Mercedes 190 SL (W 121 BII): Frontscheibe

Hervorgehoben

Liste verfügbarer Mercedes 190 SL Frontscheiben

Größte Auswahl: Classic-Autoglas liefert eine breite Palette an Frontscheiben für den Mercedes 190 SL. Je nach Wunsch kann die Windschutzscheibe klar oder grün getönt geliefert werden. Für die grünen Frontscheiben ist wahlweise auch ein grüner oder blauer Scheibenkeil erhältlich.

Restposten: Classic-Autoglas verfügt über einen größeren Posten an klaren Frontscheiben für den Mercedes 190 SL (5308ACL).

Bitte beachten Sie, dass es sich bei den hier aufgeführten Preisen immer um die für Sie preisgünstigste Variante handelt, welche im Einzelfall unter Umständen nicht immer vom Hersteller verfügbar ist, daher können Verfügbarkeit und Preis variieren.

HerstellerFahrzeugtypArtikelGlasfarbe/
Tönung
Scheiben-
keil
ARGIC-
Code
Mercedes190 SL (W121 BII)FrontscheibeKlar-5308ACL
Mercedes190 SL (W121 BII)FrontscheibeGrün-5308AGN
Mercedes190 SL (W121 BII)FrontscheibeGrünBlau5308AGNBL
Mercedes190 SL (W121 BII)FrontscheibeGrünGrün5308AGNGN

Express-Anfrage-Formular

Wenn Sie in der Liste Ihre Wunsch-Windschutzscheibe gefunden haben, ist sie über den ARGIC-Code (letzte Spalte der Liste) für Classic-Autoglas eindeutig definiert. Über den ARGIC-Code erhalten Sie über das nachfolgende Express-Anfrage-Formular kurzfristig und unverbindlich eine Angebot inkl. Preis und Lieferzeit:
[contact-form 4 „Express-Anfrage“]

Mercedes Benz 190 SL

Hintergrundwissen Mercedes 190 SL (W 121 BII)

Frontscheibe 190 SL Roadster

Der 190 SL und der 300 SL wurden vom 6. bis 14. Februar 1954 als Studie in New York auf der „International Motor Sports Show“ erstmalig ausgestellt. Im überarbeiteten Design wurde der 190 SL dann im März 1955 beim Genfer Automobilsalon gezeigt.

Modellhistorie und Karosserieversionen

Die Serienfertigung des 190 SL begann zwei Monate nach der Genfer Präsentation in Sindelfingen (hier wurden auch die 300 SL Gullwing produziert). Ab Mai 1955 wurden insgesamt 25.881 Fahrzeuge gebaut. Das letzte Exemplar wurde am 8. Februar 1963 ausgeliefert.

Das Kürzel „SL“ steht für „Sport Leicht“. Bei Mercedes wollte man den 190 SL im Windschatten des großen und ungemein erfolgreichen Bruders 300 SL vermarkten.

Der 190 SL wurde in drei Karosserieversionen angeboten, alle Versionen verwenden die gleiche Frontscheibe:

  • Roadster: mit Stoffverdeck – Baumustercode 121.042 (ab Mai 1955)
  • Coupé: mit Hardtopaufsatz (o. Verdeck!) – Baumustercode 121.040 (ab Dezember 1955)
  • Coupé: mit Hardtopaufsatz und Stoffverdeck – Baumustercode 121.040 (ab Dezember 1955)

Mercedes 190 SL mit Hardtop – Bild: ConceptCarz.com

Mercedes 230/250/280 SL „Pagode“ (W113): Frontscheibe

Hervorgehoben

Hintergrundwissen zur Mercedes-Benz Pagode

Die nach dem 300SL und 190 SL zweite Mercedes-Benz SL-Generation wurde im März 1963 auf dem Genfer Auto-Salon vorgestellt. Das Coupé wurde in seiner achtjährigen Produktionszeit ausschließlich als Cabriolet angeboten.

Mercedes Benz 250-280 SL „Pagode“ (W113) – Bild: Mercedes-Benz


Liste verfügbarer Mercedes-Benz „Pagode“ (W113) Frontscheiben

Für den W113, die Mercedes-Benz Pagode sind diverse Windschutzscheiben mit/ohne Scheibentönung als fehlerfreie Neuware in Erstausrüsterqualität lieferbar. Darunter steht ein größerer Restposten an Windschutzscheiben abholbereit in unserem Kölner Lager bereit.

Bitte beachten Sie, dass es sich bei den hier aufgeführten Preisen immer um die für Sie preisgünstigste Variante handelt, welche im Einzelfall unter Umständen nicht immer vom Hersteller verfügbar ist, daher können Verfügbarkeit und Preis variieren.

HerstellerARGIC-
Code
FahrzeugtypArtikelGlasfarbe/
Tönung
Scheiben-
keil
Mercedes5312ACL230, 250, 280 SL
"Pagode"
FrontscheibeKlar-
Mercedes5312ACLGN230, 250, 280 SL
"Pagode"
FrontscheibeKlarGrünkeil
Mercedes5312AGN230, 250, 280 SL
"Pagode"
FrontscheibeGrün-
Mercedes5312AGNBL230, 250, 280 SL
"Pagode"
FrontscheibeGrünBlaukeil
Mercedes5312AGNGN230, 250, 280 SL
"Pagode"
FrontscheibeGrünGrünkeil
Mercedes5312ABLBL230, 250, 280 SL
"Pagode"
FrontscheibeBlauBlaukeil
Mercedes5312LGNC2FD230, 250, 280 SL
"Pagode"
Türscheibe links
4 Löcher
Grün
Mercedes5312RGNC2FD230, 250, 280 SL
"Pagode"
Türscheibe rechts
4 Löcher
Grün
Mercedes5312BCLCU_WI230, 250, 280 SL
"Pagode"
Heckscheibe
(ohne Heizdrähte)
Klar
Mercedes5312BCLCK_WI230, 250, 280 SL
"Pagode"
Heckscheibe,
Verbundglas
Klar
Mercedes5312BGNCKU"Pagode"Heckscheibe für HardtopGrün

Express-Anfrage-Formular

Wenn Sie in der Liste Ihre Wunsch-Windschutzscheibe gefunden haben, ist sie über den ARGIC-Code (letzte Spalte der Liste) für Classic-Autoglas eindeutig definiert. Über den ARGIC-Code erhalten Sie über das nachfolgende Express-Anfrage-Formular kurzfristig und unverbindlich ein Angebot inkl. Preis und Lieferzeit:
[contact-form 4 „Express-Anfrage“]

Diffiziler Scheibentausch

Der Scheibentausch ist bei der Pagode mit umfangreichen Vorarbeiten verbunden. Neben den seitlichen Innenverkleidungen des Fensterrahmens müssen i.d.R die Holzverkleidungen über dem Armaturenbrett ausgebaut werden. Einige der Schrauben sind allerdings erst zugänglich, nachdem Armaturen, Handschuhfach, etc. entfernt/gelöst wurden. Den Scheibentausch ohne Herausnahme der Holzschlüssel zu bewerkstelligen, verspricht auf den ersten Blick zwar Vorteile hinsichtlich der benötigten Arbeitszeit, ist aber mit einem erheblichen Risiko verbunden. Das Holz liegt einfach zu eng am inneren Dichtungsgummi der Scheibe an. Beim Einsetzen der neuen Frontscheibe ist dann äußerste Vorsicht geboten, will man Beschädigungen am Holz vermeiden.

Classic-Autoglas vermittelt Ihnen gerne einen Fachbetrieb in Ihrer Nähe, an den wir die Scheibe auch gerne direkt liefern.

Mercedes-Benz W113 im geöffneten Zustand – Bild: Wikipedia

Namens-Ursprung: Seinen Spitznamen „Pagode“ erhielt der W113 aufgrund seines zusätzlich lieferbaren, charakteristisch nach innen gewölbten Hardtops, das ein wenig an asiatische Pagoden erinnerte.

Faltdach/Hardtop: Die Basisversion war ein Roadsterverdeck. Als 1.459,65 DM teure Sonderausstattung konnte ein Hardtop geordert werden. Wer seinen W113 unbedingt als 2+2 Coupé haben wollte, konnte ein (sehr schmale) Fondsitzbank ordern, erhielt dafür aber nur ein Coupedach ohne Roadsterverdeck und Verdeckkasten (sog. „California-Pagode“).

Umfangreiche Sicherheitsmaßnahmen: Das Sicherheitspaket des SL war seiner Zeit voraus. Eine steife Fahrgastzelle in Kombination mit leicht verformbaren Bug- und Hecksegmente, die als Knautschzone dienten, räumten den Insassen im (Un)fall gute Überlebenschancen ein. Der Innenraum wurde ohne harte Ecken und Kanten gestaltet. Sicherheitsgurte waren, wie beim Vorgänger, als Sonderausstattung erhältlich. Das Lenkgetriebe wurde aus dem crashgefährdeten Bereich des Vorderwagens an die Stirnwand gerückt, die Lenksäule ist geknickt und besitzt Gelenke, die den gefürchteten Lanzeneffekt bei einem Unfall verhindern. 1967 kamen die Sicherheits-Teleskop-Lenksäule und der Pralltopf im Lenkrad hinzu.

Top-Fahrwerk: Das Fahrwerk, übernommen aus der (W111) Limousine, ist auf die Belange des Roadsters abgestimmt. Er hat eine Kugelumlauflenkung, ein Zweikreis-Bremssystem und Scheibenbremsen anfangs nur an der Vorderachse, später an Vorder- und Hinterachse. Seine Federung ist straff, aber für einen Sportwagen sehr komfortabel. Für die Dämpfung sorgen Gasdruckstoßdämpfer; erstmals fuhr ein SL auf Gürtelreifen.

Motorisierungs-Varianten und Produktionszahlen

  • 230 SL (Jul 1963– Jan. 1967): 2306 cm³, 150 PS, 200 km/h, Scheibenbremsen vorne, 19.831 Fahrzeuge (davon 11.726 für den Export)
  • 250 SL (Dez 1966–Jan 1968): 2496 cm³, 150 PS, 200 km/h, rundum Scheibenbremsen, 5.196 Fahrzeuge (davon 3.808 für den Export
  • 280 SL (Dez 1967–Mrz 1971): 2778 cm³, 170 PS, 200 km/h, 23.885 Fahrzeuge (davon 12.927  USA, 5.754 andere Länder)

Äußerlich unterscheiden den 280 SL nur das Typenschild am Kofferraumdeckel und die veränderten Radzierblenden von seinen Vorgängern.
In der gesamten Produktionszeit von 1963 bis zum 23. Februar 1971 wurden vom W113 insgesamt 48.912 Exemplare hergestellt.

250-280 SL „Pagode“ mit Hardtop – Bild: Mercedes Benz

Letzte Suchanfragen, die zu diesem Beitrag führten:

  • mercedes pagode (583)
  • pagode mercedes (78)
  • mercedes sl (69)
  • sl pagode (50)
  • frontscheibe pagode (36)
  • Mercedes SL Pagode (32)
  • mercedes 280 sl pagode (31)
  • pagode (27)
  • mercedes 230 (24)
  • mercedes benz pagode (23)

Rarität: Seitenscheibe Mercedes 230/250/280 SL “Pagode” (W113)

Classic Autoglas verfügt exklusiv über einen größeren Posten an Seitenscheiben „links“ und „rechts“ für den Mercedes-Benz W113 „Pagode“. Bei den Seitenscheiben handelt es sich um fehlerfreie Neuware mit grüner Scheibentönung. Unseres Wissens sind Seitenscheiben für die Pagode als Neuware derzeit nur von Classic-Autoglas lieferbar.

Seitenscheibe W113 „Pagode“ – Bild: Classic-Autoglas.com

Komplett-Set Autoglas für die Pagode

Auf Wunsch liefern wir ein komplettes Set bestehend aus Frontscheibe, Seitenscheibe „links“ und Seitenscheibe „rechts“. Ideal, um z.B. von Klarglas auf eine optisch deutlich höherwertig erscheinende grüne Verglasung umzusteigen.

Bei der Pagode-Windschutzscheibe (passend zu den grün getönten Seitenscheiben) haben Sie sogar die Wahl zwischen drei verschiedenen Varianten:

  • Grüne Tönung ohne Scheibenkeil
  • Grüne Tönung mit grünem Scheibenkeil
  • Grüne Tönung mit blauem Scheibenkeil

Mercedes Typ 300 / 300 b / 300 c (W186): Frontscheibe

Liste verfügbarer Mercedes 300-Frontscheiben

Classic-Autoglas ist in der Lage, kurzfristig passgenaue, fabrikneue Verbundglas-Windschutzscheiben für den „Adenauer-Mercedes“ Mercedes Typ 300 (W186) zu liefern.

Bitte beachten Sie, dass es sich bei den hier aufgeführten Preisen immer um die für Sie preisgünstigste Variante handelt, welche im Einzelfall unter Umständen nicht immer vom Hersteller verfügbar ist, daher können Verfügbarkeit und Preis variieren.

HerstellerFahrzeugtypArtikelGlasfarbe/
Tönung
Scheiben-
keil
ARGIC-
Code
MercedesTyp 300 "W186" (51-57)FrontscheibeKlar-QBXA1818ACL

Express-Anfrage-Formular

Wenn Sie in der Liste Ihre Wunsch-Windschutzscheibe gefunden haben, ist sie über den ARGIC-Code (letzte Spalte der Liste) für Classic-Autoglas eindeutig definiert. Über den ARGIC-Code erhalten Sie über das nachfolgende Express-Anfrage-Formular kurzfristig und unverbindlich ein Angebot inkl. Preis und Lieferzeit:
[contact-form 4 „Express-Anfrage“]

Mercedes-Benz 300 b Cabriolet D (W186) – Bild: Mercedes

Hintergrundwissen Mercedes 300 (W186)

Die Baureihe W186, bekannt als Mercedes 300 und noch besser bekannt als Adenauer Mercedes war die erste Staats- und Repräsentations-Limousine im Nachkriegs-Deutschland. Vom Mercedes W186 wurden im Zeitraum von 1951 bis 1957  insgesamt 7.634 Limousinen und 642 Cabriolets hergestellt.

Karosserievarianten Mercedes 300 (W186)

Der W186 war als Limousine oder Cabriolet erhältlich:

  • Mercedes 300 Limousine: 4-türig, mit Schiebedach oder Faltdach,
  • Mercedes 300 Cabriolet D: 4-türig (!)

Modellhistorie Mercedes 300 (W186)

Modelljahr 1954: Einführung „Typ 300 b“, breiteren Bremsbacken und Bremskraftverstärker, leistungsgessteigerter Motor (125 PS), vorne Ausstellfenster, verchromte Schutzbeschläge an den hinteren Kotflügeln, Stoßstangenhörner vorne und hinten.

Modelljahr 1956: Einführung „Typ 300 c“ (11/55), vergrößerte Heckscheibe, breitere Reifen, Einführung Eingelenk-Pendelachse dar, optional Automatic-Getriebe.

  • Typ 300 W 186 II (12/51–3/54): 4.776 Limousinen, 2 Fahrgestelle, 466 Cabriolet
  • Typ 300 b W 186 III (3/54–7/55): 1.426 Limousinen, 125 Cabriolet
  • Typ 300 c W 186 IV (9/55–8/57): 1.432 Limousinen, 51 Cabriolet

Mercedes-Benz 300 Limousine (W186) – Bild: Mercedes

Mercedes 300 SL (W198): Frontscheibe

Hervorgehoben

Liste verfügbarer Mercedes 300-Frontscheiben

Eine Spezialität von Classic-Autoglas sind Frontscheiben für den Mercedes 300 SL. Je nach Wunsch klar oder getönt, ohne und mit grünem Scheibenkeil.

HerstellerFahrzeugtypArtikel
(MB TeileNr.)
Glasfarbe/
Tönung
Scheiben-
keil
ARGIC-
Code
Mercedes300 SL (W198)
Gullwing ('54-'57)
Frontscheibe
(198 671 0 10)
Klar-5307ACL
Mercedes300 SL (W198)
Gullwing ('54-'57)
FrontscheibeGrün-5307AGN
Mercedes300 SL (W198)
Gullwing ('54-'57)
FrontscheibeGrünGrünkeil5307AGNGN
Mercedes300 SL (W198)
Roadster ('57-'63)
Frontscheibe
(198 671 00 10)
Klar-5306ACL
Mercedes300 SL (W198)
Roadster ('57-'63)
FrontscheibeKlarGrün5306ACLGN
Mercedes300 SL (W198)
Roadster ('57-'63)
FrontscheibeGrün-5306AGN
Mercedes300 SL (W198)
Roadster ('57-'63)
FrontscheibeGrünGrün5306AGNGN

Express-Anfrage-Formular

Wenn Sie in der Liste Ihre Wunsch-Windschutzscheibe gefunden haben, ist sie über den ARGIC-Code (letzte Spalte der Tabelle) für Classic-Autoglas eindeutig definiert. Über diesen spezifischen Code können Sie über das nachfolgende Express-Anfrage-Formular kurzfristig und unverbindlich ein Angebot inkl. Preis und Lieferzeit erhalten:
[contact-form 4 „Express-Anfrage“]

Hintergrundwissen Mercedes-Benz 300 SL

Der Mercedes-intern W198 bezeichnete Sportwagen wurde unter dem Namen Mercedes 300 SL in den Jahren 1954 bis 1963 angeboten. Die Bezeichnung „SL“ ist übrigens die Kurzform für „Sport Leicht“.
Rund um den „Sportwagen des Jahrhunderts“ (Wahl der Oldtimer-Zeitschrift Motor Klassik) ranken sich viele (Rennsport-)Geschichten.

Stilikone Mercedes-Benz 300 SL Gullwing Coupé – Bild: ConceptCarz.com

Der W198 wurde in zwei Karosserievarianten gebaut:

Windschutzscheibe 300 SL Gullwing

Karosserievarianten

  • Mercedes 300 SL Coupé „Gullwing“ (1954 bis 1957)
  • Mercedes 300 SL Roadster (1957 bis 1963)

Der Gullwing: Die auffälligen Flügeltüren beim Mercedes 300 SL Coupé waren aufgrund der eigenwilligen, primär an aerodynamischer Optimierung orientierten Fahrzeugkonstruktion nötig. Erst nach Konstruktion des Rahmens fiel auf, dass herkömmliche Türen, wegen des zum Vorteil der Stabilität weit nach oben reichenden Rahmens, nicht einsetzbar waren. Dies war die Geburtsstunde der Flügeltüren bei Mercedes. Im englischsprachigen Raum bekam der W198 wegen seiner Türen den Beinamen „Gullwing“ (Mövenflügel). Ein dezenter Stab läßt sich zum Öffnen der Türen aus der Karosserie schwenken, entriegelt das Schloss und läßt die von zwei Teleskopfedern unterstützte Flügeltür nach oben schwenken.

Der Roadster: Der legendäre Gullwing wurde im Frühjahr 1957 von einem Cabrio, der Roadster-Variante (W 198 II) abgelöst, die nun auch in der Klasse der Hochleistungssportwagen offenes Fahren ermöglichte. Der Gitterrohrrahmen blieb auch beim Roadster tragendes Gerüst, allerdings im Bereich der Türen und des Hecks deutlich verändert. So wurde Platz gewonnen für einen (wenn auch bescheidenen) Kofferraum und an Scharnieren normal befestigte Türen mit deutlich bequemerem Einstieg.

Mercedes-Benz 300 SL Roaster

Perfekte Frontscheibe für den Mercedes 300 SL

Weltmarktführer: Kein Unternehmen verkauft weltweit mehr 300 SL-Windschutzscheiben, als Classic-Autoglas! Das liegt u.a. an einem kleinen, aber wichtigen Detail: unsere Mercedes 300 SL-Windschutzscheiben haben den originalen weißen SIGLA-Scheibenstempel, so wie er von perfektionistischen Restaurateuren bevorzugt wird. Der Wert eines 300 SL rechtfertigt die pedantische Suche nach Originalität in jedem Fall, denn bei einem Auto dieser Preisklasse machen Details den Unterschied. Die Vollrestauration eines Mercedes 300 SL Coupé oder Roadster abzuschliessen, ohne die Frontscheibe gegen eine perfekte neue Originalscheibe auszutauschen, ist nahezu undenkbar.

Original-Logo, perfekte Kanten, Perfektion in Glas! - Bild: Classic Autoglas

Mercedes 300 SL Roadster-Frontscheibe: Original-Logo, Top-Kanten, Perfektion in Glas! – Bild: Classic Autoglas

Letzte Suchanfragen, die zu diesem Beitrag führten:

  • mercedes 300 sl (81)
  • 300 sl (12)

Rarität: Frontscheibe für Golf GTI G60 und Rallye Golf

Hervorgehoben

Volkswagen Golf G60 Limited (Typ 1G) '1989 - Bild: VW

Volkswagen Golf G60 Limited (Typ 1G) ‚1989 – Bild: VW


 

Classic-Autoglas liefert problemlos mehrere Versionen der kaum zu bekommenden Frontscheibe für den Golf GTI G60 und den Rallye Golf.

HerstellerFahrzeugtypArtikelGlasfarbe/
Tönung
Scheiben-
keil
ARGIC-
Code
VWGolf II GTI G60 (90-91)Frontscheibe
ohne Rahmen/Anbauteile
GrünBlaukeilFW00543GBN
VWGolf II GTI G60 (90-91)Frontscheibe
mit Rahmen
Grün-8544AGNZ
VWGolf II GTI G60 (90-91)Frontscheibe
mit Rahmen
GrünGrünkeil8544AGNGNZ

Express-Anfrage-Formular

Wenn Sie in der Liste Ihre Wunsch-Windschutzscheibe gefunden haben, ist sie über den ARGIC-Code (letzte Spalte der Tabelle) für Classic-Autoglas eindeutig definiert. Über diesen spezifischen Code können Sie über das nachfolgende Express-Anfrage-Formular kurzfristig eine Angebot inkl. Preis und Lieferzeit erhalten:
[contact-form 4 „Express-Anfrage“]

Eingeklebte Windschutzscheibe: zur Erhöhung der Torsionssteifigkeit der Karosserie wurde im GTI G60 und im Rallye Golf eine eingeklebte Windschutzscheibe verbaut. Diese Frontscheibe weist gegenüber der regulären Golf II-Frontscheibe einige wesentliche Unterschiede auf:

  • gerahmt: anders als bei den meisten geklebten Windschutzscheiben heutiger Bauart, verwendet die G60-Frontscheibe nicht die üblichen drei Zierleisten (links/rechts/oben), sondern die gesamte Scheibe liegt in einem Scheibenrahmen; unsere G60-Frontscheiben kommen auf Wunsch ohne diesen Rahmen oder komplett fertig gerahmt (wird am meisten nachgefragt).
  • größer: Die G60-Scheibe ist etwas größer, als die reguläre Golf II-Frontscheibe.
  • Siebdruckrand: wie bei allen geklebten Scheiben besitzt die Golf G60-Frontscheibe einen Siebdruckrand, der den Klebstoff verdeckt und vor UV-Strahlung (Alterung) schützt
Deutlich zu sehen der Siebdruckrand und der Rahmen der Golf GTI G60 Frontscheibe

Die Golf GTI G60-Frontscheibe besitzt einen Siebdruckrand und ist gerahmt

Rallye Golf

Der Golf Rallye kam im März 1989 als Attraktion in die Niederlassungen von Volkswagen. Dort hatten die Verkäufer die angenehme Aufgabe, mindestens 2.500 Serienfahrzeuge verkaufen zu dürfen, denn genau diese Zahl muss laut FIA-Reglement für einen Einsatz in der Gruppe A jährlich mindestens produziert werden. Tatsächlich werden im VW-Werk Brüssel 5.000 Exemplare gebaut, davon nehmen 2.000 die deutschen Straßen unter ihr allradgetriebenes Geläuf.

Golf II G60 Rallye - Bild: VW

Golf II G60 Rallye – Bild: VW

Äußerlich fällt der Golf Rallye mit seinen stark verbreiterten Kotflügel, den rechteckigen DE-Hauptscheinwerfern, Seitenschwellern sowie speziellen Stoßfängern auf. Fahrer und Beifahrer sitzen in Sportsitzen.

Glaszuschnitt: Glasscheiben für PKW und Nutzfahrzeuge nach Maß

Hervorgehoben

Gerne vermitteln wir Ihnen einen passenden Zuschneider, da wir selbst zur Zeit keinen Glaszuschnitt anbieten.

Kontaktieren Sie uns gerne telefonisch unter 02203-1046319 oder per E-Mail unter sales@classic-autoglas.de

Letzte Suchanfragen, die zu diesem Beitrag führten:

  • autoscheiben anfertigen (11)

Ferrari 250 Tour de France: Frontscheibe

Ferrari 250 Berlinetta „Tour de France“ Frontscheiben

Für den Ferrari 250 „Tour de France“ hat Classic-Autoglas fabrikneue, passgenaue Verbundglas-Windschutzscheiben in Erstausrüsterqualität vorrätig.

Bitte beachten Sie, dass es sich bei den hier aufgeführten Preisen immer um die für Sie preisgünstigste Variante handelt, welche im Einzelfall unter Umständen nicht immer vom Hersteller verfügbar ist, daher können Verfügbarkeit und Preis variieren.

HerstellerFahrzeugtypArtikelGlasfarbe/
Tönung
Scheiben-
keil
ARGIC-
Code
Ferrari250 Tour de FranceFrontscheibeKlar-A0776CL

Express-Anfrage-Formular

Wenn Sie in der Liste Ihre Wunsch-Windschutzscheibe gefunden haben, ist sie über den ARGIC-Code (letzte Spalte der Tabelle) für Classic-Autoglas eindeutig definiert. Mit Hilfe dieses spezifischen Codes können Sie über das nachfolgende Express-Anfrage-Formular kurzfristig eine Angebot inkl. Preis und Lieferzeit erhalten:
[contact-form 4 „Express-Anfrage“]

Ferrari 250 GT Berlinetta Tour de France (TdF) – Bild: Wikipedia

Hintergrundwissen Ferrari 250 Tour de France

Im Jahr 1954 erschien der 250 GT Berlinetta, der bis 1959 in Produktion blieb.

Tour de France: Der 250 GT wurde inoffiziell auch „Tour de France“ oder kurz „TdF“ genannt. Der Beiname verweist auf die Siege bei diesem französischen GT-Rennen, die das Modell herausfuhr. Der TdF war als Basismodell für den GT-Rennsport gedacht, ruhte auf einem Radstand von 2600 mm und besaß einen auf 280 PS leistungsgesteigerten Colombo-Dreiliter-V12. Insgesamt entstanden von dieser Ausführung 84 Exemplare, überwiegend mit Alu-Karosserien von Pinin Farina und Scaglietti, aber auch von Zagato.

Ferrari 250 GT Berlinetta Tour de France ‚1958–59 – Bild: Ferrari

Porsche 356 A/B/C: Frontscheibe

Liste verfügbarer Porsche 356-Frontscheiben

Größte Auswahl: Für den Porsche 356 sind diverse Windschutzscheiben als fehlerfreie Neuware in Erstausrüsterqualität verfügbar. Je nach Wunsch sind die 356-Windschutzscheiben klar oder getönt, mit grünem oder blauem Scheibenkeil lieferbar.

Top-Rarität: Weltweit einzigartig dürften unsere fabrikneuen Frontscheiben für das Porsche 356 Urmodell sein. Es handelt sich um absolut originalgetreue, passgenaue Frontscheiben für das Urmodell der Modelljahre 1952 bis 1954. Die einteilige Scheibe (davor war sie noch zweigeteilt) besitzt den charakteristischen senkrechten Knick in der Mitte der Scheibe. Getreu unserem Slogan „Classic-Autoglas – wir haben die Scheibe.“.

Bitte beachten Sie, dass es sich bei den hier aufgeführten Preisen immer um die für Sie preisgünstigste Variante handelt, welche im Einzelfall unter Umständen nicht immer vom Hersteller verfügbar ist, daher können Verfügbarkeit und Preis variieren.

HerstellerFahrzeug-
typ
ArtikelGlasfarbe/
Tönung
Scheiben-
keil
ARGIC-
Code
Porsche356 "Urmodell"
Coupé & Cabrio ('52-'54)
"V-Frontscheibe"
einteilig, mit Original-Knick
Klar-URO5418ACL
Porsche356 A T1/T2 Coupé &
T1/T2 Cabrio ('55-'59)
FrontscheibeKlar-6703ACL
Porsche356 A T1/T2 Coupé &
T1/T2 Cabrio ('55-'59)
FrontscheibeGrün-6703AGN
Porsche356 A T1/T2 Coupé &
T1/T2 Cabrio ('55-'59)
FrontscheibeGrünBlaukeil6703AGNBL
Porsche 356 A356 A T1/T2 Coupé &
T1/T2 Cabrio ('55-'59)
FrontscheibeGrünGrünkeil6703AGNGN
Porsche356 A Speedster
('55-'59)
FrontscheibeKlar-6704ACL
Porsche356 A Speedster
('55-'59)
FrontscheibeKlarBlaukeil6704ACLBL
Porsche356 A Speedster
('55-'59)
FrontscheibeKlarGrünkeil6704ACLGN
Porsche356 A Speedster
('55-'59)
FrontscheibeGrün-6704AGN
Porsche356 A Speedster
('55-'59)
FrontscheibeBlau-6704ABL
Porsche356 A Speedster
('55-'59)
FrontscheibeBronze-6704ABZ
Porsche356 A/B T5 Coupé &
T5 Cabrio ('59-'61)
FrontscheibeKlar-6703ACL
Porsche356 A/B T5 Coupé &
T5 Cabrio ('59-'61)
FrontscheibeGrün-6703AGN
Porsche356 A/B T5 Coupé &
T5 Cabrio ('59-'61)
FrontscheibeGrünBlaukeil6703AGNBL
Porsche356 A/B T5 Coupé &
T5 Cabrio ('59-'61)
FrontscheibeGrünGrünkeil6703AGNGN
Porsche356 B/C T6 Cabrio
('61-'65)
FrontscheibeKlar-6703ACL
Porsche356 B/C T6 Cabrio
('61-'65)
FrontscheibeGrün-6703AGN
Porsche356 B/C T6 Cabrio
('61-'65)
FrontscheibeGrünBlaukeil6703AGNBL
Porsche356 B/C T6 Cabrio
('61-'65)
FrontscheibeGrünGrünkeil6703AGNGN
Porsche356 B/C T6 Coupé
('61-'65)
FrontscheibeKlar-6708ACL
Porsche356 B/C T6 Coupé
('61-'65)
FrontscheibeKlarBlaukeil6708ACLBL
Porsche356 B/C T6 Coupé
('61-'65)
FrontscheibeKlarGrünkeil6708ACLGN
Porsche356 B/C T6 Coupé
('61-'65)
FrontscheibeGrün-6708AGN
Porsche356 B/C T6 Coupé
('61-'65)
FrontscheibeGrünBlaukeil6708AGNBL
Porsche356 B/C T6 Coupé
('61-'65)
FrontscheibeGrünGrünkeil6708AGNGN

Express-Anfrage-Formular

Wenn Sie in der Liste Ihre Wunsch-Windschutzscheibe gefunden haben, ist sie über den ARGIC-Code (letzte Spalte der Liste) für Classic-Autoglas eindeutig definiert. Über den ARGIC-Code erhalten Sie über das nachfolgende Express-Anfrage-Formular kurzfristig und unverbindlich ein Angebot inkl. Preis und Lieferzeit:
[contact-form 4 „Express-Anfrage“]

Hintergrundwissen Porsche 356

Vom legendären Porsche 356 wurden in der Zeit von 1948 bis 1956 rund 76.000 Fahrzeuge gebaut. Classic-Autoglas ist in der Lage, kurzfristig Frontscheiben für den Porsche 356 A, B und C zu liefern.

356 (Urmodell)

Porsche 356 Urmodell

1948–1955: Das Urmodell des Porsche 356 war der erste von Porsche entwickelte und produzierte Sportwagen, der unter dem Namen Porsche vertrieben wurde. Bereits zu Beginn der Produktion konnte der Wagen als Coupé oder Cabrio erworben werden.

Zweigeteilte Windschutzscheibe: Erkennbar sind die ersten Porsche 356 an der zweigeteilten Windschutzscheibe aus Sekuritglas mit Mittelsteg

Einteilige Windschutzscheibe: ab Modelljahr 1952 erhielt das 356 Urmodell eine einteilige Scheibe, aber mit einem charakteristischen Knick (dort, wo beim Vorgänger der Steg war) in der Mitte.

Porsche 356 A

1955–1959: Der Porsche 356 A wurde in den folgenden Versionen gebaut:

  • Coupé (10/1955 bis 09/1959)
  • Cabriolet (10/1955 bis 09/1959)
  • Speedster (10/1955 bis 09/1959): flache Windschutzscheibe (die von Classic-Autoglas gelieferte Scheibe mit dem ARGIC-Code 6704A hat eine mittlere Scheibenhöhe von 32,9 cm)
  • Convertible D: Unterschied zu Speedster ist die höhere Windschutzscheibe, Verdeck mit größerer Heckscheibe, Kurbelfenster; ab 1958
  • sog. „Hardtop“: mit nicht abnehmbarem Dach; ab 1958

Moderne Frontscheibe: Neu waren die nun einteilige, gebogene Frontscheibe und Türscheiben aus Hartglas (Sekurit) sowie das an der Oberseite gepolsterte Armaturenbrett.

356 A Sportversion „Speedster“

Porsche 356 Speedster

Zunächst nur für den Export in die USA wurde 1954 auf Basis des Porsche 356 A ein offener Sportwagen, der Speedster ins Programm aufgenommen.

Mit der charakteristisch flachen Windschutzscheibe und einem voll versenkbaren, niedrigeren Verdeck kam der Speedster deutlich geduckter als das Cabriolet daher. Die Türen hatten keine Kurbelfenster, sondern Steckscheiben.

Porsche 356 B

1959–1963: Der Porsche 356 wurde in der im Herbst 1959 erstmals erschienenen Modellvariante „B“ umfassend überarbeitet. Der 356 B erschien jetzt moderner und eleganter. Scheinwerfer und die Stoßstangen wurden höher gesetzt, so dass der Wagen freundlicher erschien. Das Lenkrad erhielt eine versenkte Nabe, Drehfenster verbesserten die Frischluftzufuhr und die Heckscheibe wurde von einer Heizdüse beschlagfrei gehalten. Der Porsche 356 B wurde in folgenden Versionen produziert:

  • Coupé,
  • Cabriolet/Hardtop
  • Roadster ( Nachfolger des Convertible D).
  • Hardtop“ (ab 1960 bei Karmann produziert; fest aufgeschweißtes Dach, abgesetzte Dachlinie, schmale B-Säule, großes Heckfenster)

Porsche 356 C

1963–1965: Der Porsche 356 C ist äußerlich vom 356 B kaum zu unterscheiden. Auffallend sind die geänderten Felgen mit schlichteren Radkappen ohne Porschewappen. Bedingt ist die Änderung der Felgen dadurch, dass Porsche jetzt alle Serienfahrzeuge mit Scheibenbremsen ausstattet (Ate-Bremsen nach Dunlop-Lizenz). Die hintere Ausgleichsfeder wird nur noch als Sonderausstattung geliefert. Auf Wunsch ist außerdem ein Sperrdifferenzial erhältlich. Die Auswahl an Motoren wird (einschließlich Carrera) auf drei reduziert, d. h., die 60-PS-Version (auch „Dame“ genannt) entfällt. Der Porsche 356 C wurde nur noch in zwei Varianten angeboten:

  • Coupé
  • Cabriolet

Frontscheibe Porsche 356 – Foto: Jürgen Schindler

Letzte Suchanfragen, die zu diesem Beitrag führten:

  • porsche 356 frontscheibe (61)
  • windschutzscheibe porsche 356 (36)
  • porsche 356 windschutzscheibe (21)
  • Auto PORSCHE 356 (18)
  • porsche 356 replika (16)
  • scheib porsche 356 (15)
  • frontscheibe Porsche 356 (14)

Beheizbare Frontscheibe für Young- und Oldtimer

Renault Alpine A110 Berlinette

 


Classic-Autoglas bietet für eine Reihe an Fahrzeugmodellen heizbare Frontscheiben an. Eine Frontscheibenheizung ist im Youngtimer-/Oldtimerbereich wie im Motorsport gleichermaßen beliebt.

Heizbare Frontscheiben für Ihr Fahrzeug

In der nachfolgenden Liste finden Sie eine Reihe kurzfristig lieferbarer beheizter Windschutzscheiben. Wenn Ihr Modell nicht enthalten ist, sind wir in vielen Fällen trotzdem in der Lage Ihnen weiterzuhelfen. Grundsätzlich kann jede Verbundglas-Frontscheibe auch mit Frontscheibenheizung hergestellt werden. Sprechen Sie uns an!

FahrzeugtypAusführungArtikelGlasfarbe/
Tönung
Scheiben-
keil
ARGIC-Code
Alfa RomeoGiulia Sprint GT/Coupé (63-76)
beheizbarKlar-2008ACL1AH
Alfa Romeo164 (87-98)beheizbar,
Sichtfenster,
Siebdruckrand
Grün-2027AGNGNHV
Aston MartinDB4/DB5 Coupé/Saloon ('58-'65)beheizbarGrün-2103AGNH
Aston MartinDB4/DB5 Cabriolet ('59-'66)beheizbarGrün-2104AGNH
AustinHealey 3000
(BT7+BN7)
('59-'62)
beheizbarKlar-2215ACLH
AustinHealey 3000
(BJ7+BJ8)
('62-'67)
beheizbarKlar-2225ACLH
AustinSprite Mark
III/IV
(64-71)
beheizbarKlar-2227ACLH
AustinMini ('60-'83)beheizbarKlar-7002ACLH
AustinMini ('60-'83)beheizbarGrün-7002AGNH
AustinMini ('60-'83)beheizbarGrünBlaukeil7002AGNBLH
AustinMini "Monte Carlo"
Style
beheizbarGrün-7002AGNH1C
BMW1502/1600-2/
1602/
1802/
2002
('66-'77)
beheizbarKlar-2414ACLH
BMWZ3 Cab/
Cpé (96-03)
Sichtfenster,
Spiegelhalter,
Siebdruckrand
Grün-2435AGNVH
BMW3er "E36"
(91-00)
Spiegelhalter,
Siebdruckrand,
beheizbar
GrünBlaukeil2431AGNBLH
BMW3er "E46"
(98-07)
Sichtfenster,
Spiegelhalter,
Siebdruckrand
Grün-2436AGNHV
BMW7er "E32"
(87-94)
beheizbar,
Spiegelhalter,
Siebdruckrand
Grün-2427AGNH
BMW7er "E32"
(87-94)
beheizbar,
Spiegelhalter,
Siebdruckrand
GrünGrünkeil2427AGNGNH
BMW7er "E38"
(94-01)
beheizbar,
Thermocontrol,
Regensensor,
Sichtfenster,
Spiegelhalter
Siebdruckrand
KlarGrünkeil2433ACCGNHMV1T
BMW7er "E38"
(94-01)
beheizbar,
Thermocontrol,
Sichtfenster,
Spiegelhalter
Siebdruckrand
KlarGrünkeil2433ACCGNHV
BMW7er "E38"
(94-01)
beheizbar,
Spiegelhalter
Siebdruckrand
Grün-2433AGNH
BMW7er "E38"
(94-01)
beheizbar,
Sichtfenster,
Spiegelhalter
Siebdruckrand
Grün-2433AGNHV
BMW7er "E38"
(94-98)
beheizbar,
Regensensor,
Sichtfenster,
Spiegelhalter
Siebdruckrand
Grün-2433AGNHMV
BMW7er "E38"
(98-01)
beheizbar,
Regensensor,
Sichtfenster,
Spiegelhalter,
Siebdruckrand
Grün-2433AGNHMV1T
BMW7er "E38" (94-01)beheizbar,
Sichtfenster,
Spiegelhalter
Siebdruckrand
GrünGrünkeil2433AGNGNHV
BMW7er "E38" (98-01)beheizbar,
Regensensor,
Sichtfenster,
Spiegelhalter
Siebdruckrand
GrünGrünkeil2433AGNGNHMV
BMW7er "E38" (94-01)beheizbar,
Regensensor,
Sichtfenster,
Spiegelhalter
Siebdruckrand
GrünGrünkeil2433AGNGNHMV1T
BMWZ8 "E52"beheizbar,
Sichtfenster,
Thermocontrol,
Spiegelhalter,
Siebdruckrand
GrünGrünkeil2438AGSGNHV
FordCapri I/II/III ('69-'81)beheizbarKlar-3525ACLH
FordCapri I/II/III ('69-'81)beheizbarGrün-3525AGNH
FordEscort MKI ('68-'74)beheizbarKlar-3524ACLH
FordEscort MKII ('75-'80)beheizbarKlar-3531ACLH
FordEscort MK IV ('90-'01)beheizbar,
Sichtfenster
Grün-3545AGNHV
FordFiesta III (89-95)beheizbar,
Spiegelfleck
Grün-3544AGNH
FordMondeo (93-00)beheizbar,
Spiegelfleck,
Sichtfenster,
Siebdruckrand
GrünBlaukeil3546AGNBLHV1B
FordMondeo (93-00)beheizbar,
Spiegelfleck,
Sichtfenster,
Siebdruckrand
Grün-3546AGNHV1B
FordMondeo (00-07)beheizbar,
Spiegelhalter,
Sichtfenster,
Thermocontrol,
absorbierend
Siebdruckrand
GrünBlaukeil3559AGSBLHVW1S
FordMondeo (06-07)beheizbar,
Spiegelhalter,
Sichtfenster,
Thermocontrol,
absorbierend
Siebdruckrand,
gerahmt
GrünBlaukeil3559AGSBLHVZ
FordMondeo (03-07)beheizbar,
Regensensor,
Spiegelhalter,
Sichtfenster,
Thermocontrol,
absorbierend
Siebdruckrand
Grün-3559AGSHMVW1S
FordMondeo (06-07)beheizbar,
Regen-Lichtsensor,
Spiegelhalter,
Sichtfenster,
Thermocontrol,
absorbierend
Siebdruckrand
Grün-3559AGSHMVW2S
FordMondeo (06-07)beheizbar,
Regen-Lichtsensor,
Spiegelhalter,
Sichtfenster,
Thermocontrol,
absorbierend
Siebdruckrand
Grün-3559AGSHVW2P
FordMondeo (03-07)beheizbar,
Spiegelhalter,
Sichtfenster,
Thermocontrol,
absorbierend
Siebdruckrand,
gerahmt
Grün-3559AGSHVZ
FordScorpio (92-98)beheizbar,
Spiegelfleck,
Siebdruckrand
GrünGrünkeil3541AGNGNH1B
FordScorpio (95-98)beheizbar,
Sichtfenster,
Spiegelfleck,
Siebdruckrand
Grün-3541AGNHV2B
FordScorpio (95-98)beheizbar,
Spiegelhalter,
Sichtfenster,
Siebdruckrand
Grün-3541AGNHV3P
JaguarE-Type Cabriolet Serie I+II ('61-'71)beheizbarKlar-4310ACLH
JaguarMK2 / S-Type ('59-'68)beheizbarGrün-4307AGNH
JaguarXK 150 ('57-'61)beheizbarKlar-4304ACLH
JaguarXK 150 ('57-'61)beheizbarGrün-4304AGNH
Land RoverDefender 90/110 (83-)beheizbarGrün-7012AGNH_N
Land RoverRange Rover (9/94-99)beheizbar,
Sichtfenster,
Spiegelhalter,
Siebdruckrand
Grün-7024AGNHV_N
Land RoverRange Rover (9/94-99)beheizbar,
Sichtfenster,
Thermocontrol,
Spiegelhalter,
Siebdruckrand
Grün-7024AGSHV1P
Land RoverRange Rover (02-11/06)beheizbar
(Wischerbereich),
Regensensor,
Sichtfenster,
Thermocontrol,
Spiegelhalter,
Siebdruckrand
GrünGrünkeil7033AGSGNHMV1B
Land RoverRange Rover (11/06-)beheizbar,
Regensensor,
Sichtfenster,
Thermocontrol,
Spiegelhalter,
Siebdruckrand
GrünGrünkeil7033AGSGNHMV6T
Land RoverRange Rover Sport (05-)beheizbar,
Regen-/Lichtsensor,
Sichtfenster,
Thermocontrol,
Spiegelhalter,
Siebdruckrand
Grün-7036AGSHMVW1B
Land RoverRange Rover Sport (05-)beheizbar,
Sichtfenster,
Thermocontrol,
Spiegelhalter,
Siebdruckrand
Grün-7036AGSHVW
LotusElan S1 Roadster ('62-'65)beheizbarKlar-9079ACLH
LotusElan S2 Coupé
('66-'73)
beheizbarKlar-9103ACL1AH
LotusElan +2 ('67-'75)beheizbarGrünBlaukeil9285AGNBLH
LotusElise S1 ('96-'00)beheizbarGrünGrünkeil9341AGNGNH
Mercedes190 W201 ('85-'93)beheizbarKlarGrünkeil5329ACLGNH
Mercedes190 W201 ('85-'93)beheizbarGrün-5329AGNH
MercedesG-Klasse
W460/W461/W463 (09/97-06)
beheizbarGrün-5327AGNH1B
MercedesG-Klasse
W460/W461/W463 (09/97-06)
beheizbar,
Regen-/Lichtsensor
Grün-5327AGNAHM1B
MGMGB/MGC/GT Coupé ('65-'81)beheizbarKlar-2230ACLH
MGMGB/MGC Roadster/Cabriolet ('62-'76)beheizbarKlar-2224ACLH
MitsubishiPajero ('91-'00)beheizbar,
Siebdruckrand
Grün-5637AGNH
MitsubishiPajero ('01-)beheizbar
(Wischerbereich),
Spiegelhalter,
Siebdruckrand
GrünBlaukeil5661AGNBLH
MitsubishiPajero (10/02-)beheizbar (Wischerbereich),
Spiegelhalter,
Siebdruckrand
GrünBlaukeil5661AGNBLH1C
MitsubishiPajero ('07-)beheizbar (Wischerbereich),
Akustik,
Spiegelhalter,
Siebdruckrand
GrünBlaukeil5661AGABLH1C
MitsubishiPajero ('07-)beheizbar (Wischerbereich),
Akustik,
Regen-Lichtsensor,
Spiegelhalter,
Siebdruckrand
GrünBlaukeil5661AGABLHM1P
Nissan/Datsun240Z/260Z/280Z (S30)beheizbarKlar-5910ACLH
Nissan/Datsun240Z/260Z/280Z (S30)beheizbarGrün-5910AGNH
Porsche904 Carrera GTSbeheizbarKlar-6700ACLH
Porsche911 Coupé/Targa/Cabriolet ('64-'89)beheizbarGrün-6709AGNH
Porsche911 Cpe-Cab. 997 ('04-)beheizbarGrün-6723AGNH
PorscheCayenne I (02-10)Frontscheibe,
Thermocontrol
absorbierend,
beheizbar
,
Regen-/Lichtsensor
Befestigung,
Sichtfenster,
gerahmt,
Siebdruckrand
GrünGraukeil8576AGSGYHMVZ1B
PorscheCayenne II (10-)Frontscheibe,
Thermocontrol
absorbierend,
beheizbar
,
Akustik,
Regen-/Lichtsensor-
Befestigung,
Sichtfenster,
gerahmt,
Siebdruckrand
GrünGraukeil6729AGAGYHMVWZ
PorscheCayenne II (10-)Frontscheibe,
Thermocontrol
reflektierend,
beheizbar
,
Akustik,
Regen-/Lichtsensor-
Befestigung,
Sichtfenster,
gerahmt,
Siebdruckrand
KlarGraukeil6729ACDGYHMVWZ
RenaultAlpine A110 ('63-'77)beheizbarKlar-7206ACLH
RenaultAlpine A310 (71-86)beheizbarKlar-7204ACLH
RenaultClio ('98-'05)beheizbarGrün-7248AGNH
RenaultMegane Cpe-Cab. ('96-'03)beheizbar,
Spiegelhalter,
Siebdruckrand
Grün-URO7240AGNH
RenaultMégane I Steilheck/
Limo/Kombi (96-02)
beheizbar,
Spiegelhalter,
Siebdruckrand
Grün-7239AGNH
RenaultScenic I (96-03)beheizbar,
Spiegelhalter,
Siebdruckrand
Grün-7245AGNH
RenaultScenic I (01-03)beheizbar,
Spiegelhalter,
Siebdruckrand
(neue Version)
Grün-7245AGNH1R
RenaultMegane ('02-)beheizbarGrün-7260AGNH
RoverMetro/100 (80-98)beheizbarKlar-7010ACLH
SubaruLegacy (99-03)beheizbar,
Spiegelhalter,
Siebdruckrand
Grün-7925AGNH
TriumphSpitfire TR4/5/6beheizbarKlar-2221ACLH
VWGolf I (74-82)
Jetta I (79-84)
beheizbarKlar-8519ACLH
VWGolf I (74-82)
Jetta I (79-84)
beheizbarGrün-8519AGNH
VWGolf II, Jetta II (83-92)beheizbarKlar-8533ACLH
VWGolf II, Jetta II (83-92)beheizbarGrün-8533AGNH
VWKäfer 1200/1300/1500, 1302 ('64-'79)beheizbarKlar-8506ACLH
VWSharan (95-99)beheizbar,
Spiegelhalter,
Siebdruckrand
Grün-8548AGNH
VWSharan (99-00)beheizbar,
Spiegelhalter,
Sichtfenster,
Siebdruckrand
Grün-8548AGNHV1P
VWSharan (00-03)beheizbar,
Spiegelhalter,
Sichtfenster,
Siebdruckrand
Grün-8548AGNHV2P
VWPassat V Lim/
Komb
(96-05)
beheizbar,
Spiegelhalter,
Regensensor-
befestigung,
Sichtfenster,
Siebdruckrand
Grün-8556AGNHMVZ
VWPassat V Lim/
beheizbar,
Spiegelhalter,
Sichtfenster,
Siebdruckrand
Grün-8556AGNHVZ
VWTouareg (02-10)Frontscheibe,
Thermocontrol
absorbierend,
beheizbar
,
Regen-/Lichtsensor
Befestigung,
Sichtfenster,
gerahmt,
Siebdruckrand
GrünGraukeil8576AGSGYHMVZ1B
Busse, Transporter
FordTransit (86-00)beheizbar,
Siebdruckrand
Klar-3731ACLH3B
FordTransit (86-00)beheizbar,
Siebdruckrand
Grün-3731AGNH3B
FordTransit (86-00)beheizbar,
Siebdruckrand
GrünBlaukeil3731AGNBLH3B
FordTransit (00-06)beheizbar,
Spiegelfleck,
Siebdruckrand
Klar-3739ACLH
FordTransit (00-06)beheizbar,
Spiegelfleck,
Siebdruckrand
Grün-3739AGNH
FordTransit (06-)beheizbar,
Regen-/Lichtsensor,
Sichtfenster,
Spiegelfleck,
Siebdruckrand
Grün-3739AGNHMV1P
IvecoDaily (99-)beheizbar,
Spiegelhalter,
Siebdruckrand
Grün-3741AGNH
IvecoEurocargo (03-)beheizbar,
Siebdruckrand
Klar-3744ACLH
IvecoEurocargo (03-)beheizbar,
Siebdruckrand
Grün-3744AGNH
IvecoEurotech (92-)beheizbarGrün-3734AGNH
MercedesSprinter
WB325/
WB366/
WB432 (06-)
beheizbar,
Regensensor,
Spiegelhalter,
Siebdruckrand
Klar-5439ACLHM1B
MercedesSprinter
WB325/
WB366/
WB432 (06-)
beheizbar,
Regen-/Lichtsensor,
Spiegelhalter,
Siebdruckrand
GrünBlaukeil5439AGSBLHM1B
MercedesTravego O-580 (00-)beheizbar,
Siebdruckrand
Grün-CM76AGNHW
OpelMovano (98-10)beheizbar,
Spiegelhalter,
Siebdruckrand
Grün-6296AGNH
RenaultMaster II (97-)beheizbar,
Spiegelhalter,
Siebdruckrand
Grün-7247AGNH
VWT2 Bus, Transporter (67-80)beheizbarKlar-8510ACLH
VWT3 Bus, Transporter (80-92)beheizbarKlar-8527ACLH
VWT3 Bus, Transporter (80-92)beheizbarGrün-8527AGNH

Express-Anfrage-Formular

Wenn Sie in der Liste Ihre Wunsch-Windschutzscheibe gefunden haben, ist sie über den ARGIC-Code (letzte Spalte der Liste) für Classic-Autoglas eindeutig definiert. Mit Hilfe des ARGIC-Codes (auch Euro-Code genannt) erhalten Sie über das nachfolgende Express-Anfrage-Formular kurzfristig und unverbindlich ein Angebot inkl. Preis und Lieferzeit:
[contact-form 4 „Express-Anfrage“]

Gemeinsamkeiten und Unterschiede zur heizbaren Heckscheibe

Gemeinsamkeiten: Wie bei einer heizbaren Heckscheibe ist fast über der gesamten Fläche der Frontscheibe feine Heizdrähte angebracht. Über das Bordnetz bzw. die Lichtmaschine werden die dünnen Drähte mit Spannung versorgt und erhitzen sich. Insbesondere bei beschlagenen Scheiben sorgt die heizbare Frontscheibe in kurzer Zeit  wirkungsvoll für freie Sicht.

Frontscheibenheizung – Grafik: Saint Gobain

Unterschiede: Im Gegensatz zu den bekannten Heckscheibenheizungen sind die Heizdrähte beheizbarer Frontscheiben allerdings viel feiner und auch zahlreicher. Die Scheibenheizung eines Jaguar MKII (s. Bilder) besitzt beispielsweise rund 300 Heizdrähte, die im Abstand von ca. 3-4 mm immer senkrecht vom oberen Rand bis zum unteren Rand verlaufen. Nahzu die komplette Scheibenfläche ist somit beheizbar.

Halb so dünn wie ein Haar: Die mikrofeinen Heizdrähte haben eine Stärke von ca. 20 µm. Zum Vergleich: ein Menschenhaar besitzt eine Dicke von rund 50 µm. Erst auf den zweiten Blick sind die feinen Drähte mit dem Auge erkennbar. So ist sichergestellt, dass es beim Blick durch die Scheibe nicht zu unerwünschten Irritationen kommt.

Mikrofeine Heizdrähte

Geschützt innerhalb der Scheibe: Zudem handelt es sich bei unseren beheizbaren Frontscheiben immer um Verbundglasscheiben. Die feinen Heizdrähte sind in der Schicht (sog. PVB-Folie) zwischen den beiden Scheibenhälften eingearbeitet, die dann den Scheibenverbund bilden (Verbundglas). Durch diese Bauweise liegen die feinen Drähte geschützt innerhalb der Verbundglasscheibe. Keine Gefahr also, dass die stromführenden Heizdrähte durch mechanische Einwirkung von aussen verletzt werden.

Anschlüsse, Tönungen und andere Besonderheiten

Anschlüsse: Bei den Anschlüssen der Frontscheibenheizung handelt es sich um zwei rund 30 cm lange Kabel, die am unteren Rand der Windschutzscheibe angebracht sind – ein Anschluss links, ein Anschluss rechts. Die Länge der Kabel gibt die notwendige Flexibilität beim Anbringen der Zuleitungen. Anders als bei vielen Heckscheibenheizungen handelt es sich nicht um Steckverbindungen (die dann gerne auch einmal abbrechen).

Heizbare Frontscheibe Jaguar Mk2, Anschlusskabel (unten links und rechts) zu Transportzwecken mit Klebeband geschützt – Bild: Classic Autoglas

Tönungen: Die Tönung von Verbundglasscheiben wird i.d.R. durch die Tönung der Folie zwischen den beiden Glasschichten erzielt. Diese recht dicke Folie (ca. 1 mm) nimmt auch die Heizdrähte auf. Um die Komplexität zu reduzieren werden die beheizbaren Scheiben meist mit der Standard-Tönung hergestellt. Die Mehrzahl der beheizbaren Frontscheiben sind daher nur als klare bzw. grün getönte Scheiben verfügbar. Heizbare Frontscheiben haben aus dem gleichen Grund i.d.R auch keinen Scheibenkeil bzw. Sonnenschutzbalken. Ausnahmen wie z.B. die beheizte Frontscheibe des Lotus Elan +2 mit grüner Tönung und Blaukeil bestätigen die Regel.

mikrofeine Heizdrähte (≈20 µm) einer beheizbaren Frontscheibe, hier Jaguar MK2 – Bild: Classic Autoglas

Hilfe bei schwacher Heizleistung

Besitzer eines alten Porsche 911, VW Käfer oder VW Bus T2 (Bulli) kennen das Problem: die luftgekühlten Motoren klingen toll, aber heizen schlecht. Die Heizung erfolgt über Wärmetauscher (Heizbirnen), bei denen die Heizungsluft an den Auspuffrohren entlanggeführt wird. Das funktioniert mehr recht als schlecht. Zudem muss die erwärmte Luft von den Heckmotoren bis nach vorne zur Windschutzscheibe geführt werden. Der Weg ist lang und führt am kalten Wagenboden entlang. Bis die Frontscheibe mit heißer Luft versorgt wird, ist man meistens auch schon angekommen.

Eine beheizbare Frontscheibe schafft hier wirkungsvoll Abhilfe. In Sekunden herrscht freie Sicht. Viele unsere Kunden, die ihre luftgekühlten Schätzchen regelmäßig im Alltag bewegen, geben uns nach dem Wechsel auf eine beheizbare Frontscheibe begeistert Rückmeldung: „Hätte ich das nur schon vor 30 Jahren gehabt. Was hab ich in meinem Leben schon geflucht, wenn ich im Innenraum mit Enteiserspray und diesem völlig nutzlosem Antibeschlagtuch hantiert habe!“.

Gewichtsersparnis im Motorsport

Rennwagen für den Allwettereinsatz: Viele Youngtimer und auch Oldtimer waren zeitlebens Sportgeräte und werden auch heute noch bei jeder Gelegenheit flott bewegt. Anders als bei sommerlichen Ausflügen kann man sich das Wetter bei historischen Rennveranstaltungen nicht immer aussuchen. Insbesondere Teilnehmer des jährlich stattfindenden AvD Oltimer-Grand-Prix auf dem Nürburgring werden dies bestätigen. Von 35 Grad Hitze bis hin zu Schneefall hat man bei dieser Veranstaltung schon die gesamte Bandbreite aus Petrus‘ Wetter-Repertoire genießen dürfen.

Verbessertes Leistungsgewicht: Wer auch bei widrigen Wetterbedingungen ein wettbewerbsfähiges Fahrzeug bewegen möchte, kommt an einer beheizbaren Frontscheibe kaum vorbei. Die Vorteile liegen auf der Hand: mit einer beheizbaren Frontscheibe kann man die gesamte Heizungseinheit inklusive Lüftung ausbauen und erzielt augenblicklich ein deutlich verbessertes Leistungsgewicht. Die klare Sicht nach vorne ist bei Bedarf durch die beheizte Windschutzscheibe in Sekunden sichergestellt. Effizientes und kostengünstiges Tuning!

Scheibenheizung grundsätzlich für jedes Fahrzeug lieferbar

Classic-Autoglas ist der Glas-Spezialist für Klein- und Sonderserien. Grundsätzlich kann jede durch uns lieferbare Frontscheibe auch als Version mit Scheibenheizung hergestellt werden. Allerdings sind aus wirtschaftlichen und z.T. produktionstechnischen Gründen oft Kleinserien zwischen 2-10 Frontscheiben notwendig. Bitte sprechen Sie uns an, wir klären dann kurzfristig, wie die Konditionen für Ihre Wunschscheibe aussehen!

Letzte Suchanfragen, die zu diesem Beitrag führten:

  • frontscheibenheizung (858)
  • beheizbare frontscheibe (639)
  • beheizbare frontscheibe nachrüsten (420)
  • heizbare frontscheibe (263)
  • frontscheibenheizung nachrüsten (215)
  • beheizte frontscheibe (154)
  • frontscheibe (110)
  • beheizbare windschutzscheibe (89)
  • beheizbare windschutzscheibe nachrüsten (71)
  • frontscheibe beheizbar (58)

Austin Mini Cooper: Frontscheibe

Liste verfügbarer Frontscheiben für den ursprünglichen Mini

Für den ursprünglichen Mini sind nicht weniger als 14 unterschiedliche Windschutzscheiben-Versionen verfügbar. Als Kunde hat man allerdings nur die Qual der Wahl hinsichtlich der Farbkombination von Scheibentönung und Scheibenkeil (Sonnenbalken). Denn alle Frontscheiben passen auf alle Modelle (Limousine, Kombi/Van und Pickup) von Baujahr 1960 bis 1996! Es sind sogar zwei beheizbare Frontscheiben (eine speziell für den Mini Cooper Monte Carlo) als fehlerfreie Neuware in Erstausrüsterqualität lieferbar:

HerstellerFahrzeugtypArtikelGlasfarbe/
Tönung
Scheiben-
keil
ARGIC-
Code
AustinMini (59-00)FrontscheibeKlar-7002ACL
AustinMini (59-00)FrontscheibeKlarBlaukeil7002ACLBL
AustinMini (59-00)FrontscheibeKlarGrünkeil7002ACLGN
AustinMini (59-00)FrontscheibeGrün-7002AGN
AustinMini (59-00)FrontscheibeGrünBlaukeil7002AGNBL
AustinMini (59-00)FrontscheibeGrünGrünkeil7002AGNGN
AustinMini (59-00)FrontscheibeBlauBlaukeil7002ABLBL
AustinMini (59-00)FrontscheibeBronze-7002ABZ
AustinMini (59-00)FrontscheibeBronzeBlaukeil7002ABZBL
AustinMini (59-00)FrontscheibeBronzeBronzekeil7002ABZBZ
AustinMini (97-00)Frontscheibe,
Spiegelhalter,
Siebdruckrand,
Logo
Grün-7002AGN1Q
AustinMini (97-00)Frontscheibe,
Spiegelhalter,
Siebdruckrand,
Logo
GrünGrünkeil7002AGNGN1Q
beheizbare Frontscheiben
AustinMini (59-00)Frontscheibe,
beheizbar
Klar-7002ACLH
AustinMini (59-00)Frontscheibe,
beheizbar
Grün-7002AGNH
AustinMini (59-00)Frontscheibe,
beheizbar
GrünBlaukeil7002AGNBLH
AustinMini "Monte Carlo"Frontscheibe,
beheizbar
Grün-7002AGNH1C
Dichtung
AustinMini (59-00)Dichtung
Frontscheibe
7002ASRS
Heckscheiben
AustinMini (59-00)Heckscheibe,
beheizbar
Klar7002BCLH_UK

Express-Anfrage-Formular

Wenn Sie in der Liste Ihre Wunsch-Windschutzscheibe gefunden haben, ist sie über den ARGIC-Code (letzte Spalte der Liste) für Classic-Autoglas eindeutig definiert. Über den ARGIC-Code erhalten Sie über das nachfolgende Express-Anfrage-Formular kurzfristig und unverbindlich ein Angebot inkl. Preis und Lieferzeit:
[contact-form 4 „Express-Anfrage“]

Beheizbare Frontscheibe im Mini Monte Carlo (ARGIC-Code: 7002AGNH1C); diese Scheibe gibt es nur bei uns! – Bild: Mini

Auf den Spuren von Mäkinen & Easter

Bereits 1965 erkannte man bei BMC, dass zum Gewinn der Rallye Monte Carlo jedes Details über Sieg oder Niederlage entscheiden kann. Eine extra für die Rallye Monte-Carlo konstruierte beheizbare Frontscheibe half Timo Mäkinen und Co-Pilot Paul Easter in ihrem Mini Cooper auch bei Eis und Schnee den Durchblick zu behalten. Die beiden dominierten mit ihrem nur 610 Kilogramm schweren Rallye-Leichtgewicht die sechs Spezialprüfungen in der Nacht und rauschten auch Dank Scheibenheizung fünf Mal mit Bestzeit durchs Zwischenziel.

Beheizbare Frontscheibe Mini Cooper S „Monte Carlo“

Beheizbare Windschutzscheiben werden auch heute noch gerne im Motorsport eingesetzt. Entweder um Gewicht zu sparen (Heizung und Lüftung werden dann entfernt) und/oder, um auch bei widrigen Wetterverhältnissen – wie sie bei der Rallye Monte Carlo auf den verwinkelten Passrouten in den französischen Seealpen herrschen – klare Sicht zu haben.

Classic Autoglas kann diese Scheibenrarität, die beheizbare Frontscheibe für den Mini Cooper S „Monte Carlo“, nicht nur liefern, die Scheibe ist sogar vorrätig und abholbereit! Bitte beachten Sie bei einer Bestellung den leicht unterschiedliche ARGIC-Code (Euro-Code) dieser Spezial-Frontscheibe.

Rarität! Original beheizbare Frontscheibe für Mini Cooper Monte Carlo

Achtung: Es handelt sich um eine authetische Reproduktion der Original-Scheibe. Anders als bei den sonst lieferbaren beheizbaren Frontscheiben gehen die senkrecht verlaufenden feinen Heizdrähte nicht bis zum Scheibenrand, sondern bis zu einem in der Scheibe eingebetteten metallischen Streifen. Da diese Konstruktion zwar original, aber eben auch optisch deutlich präsenter ist, sollte diese Scheibe auch nur bei einem Mini Cooper Monte Carlo verbaut werden. Authentizität geht hier vor Gebrauchsnutzen. Bei unsere sonstigen beheizbaren Frontscheiben ist die Scheibenheizung kaum wahrnehmbar. Weitere Infos in unserem Special „beheizbare Frontscheiben„.

Austin Mini von 1959

Letzte Suchanfragen, die zu diesem Beitrag führten:

  • austin mini (36)
  • beheizbare frontscheibe (27)

Porsche 904 Carrera GTS: Frontscheibe

Liste verfügbarer Frontscheiben für den Porsche 904 Carrera GTS

Bitte beachten Sie, dass es sich bei den hier aufgeführten Preisen immer um die für Sie preisgünstigste Variante handelt, welche im Einzelfall unter Umständen nicht immer vom Hersteller verfügbar ist, daher können Verfügbarkeit und Preis variieren.

HerstellerFahrzeugtypArtikelGlasfarbe/
Tönung
Scheiben-
keil
ARGIC-
Code
Porsche904 Carrera GTSFrontscheibeKlar-6700ACL
Porsche904 Carrera GTSFrontscheibeKlarBlaukeil6700ACLBL
Porsche904 Carrera GTSFrontscheibeGrünBlaukeil6700AGNBL
Porsche904 Carrera GTSFrontscheibe
voll beheizt
(Rennsport)
Klar-6700ACLH

Express-Anfrage-Formular

Wenn Sie in der Liste Ihre Wunsch-Windschutzscheibe gefunden haben, ist sie über den ARGIC-Code (letzte Spalte der Liste) für Classic-Autoglas eindeutig definiert. Über den ARGIC-Code erhalten Sie über das nachfolgende Express-Anfrage-Formular kurzfristig und unverbindlich ein Angebot inkl. Preis und Lieferzeit:
[contact-form 4 „Express-Anfrage“]

Porsche 904 Carerra GTS – Bild: Porsche

Hintergrundwissen Porsche 904 Carrera GTS

Der Porsche 904 wurde von 1963 bis 1965 in folgenden Ausführungen produziert und eingesetzt:

  • Porsche 904: 4-Zylinder-Boxermotor, 1.966 cm³, 180 PS, 263 km/h
  • Porsche 904 (Straßenversion): 4-Zylinder-Boxermotor, 1.966 cm³, 155 PS, 250 km/h
  • Porsche 904-6: 6-Zylinder-Boxermotor, 1.991 cm³, 210 PS
  • Porsche 904-8: 8-Zylinder-Boxermotor, 1.981 cm³, 230/270 PS

Letzte Suchanfragen, die zu diesem Beitrag führten:

  • Porsche 904 Carrera GTS (15)

Sonderposten: Porsche 911 (’64-’89) Heckscheibe

Sonderposten Porsche 911-Heckscheiben

Classic Autoglas verfügt über einen größeren Sonderposten an ESG-Heckscheiben ohne Heizung („kalt“) mit grüner Tönung für den Porsche 911. Der Scheibenstempel der Heckscheibe befindet sich in der Mitte oben.

Zwar passt die Heckscheibe für alle 911 der Baujahre ’64-’89, gedacht ist die heizungslose Heckscheibe allerdings für jüngere Baujahre, die noch ohne Heckscheibenheizung das Porsche-Werk verlassen haben. Hier ist die Heckscheibe ohne Heizdrähte nicht nur stilecht, bei diesen 911er Generationen fehlen die Anschlüsse der Heckscheibenheizung ohnehin.

Bitte beachten Sie, dass es sich bei den hier aufgeführten Preisen immer um die für Sie preisgünstigste Variante handelt, welche im Einzelfall unter Umständen nicht immer vom Hersteller verfügbar ist, daher können Verfügbarkeit und Preis variieren.

HerstellerFahrzeugtypArtikelGlasfarbe/
Tönung
ARGIC-
Code
Porsche911 CpéHeckscheibe,
o. Heizung/Heizdrähte
Klar6709BCLCU
Porsche911 CpéHeckscheibe,
o. Heizung/Heizdrähte
Grün6709BGNCU

Express-Anfrage-Formular

Über das nachfolgende Express-Anfrage-Formular erhalten Sie kurzfristig und unverbindlich eine Anfragebestätigung inkl. aller Lieferkonditionen sowie der zur Verfügung stehenden Versandoptionen:
[contact-form 4 „Express-Anfrage“]

Heckscheibe Porsche 911 (o. Heizung) – Bild: Classcis-Autoglas.com

NSU Ro 80: Frontscheibe

Liste verfügbarer NSU Ro 80 Frontscheiben

Für den NSU Ro 80 sind mehrere Windschutzscheibenversionen verfügbar. Achtung: Classic-Autoglas liefert die Ro 80-Frontscheibe mit dem „Original-Knick“ im oberen Scheiben-Bereich. Diese Frontscheibe ist eine Rarität und unter NSU Ro 80-Liebhabern die „einzig wahre“. Es handelt sich ausnahmslos um fehlerfreie Neuware in Erstausrüsterqualität.

HerstellerFahrzeugtypArtikelGlasfarbe/
Tönung
Scheiben-
keil
ARGIC-
Code
NSURo 80FrontscheibeKlar-9129ACL
NSURo 80FrontscheibeGrün-9129AGN
NSURo 80FrontscheibeGrünBlaukeil9129AGNBL
NSURo 80FrontscheibeGrünGrünkeil9129AGNGN
NSURo 80Türscheibe
vorne links
Grün9129LGNS4FD_WI
NSURo 80Türscheibe
vorne rechts
Klar9129RCLS4FD_WI
NSURo 80Türscheibe
vorne rechts
Grün9129RGNS4FD_WI
NSURo 80Türscheibe
hinten links
Klar9129LCLS4RD_WI
NSURo 80Türscheibe
hinten links
Grün9129LGNS4RD_WI
NSURo 80Türscheibe
hinten rechts
Grün9129RGNS4RD_WI
NSURo 80Dreiecksfenster
hinten links
Klar9129LCLS4RV_WI
NSURo 80Dreiecksfenster
hinten links
Grün9129LGNS4RV_WI
NSURo 80Dreiecksfenster
hinten rechts
Klar9129RCLS4RV_WI
NSURo 80Heckscheibe,
beheizbar
Grün9129BGNS_WI

Express-Anfrage-Formular

Wenn Sie in der Liste Ihre Wunsch-Windschutzscheibe gefunden haben, ist sie über den ARGIC-Code (letzte Spalte der Tabelle) für Classic-Autoglas eindeutig definiert. Über diesen spezifischen Code können Sie über das nachfolgende Express-Anfrage-Formular kurzfristig eine Angebot inkl. Preis und Lieferzeit erhalten:
[contact-form 4 „Express-Anfrage“]

Hintergrundwissen NSU Ro 80

Der NSU Ro 80 wurde nach fünfjähriger Entwicklungsarbeit als erstes Serienauto der Welt mit einem Zweischeiben Wankelmotor auf der IAA 1967 der Öffentlichkeit vorgestellt. Das „Ro“ steht für „Rotationskolben“.

NSU RO 80

Richtungsweisend: Der im baden-württembergischen Neckarsulm gebaute Ro 80 setzte neue Maßstäbe in Straßenlage, Sicherheit, Komfort und Leistung und war seiner Zeit auch unter Design-Gesichtspunkten weit voraus. Der CW-Wert der revolutionären aerodynamischen Karosserie lag bei 0,35. Die flache Front wurde allerdings erst durch den Wankel-Motor möglich.

Meilenstein Wankelmotor: Der Zweischeiben-Kreiskolbenmotor mit zwei Kammern zu je 497,5 cm³ Hubraum brachten es auf eine Motorleistung von 115 PS. Damit beschleunigte der NSU Ro 80 in 12,8 Sekunden auf Tempo 100 und ließ eine Höchstgeschwindigkeiten bis zu 180 km/h zu. Als Vorteile des eingesetzten Wankelmotors galten geringeres Gewicht, kleinerer Raumbedarf, vibrationsarmer Lauf und weniger Bauteile als ein herkömmlicher Hubkolbenmotor mit vergleichbarer Motorleistung.

Problemkind Wankelmotor: Leider unterlagen die Motoren der Serienfertigung verschiedensten Defekten. Zunächst Dichtleistendefekte durch falsche Materialpaarung, Probleme mit der Doppelzündung, Motordefekte durch verschobene Zündzeitpunkte aufgrund abgebrannter Kontakte, Späne im Motoröl aufgrund einer radialen Ausdehnung des Drehmomentwandlers bei hohen Drehzahlen etc. Bei den zuletzt gebauten Motoren hatte man die Technologie soweit im Griff, dass diese Aggregate sich als sehr zuverlässig erweisen.

In der Bauzeit von 1967 bis 1977 wurden insgesamt 37.406 Ro 80 produziert. Im März 1977 rollte der letzte NSU vom Band, fortan wurden nur noch Audi Automobile produziert.

NSU RO 80 von 1967

Letzte Suchanfragen, die zu diesem Beitrag führten:

  • ro 80 (60)