeführten Preisen immer um die für Sie preisgünstigste Variante handelt, welche im Einzelfall unter Umständen nicht immer vom Hersteller verfügbar ist, daher können Verfügbarkeit und Preis variieren.

HerstellerFahrzeugtypArtikelGlasfarbe/
Tönung
Scheiben-
keil
ARGIC-
Code
300 Cabriolets
Chrysler300 Cabrio 2tür (60-64)FrontscheibeGrünBlaukeilCA0590AGNBL
Chrysler300 Cabrio 2tür (69-70)FrontscheibeGrünBlaukeilCA0725AGNBL
300 Hardtop Coupes
Chrysler300 Hardtop 2tür (60-64)FrontscheibeGrünBlaukeilCA0604AGNBL
Chrysler300 Hardtop 2tür (65-66)FrontscheibeGrünBlaukeilCA0657AGNBL
Chrysler300 Hardtop 2tür (67-68)FrontscheibeGrünBlaukeilCA0692AGNBL
Chrysler300 Hardtop 4tür (60)FrontscheibeGrünBlaukeilCA0590AGNBL
Chrysler300 Hardtop 4tür (61-64)FrontscheibeGrünBlaukeilCA0604AGNBL
Chrysler300 Hardtop 4tür (65-68)FrontscheibeGrünBlaukeilCA0657AGNBL
300 Limousine
Chrysler300 Sedan 4tür (63-64)FrontscheibeGrünBlaukeilCA0604AGNBL

Express-Anfrage-Formular

Wenn Sie in der Liste Ihre Wunsch-Windschutzscheibe gefunden haben, ist sie über den ARGIC-Code (letzte Spalte der Tabelle) für Classic-Autoglas eindeutig definiert. Über diesen spezifischen Code können Sie über das nachfolgende Express-Anfrage-Formular kurzfristig eine Angebot inkl. Preis und Lieferzeit erhalten:
[contact-form 4 „Express-Anfrage“]

Hintergrundwissen Chrysler 300

Chrysler 300 „Letter Series“: In der Zeit von 1956 bis 1965 erhielt der Chrysler 300 einen jährlich wechselnden Zusatzbuchstaben in der Bezeichnung. Daher wurden die ursprünglichen Chrysler 300 auch „Letter Cars“ genannt.

Chrysler 300 „Non Letter Series“: Der Chrysler 300 Sport (ohne Buchstabenbezeichnung) wurde von Chrysler 1962 als Nachfolger des Modells Windsor vorgestellt und bis 1971 angeboten. 1964 ließ man den Namen „Sport“ wieder fallen. Alle Chrysler 300 der „Non Letter Series“ werden auch „Non Letter Cars“ genannt.

Chrysler 300F – Modelljahr 1960

  • Chrysler 300 F Hardtop: Coupé, 2-türig
  • Chrysler 300 F Convertible: Cabriolet, 2-türig

Chrysler 300G – Modelljahr 1961

  • Chrysler 300G Coupe: Coupé, 2-türig
  • Chrysler 300G Convertible: Cabriolet, 2-türig
Chrysler 300G Convertible '1961

Chrysler 300G Convertible ‚1961 – Bild: Chrysler

Chrysler 300 – Modelljahr 1962

Letter Cars:

  • Chrysler 300H Coupe: Coupé, 2-türig
  • Chrysler 300H Convertible: Cabriolet, 2-türig
Chrysler 300Н Hardtop Coupe (842) '1962

Chrysler 300Н Hardtop Coupe ‚1962 – Bild: Chrysler

Non Letter Cars „Serie SC2-M“
Die Non Letter 300 entsprachen in ihrem Erscheinungsbild dem Modell 300H des Chrysler 300 letter series. Lediglich das „H“ auf Radkappen und Kofferraum fehlte. Neben einer – selten georderten – 4-türigen Limousine wurden zwei Hardtop-Modelle mit 2 oder 4 Türen (die am häufigsten georderten Modelle der Baureihe) und ein 2-türiges Cabriolet angeboten:

  • Chrysler 300 Hardtop Coupe: Coupé, 2-türig
  • Chrysler 300 Hardtop Coupe: Coupé, 4-türig
  • Chrysler 300 Convertible: Cabriolet, 2-türig
  • Chrysler 300 Sedan: Limousine, 4-türig

Chrysler 300 – Modelljahr 1963

Letter Cars:

  • Chrysler 300J Coupe: Coupé, 2-türig
  • Chrysler 300J Convertible: Cabriolet, 2-türig

Non Letter Cars „Serie TC2-M“
1963 wurde die Karosserie dem Modell 300J der „Letter Series“ angepasst. In diesem Jahr war ein Chrysler 300 Cabriolet das offizielle Pace Car des Indy 500-Rennens.

  • Chrysler 300 Hardtop Coupe: Coupé, 2-türig
  • Chrysler 300 Hardtop Coupe: Coupé, 4-türig
  • Chrysler 300 Convertible: Cabriolet, 2-türig
  • Chrysler 300 Sedan: Limousine, 4-türig

Chrysler 300 – Modelljahr 1964

1964 ließ Chrysler den Namen „Sport“ fallen und passte die Karosserie dem Modell 300K der „Letter Series“ an. Von diesem war der normale 300 durch einen silbernen Seitenstreifen zu unterscheiden.

Letter Cars:

  • Chrysler 300K Coupe: Coupé, 2-türig
  • Chrysler 300K Convertible: Cabriolet, 2-türig

Non Letter Cars „Serie VC2-M“:

  • Chrysler 300 Hardtop Coupe: Coupé, 2-türig
  • Chrysler 300 Hardtop Coupe: Coupé, 4-türig
  • Chrysler 300 Convertible: Cabriolet, 2-türig
  • Chrysler 300 Sedan: Limousine, 4-türig

Chrysler 300 – Modelljahr 1965

1965 erhielten der Chrysler 300L und der reguläre 300 komplett neue Karosserien. Die „Letter Cars“ trugen im Kühlergrill und auf den Radkappen ein „L“. Das Modelljahr 1965 war das letzte Jahr der Letter Series.

Letter Cars:

  • Chrysler 300L Coupe: Coupé, 2-türig
  • Chrysler 300L Convertible: Cabriolet, 2-türig
Chrysler 300L Convertible '1965 - Bild: Chrysler

Chrysler 300L Convertible ‚1965 – Bild: Chrysler

Non Letter Cars „Serie AC2-M“

  • Chrysler 300 Hardtop Coupe: Coupé, 2-türig
  • Chrysler 300 Hardtop Coupe: Coupé, 4-türig
  • Chrysler 300 Convertible: Cabriolet, 2-türig
  • Chrysler 300 Sedan: Limousine, 4-türig

Chrysler 300 – Modelljahr 1966

Ab dem Modelljahr 1966 wurde nicht mehr zwischen Letter und Non Letter Cars unterschieden. Der Buchstabe fiel als Zusatzbezeichnung weg. Das 66er-Modelljahr war die „Serie BC2-M“:

  • Chrysler 300 Hardtop Coupe: Coupé, 2-türig
  • Chrysler 300 Hardtop Coupe: Coupé, 4-türig
  • Chrysler 300 Convertible: Cabriolet, 2-türig
  • Chrysler 300 Sedan: Limousine, 4-türig

Chrysler 300 – Modelljahr 1967

1967 erhielt der Chrysler 300 wieder eine neue Karosserie. Sie wirkte gestreckter und flacher als die bisherigen Modelle. 1967 war das Jahr der „Serie CC2-M“

  • Chrysler 300 Hardtop Coupe: Coupé, 2-türig
  • Chrysler 300 Hardtop Coupe: Coupé, 4-türig
  • Chrysler 300 Convertible: Cabriolet, 2-türig
  • Chrysler 300 Sedan: Limousine, 4-türig

Chrysler 300 – Modelljahr 1968

1968 war das Jahr der „Serie DC2-M“

  • Chrysler 300 Hardtop Coupe: Coupé, 2-türig
  • Chrysler 300 Hardtop Coupe: Coupé, 4-türig
  • Chrysler 300 Convertible: Cabriolet, 2-türig
  • Chrysler 300 Sedan: Limousine, 4-türig
Chrysler 300 Convertible "DC2-M" '1968 - Bild: Chrysler

Chrysler 300 Convertible „DC2-M“ ‚1968 – Bild: Chrysler

Chrysler 300 – Modelljahr 1969

„Serie EC2-M“

  • Chrysler 300 Hardtop Coupe: Coupé, 2-türig
  • Chrysler 300 Hardtop Coupe: Coupé, 4-türig
  • Chrysler 300 Convertible: Cabriolet, 2-türig
Chrysler 300 Hardtop Coupe (CM23) '1969 - Bild: Chrysler

Chrysler 300 Hardtop Coupe (CM23) ‚1969 – Bild: Chrysler

Chrysler 300 – Modelljahr 1970

  • Chrysler 300 Hardtop Coupe: Coupé, 2-türig
  • Chrysler 300 Hardtop Coupe: Coupé, 4-türig
  • Chrysler 300 Convertible: Cabriolet, 2-türig

Mitte 1970 erschien mit dem Chrysler 300 Hurst noch ein Sondermodell in limitierter Auflage von 485 Exemplaren

  • Chrysler Hurst 300 Coupe: Coupé, 2-türig
  • Chrysler Hurst 300 Convertible: Cabriolet, 2-türig
Chrysler 300 Hardtop Coupe '1970 - Bild: Chrysler

Chrysler 300 Hardtop Coupe (CM23) ‚1970 – Bild: Chrysler

Chrysler Imperial III+IV (67-73): Frontscheibe

Verfügbare Chrysler Imperial-Frontscheiben

Für den Chrysler Imperial der 3. und 4. Generation (Baujahre 1967-1973) liefert Classic-Autoglas Verbundglas-Windschutzscheiben als passgenaue, fehlerfreie Neuware in Erstausrüsterqualität.

Bitte beachten Sie, dass es sich bei den hier aufgeführten Preisen immer um die für Sie preisgünstigste Variante handelt, welche im Einzelfall unter Umständen nicht immer vom Hersteller verfügbar ist, daher können Verfügbarkeit und Preis variieren.

HerstellerFahrzeugtypArtikelGlasfarbe/
Tönung
Scheiben-
keil
ARGIC-
Code
2. Generation (1957–1966)
ChryslerImperial Cabrio 2tür (60-66)FrontscheibeGrünBlaukeilCA0465AGNBL
ChryslerImperial Hardtop 2tür (60-63)FrontscheibeGrünBlaukeilCA0465AGNBL
ChryslerImperial Hardtop 2tür (64-66)FrontscheibeGrünBlaukeilCA0648AGNBL
ChryslerImperial Hardtop 4tür (60-63)FrontscheibeGrünBlaukeilCA0465AGNBL
ChryslerImperial Hardtop 4tür (64-66)FrontscheibeGrünBlaukeilCA0648AGNBL
ChryslerImperial Sedan 4tür (60)FrontscheibeGrünBlaukeilCA0465AGNBL
3. Generation (1967–1968)
ChryslerImperial Cabrio 2tür (67-68)FrontscheibeGrünBlaukeilCA0657AGNBL
ChryslerImperial Hardtop 2tür (67-68)FrontscheibeGrünBlaukeilCA0657AGNBL
ChryslerImperial Sedan 4tür (67-68)FrontscheibeGrünBlaukeilCA0658AGNBL
ChryslerImperial Crown Hardtop 4tür (67-68)FrontscheibeGrünBlaukeilCA0657AGNBL
ChryslerImperial Lebaron Hardtop 4tür (67-68)FrontscheibeGrünBlaukeilCA0658AGNBL
4. Generation (1969–1973)
ChryslerImperial Hardtop 2tür (69)FrontscheibeGrünBlaukeilCA0725AGNBL
ChryslerImperial Hardtop 2tür (70-71)FrontscheibeGrünBlaukeilCA0757AGNBL
ChryslerImperial Hardtop 2tür (72-73)FrontscheibeGrünBlaukeilCA0725AGNBL
ChryslerImperial Hardtop 4tür (69)FrontscheibeGrünBlaukeilCA0725AGNBL
ChryslerImperial Hardtop 4tür (70-71)FrontscheibeGrünBlaukeilCA0757AGNBL
ChryslerImperial Hardtop 4tür (72-73)FrontscheibeGrünBlaukeilCA0725AGNBL
5. Generation (1974–1975)
ChryslerImperial Hardtop 2tür (74-75)FrontscheibeGrünBlaukeilCA0821AGNBL
ChryslerImperial Hardtop 4tür (74-75)FrontscheibeGrünBlaukeilCA0821AGNBL
6. Generation (1981–1983)
ChryslerImperial Hardtop 2tür (81-83)FrontscheibeGrünBlaukeilCA0930AGNBL

Express-Anfrage-Formular

Wenn Sie in der Liste Ihre Wunsch-Windschutzscheibe gefunden haben, ist sie über den ARGIC-Code (letzte Spalte der Tabelle) für Classic-Autoglas eindeutig definiert. Über diesen spezifischen Code können Sie über das nachfolgende Express-Anfrage-Formular kurzfristig eine Angebot inkl. Preis und Lieferzeit erhalten:
[contact-form 4 „Express-Anfrage“]

Hintergrundwissen Chrysler Imperial

Der Imperial wurde streng genommen nicht als Chrysler Imperial verkauft, sondern war in den Jahren 1955 bis 1975 die separate Prestige-Automarke der Chrysler-Corporation.

Chrysler Imperial 3. Generation (1967–1968)

  • Imperial Convertible: Cabriolet, 2türig
  • Imperial Hardtop: Coupé, 2türig
  • Imperial Hardtop: Coupé, 4türig o. B-Säule
  • Imperial Sedan: Limousine, 4türig
Imperial Crown Convertible '1967 - Bild: Chrysler

Imperial Crown Convertible ‚1967 – Bild: Chrysler

Chrysler Imperial 4. Generation (1969–1973)

  • Imperial Hardtop: Coupé, 2türig
  • Imperial Hardtop: Coupé, 4türig o. B-Säule
  • Imperial Sedan: Limousine, 4türig
Imperial LeBaron 2-door Hardtop '1972 - Bild: Chrysler

Imperial LeBaron 2-door Hardtop ‚1972 – Bild: Chrysler

Chrysler New Yorker VI-XIII (60-93): Frontscheibe

Verfügbare Chrysler New Yorker-Frontscheiben

Für den Chrysler New Yorker der 6. bis 13. Generation (Baujahre 1960-1993) liefert Classic-Autoglas Verbundglas-Windschutzscheiben als passgenaue, fehlerfreie Neuware in Erstausrüsterqualität.

Bitte beachten Sie, dass es sich bei den hier aufgeführten Preisen immer um die für Sie preisgünstigste Variante handelt, welche im Einzelfall unter Umständen nicht immer vom Hersteller verfügbar ist, daher können Verfügbarkeit und Preis variieren.

HerstellerFahrzeugtypArtikelGlasfarbe/
Tönung
Scheiben-
keil
ARGIC-
Code
6. Generation (1960–1964)
ChryslerNew Yorker Hardtop 2tür (60-62)FrontscheibeGrünBlaukeilCA0604AGNBL
ChryslerNew Yorker Hardtop 4tür (60)FrontscheibeGrünBlaukeilCA0590AGNBL
ChryslerNew Yorker Hardtop 4tür (61-64)FrontscheibeGrünBlaukeilCA0604AGNBL
ChryslerNew Yorker Sedan 4tür (60)FrontscheibeGrünBlaukeilCA0590AGNBL
ChryslerNew Yorker Sedan 4tür (61-62)FrontscheibeGrünBlaukeilCA0604AGNBL
ChryslerNew Yorker Kombi 5tür (60)FrontscheibeGrünBlaukeilCA0590AGNBL
ChryslerNew Yorker Kombi 5tür (61-64)FrontscheibeGrünBlaukeilCA0604AGNBL
7. Generation (1965–1968)
ChryslerNew Yorker Hardtop 2tür (65-66)FrontscheibeGrünBlaukeilCA0657AGNBL
ChryslerNew Yorker Hardtop 2tür (67-68)FrontscheibeGrünBlaukeilCA0692AGNBL
ChryslerNew Yorker Hardtop 4tür (65-68)FrontscheibeGrünBlaukeilCA0657AGNBL
ChryslerNew Yorker Sedan 4tür (65-68)FrontscheibeGrünBlaukeilCA0658AGNBL
ChryslerNew Yorker Kmbi 5tür (65-68)FrontscheibeGrünBlaukeilCA0658AGNBL
8. Generation (1969–1973)
ChryslerNew Yorker Hardtop 2tür (69-73)FrontscheibeGrünBlaukeilCA0725AGNBL
ChryslerNew Yorker Hardtop 4tür (69-73)FrontscheibeGrünBlaukeilCA0725AGNBL
ChryslerNew Yorker Sedan 4tür (69-73)FrontscheibeGrünBlaukeilCA0726AGNBL
9. Generation (1974–1978)
ChryslerNew Yorker Hardtop 2tür (74-78)FrontscheibeGrünBlaukeilCA0821AGNBL
ChryslerNew Yorker Hardtop 4tür (74-78)FrontscheibeGrünBlaukeilCA0821AGNBL
ChryslerNew Yorker Sedan 4tür (74-77)FrontscheibeGrünBlaukeilCA0822AGNBL
10. Generation (1979–1981)
ChryslerNew Yorker Hardtop 4tür (79-82)FrontscheibeGrünBlaukeilCA0902AGNBL
12. Generation (1983–1988)
ChryslerNew Yorker Sedan 4tür
Frontantrieb (83-84)
FrontscheibeGrünBlaukeilCA0923AGNBL
ChryslerNew Yorker Sedan 4tür Frontantrieb (85-88)FrontscheibeGrünBlaukeilCA0973AGNBL
ChryslerNew Yorker Sedan 4tür Heckantrieb (82-87)FrontscheibeGrünBlaukeilCA0859AGNBL
13. Generation (1988–1993)
ChryslerNew Yorker Sedan 4tür (88-89)FrontscheibeGrünBlaukeilCA1043AGNBL
ChryslerNew Yorker Sedan 4tür (88-89)ZierleisteCA1043WKTC

Express-Anfrage-Formular

Wenn Sie in der Liste Ihre Wunsch-Windschutzscheibe gefunden haben, ist sie über den ARGIC-Code (letzte Spalte der Tabelle) für Classic-Autoglas eindeutig definiert. Über diesen spezifischen Code können Sie über das nachfolgende Express-Anfrage-Formular kurzfristig eine Angebot inkl. Preis und Lieferzeit erhalten:
[contact-form 4 „Express-Anfrage“]

Hintergrundwissen Chrysler New Yorker

Der Name New Yorker war eine der langlebigsten Modellbezeichnungen der US-Automobilgeschichte; fast sechs Jahrzehnte lang blieb er ununterbrochen in Gebrauch. In der Regel wurde das jeweilige Chrysler-Oberklassemodell mit dem Namen New Yorker benannt, darüber rangierte noch der Chrysler Imperial, der allerdings von 1955 bis 1975 als eigene Konzernmarke firmierte und der Chrysler Fifth Avenue.

Chrysler New Yorker 6. Generation (1960–1964)

1960 erfolgte ein größeres Facelift mit einem trapezförmigem Kühlergrill, schräg übereinander stehenden Doppelscheinwerfern und von der Gürtellinie emporwachsenden Heckflossen, an deren Enden bumerangförmige Heckleuchten saßen. Ab dem Jahr 1962 wurde bei Chrysler vollständig auf Heckflossen als Stilmittel verzichtet. Das Hardtop-Coupé und das Cabriolet wurden in die neue Baureihe Chrysler 300 ausgelagert.

  • New Yorker Convertible: Cabriolet, 2türig
  • New Yorker Hardtop: Coupé, 2türig
  • New Yorker Hardtop: Coupé, 4türig
  • New Yorker Sedan: Limousine, 4türig
  • New Yorker Hardtop Station Wagon: Kombi, 5türig
Chrysler New Yorker Hardtop 4-Door '1960 - Bild: Chrysler

Chrysler New Yorker Hardtop 4-Door ‚1960 – Bild: Chrysler

Chrysler New Yorker 7. Generation (1965–1968)

1965 war sie Karosserieform von Elwood Engel vollständig neu und auch sehr kantig gestaltet worden. Im Programm waren erneut ein Hardtop-Coupé, eine B-Säulen- und eine Hardtop-Limousine sowie ein Kombi, die Salon-Version entfiel.

  • New Yorker Hardtop: Coupé, 2türig
  • New Yorker Hardtop: Coupé, 4türig
  • New Yorker Sedan: Limousine, 4türig

 

Chrysler New Yorker Town & Country '1965 - Bild: Chrysler

Chrysler New Yorker Town & Country ‚1965 – Bild: Chrysler

Chrysler New Yorker 8. Generation (1969–1973)

Das 1969er Modell zeigte ein deutlich rundlicheres, sog. fuselage-(„Flugzeugrumpf“-)Design mit dem Radstand des Vorgängermodells. Die massive vordere Stoßstange umrahmte einen eingezogenen Kühlergrill und Doppelscheinwerfer.

  • New Yorker Hardtop: Coupé, 2türig
  • New Yorker Hardtop: Coupé, 4türig o. B-Säule
  • New Yorker Sedan: Limousine, 4türig
Chrysler New Yorker Brougham Hardtop Sedan '1973 - Bild: Chrysler

Chrysler New Yorker Brougham Hardtop Sedan ‚1973 – Bild: Chrysler

Chrysler New Yorker 9. Generation (1974–1978)

Zum Modelljahr 1974 präsentierte Chrysler neue Full-Size-Modelle mit selbsttragender Karosserie. Wie zuvor gab es den Newport als Einstiegsmodell, den New Yorker als Basis- und Brougham-Version und den Town & Country genannten Kombi.

  • New Yorker Coupé: echtes Coupé, 2türig
  • New Yorker Hardtop: Coupé, 2türig
  • New Yorker Hardtop: Coupé, 4türig
  • New Yorker Sedan: Limousine, 4türig
Chrysler New Yorker Brougham Hardtop Sedan '1977 - Bild: Chrysler

Chrysler New Yorker Brougham Hardtop Sedan ‚1977 – Bild: Chrysler

Chrysler New Yorker 10. Generation (1979–1981)

Zum Modelljahr 1979 wurden vollständig neue große Chryslermodelle auf Basis der sogenannten R-Plattform präsentiert. Die Fahrzeuge besaßen Hinterradantrieb und waren gegenüber ihren Vorgängern gut 30 cm kürzer.

  • New Yorker Sedan: Limousine, 4türig
Chrysler New Yorker Fifth Avenue '1980 - Bild: Chrysler

Chrysler New Yorker Fifth Avenue ‚1980 – Bild: Chrysler

Chrysler New Yorker 11. Generation (1982)

Der New Yorker des Modelljahr 1982 wurde erneut verkleinert präsentiert. Es handelte sich dabei um eine viertürige Limousine auf der M-Plattform, die technisch und formal weitestgehend dem im Sommer 1981 eingestellten Chrysler LeBaron mit Hinterradantrieb entsprach.

  • New Yorker Sedan: Limousine, 4türig
Chrysler New Yorker Fifth Avenue '1982 - Bild: Chrysler

Chrysler New Yorker Fifth Avenue ‚1982 – Bild: Chrysler

Chrysler New Yorker 12. Generation (1983–1988)

Zum Modelljahr 1983 präsentierte Chrysler einen gänzlich neuen New Yorker, der auf der frontgetriebenen E-Plattform basierte und mit den K-Cars verwandt war.

  • New Yorker Sedan: Limousine, 4türig
Chrysler New Yorker Fifth Avenue '1983 - Bild: Chrysler

Chrysler New Yorker Fifth Avenue ‚1983 – Bild: Chrysler

Chrysler New Yorker 13. Generation (1988–1993)

Zum Modelljahr 1988 erschien ein neuer New Yorker auf Basis der Chrysler-C-Plattform mit Frontantrieb. Eng verwandt mit diesem Modell war der Dodge Dynasty. Das Design fiel sehr kantig aus und überraschte mit einer verkleinerten Ausführung des traditionellen New-Yorker-Grills sowie durch die Wiederverwendung von Klappscheinwerfern.

  • New Yorker Sedan: Limousine, 4türig
Chrysler New Yorker Fifth Avenue '1992 - Bild: Chrysler

Chrysler New Yorker Fifth Avenue ‚1992 – Bild: Chrysler

Chrysler Newport III-VII (61-81): Frontscheibe

Verfügbare Chrysler Newport-Frontscheiben

Für den Chrysler Newport der dritten bis siebten Generation (Baujahre 1961-1981) liefert Classic-Autoglas Verbundglas-Windschutzscheiben als passgenaue, fehlerfreie Neuware in Erstausrüsterqualität.

Bitte beachten Sie, dass es sich bei den hier aufgeführten Preisen immer um die für Sie preisgünstigste Variante handelt, welche im Einzelfall unter Umständen nicht immer vom Hersteller verfügbar ist, daher können Verfügbarkeit und Preis variieren.

HerstellerFahrzeugtypArtikelGlasfarbe/
Tönung
Scheiben-
keil
ARGIC-
Code
3. Generation (1960–1964)
ChryslerNewport Cab (60-64)FrontscheibeGrünBlaukeilCA0725AGNBL
ChryslerNewport Hardtop 4tür (60)FrontscheibeGrünBlaukeilCA0590AGNBL
ChryslerNewport Hardtop 4tür (61-64)FrontscheibeGrünBlaukeilCA0604AGNBL
ChryslerNewport Hardtop 2tür (60-64)FrontscheibeGrünBlaukeilCA0604AGNBL
ChryslerNewport Sedan 4tür (63-64)FrontscheibeGrünBlaukeilCA0604AGNBL
ChryslerNewport Kombi 5tür (60)FrontscheibeGrünBlaukeilCA0590AGNBL
ChryslerNewport Kombi 5tür (61-64)FrontscheibeGrünBlaukeilCA0604AGNBL
4. Generation (1965–1968)
ChryslerNewport Cab (65-78)FrontscheibeGrünBlaukeilCA0657AGNBL
ChryslerNewport Hardtop 2tür (65-66)FrontscheibeGrünBlaukeilCA0657AGNBL
ChryslerNewport Hardtop 2tür (67-68)FrontscheibeGrünBlaukeilCA0692AGNBL
ChryslerNewport Hardtop 4tür (65-68)FrontscheibeGrünBlaukeilCA0657AGNBL
ChryslerNewport Sedan 4tür (65-68)FrontscheibeGrünBlaukeilCA0658AGNBL
ChryslerNewport Kombi 5tür (65-68)FrontscheibeGrünBlaukeilCA0658AGNBL
5. Generation (1969–1973)
ChryslerNewport Cab (69-70)FrontscheibeGrünBlaukeilCA0725AGNBL
ChryslerNewport Hardtop 2tür (69-73)FrontscheibeGrünBlaukeilCA0725AGNBL
ChryslerNewport Hardtop 4tür (69-73)FrontscheibeGrünBlaukeilCA0725AGNBL
ChryslerNewport Sedan 4tür (69-73)FrontscheibeGrünBlaukeilCA0726AGNBL
6. Generation (1974–1978)
ChryslerNewport Hardtop 2tür (74-78)FrontscheibeGrünBlaukeilCA0821AGNBL
ChryslerNewport Hardtop 4tür (74-78)FrontscheibeGrünBlaukeilCA0821AGNBL
ChryslerNewport Sedan 4tür (74-77)Frontscheibe,
m. Spiegelhalter
GrünBlaukeilCA0821AGNBL
7. Generation (1979–1981)
ChryslerNewport Hardtop 4tür (79-81)FrontscheibeGrünBlaukeilCA0902AGNBL

Express-Anfrage-Formular

Wenn Sie in der Liste Ihre Wunsch-Windschutzscheibe gefunden haben, ist sie über den ARGIC-Code (letzte Spalte der Tabelle) für Classic-Autoglas eindeutig definiert. Über diesen spezifischen Code können Sie über das nachfolgende Express-Anfrage-Formular kurzfristig eine Angebot inkl. Preis und Lieferzeit erhalten:
[contact-form 4 „Express-Anfrage“]

Hintergrundwissen Chrysler Newport

Bis 1961 wurde der Name „Newport“ von Chrysler als Zusatzbezeichnung für die zweitürigen Hardtop-Modelle der Baureihen New Yorker, Saratoga und Windsor verwendet. Ab 1961 war der Newport wieder ein eigenes Modell.

Chrysler Newport – 3. Generation (1961–1964)

Wie alle Chrysler-Modelle des Jahrgangs 1961 trug der Chrysler Newport einen trapezförmigen Kühlergrill und schräggestellte Doppelscheinwerfer. Die Heckflossen waren extrem spitz ausgelegt. Der Newport übernahm die Karosserievarianten des Schwestermodells „Windsor“ vom Vorjahr:

  • Newport Convertible: Cabriolet, 2türig
  • Newport Hardtop: Coupé, 2türig
  • Newport Hardtop: Coupé, 4türig
  • Newport Sedan: Limousine, 4türig
  • Newport Station Wagon: Kombi, 5türig mit 6 oder 8 Sitzplätzen
Chrysler Newport Sedan 1961 - Bild: Chrysler

Chrysler Newport Sedan 1961 – Bild: Chrysler

Chrysler Newport – 4. Generation (1965–1968)

1965 wurde der Chrysler Newport erneut umgestaltet. Der Grill erhielt eine leichte Pfeilform und erstreckte sich über die gesamte Fahrzeugbreite. Die Doppelscheinwerfer waren integriert. Die massiven Stoßfänger vorne und hinten griffen um die Fahrzeugecken herum. Die Hinterräder waren fast komplett abgedeckt.

  • Newport Convertible: Cabriolet, 2türig
  • Newport Hardtop: Coupé, 2türig
  • Newport Hardtop: Coupé, 4türig
  • Newport Sedan: Limousine, 4türig
  • Newport Station Wagon: Kombi, 5türig
Chrysler Newport 4-door Hardtop '1968 - Bild: Chrysler

Chrysler Newport 4-door Hardtop Coupé ‚1968 – Bild: Chrysler

Chrysler Newport – 5. Generation (1969–1973)

1969 gab es wieder ein umfassendes Facelift. Der Innenraum wurde völlig neu gestaltet und die Fahrzeugseiten waren nun nach außen gerundet, wodurch sie an einen Flugzeugrumpf erinnerten. Dies nannte der Hersteller „Fuselage-Look“. Der Kühlergrill, der dem des Vorjahres sehr ähnlich sah, wurde von einem massiven vorderen Stoßfänger allseitig umfasst. Die Kombiwagen Town & Country genannt – bildeten eine eigene Serie EC-P neben dem Newport (Serie EC-E) und dem Newport Custom (EC-L).

  • Newport Convertible: Cabriolet, 2türig
  • Newport Hardtop: Coupé, 2türig
  • Newport Hardtop: Coupé, 4türig
  • Newport Sedan: Limousine, 4türig
Chrysler Newport Convertible '1969 - Bild: Chrysler

Chrysler Newport Convertible ‚1969 – Bild: Chrysler

1971 wurde eine neue Unterserie herausgebracht, der Newport Royal. Er entsprach dem normalen Newport, hatte aber einen schwächeren Motor. 1973 wurde der Newport Royal dann wieder zum Newport.

Chrysler Newport – 6. Generation (1974–1978)

1974 stand wieder ein großes Facelift an. Zwar blieb es bei einem ähnlichen Kühlergrill wie im Vorjahr, aber der Wagen wurde um 1“ niedriger, 1“ breiter und 5“ kürzer. Das Newport Cabriolet wurde nicht mehr angeboten.

  • Newport Hardtop: Coupé, 2türig
  • Newport Hardtop: Coupé, 4türig
  • Newport Sedan: Limousine, 4türig
Chrysler Newport Custom Hardtop Sedan '1976 - Bild: Chrysler

Chrysler Newport Custom Hardtop Sedan ‚1976 – Bild: Chrysler

Chrysler Newport – 7. Generation (1979–1981)

1979 erschien ein völlig neuer Newport, den es nur noch als viertürige Limousine gab. Das Fahrzeug basierte auf der Chrysler R-Plattform.

  • Newport Sedan: Limousine, 4türig
Chrysler Newport Sedan '1980 - Bild: Chrysler

Chrysler Newport Sedan ‚1980 – Bild: Chrysler

Talbot-Simca Horizon, Chrysler Horizon (78-85): Frontscheibe

Scheiben für den Talbot-Simca bzw. Chrysler Horizon

Bitte beachten Sie, dass es sich bei den hier aufgeführten Preisen immer um die für Sie preisgünstigste Variante handelt, welche im Einzelfall unter Umständen nicht immer vom Hersteller verfügbar ist, daher können Verfügbarkeit und Preis variieren.

Große Auswahl: Für den Talbot-Simca Horizon und sein nahezu baugleiches amerikanisches Schwestermodell Chrysler Horizon sind verschiedene fabrikneue Windschutzscheiben verfügbar.

HerstellerFahrzeugtypArtikelGlasfarbe/
Tönung
Scheiben-
keil
ARGIC-
Code
Talbot-Simca,
Chrysler
Horizon (78-85)FrontscheibeKlar-6534ACL
Talbot-Simca,
Chrysler
Horizon (78-85)FrontscheibeKlarBlaukeil6534ACLBL
Talbot-Simca,
Chrysler
Horizon (78-85)FrontscheibeKlarGrünkeil6534ACLGN
Talbot-Simca,
Chrysler
Horizon (78-85)FrontscheibeGrün-6534AGN
Talbot-Simca,
Chrysler
Horizon (78-85)FrontscheibeGrünBlaukeil6534AGNBL
Talbot-Simca,
Chrysler
Horizon (78-85)FrontscheibeBronze-6534ABZ
Talbot-Simca,
Chrysler
Horizon (78-85)FrontscheibeBronzeBlaukeil6534ABZBL

Express-Anfrage-Formular

Wenn Sie in der Liste Ihre Wunsch-Windschutzscheibe gefunden haben, ist sie über den ARGIC-Code (letzte Spalte der Liste) für Classic-Autoglas eindeutig definiert. Mit Hilfe des ARGIC-Codes (auch Euro-Code genannt) erhalten Sie über das nachfolgende Express-Anfrage-Formular kurzfristig und unverbindlich ein Angebot inkl. Preis und Lieferzeit:
[contact-form 4 „Express-Anfrage“]

Talbot Horizon „Ultra“ – Bild: Talbot

Hintergrundwissen Talbot Horizon

Der Talbot Horizon wurde im Februar 1978 zunächst als Simca Horizon eingeführt und bis Mitte 1986 (Europa) bzw. 1990 (Nordamerika) produziert. Verkauft wurde der Horizon sogar noch bis Anfang 1987.

Weltauto: Entwickelt wurde der Horizon als „Weltauto“ von Teams in Frankreich, England und USA (Detroit). Obwohl als „Weltauto“ entwickelt, war die Technik der europäischen und amerikanischen Modell unterschiedlich. In Europa wurden die Motoren und die Radaufhängung (Drehstab; Nordamerika: McPherson) vom Simca 1100 übernommen. In den USA wurden anfangs VW-, später Peugeot-Motoren verwendet. Das Design unterschied sich lediglich marginal in Front und Heck (Lampen, Stoßstangen). Die Windschutzscheiben sind bei den europäischen und amerikanischen Modellen identisch.

Der Horizon nutzte die Plattform des Simca 1100. In Europa wurden die Modellvarianten LS, GL und GLS, später auch eine Version mit Automatikgetriebe und der Bezeichnung SX angeboten.

Da PSA den europäischen Zweig von Chrysler im Sommer 1978 aufgekauft hatte, wurde das Modell 1979 durch den neuen Eigentümer weitervertrieben, jetzt unter dem neuen Label Talbot-Simca Horizon. Ab dem Jahr 1980 ließ man den Namen Simca ganz wegfallen (Talbot Horizon).

Modellpflege 1982: Im Juli erhielt der Horizon ein Facelift. Das Programm umfasste nun die Modelle

  • Horizon LS: 1.118 cm³, 59 PS
  • Horizon GL: 1.294 cm³, 68 PS
  • Horizon GLS: 1.442 cm³, 69 PS
  • Horizon S: 1.442 cm³, 83 PS
  • Horizon SX: 1.442 cm³, 83 PS, Automatikgetriebe

In Nordamerika wurde er als Dodge Omni und Plymouth Horizon verkauft. Hier gab es auch noch diverse Ableger (z.B. Dodge Charger, Plymouth TC-3/Turismo, Dodge Rampage).

Letzte Suchanfragen, die zu diesem Beitrag führten:

  • talbot (69)
  • talbot horizon (44)
  • simca horizon (24)

Chrysler Sunbeam, Talbot Sunbeam (77-81): Frontscheibe

Scheiben für den Chrysler Sunbeam, Talbot Sunbeam

Bitte beachten Sie, dass es sich bei den hier aufgeführten Preisen immer um die für Sie preisgünstigste Variante handelt, welche im Einzelfall unter Umständen nicht immer vom Hersteller verfügbar ist, daher können Verfügbarkeit und Preis variieren.

Große Auswahl: Für den Chrysler Sunbeam und seinen baugleichen, aber umbenannten Nachfolger Talbot Sunbeam sind verschiedene fabrikneue Windschutzscheiben verfügbar.

HerstellerFahrzeugtypArtikelGlasfarbe/
Tönung
Scheiben-
keil
ARGIC-
Code
Chrysler / TalbotSunbeam (77-81)FrontscheibeKlar-6533ACL
Chrysler / TalbotSunbeam (77-81)FrontscheibeKlarBlaukeil6533ACLBL
Chrysler / TalbotSunbeam (77-81)FrontscheibeKlar6533ACLGN
Chrysler / TalbotSunbeam (77-81)FrontscheibeGrün-6533AGN
Chrysler / TalbotSunbeam (77-81)FrontscheibeGrünBlaukeil6533AGNBL
Chrysler / TalbotSunbeam (77-81)FrontscheibeGrün6533AGNGN
Chrysler / TalbotSunbeam (77-81)FrontscheibeBronze-6533ABZ
Chrysler / TalbotSunbeam (77-81)FrontscheibeBronzeBlaukeil6533ABZBL
Chrysler / TalbotSunbeam (77-81)FrontscheibeBronzeBronzekeil6533ABZBZ

Express-Anfrage-Formular

Wenn Sie in der Liste Ihre Wunsch-Windschutzscheibe gefunden haben, ist sie über den ARGIC-Code (letzte Spalte der Liste) für Classic-Autoglas eindeutig definiert. Mit Hilfe des ARGIC-Codes (auch Euro-Code genannt) erhalten Sie über das nachfolgende Express-Anfrage-Formular kurzfristig und unverbindlich ein Angebot inkl. Preis und Lieferzeit:
[contact-form 4 „Express-Anfrage“]

Hintergrundwissen Chrysler / Talbot Sunbeam

Der Chrysler Sunbeam und später Talbot Sunbeam wurde von Mitte 1977 bis Frühjahr 1981 produziert.

Chrysler Sunbeam: Beim Chrysler Sunbeam handelte es sich um eine Entwicklung der britischen Niederlassung des Chrysler-Konzerns. Die erklärte Vorgabe an das Entwicklungsteam war daher, so viele bekannte Teile des Rootes-Konzerns wie möglich zu verwenden. Die Karosserie des Sunbeam wurde als zweitürige Schrägheck-Limousine gestaltet. Als Heckklappe diente die Heckscheibe, die nach oben geklappt werden konnte.

Die Marke „Sunbeam“ war bislang eigenständig und verkaufte bis 1976 Fahrzeuge unter eigenem Namen. Sunbeam gehörte zur Rootes-Gruppe, die Rootes-Gruppe widerum gehörte zur damaligen Zeit zum Chrysler-Konzern.

Talbot Sunbeam Lotus – Bild: Wikipedia

Talbot Sunbeam: Da sich Chrysler im Jahr 1978 in einer schweren finanziellen Krise befand, wurden die europäischen Abteilungen an Peugeot verkauft. Peugeot benötigte einen neuen Namen für seinen neuen Erwerb. Dabei fiel die Wahl auf den Namen „Talbot“, der seit dem letzten Talbot-Lago im Jahre 1959 unbenutzt war. So wurde „Chrysler“ durch „Talbot“ ersetzt, das Auto wurde von da an als Talbot Sunbeam verkauft. In einigen Ländern wurden diese Autos Talbot Simca Sunbeam genannt.

Sportliche Spitzenmodelle:

  • Talbot Sunbeam Ti 1600: 1.600 cm³, 100 PS, 10.113 Fahrzeuge
  • Talbot Sunbeam-Lotus 16V: 2.174 cm³, 150 PS, 2.308 Fahrzeuge

Dodge Viper, Chrysler Viper I (92-02): Frontscheibe

Verfügbare Dodge Viper-Frontscheiben

Bitte beachten Sie, dass es sich bei den hier aufgeführten Preisen immer um die für Sie preisgünstigste Variante handelt, welche im Einzelfall unter Umständen nicht immer vom Hersteller verfügbar ist, daher können Verfügbarkeit und Preis variieren.

Für die Dodge Viper die auch als Chrysler Viper verkauft wurde, liefert Classic-Autoglas Verbundglas-Windschutzscheiben als passgenaue, fehlerfreie Neuware in Erstausrüsterqualität.

HerstellerFahrzeugtypArtikelGlasfarbe/
Tönung
Scheiben-
keil
ARGIC-
Code
Dodge / ChryslerViper (92-02)FrontscheibeGrün-URO3095AGN

Express-Anfrage-Formular

Wenn Sie in der Liste Ihre Wunsch-Windschutzscheibe gefunden haben, ist sie über den ARGIC-Code (letzte Spalte der Tabelle) für Classic-Autoglas eindeutig definiert. Über diesen spezifischen Code können Sie über das nachfolgende Express-Anfrage-Formular kurzfristig eine Angebot inkl. Preis und Lieferzeit erhalten:
[contact-form 4 „Express-Anfrage“]

Dodge Viper GTS – Bild: Wikipedia

Dodge Viper 1. Generation (1992–2002)

Die Dodge Viper RT/10 kam 1992 zunächst als offener Roadster auf den Markt. 1993 folgte das geschlossene Coupé, die Viper GTS als Concept Car. Die Karosserie wurde hauptsächlich aus GFK-Teilen und Aluminium gefertigt. Typisch für US-amerikanische Sportwagen ist die Bauweise der Viper: Motor vorne, Antrieb hinten.

Rennfahrzeug: Die Fahrleistungen machten das Auto interessant für Amateure und Profi-Rennfahrer. In den USA werden Viper gerne für Drag Races und Drift-Wettbewerbe verwendet. Die „Double Bubble“-Dachkontur mit zwei Auswölbungen erleichterte das Fahren mit Helm.

Puristisch: Dodge verzichtete bewusst auf elektronische Fahrassistenzsysteme wie ABS, ESP und Traktionskontrolle. Diese waren auch nicht gegen Aufpreis lieferbar. Lediglich ABS wurde ab 2001 serienmäßig angeboten.

FTS/R: 1995 erschien die Rennversion Viper GTS-R, die sich in den folgenden Jahren zu einem der erfolgreichsten Rennwagen aller Zeiten entwickelte.

Europäische Viper-Modelle

Die Dodge Viper wurde in Europa als Chrysler Viper vermarktet. Von der ersten Generation der Viper waren drei Modelle erhältlich:

  • Chrysler Viper RT/10: V10-Motor, 7.990 cm³, 394 PS
  • Chrysler Viper GTS: V10-Motor, 7.990 cm³, 384 PS
  • Chrysler Viper GTS: V10-Motor, 7.990 cm³, 456 PS

Chrysler Voyager AS (84-90): Frontscheibe

Verfügbare Chrysler Voyager-Frontscheiben

Bitte beachten Sie, dass es sich bei den hier aufgeführten Preisen immer um die für Sie preisgünstigste Variante handelt, welche im Einzelfall unter Umständen nicht immer vom Hersteller verfügbar ist, daher können Verfügbarkeit und Preis variieren.

Für den Chrysler Voyager der ersten Generation (Modellcode AS) liefert Classic-Autoglas neue Windschutzscheiben als passgenaue, fehlerfreie Neuware in Erstausrüsterqualität.

HerstellerFahrzeugtypArtikelGlasfarbe/
Tönung
Scheiben-
keil
ARGIC-
Code
ChryslerVoyager I (84-90)FrontscheibeGrünBlaukeilCA0963AGNBL

Express-Anfrage-Formular

Wenn Sie in der Liste Ihre Wunsch-Windschutzscheibe gefunden haben, ist sie über den ARGIC-Code (letzte Spalte der Tabelle) für Classic-Autoglas eindeutig definiert. Über diesen spezifischen Code können Sie über das nachfolgende Express-Anfrage-Formular kurzfristig eine Angebot inkl. Preis und Lieferzeit erhalten:
[contact-form 4 „Express-Anfrage“]

Chrysler Voyager I - Bild: Chrysler

Chrysler Voyager I – Bild: Chrysler

Hintergrundwissen Chrysler Voyager AS

Die erste Generation wurde ab Sommer 1984 als Plymouth Voyager zunächst in Nordamerika verkauft. Parallel dazu wurde er mit leicht modifizierten Merkmalen auch als Dodge Caravan angeboten. Die Variante mit längerem Radstand wurde im Frühjahr 1987 eingeführt und erhielt die Bezeichnung Plymouth Grand Voyager. Wahlweise gab es den Wagen mit Frontantrieb oder Allradantrieb (AWD).

Ab 1988 offiziell: Auf dem europäischen Markt wurde der Wagen zunächst nicht offiziell verkauft. Eine geringere Anzahl an Grauimporten und einige Fahrzeuge von Militärangehörigen wurden jedoch nach Europa importiert. Seit Anfang 1988 wurde der Chrysler Voyager auch offiziell in Europa angeboten.

Chrysler Voyager ES (91-95): Neue Frontscheibe

Verfügbare Chrysler Voyager-Frontscheiben

Für den Chrysler Voyager der zweiten Generation (Modellcode ES) liefert Classic-Autoglas eine breite Palette an Windschutzscheiben als passgenaue, fehlerfreie Neuware in Erstausrüsterqualität.

HerstellerFahrzeugtypArtikelGlasfarbe/
Tönung
Scheiben-
keil
ARGIC-
Code
ChryslerVoyager II (91-95)Frontscheibe,
Sichtfenster,
Spiegelhalter,
Siebdruckrand
GrünBlaukeilA215AGNBLV1B
(CA1118AGNBL)
ChryslerVoyager II (91-95)Windschutzleiste
(ob+li+re)
A215ASMV

Express-Anfrage-Formular

Wenn Sie in der Liste Ihre Wunsch-Windschutzscheibe gefunden haben, ist sie über den ARGIC-Code (letzte Spalte der Tabelle) für Classic-Autoglas eindeutig definiert. Über diesen spezifischen Code können Sie über das nachfolgende Express-Anfrage-Formular kurzfristig eine Angebot inkl. Preis und Lieferzeit erhalten:
[contact-form 4 „Express-Anfrage“]

Chrysler Voyager II – Bild: Wikipedia

Hintergrundwissen Chrysler Voyager ES

Zu Beginn wurden der Chrysler Voyager ES noch in Amerika produziert und exportiert. Ab April 1992 wurde der Bedarf für den europäischen Markt sowie für eine Reihe weiterer Staaten (insgesamt 56) dann im österreichischen EUROSTAR Automobilwerk produziert. Der europäische Voyager ist äußerlich identisch zum Dodge Caravan, er erhält sogar den typischen Dodge-Kühlergrill. Die lange Version hat wie schon beim Plymouth Voyager den Namenszusatz Grand (Grand Voyager).

Chrysler Voyager GS (95-00): Frontscheibe u.m.

Verfügbare Chrysler Voyager-Frontscheiben

Für den Chrysler Voyager der dritten Generation (Modellcode GS) liefert Classic-Autoglas eine breite Palette an Windschutzscheiben als passgenaue, fehlerfreie Neuware in Erstausrüsterqualität.

HerstellerFahrzeugtypArtikelGlasfarbe/
Tönung
Scheiben-
keil
ARGIC-
Code
ChryslerVoyager III (96-01)Frontscheibe,
beheizbar
(Auflage Scheibenwischer),
Spiegelhalter,
Siebdruckrand
GrünBlaukeilA223AGNBLH1E
ChryslerVoyager III (96-01)Frontscheibe,
beheizbar (Auflage Scheibenwischer),
Thermocontrol
(absorbierend),
Spiegelhalter,
Siebdruckrand
GrünBlaukeilA223AGSBLH1E
ChryslerVoyager III (96-01)Windschutzleiste (ob+li+re)A223ASMV
ChryslerVoyager III (96-01)Heckscheibe,
beheizbar,
Siebdruckrand,
1 Loch,
Bremsleuchte
A223BGNVBV1H

Express-Anfrage-Formular

Wenn Sie in der Liste Ihre Wunsch-Windschutzscheibe gefunden haben, ist sie über den ARGIC-Code (letzte Spalte der Tabelle) für Classic-Autoglas eindeutig definiert. Über diesen spezifischen Code können Sie über das nachfolgende Express-Anfrage-Formular kurzfristig eine Angebot inkl. Preis und Lieferzeit erhalten:
[contact-form 4 „Express-Anfrage“]

Chrysler Voyager III – Bild: Chrysler

Hintergrundwissen Chrysler Voyager GS

Während der Modellcode für Europa „GS“ lautete, war er in Nordamerika „NS“. Es gab in dieser Modellausführung den Chrsler Voyager und den Chrysler Grand Voyager. Der Unterschied zwischen Voyager und Grand Voyager liegt in den Abmessungen und dem Gewicht.

Chrysler PT Cruiser (00-10): Neue Frontscheibe u.m.

Verfügbare Chrysler PT Cruiser-Frontscheiben

Windschutzscheibe Chrysler PT Cruiser: Für den Chrysler PT Cruiser liefert Classic-Autoglas Windschutzscheiben als passgenaue, fehlerfreie Neuware in Erstausrüsterqualität. Darüber hinaus liefern wir auch die meisten Heckscheiben und Türscheiben für den Chrysler PT Cruiser.

Bitte beachten Sie, dass es sich bei den hier aufgeführten Preisen immer um die für Sie preisgünstigste Variante handelt, welche im Einzelfall unter Umständen nicht immer vom Hersteller verfügbar ist, daher können Verfügbarkeit und Preis variieren.

HerstellerFahrzeugtypArtikelGlasfarbe/
Tönung
Scheiben-
keil
ARGIC-
Code
ChryslerPT Cruiser (00-10)
Limousine
Frontscheibe,
Thermocontrol absorb.,
Spiegelhalter,
Siebdruckrand,
gerahmt
Grün-A224AGSZ
ChryslerPT Cruiser (00-10)
Limousine
Frontscheibe,
Thermocontrol absorb.,
Spiegelhalter,
Siebdruckrand,
gerahmt
GrünBlaukeilA224AGSBLZ
ChryslerPT Cruiser (00-10)
Limousine
Frontscheibe,
Thermocontrol absorb.,
Spiegelhalter,
Siebdruckrand,
gerahmt
Grün-CA1465GTY1E
ChryslerPT Cruiser (00-10)
Limousine
Frontscheibe,
Thermocontrol absorb.,
Spiegelhalter,
Siebdruckrand,
gerahmt
GrünBlaukeilCA1465 GBY1E
ChryslerPT Cruiser (04-10)
Cabrio
Frontscheibe,
Thermocontrol absorb.,
Spiegelhalter,
Siebdruckrand,
gerahmt
Grün-A232AGSZ
ChryslerPT Cruiser (04-10)
Cabrio
Frontscheibe,
Thermocontrol absorb.,
Spiegelhalter,
Siebdruckrand,
gerahmt
Grün-CA1553GTY1E
ChryslerPT Cruiser (00-10)
Limousine
Türscheibe,
Thermocontrol absorb.,
vorne rechts
GrünDD09702GTN
ChryslerPT Cruiser (00-10)
Limousine
Türscheibe,
Thermocontrol absorb.,
vorne links
GrünDD09703GTN
ChryslerPT Cruiser (04-10)
Cabrio
Türscheibe,
Thermocontrol absorb.,
vorne rechts,
2 Löcher
GrünDD10607 GTY
ChryslerPT Cruiser (04-10)
Cabrio
Türscheibe,
Thermocontrol absorb.,
vorne links,
2 Löcher
GrünDD10608 GTY1E
ChryslerPT Cruiser (06-08)
Limousine
Heckscheibe,
Thermocontrol absorb.,
beheizbar,
Privacy Tönung,
2 Löcher
Grau dunkelDB10611YPY
ChryslerPT Cruiser (08-10)
Limousine
Heckscheibe,
Thermocontrol absorb.,
beheizbar,
Privacy Tönung,
2 Löcher
Grau dunkelDB11563YPY

Express-Anfrage-Formular

Chrysler PT Dream Cruiser Serie 2 von '03 - Bild: Chrysler

Chrysler PT Dream Cruiser Serie 2 von ’03 – Bild: Chrysler

Hintergrundwissen Chrysler PT Cruiser (2000-2010)

Der Chrysler PT Cruiser wurde von Mitte 2000 bis Sommer 2010 gebaut. Das Kürzel PT steht für „Personal Transportation“. Das Auto hat Frontantrieb und ist für fünf Personen zugelassen. Im Frühjahr 2004 folgte das viersitzige Chrysler PT Cruiser Cabriolet mit Stoffverdeck.

Diesel-Cruiser: Der chrysler PT Cruiser mit Dieselmotorwurde von Juli 2001 bis Juli 2002 zunächst ausschließlich im österreichischen Eurostar Automobilwerk montiert. Als sich der Standort Graz für den PT Cruiser dann aber als zu teuer erwies, übernahm das Toluca-Werk schließlich die Montage der mit Dieselmotoren ausgestatteten PT Cruiser.

Modellpflege 2006: Im Frühjahr 2006 erhielt der PT Cruiser ein Facelift. Verändert wurde hauptsächlich die Frontansicht mit neuen Scheinwerfern und der Innenraum mit neuen Farben und Materialien. Die Motoren wurden ebenfalls leicht überarbeitet.

Produktionsende: Anfang 2008 wurde die Produktion des Cabriolets eingestellt. Im Sommer 2009 wurde offiziell auch der Verkauf der Limousine in Deutschland beendet. Im Sommer 2010 wurde die Produktion des PT Cruiser beendet.

Letzte Suchanfragen, die zu diesem Beitrag führten:

  • ford taunus (22)