Scania 4er Serie (95-04): Frontscheibe

Verfügbare Scania 4er Baureihe-Frontscheiben

Größte Auswahl: Für die Scania LKW der Serie 4 stehen verschiedene Windschutzscheiben-Versionen als fehlerfreie Neuware in Erstausrüsterqualität zur Verfügung.

HerstellerFahrzeugtypArtikelGlasfarbe/
Tönung
Scheiben-
keil
ARGIC-
Code
Scania94 / 114 / 144 (96-04)Frontscheibe
(2.291 x 7,06 x 850 MM)
Grün-7506AGN
Scania94 / 114 / 144 (96-04)Frontscheibe
(2.291 x 7,06 x 850 MM)
GrünGrünkeil7506AGNGN
Scania94 / 114 / 144 (96-04)Dichtung Frontscheibe7506ASRL

Express-Anfrage-Formular

Wenn Sie in der Liste Ihre Wunsch-Windschutzscheibe gefunden haben, ist sie über den ARGIC-Code (letzte Spalte der Tabelle) für Classic-Autoglas eindeutig definiert. Über diesen spezifischen Code können Sie über das nachfolgende Express-Anfrage-Formular kurzfristig eine Angebot inkl. Preis und Lieferzeit erhalten:
[contact-form 4 „Express-Anfrage“]

Scania R124L der Serie 4 mit 470 PS – Bild: Scania

Hintergrundwissen Scania Serie 4

4er Baureihe: 1995 präsentiert Scania die neue 4er Serie. Es werden neue Fahrzeuge für die Bereiche Fernverkehr, Verteilerverkehr und Baustellenverkehr vorgestellt.

Steile Frontscheibe: Insgesamt wurde das Kabinendesign rundlicher. Sowohl die Außenkanten des Fahrerhauses als auch die Stoßstangen wurden abgerundet und aerodynamischer gestylt, die Frontscheibe hingegen ragte jetzt wieder steil auf.

Kabinen: Es gab zwei Nahverkehrskabinen in flacher und mittelhoher Version, sowie drei Frontlenker-Fernverkehrskabinen in niedriger, mittlerer sowie einer Hochdachversion (Topline).

Modellpflege 1998: Neue Motoren, Kabine mit vergrößerten Stauräumen vergrößert, R- und P-Fahrerhäuser optional mit flachem Dach (z.B. für Autotransporter).

Scania 82 / 112 / 142, Scania 93 / 113 / 143 (82-95): Frontscheibe

Verfügbare Scania 93, 113, 143-Frontscheiben

Größte Auswahl: Für die Frontlenker-LKW-Baureihe Scania 82 / 112 / 142 und die Nachfolger  Scania 93 / 113 / 143 stehen verschiedene Windschutzscheiben-Versionen als fehlerfreie Neuware in Erstausrüsterqualität zur Verfügung.

HerstellerFahrzeugtypArtikelGlasfarbe/
Tönung
Scheiben-
keil
ARGIC-
Code
ScaniaFrontlenker Serie II / III (82-95)Frontscheibe
(2.122 x 5,96 x 792 MM)
Klar-7505ACL
ScaniaFrontlenker Serie II / III (82-95)Frontscheibe
(2.122 x 5,96 x 792 MM)
Grün-7505AGN
ScaniaFrontlenker Serie II / III (82-95)Frontscheibe
(2.122 x 5,96 x 792 MM)
GrünBlaukeil7505AGNBL
ScaniaFrontlenker Serie II / III (82-95)Frontscheibe
(2.122 x 5,96 x 792 MM)
GrünGrünkeil7505AGNGN
ScaniaFrontlenker Serie II / III (82-95)Frontscheibe
(2.122 x 5,96 x 792 MM)
Bronze-7505ABZ
ScaniaFrontlenker Serie II / III (82-95)Frontscheibe
(2.122 x 5,96 x 792 MM)
BronzeBlaukeil7505ABZBL
ScaniaFrontlenker Serie II / III (82-95)Frontscheibe
(2.122 x 5,96 x 792 MM)
BronzeBronzekeil7505ABZBZ
ScaniaFrontlenker Serie II / III (82-95)Dichtung Frontscheibe7505ASRL

Express-Anfrage-Formular

Wenn Sie in der Liste Ihre Wunsch-Windschutzscheibe gefunden haben, ist sie über den ARGIC-Code (letzte Spalte der Tabelle) für Classic-Autoglas eindeutig definiert. Über diesen spezifischen Code können Sie über das nachfolgende Express-Anfrage-Formular kurzfristig eine Angebot inkl. Preis und Lieferzeit erhalten:
[contact-form 4 „Express-Anfrage“]

Scania Frontlenker 142H (Heavy Duty) – Bild: Scania

Hintergrundwissen Scania Serie 2 und Serie 3

2er Baureihe: Ende 1980 präsentiert Scania die neuen Frontlenker mit den Reihen 82, 112 und 142. Die alte Bezeichnung „LB“ entfällt. Dafür steht jetzt hinter der Reihen-Bezeichnung ein Buchstabbe für die Fahrgestell-Klasse:

  • M = Medium Duty – mittelschwer
  • H = Heavy Duty – schwer
  • E = Extra Heavy Duty – hoch belastbare Fahrgestelle meist für den Export

3er Baureihe: 1988 wird die überarbeitete 3er-Reihe vorgestellt, die nunmehr 93, 113 und 143 heißen. Äußerlich ändert sich nicht viel. Innen sind die Kabine allerdings gründlich renoviert worden mit einem neuen Armaturenbrett, das nicht mehr gerade ist sondern um den Fahrer herum geht. Es gibt zusätzlich eine neue Kabine namens „Topline“ mit um 22 cm erhöhtem Dach auf Basis des R-Fahrerhauses.

  • G= Verteilerfahrzeug, niedrig gesetztes Fahrerhaus
  • P = Nah- und Fernverkehr, etwas höherer Kabine
  • R = Fernverkehr
  • T = Topline“ mit um 22 cm erhöhtem Dach auf Basis des Fernverkehr-Fahrerhauses

Scania Frontlenker 143H 470 – Bild: Scania

Letzte Suchanfragen, die zu diesem Beitrag führten:

  • scania (80)
  • scania 142 (59)
  • scania serie 3 (14)

Scania LB 80, LB 85 (69-81): Frontscheibe

Verfügbare Scania LB 80, LB 85-Frontscheiben

Größte Auswahl: Für die LKW-Baureihe Scania LB 80 und Scania LB 85 stehen verschiedene Windschutzscheiben-Versionen als fehlerfreie Neuware in Erstausrüsterqualität zur Verfügung.

HerstellerFahrzeugtypArtikelGlasfarbe/
Tönung
Scheiben-
keil
ARGIC-
Code
ScaniaLB 80 / 86 (69-81)FrontscheibeKlar-7504ACL
ScaniaLB 80 / 86 (69-81)FrontscheibeGrün-7504AGN
ScaniaLB 80 / 86 (69-81)FrontscheibeGrünBlaukeil7504AGNBL
ScaniaLB 80 / 86 (69-81)FrontscheibeBlau-7504ABL
ScaniaLB 80 / 86 (69-81)FrontscheibeBronze-7504ABZ

Express-Anfrage-Formular

Wenn Sie in der Liste Ihre Wunsch-Windschutzscheibe gefunden haben, ist sie über den ARGIC-Code (letzte Spalte der Tabelle) für Classic-Autoglas eindeutig definiert. Über diesen spezifischen Code können Sie über das nachfolgende Express-Anfrage-Formular kurzfristig eine Angebot inkl. Preis und Lieferzeit erhalten:
[contact-form 4 „Express-Anfrage“]

Scania LBS 85 Super - Bild: Scania

Hintergrundwissen Scania LB Frontlenker

Im Frühjahr 1969 stellt Scania die Frontlenker Scania LB80 und LB80S vor. Sie hatten den 140 PS starken D8-Motor, der 1970 dann 155 PS erreicht. In der Turboversion DS8 leistete er 190 PS. Die Frontlenker LB80 / LB80S haben ein Gesamtgewicht von 16-16,5 t. Im November werden die Frontlenker Scania LB85 und LB85S vorgestellt.

Scania LB 110, LB 141 (68-81): Frontscheibe

Verfügbare Scania LB 110, LB 141-Frontscheiben

Größte Auswahl: Für die Schwer-LKW-Baureihe Scania LB 110 / 140 / 180 und Scania LB 111 / 141 stehen verschiedene Windschutzscheiben-Versionen als fehlerfreie Neuware in Erstausrüsterqualität zur Verfügung.

HerstellerFahrzeugtypArtikelGlasfarbe/
Tönung
Scheiben-
keil
ARGIC-
Code
ScaniaLB 110 / 141 (68-81)FrontscheibeKlar-7503ACL
ScaniaLB 110 / 141 (68-81)FrontscheibeKlarBlaukeil7503ACLBL
ScaniaLB 110 / 141 (68-81)FrontscheibeKlarGrünkeil7503ACLGN
ScaniaLB 110 / 141 (68-81)FrontscheibeGrün-7503AGN
ScaniaLB 110 / 141 (68-81)FrontscheibeGrünBlaukeil7503AGNBL
ScaniaLB 110 / 141 (68-81)FrontscheibeBlau-7503ABL
ScaniaLB 110 / 141 (68-81)FrontscheibeBronze-7503ABZ
ScaniaLB 110 / 141 (68-81)FrontscheibeBronzeBronzekeil7503ABZBZ

Express-Anfrage-Formular

Wenn Sie in der Liste Ihre Wunsch-Windschutzscheibe gefunden haben, ist sie über den ARGIC-Code (letzte Spalte der Tabelle) für Classic-Autoglas eindeutig definiert. Über diesen spezifischen Code können Sie über das nachfolgende Express-Anfrage-Formular kurzfristig eine Angebot inkl. Preis und Lieferzeit erhalten:
[contact-form 4 „Express-Anfrage“]

Scania LBS 110 Super Autotransporter mit einer Lieferung neuer Saab 95 - Bild: Scania

Hintergrundwissen Scania LB Frontlenker

1968 erhielten die schweren Scania Frontlenker ein neues, kastenförmig gestyltes Fahrerhaus. Auffälligstes Erkennungsmerkmal der Scania-Frontlenker sind die breiten Querbalken auf der Fahrzeugfront. Das Kabinendesign war so fortschrittlich, dass es sich mit kleinen Retuschen auch während der gesamten Bauzeit des Nachfolgers, der Serie mit den Endziffern 1, bis 1980 hielt.

Baureihe 0 /Serie 0

Modellbezeichnung: bei zweistelligen Bezeichnungen gibt die erste Ziffer,  bei dreistelligen Bezeichnungen geben die ersten beiden Ziffern in etwa den Hubraum des Motors in Litern an. Ein Schwer-LKW „Scania LBS 110 Super 34“ wird insgesamt wie folgt aufgeschlüsselt:

  • L“ = Lastwagen
  • B“ = Frontlenker („Bulldog“)
  • S“ = liftbare Schleppachse mit 6×2-Achskonfiguration; Ein Dreiachser mit zwei angetriebenen Achsen (6×4) hatte ein „T“ („tandemdriven“)
  • 11 = „11-Liter-Motor
  • 0“ = Baureihe 0
  • Super“ = Turboaufladung
  • 34“ = Radstand

LB 140: 1969 erschien der äußerlich dem LB 110 baugleiche Typ LB 140 mit 350 PS, ein europäischer Spitzenwert (deutsche Großserienhersteller etwa verharrten bis weit in die 70er Jahre bei 320 PS Maximalleistung). Das Fahrzeug war zunächst nur als Frontlenker im Angebot.

Scania Baureihe 1 / Serie 1

1974 erfolgte bei den Frontlenkern der Wechsel zur Serie 1. Ursache für den Übergang zur Serie 1 war die Einführung einer neuen, wiederum leistungsgesteigerten Motorengeneration.

LB 111:  Aus dem LB 110 wurde der LB 111. Optisch tat sich nicht viel. Bei den Frontlenkern wurden die rechteckigen Scheinwerfer in der Stoßstange durch runde über der Stoßstange ersetzt.

Scania LB141 (72–81) - Bild: Scania

Letzte Suchanfragen, die zu diesem Beitrag führten:

  • scania (46)

Saab 96 und Saab 95: Frontscheibe

Frontscheiben für den Saab 96 und 95

Für den Saab 96 und das Kombimodell Saab 95 sind diverse Windschutzscheiben als fehlerfreie Verbundglas-Neuware in Erstausrüsterqualität verfügbar. Die Scheiben werden im Kundenauftrag produziert (keine Lagerware!). Die Lieferzeit beträgt zwischen 8 bis 10 Wochen. Bitte  unbedingt rechtzeitig bestellen!

HerstellerFahrzeugtypGlasfarbe/
Tönung
ScheibenkeilARGIC-
Code
Saab95/96 ('59-'67)Klar-7400ACL
Saab95/96 ('59-'67)GrünBlaukeil7400AGNBL
Saab95/96 ('68-'76)Klar-7401ACL
Saab95/96 ('68-'76)KlarBlaukeil7401ACLBL
Saab95/96 ('68-'76)KlarGrünkeil7401ACLGN
Saab95/96 ('68-'76)Grün-7401AGN
Saab95/96 ('68-'76)GrünBlaukeil7401AGNBL
Saab95/96 ('68-'76)Bronze-7401ABZ

Express-Anfrage-Formular

Wenn Sie in der Liste Ihre Wunsch-Windschutzscheibe gefunden haben, ist sie über den ARGIC-Code (letzte Spalte der Liste) für Classic-Autoglas eindeutig definiert. Mit Hilfe des ARGIC-Codes (auch Euro-Code genannt) erhalten Sie über das nachfolgende Express-Anfrage-Formular kurzfristig und unverbindlich ein Angebot inkl. Preis und Lieferzeit:
[contact-form 4 „Express-Anfrage“]

Saab 96 – Bild: Valmet Automotive

Hintergrundwissen Saab 96 und Saab 95

Der Saab 96 wurde von 1960 bis 1980 hergestellt. Das Kombimodell trug die Bezeichnung Saab 95.

Zweitakter: Die ersten Modelle von 1969-1966 hatten zunächst den 3-Zylinder-Zweitaktmotor des Vorgängermodells Saab 93. Aus 841 cm³ Hubraum holte der Motor 38 PS heraus.

V-Vierzylinder: Der ab 1966 eingesetzte Viertakt-Motor wurde von Ford zugeliefert (auch im Taunus 12 M eingesetzt) und besaß die seltene Bauform eines V-Vierzylinders. Bei 1.498 cm³ Hubraum leistete der Motor 62-68 PS.

Saab 95: Kombiversion, schräg abfallendes Heck, bis ’76 aufklappbare dritte Sitzbank entgegen der Fahrtrichtung montiert

Wichtige Facelifts

  • 1964 wurden die Erstversionen („Rundnase“) durch eine erneuerte mit anderem Kühlergrill ersetzt, welche als „Langnase“ bezeichnet wurde.
  • 1969 erhielt der Saab 96 eckige Scheinwerfer sowie weitere diverse Überarbeitungen u. a. eine größere Frontscheibe und Heckscheibe sowie Dreipunkt-Sicherheitsgurte.
  • Ab 1974 wurde ein schwarzer Kunststoffkühlergrill vergebaut.
  • Ab 1975 kamen schwarze Sicherheitsstoßstangen zum Einsatz.
  • Ab 1977 neue Heckleuchten, Heckspoiler, große vordere Kombileuchten (Modellbezeichnung 96 GL/95 GL).

Saab 95 – Bild: Valmet Automotive

Letzte Suchanfragen, die zu diesem Beitrag führten:

  • saab 96 (79)

Saab 99: Frontscheibe

Frontscheiben für den Saab 99

Für den Saab 99 sind diverse Windschutzscheiben als fehlerfreie Verbundglas-Neuware in Erstausrüsterqualität verfügbar. Die Saab99-Frontscheibe wird im Kundenauftrag neu produziert (keine Lagerware!). Die Lieferzeit beträgt 10 Wochen. Bitte unbedingt frühzeitig bestellen!

HerstellerFahrzeugtypArtikelGlasfarbe/
Tönung
Scheiben-
keil
ARGIC-
Code
Saab99 ('68-'84)FrontscheibeKlar-7402ACL
Saab99 ('68-'84)FrontscheibeKlarBlaukeil7402ACLBL
Saab99 ('68-'84)FrontscheibeGrün-7402AGN
Saab99 ('68-'84)FrontscheibeGrünBlaukeil7402AGNBL
Saab99 ('68-'84)FrontscheibeGrünGrünkeil7402AGNGN
Saab99 ('68-'84)FrontscheibeBronze-7402ABZ
Saab99 ('68-'84)FrontscheibeBronzeBlaukeil7402ABZBL

Express-Anfrage-Formular

Wenn Sie in der Liste Ihre Wunsch-Windschutzscheibe gefunden haben, ist sie über den ARGIC-Code (letzte Spalte der Liste) für Classic-Autoglas eindeutig definiert. Mit Hilfe des ARGIC-Codes (auch Euro-Code genannt) erhalten Sie über das nachfolgende Express-Anfrage-Formular kurzfristig und unverbindlich ein Angebot inkl. Preis und Lieferzeit:
[contact-form 4 „Express-Anfrage“]

Saab 99 von 1974 (UK-Modell) – Bild: Wikipedia

Hintergrundwissen Saab 99

Der Saab 99 wurde am 22. November 1967 vorgestellt. Die Produktion des Saab 99 startete allerdings erst im Herbst 1968.

Motorsport: 1979 war ein denkwürdiges Jahr für Saab. Mit dem Saab 99 Turbo ging erstmals ein Turbo-Fahrzeug ins Rennen. Stig Blomqvist gewann damit auf Anhieb die Schweden-Rallye. Die Rallye-Version des Saab 99 leistete 270 PS und beschleunigte in weniger als 6 Sekunden auf 100 km/h.

Karosserievarianten

  • Coupé: zweitürig
  • Combi Coupé: dreitürig
  • Limousine (ab 1971): viertürig, Stufenheck
  • Combi Coupé (ab 1974): fünftürig, abfallendes Heck, sehr großer Heckklappe mit niedriger Ladekante, 1.600 l Ladevolumen

Modellpalette und Ausstattungsvarianten Saab 99

Die wichtigsten Saab 99-Modelle:

  • Saab 99 EMS (1972): sportlichere Variante (Electronic Manual Special), nur als Zweitürer, strafferes Fahrwerk, Metallic-Sonderlackierung, 1.985 cm³, 110 PS, 170 km/h.
  • Saab 99 SSE: US-Modell, schwarzes Vinyl-Dach, BorgWarner Automatik-Getriebe
  • Saab 99 X7 (1973): Basis-Model für Schweden und Dänemark, ohne große Sicherheits-Stoßfänger, weiterhin eingespart: Uhr, Zigarettenanzünder, Handschufach, Heckscheibenheizung
  • Saab 99 L – Luxe (1973): Budget-Modell,  1.85 L-Maschine.
  • Saab 99 GL – Grand Luxe: 100 PS
  • Saab 99 GLE – Grand Luxe Elegant/Extra (1976): Top-Modell, Einspritzanlage, Servo-Lenkung, Automatik-Getriebe, 100 PS.
  • Saab 99 GLs – Grand Luxe Super: Zusätzlich zum GL Doppelvergaser, 110 PS.
  • Saab 99 Turbo (1978): 2-Liter Motor mit Turbo-Aufladung, ein Jahr lang als Kombi-Coupé erhältlich, 145 PS, 200 km/h; ab 1979 auch als zweitüriges Coupé.
  • Saab 99 Finlandia (1977): 99 GLE Combi-Coupé mit 25 cm längerem Radstand, später 20 cm gestreckte Karosserie, bei Valmet in Finland hergestellt, nur in Finnland verkauft.
  • Saab 99 Petro (1979-1981): Multi-Kraftstoff-Variante, bei Valmet in Finland hergestellt, nur in Finnland verkauft.

Insgesamt wurden in der Zeit von 1968 bis 1984 insgesamt 588.643 Saab 99 hergestellt.

Saab 900 „Classic“ Limousine & Cabrio: Frontscheibe

Frontscheiben für den Saab 900

Größte Auswahl: Für den Saab 900 als Limousine und als Cabriolet sind diverse Windschutzscheiben als fehlerfreie Verbundglas-Neuware in Erstausrüsterqualität verfügbar. Classic-Autoglas liefert für den Youngtimer der ersten Generation die markant konkav gewölbten Windschutzscheiben.

HerstellerFahrzeugtypArtikelGlasfarbe/
Tönung
Scheiben-
keil
ARGIC-
Code
Saab900 ('79-'93)FrontscheibeBronze-7403ABZ_A
Saab900 ('79-'93)FrontscheibeBronzeBlaukeil7403ABZBL
Saab900 ('79-'93)FrontscheibeKlar-7403ACL
Saab900 ('79-'93)FrontscheibeKlarBlaukeil7403ACLBL
Saab900 ('79-'93)FrontscheibeKlarGrünkeil7403ACLGN
Saab900 ('79-'93)FrontscheibeGrün-7403AGN
Saab900 ('79-'93)FrontscheibeGrünBlaukeil7403AGNBL
Saab900 ('79-'93)FrontscheibeGrünGrünkeil7403AGNGN
Saab900 ('79-'93)Heckscheibe
beheizbar
Klar7403BCLH_UK
Saab900 Cabriolet ('87-'94)FrontscheibeBronze-7407ABZ
Saab900 Cabriolet ('87-'94)FrontscheibeKlar-7407ACL
Saab900 Cabriolet ('87-'94)Frontscheibe,
Siebdruckrand
Grün-7407AGN
Saab900 Cabriolet ('87-'94)Frontscheibe,
Siebdruckrand
GrünGrünkeil7407AGNGN

Express-Anfrage-Formular

Wenn Sie in der Liste Ihre Wunsch-Windschutzscheibe gefunden haben, ist sie über den ARGIC-Code (letzte Spalte der Liste) für Classic-Autoglas eindeutig definiert. Mit Hilfe des ARGIC-Codes (auch Euro-Code genannt) erhalten Sie über das nachfolgende Express-Anfrage-Formular kurzfristig und unverbindlich ein Angebot inkl. Preis und Lieferzeit:
[contact-form 4 „Express-Anfrage“]

Saab 900 Turbo – Bild: Valmet Automotive

Hintergrundwissen Saab 900

Der Saab 900 wurde in zwei Generationen von 1979 bis 1998 gebaut.

Saab 900 erste Serie „Classic“ (1978-1993)

Der Saab 900 wurde 1978 als Nachfolger des Saab 99 vorgestellt. Das Design-Team um Chefdesigner Björn Envall hatte das Thema des Saab 99 aufgegriffen und eine deutlich größere, komfortablere und technisch wesentlich anspruchsvollere Limousine entwickelt.

Passive Sicherheit: Sicherheitstechnisch war der Saab 900 seiner Zeit weit voraus. Der Saab 900 übertraf spielend die seit 1978 in Amerika geltende Aufprallvorschrift, bei der ein mit zwei Personen und Gepäck beladener Wagen einen Aufpralltest mit 30 mph (48 km/h) überstehen muss. Saab war der erste und lange Jahre auch der einzige Hersteller, der seine Türen mit einem Seitenaufprallschutz ausstattete. Das gepolsterte Armaturenbrett des Saab 900er gewährte den Passagieren sehr viel mehr Aufprallschutz, als es damals die US-Vorschriften forderten.

Turbo: Saab war der erste Hersteller, der einen zuverlässigen Turbomotor für den Alltagsgebrauch entwickelte. Im Saab 900 Turbo war ab 1979 zunächst ein 143 PS Turbomotor im Einsatz. Ab 1985 leistete der 900 Turbo Dank 16V-Technik und Ladeluftkühler 175 PS.

Verkaufserfolg: Besonders in den USA erfreute sich der Saab 900 einer großen Beliebtheit. Von 1982 an stiegen die Verkaufszahlen in den in den Staaten von Monat zu Monat an – fünf Jahre lang ohne einen einzigen Ausnahme-Monat! In der fast 15 Jährigen Produktionsdauer wurden 908.810 Fahrzeuge hergestellt.

Karosserievarianten

  • Combi-Coupé (ab 1978): Fließheck-Limousine, dreitürig
  • Combi-Coupé: Fließheck-Limousine, fünftürig
  • Limousine/Sedan (ab 1980): Stufenheck-Limousine, zweitürig
  • Limousine/Sedan: Stufenheck-Limousine, viertürig
  • Cabriolet (’86-’93): R4-Zylinder, DOHC-16V-Motor, 126-175 PS, bis 205 km/h, auf Basis des zweitürigen Sedan, zunächst nur als Kleinserie für den amerikanischen Markt gedacht, Produktion bei Valmet Automotive in Finnland

Saab 900 Cabriolet – Bild: Valmet Automotive

Letzte Suchanfragen, die zu diesem Beitrag führten:

  • saab 900 (108)
  • saab 900 cabrio (33)
  • saab 900 turbo (32)
  • frontscheibe saab 900 (26)
  • saab 900 I frontscheibe (14)

Saab 9000: Frontscheibe

Frontscheiben für den Saab 9000

Größte Auswahl: Für den Saab 9000 sind diverse Windschutzscheiben als fehlerfreie Verbundglas-Neuware in Erstausrüsterqualität verfügbar.

HerstellerFahrzeugtypArtikelGlasfarbe/
Tönung
Scheiben-
keil
ARGIC-Code
Saab9000 (85-98)FrontscheibeKlar-7406ACL
Saab9000 (85-98)FrontscheibeKlarGrünkeil7406ACLGN
Saab9000 (85-98)FrontscheibeGrün-7406AGN
Saab9000 (85-98)Frontscheibe,
Sichtfenster,
Siebdruckrand
GrünGrünkeil7406AGNGNV_N
Saab9000 (94-98)Frontscheibe,
Sichtfenster,
Thermocontrol,
absorbierend,
Siebdruckrand
GrünGrünkeil7406AGSGNV1M
Saab9000 (85-98)FrontscheibeBronze-7406ABZ
Saab9000 (85-98)FrontscheibeBronzeBlaukeil7406ABZBL
Saab9000 (85-98)Windschutzleiste 4/4
(li+re+ob+un)
7406AKMH

Express-Anfrage-Formular

Wenn Sie in der Liste Ihre Wunsch-Windschutzscheibe gefunden haben, ist sie über den ARGIC-Code (letzte Spalte der Liste) für Classic-Autoglas eindeutig definiert. Mit Hilfe des ARGIC-Codes (auch Euro-Code genannt) erhalten Sie über das nachfolgende Express-Anfrage-Formular kurzfristig und unverbindlich ein Angebot inkl. Preis und Lieferzeit:
[contact-form 4 „Express-Anfrage“]

Saab 9000 Aero – Bild: Saab

Saab 9000 (1985-1998)

Der Saab 9000 kam 1985 auf den Markt und wurde bis 1998 insgesamt 503.087mal gebaut. Mit dem Saab 9000 gelang Saab der Einstieg in das Oberklasse-Segment. Der großzügig bemessene Innenraum eratunte, da der 9000 die gleichen Außenmaße wie der Saab 900 aufweist.

Gleichteilepolitik:
Der Saab 9000 teilt sich viele Teile mit dem Fiat Croma, dem Lancia Thema und de, Alfa 164. So sind neben Domlager, Federbeine etc. auch die Windschutzscheibe des Croma, Thema und des Alfa 164 identisch mit der des Saab 9000.

Innovativ: Der 9000 war als erstes Saab-Modell mit einem Bordcomputer (aktueller Verbrauch, Durchschnittsverbrauch, Reichweite, Bordspannung, Außentemperatur).

Sicher: Der Saab 9000 hatte serienmäßig einen Seitenaufprallschutz in allen Türen, Gurtstraffer vorne, einen hydraulischen Bremskraftverstärker und später auch ABS.

Schnell & zuverlässig: Saab ging mit Serienfahrzeugen der 9000-Baureihe im Jahre 1986 auf Rekordfahrt auf die Rennstrecke von Talladega (USA/Alabama). Das Ergebnis nach 100.000 km waren 21 internationale Rekorde, darunter zwei Weltrekorde. Das schnellste Fahrzeug absolvierte die Distanz mit einer Durchschnittsgeschwindigkeit von 213,299 km/h.

Karosserievarianten Saab 9000

  • Saab 9000 Aero (85-97): Fließheck, fünftürig
  • Saab 9000 CD (88-98): Stufenheck, viertürig, angeschrägte Frontpartie

Letzte Suchanfragen, die zu diesem Beitrag führten:

  • frontscheibe saab 9000 (36)

Volvo PV 544 / PV 210: Frontscheibe

Frontscheiben für den Volvo PV 544 / 210

Für den Volvo PV 544 und den Volvo Kombi PV210 sind diverse Windschutzscheiben als fehlerfreie Verbundglas-Neuware in Erstausrüsterqualität lieferbar. Diese Volvo-Frontscheibe wird im Kundenauftrag neu produziert (keine Lagerware!). Die Lieferzeit beträgt 10 Wochen. Bitte unbedingt frühzeitig bestellen!

HerstellerFahrzeugtypGlasfarbe/
Tönung
Scheiben-
keil
ARGIC-
Code
VolvoPV 544/ PV210 ('58-'65)Klar-8801ACL
VolvoPV 544/ PV210 ('58-'65)Grün-8801AGN
VolvoPV 544/ PV210 ('58-'65)GrünBlaukeil8801AGNBL

Express-Anfrage-Formular

Wenn Sie in der Liste Ihre Wunsch-Windschutzscheibe gefunden haben, ist sie über den ARGIC-Code (letzte Spalte der Liste) für Classic-Autoglas eindeutig definiert. Mit Hilfe des ARGIC-Codes (auch Euro-Code genannt) erhalten Sie über das nachfolgende Express-Anfrage-Formular kurzfristig und unverbindlich ein Angebot inkl. Preis und Lieferzeit:
[contact-form 4 „Express-Anfrage“]

Volvo PV 544 – Bild: Wikipedia

Hintergrundwissen Volvo PV 544 (1958-1965)

Der Volvo PV 544 wurde ab 1958 als Nachfolger des ersten „Buckelvolvos“ PV 444 produziert.

Sicherheit: Der Volvo PV 544 und der zwei Jahre früher eingeführte P 121 Amazon waren weltweit die ersten Fahrzeuge, die ab 1959 serienmäßig mit Dreipunkt-Sicherheitsgurten auf den Vordersitzen ausgestattet waren. Auch das Armaturenbrett war zum Schutz der Insasssen gepolstert.

Verbesserter 444: Beim PV 544 handelt es sich um eine in vielen Punkten verbesserte Version des PV 444. Übernommen wurde der 4-Zylindermotor mit 60 bis 80 PS und das Drei- oder Viergang-Getriebe mit dem Hinterradantrieb.Während der PV 444 noch über eine zweigeteilte Windschutzscheibe verfügte, war die aus Verbundglas hergestellte Frontscheibe des 544 aus einem Stück. Die Rückbank bot nun drei Personen Platz. Im Jahre 1961 bekam der PV 544 zusammen mit dem P 121 Amazon eine 12-Volt-Anlage.

Verkaufsschlager: Der Volvo PV 544 war über mehrere Jahre hinweg der meistverkaufte Personenwagen in Schweden.

Karosserievarianten Volvo PV 544

  • PV 544 (1958-1965): zweitürige Limousine, 243.995 Fahrzeuge
  • PV 210 „Duett“ (1960-1969): dreitüriger Kombi, Nachfolger des PV 445, gleiche, gewölbte einteilige Frontscheibe wie PV 544, 59.544 Fahrzeuge

Motorisierungvarianten

  • B16A (’58-’61): R4-Zylinder, 1.583 cm³, 60 PS
  • B16B „Sport“ (’58-’61): R4-Zylinder, 1.583 cm³, 85 PS
  • B18A (’61-’65): R4-Zylinder, 1.780 cm³, 75 PS
  • B18D „Sport“ (’61-’65): R4-Zylinder, 1.780 cm³, 90 PS

Volvo Kombi P210 „Duett“ – Bild: Wikipedia

Letzte Suchanfragen, die zu diesem Beitrag führten:

  • volvo pv 544 kombi (22)

Volvo P120/130/220 „Amazon“: Frontscheibe

Frontscheiben für den Volvo Amazon

Für die Volvo Stufenheck-Limousine P120/130 Amazon und den Amazon-Kombi Volvo P220 sind diverse Windschutzscheiben als fehlerfreie Verbundglas-Neuware in Erstausrüsterqualität lieferbar:

HerstellerFahrzeugtypArtikelGlasfarbe/
Tönung
Scheiben-
keil
ARGIC-
Code
VolvoAmazon P120/130/220 ('56-'70)FrontscheibeKlar-8800ACL
VolvoAmazon P120/130/220 ('56-'70)FrontscheibeKlarBlaukeil8800ACLBL
VolvoAmazon P120/130/220 ('56-'70)FrontscheibeGrün-8800AGN
VolvoAmazon P120/130/220 ('56-'70)FrontscheibeGrünBlaukeil8800AGNBL
VolvoAmazon P120/130/220 ('56-'70)FrontscheibeGrünGrünkeil8800AGNGN
VolvoAmazon P120/130/220 ('56-'70)FrontscheibeBronze-8800ABZ

Express-Anfrage-Formular

Wenn Sie in der Liste Ihre Wunsch-Windschutzscheibe gefunden haben, ist sie über den ARGIC-Code (letzte Spalte der Liste) für Classic-Autoglas eindeutig definiert. Mit Hilfe des ARGIC-Codes (auch Euro-Code genannt) erhalten Sie über das nachfolgende Express-Anfrage-Formular kurzfristig und unverbindlich ein Angebot inkl. Preis und Lieferzeit:
[contact-form 4 „Express-Anfrage“]

Volvo Amazon P130 von 1958 - Bild: Volvo

Hintergrundwissen Volvo Amazon

Der Volvo Amazon wurde von 1956 bis 1970 produziert. Aufgrund des in Deutschland vom Zweiradhersteller „Amazon“ geschützten Namens wurde der Volvo außerhalb Schwedens als „Volvo 120er-Reihe“ bezeichnet. Die 120er-Serie trat mit großem Erfolg die Nachfolge des PV 544 an.

Sicherheit: Ende 50er Jahre führte Volvo die ersten Crashtests durch. Die Erkenntnisse führten dazu, dass ab 1959 als erste Automobile weltweit die beiden Modelle PV 544 und P 121 Amazon mit Dreipunkt-Sicherheitsgurten auf den Vordersitzen ausgerüstet waren.

Karosserievarianten und Modellpalette Volvo Amazon

  • Volvo P120 (10/56-7/67): viertürige Stufenheck-Limousine, R4-Motor, Heckantrieb, 234.208 Fahrzeuge
  • Volvo P130 (10/61-7/70): zweitürige Stufenheck-Limousine, rundum Trommelbremsen, 359.916 Fahrzeuge
  • Volvo P220 (2/62-5/69): fünftüriger Kombi, horizontal geteilte Heckklappe, 73.200 Fahrzeuge
  • Volvo P122 S „Amazon S“ (ab 3/58): Doppelvergaser, Scheibenbremsen vorne, 83 PS,

Amazon-Motorenpalette

  • B16 (10/56-7/61): 1.580 cm³, 60-76 PS
  • B18 (8/61-7/68): 1.780 cm³, 96-103 PS
  • B20 (8/68-7/70): 1.990 cm³ und 82-100 PS

Vom Volvo Amazon wurden in der Zeit von 1965 bis 1970 insgesamt 667.323 Wagen hergestellt.

Volvo Amazon Kombi P220 - Bild: Volvo

Letzte Suchanfragen, die zu diesem Beitrag führten:

  • volvo amazon (1463)
  • volvo 121 (100)
  • volvo (96)
  • volvo amazone (69)
  • amazon volvo (63)
  • volvo amazon bilder (26)

Volvo P1800 und P1800 ES: Frontscheibe

Frontscheiben für den Volvo P 1800

Für das Volvo P1800 Coupé und den Shooting-Brake Volvo P1800 ES sind diverse Windschutzscheiben als fehlerfreie Verbundglas-Neuware in Erstausrüsterqualität lieferbar. Die Volvo P1800-Frontscheibe wird im Kundenauftrag neu produziert (keine Lagerware!). Die Lieferzeit beträgt 10 Wochen. Bitte unbedingt frühzeitig bestellen!

HerstellerFahrzeugtypGlasfarbe/
Tönung
Scheiben-
keil
ARGIC-
Code
VolvoP 1800 Coupè/Kombi-Coupé ('60-'73)Klar-8802ACL
VolvoP 1800 Coupè/Kombi-Coupé ('60-'73)KlarBlaukeil8802ACLBL
VolvoP 1800 Coupè/Kombi-Coupé ('60-'73)KlarGrünkeil8802ACLGN
VolvoP 1800 Coupè/Kombi-Coupé ('60-'73)Grün-8802AGN
VolvoP 1800 Coupè/Kombi-Coupé ('60-'73)GrünBlaukeil8802AGNBL
VolvoP 1800 Coupè/Kombi-Coupé ('60-'73)GrünGrünkeil8802AGNGN

Express-Anfrage-Formular

Wenn Sie in der Liste Ihre Wunsch-Windschutzscheibe gefunden haben, ist sie über den ARGIC-Code (letzte Spalte der Liste) für Classic-Autoglas eindeutig definiert. Mit Hilfe des ARGIC-Codes (auch Euro-Code genannt) erhalten Sie über das nachfolgende Express-Anfrage-Formular kurzfristig und unverbindlich ein Angebot inkl. Preis und Lieferzeit:
[contact-form 4 „Express-Anfrage“]

Volvo P1800 – Bild: Volvo

Hintergrundinfos Volvo P 1800

Der Volvo P1800 wurde als schneller und bequemer Reisewagen von Volvo 1961 auf den Markt gebracht. Zu Beginn wurde das zweitürige Coupé in England hergestellt. Das Design wurde 1957 von Pelle Petterson, damals Mitarbeiter bei Pietro Frua in Italien, entworfen.

Jensen Motors: Das erste Modell P1800 wurde von 1961 bis 1963 in Großbritannien bei Jensen Motors in West Bromwich montiert. Die Karosserien wurden vom Werk Linwood der Pressed Steel Company per Bahn angeliefert. Ausgestattet war diese Version mit dem 1,8-Liter-Vergasermotor mit 90 PS. In Schweden war man allerdings mit der Qualität der britischen Montage und Lackierung unzufrieden. Volvo beendete 1963 die Zusammenarbeit mit Jensen 1963 und verlegte die Produktion nach Schweden in das Volvo-Stammwerk Lundby bei Göteborg.

TV-Star: In den 60er Jahren kannte den Volvo P 1800 buchstäblich jedes Kind. „Detektiv“ Roger Moore führ das Coupé von 1962 bis 1969 in insgesamt 118 Folgen der beliebten „Simon Templar“ (The Saint).

Motorisierungsvarianten und Modellhistorie P1800

Das S in der Modellbezeichnung zeigt an, dass es sich um ein im schwedischen Volvo-Stammwerk produziertes Fahrzeug handelt.

  • 1800 (1961-1963): 1.780 cm³, 90 PS, 170 km/h
  • 1800S (1963–68): 1.780 cm³ , 96 PS, 175 km/h
  • 1800S (1968–69): 1.986 cm³, 105 PS, 180 km/h
  • 1800E (1969–72): 1.986 cm³, Einspritzer, 124 PS, 190 km/h

Vom Volvo P1800 wurden in der Zeit von 1961-1972 insgesamt 39.407 Fahrzeuge produziert.

Volvo P1800 ES „Schneewittchensarg“ – Bild: Volvo

Volvo P1800 ES (1971-1973)

Im August 1971 wurde der Volvo P1800 ES, ein Kombi-Coupé auf der technischen Basis des P1800 E, vorgestellt. Der Volvo P1800 ES hat die Form eines Shooting Brake (Shooting=> Jagd, Break => französische Bezeichnung für Kombi) und wurde von 1971 bis 1973 hergestellt.

Schneewittchensarg: In Deutschland ist der P1800 ES unter dem Spitznamen „Schneewittchensarg“ bekannt. Ein Redakteur von auto, motor und sport gab dem ungewöhnlichen Sportkombi diesen Namen. Denn ähnlich wie der Glassarg von Schneewittchen verfügte der 1800 ES über viel Glas. Die großen, pfostenlosen Seitenscheiben unter dem lang gezogenen Dach und die komplett aus Glas gefertigte Heckklappe waren zur damaligen Zeit absolut außergewöhnlich. Die Frontscheibe teilt sich der P1800 ES allerdings mit seinem Coupé-Bruder.

Golfausrüstung, Steuerersparnis oder Facelift? Bei der Begründung warum der Volvo-Designer Jan Wilsgaard mit dem Entwurf einer neuen Heckpartie beauftragt wurde, scheiden sich die Geister. Einerseits sollte die bevorzugt amerikanische Kundschaft in der Lage sein, eine Golfausrüstung im P1800 unterzubringen. Anderseits schmerzte die Anfang 1970 eingeführte Steuererhöhung für Sportwagen in den USA. Durch die Karosserie eines Kombi-Coupé konnte man diese Steuer umgehen und eine erheblich günstigere Möglichkeit bieten, einen exklusiven Sportwagen zu fahren. Ein weiterer Grund dürfte darin liegen, dass die bereits 10 Jahre gebaute Coupé-Karosserie schlicht nach einem Facelift verlangte.

Vom Volvo 1800 ES wurden in der Zeit von 1971 bis 1973 insgesamt 8.077 Fahrzeuge produziert.

Letzte Suchanfragen, die zu diesem Beitrag führten:

  • volvo p1800 (58)
  • volvo p1800 es (52)
  • volvo schneewittchensarg (47)
  • Schneewittchensarg (23)
  • volvo p1800es (15)
  • volvo p 1800 es (11)

Volvo 140/160, 240/260: Frontscheibe

Frontscheiben für den Volvo Serie 140 bzw. 240

Für den Volvo 140/160 und den Volvo 240/260 sind diverse Windschutzscheiben als fehlerfreie Verbundglas-Neuware in Erstausrüsterqualität lieferbar:

HerstellerFahrzeugtypArtikelGlasfarbe/
Tönung
Scheiben-
keil
ARGIC-
Code
Volvo140/160, 240/260
Lim/Komb ('66-'79)
FrontscheibeKlar-8803ACL
Volvo140/160, 240/260
Lim/Komb ('66-'79)
FrontscheibeKlarBlaukeil8803ACLBL
Volvo140/160, 240/260
Lim/Komb ('66-'79)
FrontscheibeKlarGrünkeil8803ACLGN
Volvo140/160, 240/260
Lim/Komb ('66-'79)
FrontscheibeGrün-8803AGN
Volvo140/160, 240/260
Lim/Komb ('66-'79)
FrontscheibeGrünBlaukeil8803AGNBL
Volvo140/160, 240/260
Lim/Komb ('66-'79)
FrontscheibeGrünGrünkeil8803AGNGN
Volvo140/160, 240/260
Lim/Komb ('66-'79)
FrontscheibeBronze-8803ABZ
Volvo140/160, 240/260
Lim ('66-'79)
Heckscheibe,
heizbar
Klar8803BCLS_UK
Volvo140/160, 240/260
Lim ('66-'79)
Heckscheibe,
heizbar
Grün8803BGNS_UK
Volvo140, 240/260
Lim/Kombi ('79-93)
FrontscheibeKlar-8810ACL
Volvo140, 240/260
Lim/Kombi ('79-93)
FrontscheibeKlarBlaukeil8810ACLBL
Volvo140, 240/260
Lim/Kombi ('79-93)
FrontscheibeKlarGrünkeil8810ACLGN
Volvo140, 240/260
Lim/Kombi ('79-93)
FrontscheibeGrün-8810AGN
Volvo140, 240/260
Lim/Kombi ('79-93)
FrontscheibeGrünBlaukeil8810AGNBL
Volvo140, 240/260
Lim/Kombi ('79-93)
Frontscheibe,
gerahmt
GrünBlaukeil8810AGNBLZ
Volvo140, 240/260
Lim/Kombi ('79-93)
FrontscheibeGrünGrünkeil8810AGNGN
Volvo140, 240/260
Lim/Kombi ('79-93)
FrontscheibeBronze-8810ABZ
Volvo140, 240/260
Lim ('79-93)
Heckscheibe,
heizbar
Klar8810BCLS_UK
Volvo140, 240/260
Lim ('79-93)
Heckscheibe,
heizbar
Grün8810BGNS_UK

Express-Anfrage-Formular

Wenn Sie in der Liste Ihre Wunsch-Windschutzscheibe gefunden haben, ist sie über den ARGIC-Code (letzte Spalte der Liste) für Classic-Autoglas eindeutig definiert. Mit Hilfe des ARGIC-Codes (auch Euro-Code genannt) erhalten Sie über das nachfolgende Express-Anfrage-Formular kurzfristig und unverbindlich ein Angebot inkl. Preis und Lieferzeit:
[contact-form 4 „Express-Anfrage“]

viertüriger Volvo 144 - Bild: Volvo

Hintergrundwissen Volvo 140-/160-Serie

Der Volvo 140 wurde im August 1966 zunächst als viertürige Stufenheck-Limousine (P144) eingeführt. Damit gab Volvo den Startschuss für eine völlig neue Fahrzeuggeneration, die bis zum Jahr 1974 Volvo’s Volumenmodelle ausmachten.

Sicherheit: Der geräumige Innenraum der 140-Baureihe besaß Sicherheitsgurte auch auf der Rückbank. Die Karosserie verfügte über Knautschzonen. Die Scheibenbremsen an allen vier Rädern wurden über eine Besonderheit gebremst: jeder Bremskreis war für drei Räder zuständig.

Karosserie-/Modellvarianten Volvo 140-Serie

Die zweite Ziffer in der Modellbezeichnung zeigt die Anzahl der Zylinder an, die letzte Ziffer gibt die Anzahl der Türen an.

  • Volvo P144 (1966-1974): viertürige Stufenheck-Limousine, 523.808 Fahrzeuge
  • Volvo P142 (1967-1974): zweitürige Stufenheck-Limousine mit lediglich zwei Seitenfenstern (P144: 3), Scheibenbremsen rundum, 412.986 Fahrzeuge
  • Volvo P145 (11/67-1974): fünftüriger Kombi, vollständig flacher Laderaum mit 2 m³ Ladevolumen, 265.317 Fahrzeuge
  • Volvo P145 „Express“: Kombi-Variante mit erhöhtem Laderaumdach, Nachfolger des Volvo „Duett“
  • Volvo 164 (1968-1975): viertürige Stufenheck-Limousine, 3.0l-R6-Zylinder-Motor, Doppelvergaser, später Einspritzung, 146.008 Fahrzeuge

Tipp Windschutzscheiben-Wechsel: bei der Serie 140 empfiehlt es sich, beim Wechsel der Windschutzscheibe die Scheiben-Verkleidung auf die Version des Volvo 240 (ab Baujahr 1978, s.u.) umzurüsten. Optisch nahezu identisch besitzt die 240-Version Plastikclips auf der Scheibe, auf die der Zierleistenrahmen montiert wird. Da so die Karosserie nur mit der Gummidichtung in Kontakt kommt, fällt die gefürchtete Kontaktkorrosion durch die Zierleistenhalter weg.

viertüriger Volvo 244 von 1974 - Bild: Volvo

Hintergrundwissen Volvo 240-/260-Serie

Die neue Generation der Volvo 240- und 260-Serie wurde auf Basis der Karosserie der 140-Serie entwickelt und ähnelte in vielen Bereichen dem Vorgänger-Modell. Die wichtigsten Änderungen waren eine neue Front, größere Stoßfänger und ein neues Fahrwerk.

Karosserie-/Modellvarianten Volvo 240-Serie

Wichtige Facelifts: währen der fast zwanzigjährigen Produktionsdauer (!) sind die beiden Modelljahre 1981 und 1986 hervorzuheben.

  • Volvo 242 (1974-1984): zweitürige Stufenheck-Limousine, 242.621 Fahrzeuge
  • Volvo 244 (1974-1993): viertürige Stufenheck-Limousine, 1.483.399 Fahrzeuge
  • Volvo 245 (1974-1993): fünftüriger Kombi, 959.151 Fahrzeuge
  • Volvo 265 (1979-1980): fünftüriger Oberklasse-Kombi, 2.127 cm³, V6-Motor, 140 PS, 180 km/h

Volvo Sechszylinder-Kombi 265 - US-Version - Bild: Volvo

Letzte Suchanfragen, die zu diesem Beitrag führten:

  • volvo 140 (36)
  • volvo 240 frontscheibe (29)
  • volvo 244 (28)
  • volvo 144 (18)
  • frontscheibe volvo 240 (17)
  • volvo p144 (10)

DAF 33 (67-74): Frontscheibe

Frontscheibe DAF 33

Auswahl: Für den DAF 33 liefert Classic-Autoglas zwei verschiedene fabrikneue Verbundglas-Windschutzscheiben in Erstausrüsterqualität.

HerstellerFahrzeugtypArtikelGlasfarbe/
Tönung
Scheiben-
keil
ARGIC-
Code
DAF33 (67-74)FrontscheibeKlar-9589ACL
DAF33 (67-74)FrontscheibeGrünBlaukeil9589AGNBL

Express-Anfrage-Formular

Wenn Sie in der Liste Ihre Wunsch-Windschutzscheibe gefunden haben, ist sie über den ARGIC-Code (letzte Spalte der Liste) für Classic-Autoglas eindeutig definiert. Mit Hilfe des ARGIC-Codes (auch Euro-Code genannt) erhalten Sie über das nachfolgende Express-Anfrage-Formular kurzfristig und unverbindlich ein Angebot inkl. Preis und Lieferzeit:
[contact-form 4 „Express-Anfrage“]

DAF 33 - Bild: Wikipedia

Hintergrundwissen DAF 33

Der DAF 33 wurde von 1967 bis 1974 im Werk Born (heute NedCar) gebaut. 1975 wurde DAF dann an Volvo verkauft.

In Erscheinungsbild und Technik unterschied sich der DAF 33 wenig von seinem Vorgänger, dem DAF 32.

Variomatic: Der DAF 33 war mit der berühmten DAF-Variomatic, einer riemenbetriebenen, stufenlosen Automatik ausgerüstet.

Karosserievarianten DAF 33

Der DAF 33 wurde in drei Karosserievarianten angeboten:

  • DAF 33 Limousine: 2-türig, Stufenheck
  • DAF 33 Pickup: 2türig
  • DAF 33 Kombi: 3türig

DAF 55, DAF 66, Marathon: Frontscheibe

Frontscheibe DAF 55/66

Auswahl: Für den DAF 55, der sich mit dem Nachfolger DAF 66 bzw. dem Volvo 66 die Scheiben teilt, liefert Classic-Autoglas verschiedene fabrikneue Verbundglas-Windschutzscheiben in Erstausrüsterqualität.

HerstellerFahrzeugtypArtikelGlasfarbe/
Tönung
Scheiben-
keil
ARGIC-
Code
DAFDAF 55/66 (67-75)FrontscheibeKlar-9115ACL
DAFDAF 55/66 (67-75)FrontscheibeKlarBlaukeil9115ACLBL
DAFDAF 55/66 (67-75)FrontscheibeGrün-9115AGN
DAFDAF 55/66 (67-75)FrontscheibeGrünBlaukeil9115AGNBL
DAFDAF 55/66 (67-75)FrontscheibeGrünGrünkeil9115AGNGN
DAFDAF 55/66 (67-75)FrontscheibeBronze-9115ABZ
DAFDAF 55/66 Marathon (72-75)FrontscheibeKlar-9161ACL
DAFDAF 55/66 Marathon (72-75)FrontscheibeKlarBlaukeil9161ACLBL
DAFDAF 55/66 Marathon (72-75)FrontscheibeKlarGrünkeil9161ACLGN

Express-Anfrage-Formular

Wenn Sie in der Liste Ihre Wunsch-Windschutzscheibe gefunden haben, ist sie über den ARGIC-Code (letzte Spalte der Liste) für Classic-Autoglas eindeutig definiert. Mit Hilfe des ARGIC-Codes (auch Euro-Code genannt) erhalten Sie über das nachfolgende Express-Anfrage-Formular kurzfristig und unverbindlich ein Angebot inkl. Preis und Lieferzeit:
[contact-form 4 „Express-Anfrage“]

DAF 55 Limousine - Bild: DAF

Hintergrundwissen DAF 55

Der DAF 55 ging im Dezember 1967 in Produktion und wurde bis 1972 gebaut. Insgesamt wurden in dieser Zeit 164.000 DAF 55, davon ca. 11.000 als Sportcoupé.

Renault-Motor: der Motor des DAF stammte von Renault. Der wassergekühlte Vierzylinder-Reihenmotor leistete 45 PS, genug für 136 km/h bzw. 140 km/h (Coupé)

Variomatic: Der DAF 55 war mit der berühmten DAF-Variomatic, einem stufenlosen Automatik ausgerüstet.

55 Marathon: Nach dem Erfolg eines DAF 55 beim London-Sydney Marathon wurde das Modell „55 Marathon“ als Limousine oder Coupé aufgelegt. Das Sondermodell hatte größere Stahlfelgen, Zierstreifen, einen Bremskraftverstärker und einen stärkeren Motor (11o8 cm³, 63 PS).

Karosserievarianten DAF 55

Der DAF 55 wurde in drei Karosserievarianten angeboten:

  • DAF 55 Limousine: 3türig, Stufenheck
  • DAF 55 Coupé (ab 3/68): 2türig, 2+2-Sitzer, zunächst rahmenlose Türscheiben, ab 71 wieder reguläre Türen mit Rahmen, Teppichboden anstatt Gummiauskleidung
  • DAF 55 Kombi (ab 9/68): 3türig,

Den DAF 55 gab es nur mit einer einzigen Ausstattungsvariante, die etwas besser ausgestattet war als der Vorgänger, der DAF 44 Luxe.

Der DAF 55 wurde 1972 durch das Nachfolgemodell DAF 66 abgelöst.

Hintergrundwissen DAF 66

Der DAF 66 wurde von 1972 bis 1980 produziert. Nachdem Volvo 1975 die PKW-Sparte der niederländischen Firma DAF übernommen hatte, wechselte allerdings die Bezeichnung. Aus DAF 66 wurde Volvo 66. Auch der DAF 66 war wieder mit Motoren von Renault ausgestattet. Insgesamt wurden rund 100.000 Stück produziert.

Karosserievarianten DAF 66

  • DAF 66 Limousine: Stufenheck, 2türig
  • DAF 66 Kombi: 3türig
  • DAF 66 Sport-Coupé „Marathon“:  2türig, Ausstellfenster hinten

DAF 66 Marathon Sport-Coupé 1300 von 1975 - Bild: Wikipedia

Letzte Suchanfragen, die zu diesem Beitrag führten:

  • daf auto (240)
  • Daf 55 (204)
  • daf pkw (50)
  • daf 66 (22)
  • daff auto (16)
  • DAF 55 variomatic (11)

Volvo 66 (72-80): Frontscheibe

Frontscheibe Volvo 66

Auswahl: Für den Volvo 66 liefert Classic-Autoglas verschiedene fabrikneue Verbundglas-Windschutzscheiben in Erstausrüsterqualität.

HerstellerFahrzeugtypArtikelGlasfarbe/
Tönung
Scheiben-
keil
ARGIC-
Code
Volvo66 (72-80)FrontscheibeBronze-9115ABZ
Volvo66 (72-80)FrontscheibeKlar-9115ACL
Volvo66 (72-80)FrontscheibeKlarBlaukeil9115ACLBL
Volvo66 (72-80)FrontscheibeGrün-9115AGN
Volvo66 (72-80)FrontscheibeGrünBlaukeil9115AGNBL
Volvo66 (72-80)FrontscheibeGrünGrünkeil9115AGNGN

Express-Anfrage-Formular

Wenn Sie in der Liste Ihre Wunsch-Windschutzscheibe gefunden haben, ist sie über den ARGIC-Code (letzte Spalte der Liste) für Classic-Autoglas eindeutig definiert. Mit Hilfe des ARGIC-Codes (auch Euro-Code genannt) erhalten Sie über das nachfolgende Express-Anfrage-Formular kurzfristig und unverbindlich ein Angebot inkl. Preis und Lieferzeit:
[contact-form 4 „Express-Anfrage“]

Volvo 66 DL Kombi - Bild: Volvo

Hintergrundwissen Volvo 66

Der Volvo 66 wurde von 1972 bis 1975 als DAF 66 und von 1975 bis 1980 als Volvo 66 produziert, nachdem Volvo die PKW-Sparte der niederländischen Firma DAF übernahm. Das Modell wurde von Volvo leicht modifiziert. So hatte der Volvo 66 im Vergleich zum DAF 66 überdimensioniert wirkende Stoßstangen. Insgesamt wurden rund 100.000 Stück produziert.

Variomatic: Der Volvo 66 war mit dem von DAF entwickelten stufenlos stellbaren vollautomatischem Getriebe „Variomatik“ ausgestattet.

Karosserievarianten Volvo 66

Der Volvo 66 wurde in zwei Karosserievarianten angeboten:

  • Volvo 66 Limousine: 2-türig
  • Volvo 66 Kombi: 3-türig

Volvo 66 DL - Bild: Volvo

Letzte Suchanfragen, die zu diesem Beitrag führten:

  • volvo 66 (62)
  • daf 66 (13)
  • volvo (10)

Volvo 340 und 360 (76-90): Frontscheibe

Liste Frontscheiben für Volvo 300er Serie

Größte Auswahl: Classic Autoglas liefert für dieVolvo 300-Serie passgenaue Windschutzscheiben in verschiedenen Versionen als fehlerfreie Neuware und in Erstausrüsterqualität:

HerstellerFahrzeugtypArtikelGlasfarbe/
Tönung
Scheiben-
keil
ARGIC-
Code
Volvo300er Serie (76-90)FrontscheibeKlar-8807ACL
Volvo300er Serie (76-90)Frontscheibe,
Spiegelhalter
Klar-8807ACL1C_N
Volvo300er Serie (76-90)FrontscheibeKlarBlaukeil8807ACLBL
Volvo300er Serie (76-90)FrontscheibeKlarGrünkeil8807ACLGN
Volvo300er Serie (76-90)FrontscheibeGrün-8807AGN
Volvo300er Serie (76-90)FrontscheibeGrünBlaukeil8807AGNBL
Volvo300er Serie (76-90)FrontscheibeGrünGrünkeil8807AGNGN
Volvo300er Serie (76-90)FrontscheibeBronze-8807ABZ
Volvo300er Serie (76-90)FrontscheibeBronzeBlaukeil8807ABZBL

Express-Anfrage-Formular

Wenn Sie in der Liste Ihre Wunsch-Windschutzscheibe gefunden haben, ist sie über den ARGIC-Code (letzte Spalte der Liste) für Classic-Autoglas eindeutig definiert. Über den ARGIC-Code erhalten Sie über das nachfolgende Express-Anfrage-Formular kurzfristig und unverbindlich eine Angebot inkl. Preis und Lieferzeit:
[contact-form 4 „Express-Anfrage“]

Volvo 343 (3-türig) und Volvo 345 (5-türig) - Bild: Volvo

Hintergrundwissen Volvo 300-Serie

Die Volvo Serie 300 wurde von 1976 bis 1990 gebaut.

Variomatic: 1975 übernahm Volvo die PKW-Sparte des niederländischen Herstellers DAF und damit auch die Technologie der Variomatic. Dieses Riemengetriebe war ein stufenlos stellbares, vollautomatisches Getriebe, das vom Fahrer nur minimale Eingriffe wie das Einlegen des Rückwärtsganges verlangte. Als Kuriosität bei dieser Getriebeart gilt die Tatsache, dass es möglich ist, mit dem Wagen rückwärts wie vorwärts genauso schnell zu fahren. Der Volvo 340 wurde zuerst nur mit dem Variomatic-Getriebe angeboten.

Transaxle-Bauweise: Durch das an der Hinterachse sitzende Getriebe lastete beim Volvo 360 ein höherer Teil des Gewichts auf den Antriebsrädern als bei anderen heckgetriebenen Fahrzeugen. Ergebnis ist eine hervorragende Straßenlage und beeindruckende Kurvengeschwindigkeiten.

Modellhistorie und Karosserievarianten Volvo Serie 300

Die Modellreihe wurde ausschließlich als Limousine gebaut, sowohl als Schrägheck- wie auch als Stufenheck-Version. Die internen Typenbezeichnungen des Volvo 340 lauteten 343, 344 und 345, benannt nach der Anzahl der Türen:

  • Volvo 343 (85–90): Limousine, 3-türig, Schrägheck, Heckklappe
  • Volvo 344 (85–90): Limousine, 4-türig, Stufenheck
  • Volvo 345 (76–90): Limousine, 5-türig, Schrägheck, Heckklappe

Spitzenmodell der 300-Serie war der ab 1983 erhältliche und deutlich besser ausgestattete Volvo 360:

  • Volvo 360 GLE (83–85): Grand Luxe Executive, Limousine, 4-türig, Stufenheck, 1.954 cm³, 90 (Vergaser) bis 115 PS (Einspritzer)
  • Volvo 360 GLT (83–85): Fließheck

Modellpflege 1982: gegenüber der Die Ursprungsausführung bis 1982 wurde der Grill überarbeitet, Rechteck- anstatt Rundscheinwerfer, Stoßfänger weiter um die Ecke gezogen.

Modellpflege 1985: modifizierte Stoßfänger und Rücklichter, Heckscheibe jetzt verklebt, neues Modell 340DL Diesel.

Volvo 360 Sondermodell "Action" - Bild: Volvo

Volvo 440, 460, 480 (89-96): Frontscheibe u.m.

Verfügbare Volvo 400-Frontscheiben

Größte Auswahl: Für das Volvo 480 Sportcoupé und die Limousinen-Versionen Volvo 440 und 460 steht eine große Palette an Windschutzscheiben-Versionen als fehlerfreie Neuware in Erstausrüsterqualität zur Verfügung.

HerstellerFahrzeugtypArtikelGlasfarbe/
Tönung
Scheiben-
keil
ARGIC-
Code
Volvo480 Cpé (86-96)FrontscheibeGrün-8819AGN
Volvo480 Cpé (86-96)Frontscheibe,
Spiegelhalter,
Siebdruckrand
GrünBlaukeil8819AGNBL
Volvo480 Cpé (86-96)FrontscheibeBronze-8819ABZ
Volvo480 Cpé (86-96)FrontscheibeKlar-8819ACL
Volvo440/460 (88-96)FrontscheibeGrün-8820AGN
Volvo440/460 (88-96)FrontscheibeGrünBlaukeil8820AGNBL
Volvo440/460 (88-96)Frontscheibe,
Spiegelhalter,
Sichtfenster,
Siebdruckrand
GrünBlaukeil8820AGNBLV
Volvo440/460 (88-96)FrontscheibeGrünGrünkeil8820AGNGN
Volvo440/460 (88-96)FrontscheibeKlar-8820ACL
Volvo440/460 (88-96)Türscheibe
vorne links
Grün8820LGNH5FD
Volvo440/460 (88-96)Türscheibe
vorne rechts
Grün8820RGNH5FD

Express-Anfrage-Formular

Wenn Sie in der Liste Ihre Wunsch-Windschutzscheibe gefunden haben, ist sie über den ARGIC-Code (letzte Spalte der Liste) für Classic-Autoglas eindeutig definiert. Über den ARGIC-Code (auch Euro-Code genannt) erhalten Sie über das nachfolgende Express-Anfrage-Formular kurzfristig und unverbindlich ein Angebot inkl. Preis und Lieferzeit:
[contact-form 4 „Express-Anfrage“]

Volvo 480 „Shooting Brake“ – Bild: Volvo

Hintergrundwissen Volvo 400-Serie

Die Volvo-400er-Serie (440/460/480) wurde von Sommer 1988 bis Ende 1996 im ehemaligen DAF-Werk Born (Niederlande) von der Firma NedCar gebaut. Der zuerst gebaute Volvo 480 war das erste Volvo-Fahrzeug mit Frontantrieb.

Volvo 460 – Bild: Volvo

Karosserievarianten Volvo 400-Serie

Zuerst kam das Sportcoupe „Shooting Brake“ auf den Markt. Es folgte die Schrägheckversion 440. Die 4-türige Kofferraumvariante mit Stufenheck folgte erst im Jahr 1989:

  • Volvo 440 (88-96): Schrägheckversion,  5-türig, ABS optional erhältlich, Topmodell Volvo 440 GLT verfügte über ein ABS mit ASR.
  • Volvo 460 (89-96): Stufenhecklimousine, 4-türig,
  • Volvo 480 (86-95): Sportcoupé „Shooting Brake“, 3-türig, Klappscheinwerfer, 76.375 Fahrzeuge

Modellpflege 1993„Phase II oder „Modell Bodyguard“: ABS, Fahrerairbag und automatisch höhenverstellbare Sicherheitsgurte vorne mit mechanischen Gurtstraffern jetzt serienmäßig. Rundlicheres Design mit geänderter Motorhaube/Kühlergrill, vordere und hintere Leuchteneinheiten und  Stoßfängerverkleidungen.

Volvo 440 – Bild: Volvo

Letzte Suchanfragen, die zu diesem Beitrag führten:

  • volvo 480 (124)
  • volvo 460 (37)
  • volvo (31)
  • volvo 440 (24)

Volvo 740, 760, 780 (82-92): Frontscheibe

Frontscheibe Volvo 700er-Serie

Auswahl: Für den Volvo 700 als Limousine, Kombi oder Coupé liefert Classic-Autoglas verschiedene fabrikneue Verbundglas-Windschutzscheiben in Erstausrüsterqualität.

HerstellerFahrzeugtypArtikelGlasfarbe/
Tönung
Scheiben-
keil
ARGIC-
Code
Volvo740/760 Lim+Komb
(82-92)
FrontscheibeKlar-8812ACL
Volvo740/760 Lim+Komb
(82-92)
FrontscheibeGrün-8812AGN
Volvo740/760 Lim+Komb
(82-92)
FrontscheibeGrün-8812AGN1B
Volvo740/760 Lim+Komb
(82-92)
Frontscheibe,
Siebdruckrand
GrünBlaukeil8812AGNBL
Volvo740/760 Lim+Komb
(82-92)
FrontscheibeGrünBlaukeil8812AGNBL1B
Volvo740/760 Lim+Komb
(82-92)
FrontscheibeGrünGrünkeil8812AGNGN
Volvo740/760 Lim+Komb
(82-92)
FrontscheibeBlau-8812ABL
Volvo740/760 Lim+Komb
(82-92)
FrontscheibeBronze-8812ABZ
Volvo745/765 Kombi
(82-92)
Heckscheibe heizbar,
Siebdruckrand,
1 Loch
Grün8812BGNE
Volvo780 Cpé (85-92)FrontscheibeKlar-8815ACL
Volvo780 Cpé (85-92)FrontscheibeGrünBlaukeil8815AGNBL

Express-Anfrage-Formular

Wenn Sie in der Liste Ihre Wunsch-Windschutzscheibe gefunden haben, ist sie über den ARGIC-Code (letzte Spalte der Liste) für Classic-Autoglas eindeutig definiert. Mit Hilfe des ARGIC-Codes (auch Euro-Code genannt) erhalten Sie über das nachfolgende Express-Anfrage-Formular kurzfristig und unverbindlich ein Angebot inkl. Preis und Lieferzeit:
[contact-form 4 „Express-Anfrage“]

Volvo 740 Kombi - Bild: Volvo

Hintergrundwissen Volvo 700er-Serie

Die Volvo 700er Serie wurde erstmals in Form des 760 im Februar 1982 vorgestellt und bis 1992 gebaut. Es handelte sich hierbei um eine komplette Neukonstruktion. 1984 folgte der 740 und ein Jahr später das Coupé 780. Insgesamt wurden ca. 1,25 Millionen 700er gebaut, etwa 830.000 Limousinen, 400.000 Kombis und circa 8.500 Coupés vom Typ 780.

Spitznamen: Durch das eckige Design bekam die 700er Serie Spitznamen wie „Container-Volvo“, „Swedish Bricks“ oder auch einfach nur „Bricks“. Verantwortlich für das Design war Jan Wilsgaard.

Regierungsfahrzeug: Neben den skandinavischen Ländern nutzte auch die DDR-Regierung die Volvo 700er Reihe als Repräsentations- und Behördenfahrzeuge.

4- vs. 6-Zylinder: Die 6-Zylinder-Modelle (764 Limousine, 765 Kombi) waren besser ausgestattet als die 740er (744 Limousine und 745 Kombi). Sie hatten u.a. serienmäßige Leichtmetallfelgen, hochwertigere Innenausstattung mit Veloursitzen, mehr Chrom im Kühlergrill.

Volvo 760 Turbo Limousine - Bild: Volvo

Karosserievarianten Volvo 700er-Serie

Der Volvo 700 war in drei Karosserievarianten erhältlich:

  • Volvo 744/764: Limousine, Stufenheck, 4-türig
  • Volvo 745/765: Kombi, 5-türig
  • Volvo 780: Coupé, 2-türig

Volvo 780 Coupé - Bild: Volvo

Letzte Suchanfragen, die zu diesem Beitrag führten:

  • volvo (432)
  • volvo 780 (22)

Volvo F10, F12, F16 (77-93): Frontscheibe

Volvo F10, F12, F16-Frontscheiben

Für den Volvo F10, F12 und F16 liefert Classic-Autoglas Windschutzscheiben als passgenaue, fehlerfreie Neuware in Erstausrüsterqualität.

HerstellerFahrzeugtypArtikelGlasfarbe/
Tönung
Scheiben-
keil
ARGIC-
Code
VolvoF10/F12/F16Frontscheibe
(2.257 x 798 x 5,96 MM)
Klar-8813ACL1A
VolvoF10/F12/F16Frontscheibe
(2.257 x 798 x 5,96 MM)
KlarGrünkeil8813ACLGN1A
VolvoF10/F12/F16Frontscheibe
(2.257 x 798 x 5,96 MM)
Grün-8813AGN1A
VolvoF10/F12/F16Dichtung
Frontscheibe
8813ASRL

Express-Anfrage-Formular

Wenn Sie in der Liste Ihre Wunsch-Windschutzscheibe gefunden haben, ist sie über den ARGIC-Code (letzte Spalte der Tabelle) für Classic-Autoglas eindeutig definiert. Über diesen spezifischen Code können Sie über das nachfolgende Express-Anfrage-Formular kurzfristig eine Angebot inkl. Preis und Lieferzeit erhalten:
[contact-form 4 „Express-Anfrage“]

Volvo F16 Intercooler – Bild: Volvo

Volvo F10, F12, F16

Die Volvo F10, F12 und F16 LKW-Serie wurde von Volvo zwischen 1977 und 1993 gebaut. den Beginn machten der Volvo F10 und der Volvo F12 im Jahr 1977. Diese LKWs waren besonders ergonomisch im Bereich der Fahrerkabine und wiesen zudem viele Sicherheits-Features auf. Im Jahre 1987 wurde der stärkere Volvo F16 auf den Markt gebracht. Insgesamt konnte Volvo rund 200.000 LKWs dieser Serie absetzen.

Letzte Suchanfragen, die zu diesem Beitrag führten:

  • volvo f16 (49)