Gesamtübersicht Opel: alle verfügbaren Scheiben

Hervorgehoben

Classic Autoglas: Wir haben die Opel-Scheibe! - Bild: Opel

Classic Autoglas: Wir haben die Opel-Scheibe! – Bild: Opel


Nur Classic Autoglas kann über 400 verschiedene historische Opel-Scheiben liefern. Von der Frontscheibe für den Opel Ascona A, über seltene Original-Frontscheiben für den Opel Rekord E2 (mit aufgedampfter Scheibenantenne), bis hin zur fünf verschiedenen beheizbaren Heckscheiben-Versionen für den Opel Corsa A.

Wenn Sie in der Liste Ihre Wunsch-Windschutzscheibe gefunden haben, ist sie über den ARGIC-Code (letzte Spalte der Liste) für Classic-Autoglas eindeutig definiert. Mit Hilfe des ARGIC-Codes (auch Euro-Code genannt) erhalten Sie über das nachfolgende Express-Anfrage-Formular kurzfristig und unverbindlich ein Angebot inkl. Preis und Lieferzeit.

Opel Kadett A/B/Olympia

Zur Detailseite (Hintergrundwissen, Modellhistorie, Motorisierungsvarianten, etc.) des Opel Kadett A/B/Olympia

HerstellerCAFahrzeugtypArtikelGlasfarbe/
Tönung
Scheiben-
keil
ARGIC-
Code
OpelKadett A
Lim/Coupè /Kombi ('62-'65)
FrontscheibeKlar-6219ACL
Opel2Kadett B/Olympia
Lim/Coupé/Kombi ('65-'73)
FrontscheibeKlar-6222ACL
OpelKadett B/Olympia
Lim/Coupé/Kombi ('65-'73)
FrontscheibeGrün-6222AGN
OpelKadett B/Olympia
Lim/Coupé/Kombi ('65-'73)
FrontscheibeGrünBlaukeil6222AGNBL
OpelKadett B/Olympia
Lim/Coupé/Kombi ('65-'73)
FrontscheibeGrünGrünkeil6222AGNGN
OpelKadett B/Olympia
Lim ('65-'73)
Heckscheibe,
beheizbar
Klar6222BCLS_WI
OpelKadett B/Olympia
Coupé ('65-'73)
Heckscheibe,
(o. Heizung)
Klar6222BCLCU_WI
OpelKadett B/Olympia
Coupé ('65-'73)
Heckscheibe,
beheizbar
Klar6222BCLC_WI
OpelKadett B
Kombi ('65-'73)
Heckscheibe,
(o. Heizung)
Klar6222BCLEU_WI
OpelKadett B
Kombi ('65-'73)
Heckscheibe,
beheizbar
Klar6222BCLE_WI

Opel Kadett C

Zur Detailseite (Hintergrundwissen, Modellhistorie, Motorisierungsvarianten, etc.) des Opel Kadett C Coupé, Limousine, City, Kombi

HerstellerFahrzeugtypArtikelGlasfarbe/
Tönung
Scheiben-
keil
ARGIC-
Code
OpelKadett C Coupé ('73-'79)FrontscheibeKlar-6236ACL
OpelKadett C Coupé ('73-'79)FrontscheibeKlarGrünkeil6236ACLGN
OpelKadett C Coupé ('73-'79)FrontscheibeGrünBlaukeil6236AGNBL
OpelKadett C Coupé ('73-'79)FrontscheibeGrünGrünkeil6236AGNGN
OpelKadett C Coupé ('73-'79)FrontscheibeBronze-6236ABZ
OpelKadett C Coupé ('73-'79)Türscheibe
vorne links
Klar6236LCLC2FD_WI
OpelKadett C Coupé ('73-'79)Türscheibe
vorne rechts
Klar6236RCLC2FD_WI
OpelKadett C Coupé ('73-'79)Heckscheibe
beheizbar
Klar6236BCLC_WI
OpelKadett C Lim,
City, Kombi
FrontscheibeKlar-6238ACL
OpelKadett C Lim,
City, Kombi
FrontscheibeKlarBlaukeil6238ACLBL
OpelKadett C Lim,
City, Kombi
FrontscheibeGrün-6238AGN
OpelKadett C Lim,
City, Kombi
FrontscheibeGrünBlaukeil6238AGNBL
OpelKadett C Lim,
City, Kombi
FrontscheibeGrünGrünkeil6238AGNGN
OpelKadett C Lim,
City, Kombi
FrontscheibeBronzeBlaukeil6238ABZBL
OpelKadett C LimousineHeckscheibe
beheizbar
Klar6238BCLS_WI
OpelKadett C LimousineHeckscheibe
beheizbar
Grün6238BGNS_WI
OpelKadett C CityHeckscheibe
beheizbar
Klar6238BCLH_WI

Opel Kadett D

Zur Detailseite (Hintergrundwissen, Modellhistorie, Motorisierungsvarianten, etc.) des Opel Kadett D

HerstellerFahrzeugtypArtikelGlasfarbe/
Tönung
Scheiben-
keil
Argic-
Code
OpelKadett D Lim/Komb (79-84)FrontscheibeKlar-6243ACL
OpelKadett D Lim/Komb (79-84)FrontscheibeKlarBlaukeil6243ACLBL
OpelKadett D Lim/Komb (79-84)FrontscheibeKlarGrünkeil6243ACLGN
OpelKadett D Lim/Komb (79-84)FrontscheibeGrün-6243AGN
OpelKadett D Lim/Komb (79-84)FrontscheibeGrünGrünkeil6243AGNBL
OpelKadett D Lim/Komb (79-84)FrontscheibeGrünBlaukeil6243AGNGN
OpelKadett D Lim/Komb (79-84)FrontscheibeBronze-6243ABZ
OpelKadett D Lim/Komb (79-84)FrontscheibeBronzeBlaukeil6243ABZBL
OpelKadett D Lim/Komb (79-84)FrontscheibeBronzeBronzekeil6243ABZBZ
OpelKadett D Lim/Komb (79-84)FrontscheibeBlau-6243ABL
OpelKadett D Lim/Komb (79-84)Dichtung
Frontscheibe
6243ASRH
OpelKadett D Limousine (79-84)Heckscheibe,
heizbar,
Siebdruckrand
(1122 x 695 MM)
Klar6243BCLH
OpelKadett D Limousine (79-84)Heckscheibe,
heizbar
Bronze6243BBZS
OpelKadett D Kombi (79-84)Heckscheibe,
heizbar
Klar6243BCLE

Opel Kadett E

Zur Detailseite (Hintergrundwissen, Modellhistorie, Motorisierungsvarianten, etc.) des Opel Kadett E

[table “222” not found /]

Opel Ascona A

Zur Detailseite (Hintergrundwissen, Modellhistorie, Motorisierungsvarianten, etc.) des Opel Ascona A

HerstellerFahrzeugtypArtikelGlasfarbe/
Tönung
Scheiben-
keil
ARGIC-
Code
OpelAscona A ('70-'75)FrontscheibeKlar-6228ACL
OpelAscona A ('70-'75)FrontscheibeKlarBlaukeil6228ACLBL
OpelAscona A ('70-'75)FrontscheibeKlarGrünkeil6228ACLGN
OpelAscona A ('70-'75)FrontscheibeGrün-6228AGN
OpelAscona A ('70-'75)FrontscheibeGrünBlaukeil6228AGNBL
OpelAscona A, 2-Türer
Lim ('70-'75)
Türscheibe
vorne links
Klar6228LCLS2FD_WI
OpelAscona A, 2-Türer
Lim ('70-'75)
Türscheibe
vorne rechts
Klar6228RCLS2FD_WI
OpelAscona A, 2-Türer
('70-'75)
Seitenscheibe
hinten links
Klar6228LCLS2RQ_WI
OpelAscona A, 2-Türer
('70-'75)
Seitenscheibe
hinten rechts
Klar6228RCLS2RQ_WI
OpelAscona A, 2-Türer
('70-'75)
Seitenscheibe
hinten links
"Ausstellfenster"
Klar6228LCLS2RQO_WI
OpelAscona A, 2-Türer
('70-'75)
Seitenscheibe
hinten links
"Ausstellfenster"
Grün6228LGNS2RQO_WI
OpelAscona A, 2-Türer
('70-'75)
Seitenscheibe
hinten rechts
"Ausstellfenster"
Klar6228RGNS2RQO_WI
OpelAscona A, 4-Türer
Lim ('70-'75)
Türscheibe
vorne links
Klar6228LCLS4FD_WI
OpelAscona A, 4-Türer
Lim ('70-'75)
Türscheibe
vorne links
Grün6228LGNS4FD_WI
OpelAscona A, 4-Türer
Lim ('70-'75)
Türscheibe
vorne rechts
Klar6228RCLS4FD_WI
OpelAscona A, 4-Türer
Lim ('70-'75)
Türscheibe
vorne rechts
Grün6228RGNS4FD_WI
OpelAscona A, 4-Türer
Lim ('70-'75)
Türscheibe
hinten links
Klar6228LCLS4RD_WI
OpelAscona A, 4-Türer
Lim ('70-'75)
Türscheibe
hinten links
Grün6228LGNS4RD_WI
OpelAscona A, 4-Türer
Lim ('70-'75)
Türscheibe
hinten rechts
Klar6228RCLS4RD_WI
OpelAscona A, 4-Türer
Lim ('70-'75)
Türscheibe
hinten rechts
Grün6228RGNS4RD_WI
OpelAscona A, 2/4Türer
Lim ('70-'75)
Heckscheibe
(o. Heizung)
Klar6228BCLSU_WI

Opel Ascona B

Zur Detailseite (Hintergrundwissen, Modellhistorie, Motorisierungsvarianten, etc.) des Opel Ascona B

HerstellerFahrzeugtypArtikelGlasfarbe/
Tönung
Scheiben-
keil
ARGIC-
Code
CA
OpelAscona B ('75-'81)FrontscheibeBronze-6240ABZ2
OpelAscona B ('75-'81)FrontscheibeBronzeBlaukeil6240ABZBL2
OpelAscona B ('75-'81)FrontscheibeBronzeBronzekeil6240ABZBZ
OpelAscona B ('75-'81)FrontscheibeBronzeGrünkeil6240ABZGN2
OpelAscona B ('75-'81)FrontscheibeKlar-6240ACL
OpelAscona B ('75-'81)FrontscheibeKlarBlaukeil6240ACLBL
OpelAscona B ('75-'81)FrontscheibeKlarGrünkeil6240ACLGN
OpelAscona B ('75-'81)FrontscheibeGrün-6240AGN
OpelAscona B ('75-'81)FrontscheibeGrünBlaukeil6240AGNBL
OpelAscona B ('75-'81)FrontscheibeGrünGrünkeil6240AGNGN
OpelAscona B ('75-'81)Heckscheibe
(o. Heizdrähte)
Klar6240BCLSU_DA
OpelAscona B ('75-'81)Heckscheibe
beheizbar
Grün6240BGNS_WI
OpelAscona B ('75-'81)Heckscheibe
beheizbar
Bronze6240BBZS_WI
OpelAscona B 2türig
('75-'81)
Türscheibe,
vorne links
Klar6240LCLS2F_WI
OpelAscona B 2türig
('75-'81)
Türscheibe,
vorne links
Bronze6240LBZS2FD_WI
OpelAscona B 4türig
('75-'81)
Türscheibe,
vorne links
Grün6240LGNS4FD_K
OpelAscona B 4türig
('75-'81)
Türscheibe,
vorne links
Bronze6240LBZS4FD_WI
OpelAscona B 2türig
('75-'81)
Türscheibe,
vorne rechts
Klar6240RCLS2FD_WI
OpelAscona B 2türig
('75-'81)
Türscheibe,
vorne rechts
Bronze6240RBZS2FD_WI
OpelAscona B 4türig
('75-'81)
Türscheibe,
vorne rechts
Grün6240RGNS4FD_WI
OpelAscona B 4türig
('75-'81)
Türscheibe,
vorne rechts
Bronze6240RBZS4FD_WI
OpelAscona B 4türig
('75-'81)
Türscheibe,
hinten links
Klar6240LCLS4RD_WI
OpelAscona B 4türig
('75-'81)
Türscheibe,
hinten links
Bronze6240LBZS4RD_WI
OpelAscona B 4türig
('75-'81)
Türscheibe,
hinten rechts
Bronze6240RBZS4RD_WI
OpelAscona B 2türig
('75-'81)
Seitenscheibe,
hinten links
Klar6240LCLS2R_WI
OpelAscona B 2türig
('75-'81)
Seitenscheibe,
hinten links,
ausstellbar
Grün6240LGNS2RQ_WI
OpelAscona B 2türig
('75-'81)
Seitenscheibe,
hinten links,
ausstellbar
Bronze6240LBZS2RQ_WI
OpelAscona B 2türig
('75-'81)
Seitenscheibe,
hinten rechts,
ausstellbar
Klar6240RCLS2RQ_K
OpelAscona B 2türig
('75-'81)
Seitenscheibe,
hinten rechts,
ausstellbar
Grün6240RGNS2RQ_WI
OpelAscona B 2türig
('75-'81)
Seitenscheibe,
hinten rechts,
ausstellbar
Bronze6240RBZS2RQ_WI

Opel Ascona C

Zur Detailseite (Hintergrundwissen, Modellhistorie, Motorisierungsvarianten, etc.) des Opel Ascona C

HerstellerFahrzeugtypArtikelGlasfarbe/
Tönung
Scheiben-
keil
ARGIC-
Code
OpelAscona C ('81-'88)FrontscheibeKlar-6244ACL
OpelAscona C ('81-'88)FrontscheibeKlarBlaukeil6244ACLBL
OpelAscona C ('81-'88)FrontscheibeGrün-6244AGN
OpelAscona C ('81-'88)FrontscheibeGrünBlaukeil6244AGNBL
OpelAscona C ('81-'88)FrontscheibeGrünGrünkeil6244AGNGN
OpelAscona C ('81-'88)FrontscheibeBronze-6244ABZ
OpelAscona C ('81-'88)FrontscheibeBronzeBlaukeil6244ABZBL
OpelAscona C ('81-'88)FrontscheibeBronzeBronzekeil6244ABZBZ
OpelAscona C ('81-'88)FrontscheibeBronzeGrünkeil6244ABZGN
OpelAscona C 5tür
Fließheck ('85-'88)
Heckscheibe,
heizbar
Klar-6244BCLH
OpelAscona C 5tür
Fließheck ('85-'88)
Heckscheibe,
heizbar
Bronze6244BBZH_DA
OpelAscona C 2/4tür
Lim ('85-'88)
Heckscheibe,
heizbar
Grün6244BGNS_DA
OpelAscona C 2/4tür
Lim ('85-'88)
Heckscheibe,
heizbar
Bronze6244BBZS_DA

Opel Manta A

Zur Detailseite (Hintergrundwissen, Modellhistorie, Motorisierungsvarianten, etc.) des Opel Manta A

HerstellerFahrzeugtypArtikelGlasfarbe/
Tönung
Scheiben-
keil
ARGIC-
Code
OpelManta AFrontscheibeKlar-6229ACL
OpelManta AFrontscheibeKlarBlaukeil6229ACLBL
OpelManta AFrontscheibeKlarGrünkeil6229ACLGN
OpelManta AFrontscheibeGrün-6229AGN
OpelManta AFrontscheibeGrünBlaukeil6229AGNBL
OpelManta AFrontscheibeGrünGrünkeil6229AGNGN
OpelManta AFrontscheibeBronzeBronzekeil6229ABZBZ
OpelManta ATürscheibe
vorne links
Klar6229LCLC2FD_WI
OpelManta ATürscheibe
vorne rechts
Klar6229RCLC2FD_WI
OpelManta ATürscheibe
vorne rechts
Grün6229RGNC2FD_UK
OpelManta ASeitenscheibe
hinten links
Klar6229LCLC2RQ_WI
OpelManta ASeitenscheibe
hinten rechts
Klar6229RCLC2RQ_UK
OpelManta ASeitenscheibe
hinten links
"Ausstellfenster"
Klar6229LCLC2RQO_WI
OpelManta ASeitenscheibe
hinten rechts
"Ausstellfenster"
Klar6229RCLC2RQO_WI
OpelManta AHeckscheibe
(o. Heizung)
Klar6229BCLCU_WI
OpelManta AHeckscheibe
beheizbar
Klar6229BCLC_WI

Opel Manta B, Manta CC

Zur Detailseite (Hintergrundwissen, Modellhistorie, Motorisierungsvarianten, etc.) des Opel Manta B, Manta CC

HerstellerFahrzeugtypArtikelGlasfarbe/
Tönung
Scheiben-
keil
ARGIC-
Code
OpelManta BFrontscheibeKlar-6239ACL
OpelManta BFrontscheibeKlarBlaukeil6239ACLBL
OpelManta BFrontscheibeKlarGrünkeil6239ACLGN
OpelManta BFrontscheibeGrün-6239AGN
OpelManta BFrontscheibeGrünBlaukeil6239AGNBL
OpelManta BFrontscheibeGrünGrünkeil6239AGNGN
OpelManta BFrontscheibeBronze-6239ABZ
OpelManta BFrontscheibeBronzeBlaukeil6239ABZBL
OpelManta BFrontscheibeBronzeBronzekeil6239ABZBZ
OpelManta BFrontscheibeBronzeGrünkeil6239ABZGN
OpelManta BTürscheibe
vorne links
Klar6239LCLC2FD_WI
OpelManta BTürscheibe
vorne links
Grün6239LGNC2FD_WI
OpelManta BTürscheibe
vorne links
Bronze6239LBZC2FD_WI
OpelManta BTürscheibe
vorne rechts
Klar6239RCLC2FD_WI
OpelManta BTürscheibe
vorne rechts
Grün6239RGNC2FD_WI
OpelManta BTürscheibe
vorne rechts
Bronze6239RBZC2FD_WI
OpelManta B CCTürscheibe
vorne links
Klar6239LCLH3FD_WI
OpelManta B CCTürscheibe
vorne links
Grün6239LGNH3FD_WI
OpelManta B CCTürscheibe
vorne links
Bronze6239LBZH3FD_WI
OpelManta B CCTürscheibe
vorne rechts
Klar6239RCLH3FD_WI
OpelManta B CCTürscheibe
vorne rechts
Grün6239RGNH3FD_WI
OpelManta B CCTürscheibe
vorne rechts
Bronze6239RBZH3FD_WI
OpelManta BSeitenscheibe
hinten links
Klar6239LCLC2RQ_UK
OpelManta BSeitenscheibe
hinten links
Grün6239LGNC2RQ_UK
OpelManta BSeitenscheibe
hinten links
Bronze6239LBZC2RQ_WI
OpelManta BSeitenscheibe
hinten rechts
Klar6239RCLC2RQ_UK
OpelManta BSeitenscheibe
hinten rechts
Grün6239RCGN2RQ_UK
OpelManta BSeitenscheibe
hinten rechts
Bronze6239RBZC2RQ_WI
OpelManta B CCSeitenscheibe
hinten links
Klar6239LCLH3RQ_WI
OpelManta B CCSeitenscheibe
hinten links
Grün6239LGNH3RQ_WI
OpelManta B CCSeitenscheibe
hinten links
Bronze6239LBZH3RQ_WI
OpelManta B CCSeitenscheibe
hinten rechts
Klar6239RCLH3RQ_WI
OpelManta B CCSeitenscheibe
hinten rechts
Grün6239RGNH3RQ_WI
OpelManta B CCSeitenscheibe
hinten rechts
Bronze6239RBZH3RQ_WI
OpelManta B CCSeitenscheibe
hinten links
"Ausstellfenster"
Klar6239LCLH3RQOW_WI
OpelManta B CCSeitenscheibe
hinten links
"Ausstellfenster"
Grün6239LGNH3RQOW_WI
OpelManta B CCSeitenscheibe
hinten links
"Ausstellfenster"
Bronze6239LBZH3RQOW_WI
OpelManta B CCSeitenscheibe
hinten rechts
"Ausstellfenster"
Klar6239RCLH3RQOW_WI
OpelManta B CCSeitenscheibe
hinten rechts
"Ausstellfenster"
Grün6239RGNH3RQOW_WI
OpelManta B CCSeitenscheibe
hinten rechts
"Ausstellfenster"
Bronze6239RBZH3RQOW_WI
OpelManta BHeckscheibe,
beheizbar
Klar6239BCLC_WI
OpelManta BHeckscheibe,
beheizbar
Grün6239BGNC_WI
OpelManta BHeckscheibe,
beheizbar
Bronze6239BBZC_WI
OpelManta B CCHeckscheibe,
beheizbar
Klar6239BCLH_WI
OpelManta B CCHeckscheibe,
beheizbar
Grün6239BGNH_WI
OpelManta B CCHeckscheibe,
beheizbar
Bronze6239BBZH_WI

Opel GT Coupé

Zur Detailseite (Hintergrundwissen, Modellhistorie, Motorisierungsvarianten, etc.) des Opel GT Coupé

HerstellerFahrzeugtypArtikelGlasfarbe/
Tönung
Scheiben-
keil
ARGIC-
Code
Opel1900 GT CoupéFrontscheibeKlar-6226ACL
Opel1900 GT CoupéFrontscheibeKlarBlaukeil6226ACLBL
Opel1900 GT CoupéFrontscheibeKlarGrünkeil6226ACLGN
Opel1900 GT CoupéFrontscheibeGrün-6226AGN
Opel1900 GT CoupéFrontscheibeGrünBlaukeil6226AGNBL
Opel1900 GT CoupéFrontscheibeBronzeBlaukeil6226ABZBL
Opel1900 GT CoupéFrontscheibeBronzeBronzekeil6226ABZBZ
Opel1900 GT CoupéTürscheibe
vorne rechts
Klar6226RCLC2FD_WI
Opel1900 GT CoupéTürscheibe
vorne rechts
Grün6226RGNC2FD_DA
Opel1900 GT CoupéSeitenscheibe
hinten links
Klar6226LCLC2RQ_WI
Opel1900 GT CoupéSeitenscheibe
hinten rechts
Klar6226RCLC2RQ_WI
Opel1900 GT CoupéHeckscheibe
beheizbar
Klar6226BCLC_WI
Opel1900 GT CoupéHeckscheibe
beheizbar
Grün6226BGNC_WI

Opel Calibra

Zur Detailseite (Hintergrundwissen, Modellhistorie, Motorisierungsvarianten, etc.) des Opel Calibra

HerstellerFahrzeugtypArtikelGlasfarbe/
Tönung
Scheiben-
keil
ARGIC-
Code
OpelCalibra (90-97)FrontscheibeGrün-6256AGN
OpelCalibra (90-95)Frontscheibe,
Spiegelhalter,
Siebdruckrand
GrünBlaukeil6256AGNBL
OpelCalibra (95-97)Frontscheibe,
Spiegelhalter,
Siebdruckrand
GrünBlaukeil6256AGNBL1C
OpelCalibra (90-97)FrontscheibeGrünGrünkeil6256AGNGN
OpelCalibra (90-97)Windschutzleiste
(ob+li+re+un)
6256ASMC

Opel Kapitän ’56/’57

Zur Detailseite (Hintergrundwissen, Modellhistorie, Motorisierungsvarianten, etc.) des Opel Kapitän ’56/’57

FahrzeugtypAusführungGlasfarbe/
Tönung
Scheiben-
keil
ARGIC-Code
OpelKapitän ('55-'58)Klar-6203ACL

Opel Kapitän P 2,5

Zur Detailseite (Hintergrundwissen, Modellhistorie, Motorisierungsvarianten, etc.) des Opel Kapitän P 2,5 (P1)

[table “791” not found /]

Opel Kapitän P 2,6

Zur Detailseite (Hintergrundwissen, Modellhistorie, Motorisierungsvarianten, etc.) des Opel Kapitän P 2,6

FahrzeugtypAusführungGlasfarbe/
Tönung
Scheiben-
keil
ARGIC-Code
OpelKapitän 2,6 ('59-'63)Klar-6217ACL

Opel Kapitän, Admiral, Diplomat A

Zur Detailseite (Hintergrundwissen, Modellhistorie, Motorisierungsvarianten, etc.) des Opel Kapitän, Admiral, Diplomat A

HerstellerFahrzeugtypArtikelGlasfarbe/
Tönung
Scheiben-
keil
ARGIC-
Code
OpelKapitän/
Admiral/
Diplomat B
('69-'77)
FrontscheibeKlar-6233ACL_K
OpelKapitän/
Admiral/
Diplomat B
('69-'77)
FrontscheibeKlarBlaukeil6233ACLBL_K
OpelKapitän/
Admiral/
Diplomat B
('69-'77)
FrontscheibeGrün-6233AGN
OpelKapitän/
Admiral/
Diplomat B
('69-'77)
FrontscheibeGrünBlaukeil6233AGNBL
OpelKapitän/
Admiral/
Diplomat B
('69-'77)
FrontscheibeGrünGrünkeil6233AGNGN_K
OpelKapitän/
Admiral/
Diplomat B
('69-'77)
Türscheibe
vorne links
Klar6233LCLS4FD_WI
OpelKapitän/
Admiral/
Diplomat B
('69-'77)
Türscheibe
vorne links
Grün6233LGNS4FD_WI
OpelKapitän/
Admiral/
Diplomat B
('69-'77)
Türscheibe
vorne rechts
Klar6233RCLS4FD_WI
OpelKapitän/
Admiral/
Diplomat B
('69-'77)
Türscheibe
vorne links
"Dreiecksscheibe"
Klar6233LCLS4FVWI
OpelKapitän/
Admiral/
Diplomat B
('69-'77)
Türscheibe
hinten links
Klar6233LCLS4RD_WI
OpelKapitän/
Admiral/
Diplomat B
('69-'77)
Türscheibe
hinten rechts
Klar6233RCLS4RD_WI
OpelKapitän/
Admiral/
Diplomat B
('69-'77)
Türscheibe
hinten links,
"Dreiecksscheibe"
Klar6233LCLS4RV_WI
OpelKapitän/
Admiral/
Diplomat B
('69-'77)
Türscheibe
hinten rechts,
"Dreiecksscheibe"
Klar6233RCLS4RV_WI
OpelKapitän/
Admiral/
Diplomat B
('69-'77)
Heckscheibe
beheizbar
Klar6233BCLS_DA
OpelKapitän/
Admiral/
Diplomat B
('69-'77)
Heckscheibe
beheizbar
Grün6233BGNS_WI

Opel Kapitän, Admiral, Diplomat B

Zur Detailseite (Hintergrundwissen, Modellhistorie, Motorisierungsvarianten, etc.) des Opel Kapitän, Admiral, Diplomat B

HerstellerFahrzeugtypArtikelGlasfarbe/
Tönung
Scheiben-
keil
ARGIC-
Code
OpelKapitän/
Admiral/
Diplomat B
('69-'77)
FrontscheibeKlar-6233ACL_K
OpelKapitän/
Admiral/
Diplomat B
('69-'77)
FrontscheibeKlarBlaukeil6233ACLBL_K
OpelKapitän/
Admiral/
Diplomat B
('69-'77)
FrontscheibeGrün-6233AGN
OpelKapitän/
Admiral/
Diplomat B
('69-'77)
FrontscheibeGrünBlaukeil6233AGNBL
OpelKapitän/
Admiral/
Diplomat B
('69-'77)
FrontscheibeGrünGrünkeil6233AGNGN_K
OpelKapitän/
Admiral/
Diplomat B
('69-'77)
Türscheibe
vorne links
Klar6233LCLS4FD_WI
OpelKapitän/
Admiral/
Diplomat B
('69-'77)
Türscheibe
vorne links
Grün6233LGNS4FD_WI
OpelKapitän/
Admiral/
Diplomat B
('69-'77)
Türscheibe
vorne rechts
Klar6233RCLS4FD_WI
OpelKapitän/
Admiral/
Diplomat B
('69-'77)
Türscheibe
vorne links
"Dreiecksscheibe"
Klar6233LCLS4FVWI
OpelKapitän/
Admiral/
Diplomat B
('69-'77)
Türscheibe
hinten links
Klar6233LCLS4RD_WI
OpelKapitän/
Admiral/
Diplomat B
('69-'77)
Türscheibe
hinten rechts
Klar6233RCLS4RD_WI
OpelKapitän/
Admiral/
Diplomat B
('69-'77)
Türscheibe
hinten links,
"Dreiecksscheibe"
Klar6233LCLS4RV_WI
OpelKapitän/
Admiral/
Diplomat B
('69-'77)
Türscheibe
hinten rechts,
"Dreiecksscheibe"
Klar6233RCLS4RV_WI
OpelKapitän/
Admiral/
Diplomat B
('69-'77)
Heckscheibe
beheizbar
Klar6233BCLS_DA
OpelKapitän/
Admiral/
Diplomat B
('69-'77)
Heckscheibe
beheizbar
Grün6233BGNS_WI

Opel Rekord P2

Zur Detailseite (Hintergrundwissen, Modellhistorie, Motorisierungsvarianten, etc.) des Opel Rekord P2

Opel Rekord A/B

Zur Detailseite (Hintergrundwissen, Modellhistorie, Motorisierungsvarianten, etc.) des Opel Rekord A/B

HerstellerFahrzeugtypGlasfarbe/
Tönung
Scheiben-
keil
ARGIC-
Code
OpelRekord A/B - Lim/Caravan ('63-'66)Klar-6220ACL
OpelRekord A/B - Lim/Caravan ('63-'66)KlarGrünkeil6220ACLGN
OpelRekord A/B - Lim/Caravan ('63-'66)GrünGrünkeil6220AGNGN
OpelRekord A Coupé ('63-'65)Klar-6211ACL
OpelRekord B Coupé ('65-'66)Klar-6221ACL
OpelRekord B Coupé ('65-'66)KlarBlaukeil6221ACLBL

Opel Rekord C

Zur Detailseite (Hintergrundwissen, Modellhistorie, Motorisierungsvarianten, etc.) des Opel Rekord C

HerstellerFahrzeugtypArtikelGlasfarbe/
Tönung
Scheiben-
keil
ARGIC-
Code
OpelRekord C
Lim/Carav/Cpé ('66-'72)
FrontscheibeKlar-6224ACL
OpelRekord C
Lim/Carav/Cpé ('66-'72)
Frontscheibe
voll beheizbar
(Rennsport)
Klar-6224ACLH
OpelRekord C
Lim/Carav/Cpé ('66-'72)
FrontscheibeKlarGrünkeil6224AGN
OpelRekord C
Lim/Carav/Cpé ('66-'72)
FrontscheibeGrünBlaukeil6224AGNBL
OpelRekord C
Lim/Carav/Cpé ('66-'72)
FrontscheibeGrünGrünkeil6224AGNGN
OpelRekord C
Limousine
Heckscheibe,
beheizbar
Klar6224BCLS_WI
OpelRekord C
Limousine
Heckscheibe,
beheizbar
Grün6224BGNS_WI
OpelRekord C
Caravan
Heckscheibe,
beheizbar
Klar6224BCLE_WI

Opel Rekord D (II)

Zur Detailseite (Hintergrundwissen, Modellhistorie, Motorisierungsvarianten, etc.) des Opel Rekord D (II)

HerstellerFahrzeugtypArtikelGlasfarbe/
Tönung
Scheiben-
keil
ARGIC-
Code
OpelRekord D
Coupé (72-77)
FrontscheibeKlar-6234ACL
OpelRekord D
Coupé (72-77)
FrontscheibeGrün-6234AGN
OpelRekord D
Coupé (72-77)
FrontscheibeGrünBlaukeil6234AGNBL
OpelRekord D
Coupé (72-77)
FrontscheibeGrünGrünkeil6234AGNGN
OpelRekord D
Coupé (72-77)
FrontscheibeBronze-6234ABZ
OpelRekord D
Coupé (72-77)
Türscheibe
vorne links
Klar6234LCLC2FD_WI
OpelRekord D
Coupé (72-77)
Türscheibe
vorne links
Grün6234LGNC2FD_WI
OpelRekord D
Coupé (72-77)
Türscheibe
vorne rechts
Klar6234RCLC2FD_WI
OpelRekord D
Coupé (72-77)
Türscheibe
vorne rechts
Grün6234RGNC2FD_WI
OpelRekord D
Coupé (72-77)
Seitenscheibe
hinten links
"Ausstellfenster"
Klar6234LCLC2RQO_WI
OpelRekord D
Coupé (72-77)
Seitenscheibe
hinten links
"Ausstellfenster"
Grün6234LGNC2RQO_WI
OpelRekord D
Coupé (72-77)
Seitenscheibe
hinten rechts
"Ausstellfenster"
Klar6234RCLC2RQO_WI
OpelRekord D
Coupé (72-77)
Heckscheibe
beheizbar
Klar6234BCLC_WI
OpelRekord D
Coupé (72-77)
Heckscheibe
beheizbar
Grün6234BGNC_WI
OpelRekord D
Lim/Carav (72-77)
FrontscheibeKlar-6235ACL
OpelRekord D
Lim/Carav (72-77)
FrontscheibeKlarBlaukeil6235ACLBL
OpelRekord D
Lim/Carav (72-77)
FrontscheibeGrün-6235AGN
OpelRekord D
Lim/Carav (72-77)
FrontscheibeGrünBlaukeil6235AGNBL
OpelRekord D
Lim/Carav (72-77)
FrontscheibeGrünGrünkeil6235AGNGN
OpelRekord D
Lim/Carav (72-77)
FrontscheibeBronze-6235ABZ
OpelRekord D
Lim (72-77)
Heckscheibe
beheizbar
Klar6235BCLS_DA
OpelRekord D
Caravan (72-77)
Heckscheibe
beheizbar
Klar6235BCLE_WI

Opel Rekord E, Senator A

Zur Detailseite (Hintergrundwissen, Modellhistorie, Motorisierungsvarianten, etc.) des Opel Rekord E, Senator A

HerstellerFahrzeugtypArtikelGlasfarbe/
Tönung
Scheiben-
keil
ARGIC-Code
OpelRekord E1, Senator A1
Limousine, Kombi
FrontscheibeBlau-6241ABL
OpelRekord E1, Senator A1
Limousine, Kombi
FrontscheibeBronze-6241ABZ
OpelRekord E1, Senator A1
Limousine, Kombi
FrontscheibeBronzeBlaukeil6241ABZBL
OpelRekord E1, Senator A1
Limousine, Kombi
FrontscheibeBronzeBronzekeil6241ABZBZ
OpelRekord E1, Senator A1
Limousine, Kombi
FrontscheibeKlar-6241ACL
OpelRekord E1, Senator A1
Limousine, Kombi
Frontscheibe,
Scheibenantenne
Klar-6241ACLA
OpelRekord E1, Senator A1
Limousine, Kombi
FrontscheibeKlarBlaukeil6241ACLBL
OpelRekord E1, Senator A1
Limousine, Kombi
FrontscheibeKlarGrünkeil6241ACLGN
OpelRekord E1, Senator A1
Limousine, Kombi
FrontscheibeGrün-6241AGN
OpelRekord E1, Senator A1
Limousine, Kombi
FrontscheibeGrünBlaukeil6241AGNBL
OpelRekord E1, Senator A1
Limousine, Kombi
FrontscheibeGrünGrünkeil6241AGNGN
OpelRekord E1, Senator A1
Limousine
Heckscheibe,
heizbar
Klar6241BCLS_WI
OpelRekord E1, Senator A1
Limousine
Heckscheibe,
heizbar
Bronze6241BBZS_WI
OpelRekord E1 KombiHeckscheibe,
heizbar
Klar6241BCLE_DA
OpelRekord E1 KombiHeckscheibe,
heizbar
Bronze6241BBZE_WI
OpelRekord E2, Senator A2
Limousine, Kombi
Frontscheibe,
Spiegelhalter
(Original-Scheibe)
Klar-6246ACL1C
OpelRekord E2, Senator A2
Limousine, Kombi
FrontscheibeBlau-6246ABL
OpelRekord E2, Senator A2
Limousine, Kombi
FrontscheibeBronze-6246ABZ
OpelRekord E2, Senator A2
Limousine, Kombi
FrontscheibeBronzeBlaukeil6246ABZBL
OpelRekord E2, Senator A2
Limousine, Kombi
FrontscheibeKlar-6246ACL
OpelRekord E2, Senator A2
Limousine, Kombi
FrontscheibeKlarBlaukeil6246ACLBL
OpelRekord E2, Senator A2
Limousine, Kombi
FrontscheibeGrün-6246AGN
OpelRekord E2, Senator A2
Limousine, Kombi
FrontscheibeGrünBlaukeil6246AGNBL
OpelRekord E2
Limousine
(83-85)
Heckscheibe,
heizbar,
Siebdruckrand
Klar6246BCLS_DA
OpelRekord E2
Limousine
(83-85)
Heckscheibe,
heizbar,
Siebdruckrand
Bronze6246BBZS

Opel Commodore A/B/C

Zur Detailseite (Hintergrundwissen, Modellhistorie, Motorisierungsvarianten, etc.) des Opel Commodore A/B/C

HerstellerFahrzeugtypArtikelGlasfarbe/
Tönung
Scheiben-
keil
ARGIC-
Code
OpelCommodore A
Cpé/Lim ('67-'71)
FrontscheibeKlar-6224ACL
OpelCommodore A
Cpé/Lim ('67-'71)
Frontscheibe
voll beheizbar
(Rennsport)
Klar-6224ACLH
OpelCommodore A
Cpé/Lim ('67-'71)
FrontscheibeGrün-6224AGN
OpelCommodore A
Cpé/Lim ('67-'71)
FrontscheibeGrünBlaukeil6224AGNBL
OpelCommodore A
Cpé/Lim ('67-'71)
FrontscheibeGrünGrünkeil6224AGNGN
OpelCommodore B
Lim ('72-'77)
FrontscheibeKlar-6235ACL
OpelCommodore B
Lim ('72-'77)
FrontscheibeKlarBlaukeil6235ACLBL
OpelCommodore B
Lim ('72-'77)
FrontscheibeGrün-6235AGN
OpelCommodore B
Lim ('72-'77)
FrontscheibeGrünBlaukeil6235AGNBL
OpelCommodore B
Lim ('72-'77)
FrontscheibeGrünGrünkeil6235AGNGN
OpelCommodore B
Lim ('72-'77)
FrontscheibeBronze-6235ABZ
OpelCommodore B
Cpé ('72-'77)
FrontscheibeKlar-6234ACL
OpelCommodore B
Cpé ('72-'77)
FrontscheibeGrün-6234AGN
OpelCommodore B
Cpé ('72-'77)
FrontscheibeGrünBlaukeil6234AGNBL
OpelCommodore B
Cpé ('72-'77)
FrontscheibeGrünGrünkeil6234AGNGN
OpelCommodore B
Cpé ('72-'77)
FrontscheibeBronze-6234ABZ
OpelCommodore C
Lim/Carav ('78-'82)
FrontscheibeKlar-6241ACL
OpelCommodore C
Lim/Carav ('78-'82)
FrontscheibeKlarBlaukeil6241ACLBL
OpelCommodore C
Lim/Carav ('78-'82)
FrontscheibeKlarGrünkeil6241ACLGN
OpelCommodore C
Lim/Carav ('78-'82)
FrontscheibeGrün-6241AGN
OpelCommodore C
Lim/Carav ('78-'82)
FrontscheibeGrünBlaukeil6241AGNBL
OpelCommodore C
Lim/Carav ('78-'82)
FrontscheibeGrünGrünkeil6241AGNGN
OpelCommodore C
Lim/Carav ('78-'82)
FrontscheibeBlau-6241ABL
OpelCommodore C
Lim/Carav ('78-'82)
FrontscheibeBronze-6241ABZ
OpelCommodore C
Lim/Carav ('78-'82)
FrontscheibeBronzeBlaukeil6241ABZBL
OpelCommodore C
Lim/Carav ('78-'82)
FrontscheibeBronzeBronzekeil6241ABZBZ

Opel Monza A1 und Monza A2

Zur Detailseite (Hintergrundwissen, Modellhistorie, Motorisierungsvarianten, etc.) des Opel Monza A1 und Monza A2

HerstellerFahrzeugtypArtikelGlasfarbe/
Tönung
Scheiben-
keil
ARGIC-
Code
OpelMonza A1/A1+ ('78-'82)FrontscheibeBlau-6242ABL
OpelMonza A1/A1+ ('78-'82)FrontscheibeBronze-6242ABZ
OpelMonza A1/A1+ ('78-'82)FrontscheibeBronzeBlaukeil6242ABZBL
OpelMonza A1/A1+ ('78-'82)FrontscheibeKlar-6242ACL
OpelMonza A1/A1+ ('78-'82)FrontscheibeKlarBlaukeil6242ACLBL
OpelMonza A1/A1+ ('78-'82)FrontscheibeKlarGrünkeil6242ACLGN
OpelMonza A1/A1+ ('78-'82)FrontscheibeGrün-6242AGN
OpelMonza A1/A1+ ('78-'82)FrontscheibeGrünBlaukeil6242AGNBL
OpelMonza A1/A1+ ('78-'82)Frontscheibe,
Scheibenantenne
GrünBlaukeil6242AGNBLA_WI
OpelMonza A1/A1+ ('78-'82)FrontscheibeGrünGrünkeil6242AGNGN
OpelMonza A1/A1+ ('78-'82)Heckscheibe,
beheizbar
Klar6242BCLC_WI
OpelMonza A2 ('82-'86)FrontscheibeKlar-6248ACL
OpelMonza A2 ('82-'86)Frontscheibe,
Antenne,
Spiegelhalter
Klar-6248ACLA
OpelMonza A2 ('82-'86)FrontscheibeGrün-6248AGN
OpelMonza A2 ('82-'86)FrontscheibeGrünBlaukeil6248AGNBL
OpelMonza A2 ('82-'86)Frontscheibe,
Antenne,
Spiegelhalter
GrünBlaukeil6248AGNBLA

Opel Omega A, Senator B

Zur Detailseite (Hintergrundwissen, Modellhistorie, Motorisierungsvarianten, etc.) des Opel Omega A, Senator B

HerstellerFahrzeugtypArtikelGlasfarbe/
Tönung
Scheiben-
keil
ARGIC-
Code
OpelOmega A Lim/Kom (86-93)Frontscheibe,
Spiegelhalter,
Siebdruckrand
Klar-6252ACL
OpelOmega A Lim/Kom (86-93)Frontscheibe,
Antenne,
Spiegelhalter,
Siebdruckrand
Klar-6252ACLA
OpelOmega A Lim/Kom (86-93)FrontscheibeKlarBlaukeil6252ACLBL
OpelOmega A Lim/Kom (86-93)FrontscheibeGrün-6252AGN
OpelOmega A Lim/Kom (86-93)Frontscheibe,
Spiegelhalter,
Siebdruckrand
GrünBlaukeil6252AGNBL
OpelOmega A Lim/Kom (86-93)Frontscheibe,
Antenne,
Spiegelhalter,
Siebdruckrand
GrünBlaukeil6252AGNBLA_N
OpelOmega A Lim/Kom (86-93)FrontscheibeBronze-6252ABZ
OpelOmega A Lim/Kom (86-93)Windschutzleisten
(ob+un+li+re)
6252ASMS
OpelOmega A Limousine
(86-93)
Heckscheibe beheizbar,
Siebdruckrand
Klar6252BCLS
OpelOmega A Limousine
(86-93)
Heckscheibe beheizbar,
Siebdruckrand
Grün6252BGNS
OpelOmega A Limousine
(86-93)
Heckscheibe beheizbar,
Siebdruckrand,
Antenne
Grün6252BGNSA_DA
OpelOmega A Kombi
(86-93)
Heckscheibe beheizbar,
Siebdruckrand
Klar6252BCLE
OpelOmega A Kombi
(86-93)
Heckscheibe beheizbar,
Siebdruckrand
Grün6252BGNE

Opel Corsa A

Zur Detailseite (Hintergrundwissen, Modellhistorie, Motorisierungsvarianten, etc.) des Opel Corsa A

HerstellerFahrzeugtypArtikelGlasfarbe/
Tönung
Scheiben-
keil
ARGIC-
Code
OpelCorsa A (82-93)FrontscheibeKlar-6245ACL
OpelCorsa A (82-93)FrontscheibeKlarBlaukeil6245ACLBL
OpelCorsa A (82-93)FrontscheibeKlarGrünkeil6245ACLGN
OpelCorsa A (82-93)FrontscheibeGrün-6245AGN
OpelCorsa A (82-93)FrontscheibeGrünBlaukeil6245AGNBL
OpelCorsa A (82-93)FrontscheibeGrünGrünkeil6245AGNGN
OpelCorsa A (82-93)FrontscheibeBlau-6245ABL
OpelCorsa A (82-93)FrontscheibeBronze-6245ABZ
OpelCorsa A (82-93)FrontscheibeBronzeBlaukeil6245ABZBL
OpelCorsa A (82-93)Dichtung Frontscheibe6245ASRH
OpelCorsa A 3/5tür
Heckklappe (82-93)
Heckscheibe heizbar,
Siebdruckrand
Klar6245BCLH_A
OpelCorsa A 3/5tür
Heckklappe (82-93)
Heckscheibe heizbar,
Siebdruckrand
Grün6245BGNH
OpelCorsa A 3/5tür
Heckklappe (82-93)
Heckscheibe heizbar,
Siebdruckrand
6245BBZH_DA
OpelCorsa A Lim 2/4tür (82-93)Heckscheibe heizbar,
Siebdruckrand
Klar6245BCLS_DA
OpelCorsa A Lim 2/4tür (82-93)Heckscheibe heizbar,
Siebdruckrand
Grün6245BGNS_DA
OpelCorsa A Lim 2/4tür (82-93)Heckscheibe heizbar,
Siebdruckrand
Bronze6245BBZS_DA

Opel Tigra

Zur Detailseite (Hintergrundwissen, Modellhistorie, Motorisierungsvarianten, etc.) des Opel Tigra

HerstellerFahrzeugtypArtikelGlasfarbe/
Tönung
Scheiben-
keil
ARGIC-
Code
OpelTigra (94-00)Frontscheibe,
Spiegelhalter,
Siebdruckrand
Grün-6263AGN
OpelTigra (94-00)FrontscheibeGrünBlaukeil6263AGNBL
OpelTigra (94-00)FrontscheibeGrünGrünkeil6263AGNGN
OpelTigra (94-00)FrontscheibeKlar-6263ACL
OpelTigra (94-00)Windschutzleisten-Satz
(ob+li+re+un)
6263AKMC

Opel Bedford CF “Blitz”

Zur Detailseite (Hintergrundwissen, Modellhistorie, Motorisierungsvarianten, etc.) des Opel Bedford CF “Blitz” (69-88)

HerstellerFahrzeugtypArtikelGlasfarbe/
Tönung
Scheiben-
keil
ARGIC-
Code
Opel / BedfordCF "Blitz" (69-88)FrontscheibeKlar-2506ACL
Opel / BedfordCF "Blitz" (69-88)FrontscheibeGrün-2506AGN
Opel / BedfordCF "Blitz" (69-88)FrontscheibeGrünBlaukeil2506AGNBL
Opel / BedfordCF "Blitz" (69-88)FrontscheibeGrünGrünkeil2506AGNGN
Opel / BedfordCF "Blitz" (69-88)FrontscheibeBronzeBlaukeil2506ABZBL

Opel Frontera A + B

Zur Detailseite (Hintergrundwissen, Modellhistorie, Motorisierungsvarianten, etc.) des Opel Frontera A + B (91-03)

HerstellerFahrzeugtypArtikelGlasfarbe/
Tönung
Scheiben-
keil
ARGIC-
Code
OpelFrontera A (91-98)Frontscheibe,
Spiegelhalter,
Siebdruckrand
Grün-6258AGN
OpelFrontera A (91-98)Frontscheibe,
Spiegelhalter,
Siebdruckrand
GrünBlaukeil6258AGNBL
OpelFrontera A (91-98)Frontscheibe,
Spiegelhalter,
Siebdruckrand
GrünGrünkeil6258AGNGN
OpelFrontera A (91-98)FrontscheibeBronze6258ABZ
OpelFrontera A (91-98)FrontscheibeKlar-6258ACL
OpelFrontera B (98-04)Frontscheibe,
Spiegelhalter,
Sichtfenster,
Siebdruckrand
Grün-6287AGNV
OpelFrontera B (98-04)Frontscheibe,
Spiegelhalter,
Sichtfenster,
Siebdruckrand
GrünBlaukeil6287AGNBLV
OpelFrontera B (98-04)Türscheibe vorne links,
Halterung
Grün6287LGNR3FDW
OpelFrontera B (98-04)Türscheibe vorne rechts,
Halterung
Grün6287RGNR3FDW
OpelFrontera B 5türig (98-04)Heckscheibe heizbar,
Bremsleuchte,
Siebdruckrand
6287BGNRW1J

Opel Kapitän ’56/’57: Frontscheibe

Liste verfügbarer Opel Kapitän Frontscheiben

Bitte beachten Sie, dass es sich bei den hier aufgeführten Preisen immer um die für Sie preisgünstigste Variante handelt, welche im Einzelfall unter Umständen nicht immer vom Hersteller verfügbar ist, daher können Verfügbarkeit und Preis variieren.

Für den Opel Kapitän der Baujahre 1955 bis 1958 kann Classic-Autoglas aktuell eine fabrikneue Windschutzscheiben-Version in Erstausrüsterqualität liefern:

FahrzeugtypAusführungGlasfarbe/
Tönung
Scheiben-
keil
ARGIC-Code
OpelKapitän ('55-'58)Klar-6203ACL

Express-Anfrage-Formular

Wenn Sie in der Liste Ihre Wunsch-Windschutzscheibe gefunden haben, ist sie über den ARGIC-Code (letzte Spalte der Tabelle) für Classic-Autoglas eindeutig definiert. Mit Hilfe dieses spezifischen Codes können Sie über das nachfolgende Express-Anfrage-Formular kurzfristig eine Angebot inkl. Preis und Lieferzeit erhalten:
[contact-form 4 „Express-Anfrage“]

Opel Kapitän von 1956 – Bild: Wikipedia

Hintergrundwissen Opel Kapitän ’56/’57 (1955-1958)

Bereits seit der Vorgängerversion dieses Opel Kapitän war die Frontscheibe nicht mehr zweigeteilt. Für die 1955 angelaufene Reihe wurde die Motorhaube geglättet, anstatt des „Haifischmauls“ der Produktionsjahre 1953-1955 bestand der Kühlergrill jetzt aus senkrechten Gitterstäben. Die hinteren Kotflügel erhielten kleine „Flossen“.

  • Opel Kapitän (7/55-5/58 ): R6-Zylinder, 2.473 cm³, 75 PS, 140 km/h, 3-Gang-Getriebe mit Lenkradschaltung
  • Opel Kapitän L-Version (ab 5/57): Einzelsitze vorne, abblendbarer Innenspiegel, Rückfahrscheinwerfer etc., 900 DM Aufpreis

Von den Modellen ’56 und ’57 wurden insgesamt 92.555 Fahrzeuge gebaut.

Letzte Suchanfragen, die zu diesem Beitrag führten:

  • opel kapitän 56 (27)

Opel Kapitän P 2,5 (58-59): Panoramafrontscheibe

Liste verfügbarer Opel Kapitän (P1) Frontscheiben

Bitte beachten Sie, dass es sich bei den hier aufgeführten Preisen immer um die für Sie preisgünstigste Variante handelt, welche im Einzelfall unter Umständen nicht immer vom Hersteller verfügbar ist, daher können Verfügbarkeit und Preis variieren.

Für den Opel Kapitän (P1) mit dem Spitznamen „Schlüssellochkapitän“ der Baujahre 1958 bis 1959 kann Classic-Autoglas aktuell eine fabrikneue Windschutzscheibe in Erstausrüsterqualität liefern.

Die Opel Kapitän P 2,5-Frontscheibe wird im Kundenauftrag neu produziert (keine Lagerware!). Die Lieferzeit beträgt 10 Wochen. Bitte unbedingt frühzeitig bestellen!

[table “791” not found /]

Express-Anfrage-Formular

Wenn Sie in der Liste Ihre Wunsch-Windschutzscheibe gefunden haben, ist sie über den ARGIC-Code (letzte Spalte der Tabelle) für Classic-Autoglas eindeutig definiert. Mit Hilfe dieses spezifischen Codes können Sie über das nachfolgende Express-Anfrage-Formular kurzfristig eine Angebot inkl. Preis und Lieferzeit erhalten:
[contact-form 4 „Express-Anfrage“]

Opel Kapitän (P1) '1958–59 - Bild: Opel

Opel Kapitän (P1) ‚1958–59 – Bild: Opel

Hintergrundwissen Opel Kapitän P 2,5

Panoramafrontscheibe: Der Opel Kapitän P 2,5 (P = Panoramascheibe) erschien im Juli 1958 zum Preis von 10.250 DM. Er war motorisiert mit einem 2,5-Liter-Motor mit einer Leistung 80 PS. Es waren auch eine L-Version (Aufpreis 750 DM) und ein Overdrive-Getriebe (Aufpreis 650 DM) lieferbar. Die um die Ecke gezogene Panoramafrontscheibe wurde bei diesem Opel erstmalig eingesetzt.

Schlüssellochkapitän: Das Styling der Karosserie mit reichlichem Chromzierrat, den Heckflossen und Panoramascheiben vorne und hinten war stark an amerikanische Automobile dieser Zeit angelehnt. Wegen der schlüssellochförmigen Heckleuchten wird dieses Modell heute als „Schlüssellochkapitän“ bezeichnet, manchmal auch als Kapitän „P 1“.

Wegen des hinten stark geneigten Dachs, der um die Ecke gezogenen Panoramascheibe und der etwas schmalen Türen war der Einstieg in den Fond für erwachsene Personen behindert. Außerdem war die Sicht der Fondpassagiere zur Seite eingeschränkt und das tief heruntergezogene Dach bewirkte eine schlechte Sicht nach hinten.

Von Juli 1958 bis Juni 1959 wurden 34.842 Kapitän P 2,5 gebaut. Schon nach einem Jahr wurde dieses Modell wieder abgelöst.

Opel Kapitän (P1) '1958–59 - Bild: Opel

Opel Kapitän (P1) ‚1958–59 – Bild: Opel

Opel Kapitän P 2,6 (59-63): Panoramafrontscheibe

Liste verfügbarer Opel Kapitän Frontscheiben

Bitte beachten Sie, dass es sich bei den hier aufgeführten Preisen immer um die für Sie preisgünstigste Variante handelt, welche im Einzelfall unter Umständen nicht immer vom Hersteller verfügbar ist, daher können Verfügbarkeit und Preis variieren.

Für den Opel Kapitän der Baujahre 1959 bis 1963 kann Classic-Autoglas aktuell eine fabrikneue Windschutzscheiben-Version in Erstausrüsterqualität liefern:

FahrzeugtypAusführungGlasfarbe/
Tönung
Scheiben-
keil
ARGIC-Code
OpelKapitän 2,6 ('59-'63)Klar-6217ACL

Express-Anfrage-Formular

Wenn Sie in der Liste Ihre Wunsch-Windschutzscheibe gefunden haben, ist sie über den ARGIC-Code (letzte Spalte der Tabelle) für Classic-Autoglas eindeutig definiert. Mit Hilfe dieses spezifischen Codes können Sie über das nachfolgende Express-Anfrage-Formular kurzfristig eine Angebot inkl. Preis und Lieferzeit erhalten:
[contact-form 4 „Express-Anfrage“]

Opel Kapitän P 2,6 – Bild: Wikipedia

Hintergrundwissen Opel Kapitän P 2,6

Gegenüber dem Vorgängermodell erhielt der Kapitän der Baujahre 1959 bis 1963 eine neue Karosserie mit einer flacheren, gestreckteren Linienführung. Die beim Vorgängertyp kritisierte stark heruntergezogene hintere Dachlinie wurde geändert, so dass man durch die hinteren Türen wieder problemlos einsteigen konnte.

Panoramafrontscheibe: die um die Ecke gezogene Panorama-Frontscheibe (P=Panoramascheibe), die beim Vorgänger erstmals eingesetzt wurde, wurde beim P 2,6 nochmals vergrößert.

  • Opel Kapitän 2,6 (’59-’63): R6-Zylinder, 2.605 cm³, 90 PS, 150 km/h, 3-Gang-Getriebe, Lenkradschaltung, ab ’61 optional Hydramatic-Dreigangautomatik, ab ’62 optional Servolenkung, 42,785 Fahrzeuge
  • Opel Kapitän 2,6 L: beliebte höherwertige Ausstattungsvariante, 102.833 Fahrzeuge

Der Opel Kapitän P 2,6 war der erfolgreichste Kapitän aller Zeiten.Von August 1959 bis Dezember 1963 wurden insgesamt 145.616 Kapitän P 2,6 gebaut.

Letzte Suchanfragen, die zu diesem Beitrag führten:

  • opel kapitän (102)
  • opel kapitän p2 (32)
  • opel kapitän kaufen (21)

Opel Kapitän, Admiral, Diplomat A: Frontscheibe

Opel Diplomat A – Bild: Opel


Hintergrundwissen Opel Kapitän/Admiral/Diplomat A (KAD A)

Opel KAD: Die erste Serie von Opels damaliger automobilen Oberklasse wird nach den Initialien der Modelle Kapitän, Admiral und Diplomat auch „Opel KAD“ bezeichnet. Der Opel Diplomat als Spitzenmodell befand sich technisch und preislich auf Augenhöhe mit der Mercedes-Benz S-Klasse. Zum amerikanischen Design gehörte auch die Fahrwerkskonstruktion mit Blattfedern hinten.


 

Liste Frontscheiben für Opel Kapitän, Admiral, Diplomat A

Bitte beachten Sie, dass es sich bei den hier aufgeführten Preisen immer um die für Sie preisgünstigste Variante handelt, welche im Einzelfall unter Umständen nicht immer vom Hersteller verfügbar ist, daher können Verfügbarkeit und Preis variieren.

Für den auf einer Karosserie aufsetzenden Opel Kapitän, Admiral, Diplomat A bietet Classic-Autoglas exklusiv in Deutschland fabrikneue Frontscheiben (keine alte Lagerware) in Erstausrüsterqualität an:

HerstellerFahrzeugtypArtikelGlasfarbe/
Tönung
Scheiben-
keil
ARGIC-
Code
OpelKapitän/Admiral/Diplomat A ('64-'68)FrontscheibeKlar-6214ACL

Express-Anfrage-Formular

Wenn Sie in der Liste Ihre Wunsch-Windschutzscheibe gefunden haben, ist sie über den ARGIC-Code (letzte Spalte der Liste) für Classic-Autoglas eindeutig definiert. Mit Hilfe des ARGIC-Codes (auch Euro-Code genannt) erhalten Sie über das nachfolgende Express-Anfrage-Formular kurzfristig und unverbindlich ein Angebot inkl. Preis und Lieferzeit:
[contact-form 4 „Express-Anfrage“]

Modellpalette Opel KAD A

Kapitän A (2/64–9/68): Einstiegsmodell, weniger Chromzierrat, horizontal betonter Kühlergrill, 24.249 Fahrzeuge

Admiral A (4/64–9/68): Nachfolger des Kapitän „L“, bessere Ausstattung, gitterförmig betonter Kühlergrill, chromeingefasste Radausschnitte, verchromte Seitenschutzleiste, 31.318 Fahrzeuge

Diplomat A (6/64-9/68): Opel-Spitzenmodell, erstmals bei Opel V8-Motor, zwei Auspuffstränge, Servolenkung, el. Fensterheber vorne und hinten, Vinyldach, eleganteres Interieur mit Holzverzierung, 8.848 Fahrzeuge

Karosserievarianten

Die Standdardkarosserie der KAD-Baureihe ist die viertürige Limousine. Besonders gesucht ist das zweitürige Coupé. Aber auch ein Cabriolet wurde seinerzeit hergestellt:

  • KAD A Limousine (1964-1968): viertürige Limousine
  • Diplomat A Coupé (2/65-3/67): zweitüriges Coupé, entwickelt und gebaut bei Karmann in Osnabrück, serienmäßig 5,4 l V8-Motor, 347 Fahrzeuge
  • Diplomat A Cabrio: zweitüriges, bei Karmann und Fissore in Handarbeit gebautes Cabriolet

Motorisierungsvarianten

Die KAD-Baureihe wurden von Sechs- und Acht-Zylinder-Motoren nicht unter 100 PS angetrieben:

  • Kapitän/Admiral 2.6 (’64-9/65): R6-Motor, 2.605 cm³, 100 PS, 156–158 km/h
  • Kapitän/Admiral 2800 S/2.8 S (ab 9/65): R6-Motor, 2.784 cm³, 125 PS,166–170 km/h
  • Kapitän/Admiral 2800 HL (Hochleistung; ab ’67): R6-Motor, 2.784 cm³, 140 PS, 175–180 km/h
  • Kapitän/Admiral/Diplomat 4.6 (ab 3/65): V8-Motor, Chevrolet 283, Carter Vierfach-Fallstromvergaser, 4.638 cm³, 190 PS, 198 km/h, GM-Powerglide-Zweigangautomatik
  • Kapitän/Admiral/Diplomat 5.4 (ab 9/66): V8-Motor, Chevrolet 327, Carter Vierfach-Fallstromvergaser, 5.354 cm³, 230 PS, 200 km/h, GM-Powerglide-Zweigangautomatik

Opel Diplomat A Coupé mit V8-Motor – Bild: Wikipedia

Opel Kapitän, Admiral, Diplomat B: Frontscheibe

Liste Frontscheiben für Opel Kapitän, Admiral, Diplomat B

Bitte beachten Sie, dass es sich bei den hier aufgeführten Preisen immer um die für Sie preisgünstigste Variante handelt, welche im Einzelfall unter Umständen nicht immer vom Hersteller verfügbar ist, daher können Verfügbarkeit und Preis variieren.

Für den auf einer Karosserie aufsetzenden Opel Kapitän, Admiral, Diplomat B sind vier Windschutzscheiben-Versionen als fehlerfreie Neuware in Erstausrüsterqualität lieferbar:

HerstellerFahrzeugtypArtikelGlasfarbe/
Tönung
Scheiben-
keil
ARGIC-
Code
OpelKapitän/
Admiral/
Diplomat B
('69-'77)
FrontscheibeKlar-6233ACL_K
OpelKapitän/
Admiral/
Diplomat B
('69-'77)
FrontscheibeKlarBlaukeil6233ACLBL_K
OpelKapitän/
Admiral/
Diplomat B
('69-'77)
FrontscheibeGrün-6233AGN
OpelKapitän/
Admiral/
Diplomat B
('69-'77)
FrontscheibeGrünBlaukeil6233AGNBL
OpelKapitän/
Admiral/
Diplomat B
('69-'77)
FrontscheibeGrünGrünkeil6233AGNGN_K
OpelKapitän/
Admiral/
Diplomat B
('69-'77)
Türscheibe
vorne links
Klar6233LCLS4FD_WI
OpelKapitän/
Admiral/
Diplomat B
('69-'77)
Türscheibe
vorne links
Grün6233LGNS4FD_WI
OpelKapitän/
Admiral/
Diplomat B
('69-'77)
Türscheibe
vorne rechts
Klar6233RCLS4FD_WI
OpelKapitän/
Admiral/
Diplomat B
('69-'77)
Türscheibe
vorne links
"Dreiecksscheibe"
Klar6233LCLS4FVWI
OpelKapitän/
Admiral/
Diplomat B
('69-'77)
Türscheibe
hinten links
Klar6233LCLS4RD_WI
OpelKapitän/
Admiral/
Diplomat B
('69-'77)
Türscheibe
hinten rechts
Klar6233RCLS4RD_WI
OpelKapitän/
Admiral/
Diplomat B
('69-'77)
Türscheibe
hinten links,
"Dreiecksscheibe"
Klar6233LCLS4RV_WI
OpelKapitän/
Admiral/
Diplomat B
('69-'77)
Türscheibe
hinten rechts,
"Dreiecksscheibe"
Klar6233RCLS4RV_WI
OpelKapitän/
Admiral/
Diplomat B
('69-'77)
Heckscheibe
beheizbar
Klar6233BCLS_DA
OpelKapitän/
Admiral/
Diplomat B
('69-'77)
Heckscheibe
beheizbar
Grün6233BGNS_WI

Express-Anfrage-Formular

Wenn Sie in der Liste Ihre Wunsch-Windschutzscheibe gefunden haben, ist sie über den ARGIC-Code (letzte Spalte der Liste) für Classic-Autoglas eindeutig definiert. Mit Hilfe des ARGIC-Codes (auch Euro-Code genannt) erhalten Sie über das nachfolgende Express-Anfrage-Formular kurzfristig und unverbindlich ein Angebot inkl. Preis und Lieferzeit:
[contact-form 4 „Express-Anfrage“]

Opel Admiral B – Bild: Opel

Hintergrundwissen Opel Kapitän/Admiral/Diplomat B (KAD B)

Die Präsentation der Nachfolgemodelle der A-Reihe, der Typen Kapitän-Admiral-Diplomat (KAD) B, fand im Februar 1969 in Nizza statt. Die Opel KAD B-Modelle stellen die letzten Oberklassemodelle von Opel dar.

Eine Karosserie: Alle Opel KAD B-Modelle verwenden dieselbe geräumige, viertürige Karosserie. Entsprechend sind auch die Scheiben aller Modelle gleich. Gegenüber dem Vorgängermodell war die Karosserie der B-Modelle der KAD-Baureihe etwas kürzer, etwas schmaler und deutlich glatter. Während es bei der A-Serie noch ein zweitüriges Opel Diplomat Coupé A gab, fiel diese Karosserievariante bei der B-Reihe weg.

Fortschrittlich: Auf Wunsch konnte die KAD B-Modelle mit einer pneumatischen Niveauregulierung ausgerüstet werden, womit die erlaubte Zuglast auf 2.000 kg (gebremst) stieg. Diese Baureihe war zudem eine der ersten in Deutschland, bei der entscheidende Karosserieteile verzinkt wurden, um den Korrosionsschutz zu verbessern.

Neue Hinterachse: Als gekoppelte Einzelradaufhängung bezeichnete Opel die aufwändige DeDion-Hinterachse mit einem am Wagenboden montierten Differential. Diese Diese Konstruktion wog rund 20 kg mehr, als die im Vorgängermodell verbaute Starrachse mit Blattfedern. Aber die ungefederten Massen wurden reduziert.

Üppiger Verbrauch: je nach Fahrweise lag der Verbrauch zwischen 16-22 l/100 km.

Modellpalette Opel KAD B

  • Kapitän B (’69–3/70): Einstiegsmodell mit weniger exklusiver Inneneinrichtung, waagerechte Scheinwerfer, ab Juni 1970 wurde die Bezeichnung Kapitän aufgegeben, 4.976 Fahrzeuge.
  • Admiral B (’69–’8/76): waagerechte Scheinwerfer, ab Juni 1970 hieß der Admiral intern nun „Admiral L“, ab 9/72 Kühlergrill mit waagerechten Rippen, 4-Speichenlenkrad, 31.827 Fahrzeuge
  • Diplomat B (’69-’77): Opel-Spitzenmodell, V8-Motor, innenbelüftete Scheibenbremsen, Servolenkung, senkrechte Scheinwerferanordnung, senkrecht angeordnete, kleinere Rückleuchten, ab 1976 mit Leichtmetallfelgen, Scheinwerfer-Wischwaschanlage, Color-Glas, ab 1971 serienmäßig Windschutzscheibe mit integrierter elektronischer Antenne, Diplomat 2,8 Liter E 9.913 Fahrzeuge, Diplomat V8 (5400) 11.108 Fahrzeuge

Vom KAD B wurden in der Zeit von 1969-1977 insgesamt 61.569 Fahrzeuge produziert.

Motorisierungsvarianten

Die KAD-Baureihe wurde von Sechs- und Acht-Zylinder-Motoren nicht unter 129 PS angetrieben:

  • Kapitän/Admiral 2800 S/2.8 S: R6-Motor, 2.784 cm³, 129-132 PS, 170–175 km/h
  • Kapitän/Admiral 2800 HL/2.8 HL: R6-Motor, 2.784 cm³, 145 PS, 170–175 km/h
  • Kapitän/Admiral/Diplomat 2800 A: R6-Motor, 2.784 cm³, 140-145 PS, 177–185 km/h
  • Kapitän/Admiral/Diplomat 2800 E: R6-Motor, 2.784 cm³, Bosch D-Jetronic Einspritzung, 160-165 PS, 185–190 km/h
  • Diplomat V8: V8-Motor, Chevrolet 327, Rochester Vierfach-Fallstromvergaser, 5.354 cm³, 230 PS, 202 km/h, GM-Turbo-Hydramatic-Dreigangautomatik

Letzte Suchanfragen, die zu diesem Beitrag führten:

  • opel admiral b (152)
  • opel kapitän (131)
  • opel diplomat (111)
  • Opel Diplomat B (48)
  • opel admiral (42)
  • opel kapitan (30)
  • frontscheibe opel diplomat (13)
  • opel kapitän v8 (11)

Opel Rekord P2: Frontscheibe

Der Opel Rekord P2 wurde von 1960 bis 1963 gebaut. Neu an dem P1-Nachfolger war insbesondere das chice Coupé. Classic Autoglas ist eines der wenigen Unternehmen, das für dieses mittlerweile selten gewordene Coupé-Schmuckstück Windschutzscheiben liefern kann.

Windschutzscheiben für das P2-Coupé

Gegenüber dem Vormodell P1 begradigten die Designer die Frontscheibe. Der P2 verzichtete auf die charakteristische, weil weit herumgezogene Panoramascheibe des P1.

Opel Rekord P2 Coupé – Bild: Opel

Bis Juli 1961 baute das Unternehmen Autenrieth aus Darmstadt im Auftrag von Opel die Limousine in das Coupé um. Ab August 1961 fertigte Opel die Coupé-Karosserie selbst. Im Vergleich mit der Limousine des P2, wurde die Karosserie des Coupés nur in der Dachlinie geändert. Das Dach war kürzer ausgelegt und die Heckscheibe lief schräger und sportlicher aus. Das Coupé wurde Wunsch auch mit einem lenkradgeschalteten Vierganggetriebe angeboten.

Rasender Kofferraum

Das Coupé mit dem im Vergleich zur Limousine niedrigen und hinten stark abgeschrägten Dach erhielt wegen der etwas unausgewogenen Proportionen den Spitznamen „Rasender Kofferraum“.

Schicke Farbkombinationen

Das P2 Coupé wurde im Original in neun verschiedenen Farbkombinationen angeboten:

  • Weiße Karosserie in Kombination mit einem weißen, schwarzen, blauen oder grünen Dach
  • Silberne Karosserie in Kombination mit einem silbernen, schwarzen, blauen oder grünen Dach
  • Rote Karosserie in Kombination mit einem schwarzen Dach

Die Interieurfarbe folgte einer besonderen Regel:

  • Rotes Coupé: immer schwarz.
  • Weißes und silbernes Coupé mit andersfarbigem Dach: Interieurfarbe richtet sich nach der Dachfarbe, ist also schwarz, blau oder grün
  • Weißes und silbernes Coupé mit gleichfarbigem Dach: Interieurfarbe wahlweise schwarz, blau oder grün

Das Opel-Werksfoto zeigt die Farbkombination silbern mit blauem Dach und blauem Interieur.

Letzte Suchanfragen, die zu diesem Beitrag führten:

  • opel rekord P2 coupe (117)
  • opel P2 coupe (87)
  • opel p2 (45)
  • opel rekord coupe (29)
  • opel rekord (27)
  • opel rekord p2 (24)
  • Opel Rekord PII Coupé (16)

Opel Rekord A/B, Limousine & Coupé: Frontscheibe

Liste Frontscheiben für den Opel Rekord A und B

Bitte beachten Sie, dass es sich bei den hier aufgeführten Preisen immer um die für Sie preisgünstigste Variante handelt, welche im Einzelfall unter Umständen nicht immer vom Hersteller verfügbar ist, daher können Verfügbarkeit und Preis variieren.

Für den Opel Rekord A und den Opel Rekord B als Limousine, Kombi (CarAVan) und Coupé sind diverse Windschutzscheiben als fehlerfreie Verbundglas-Neuware in Erstausrüsterqualität lieferbar:

HerstellerFahrzeugtypGlasfarbe/
Tönung
Scheiben-
keil
ARGIC-
Code
OpelRekord A/B - Lim/Caravan ('63-'66)Klar-6220ACL
OpelRekord A/B - Lim/Caravan ('63-'66)KlarGrünkeil6220ACLGN
OpelRekord A/B - Lim/Caravan ('63-'66)GrünGrünkeil6220AGNGN
OpelRekord A Coupé ('63-'65)Klar-6211ACL
OpelRekord B Coupé ('65-'66)Klar-6221ACL
OpelRekord B Coupé ('65-'66)KlarBlaukeil6221ACLBL

Express-Anfrage-Formular

Wenn Sie in der Liste Ihre Wunsch-Windschutzscheibe gefunden haben, ist sie über den ARGIC-Code (letzte Spalte der Liste) für Classic-Autoglas eindeutig definiert. Mit Hilfe des ARGIC-Codes (auch Euro-Code genannt) erhalten Sie über das nachfolgende Express-Anfrage-Formular kurzfristig und unverbindlich ein Angebot inkl. Preis und Lieferzeit:
[contact-form 4 „Express-Anfrage“]

Opel Rekord A – Bild: Wikipedia

Opel Rekord A (1963-1965)

Der Opel Rekord A wurde im März 1963 als Nachfolger des Opel Rekord P2 vorgestellt.
Das Fahrwerk des Rekord A entsprach dem Standard der 1960er-Jahre: vorn Doppel-Querlenker mit Schraubenfedern, hinten Starrachse mit halbelliptischen Blattfedern sowie hydraulischen Teleskopstoßdämpfern rundum. Serienmäßig waren Trommelbremsen; für einen Aufpreis von 150,00 DM waren vordere Scheibenbremsen in Verbindung mit einer Zweikreisbremsanlage lieferbar.

Karosserievarianten Rekord A

  • Limousine zweitürig: vollsynchronisiertes Drei- oder Vierganggetriebe, Lenkradschaltung
  • Limousine viertürig
  • Coupé: zweitürig, viersitzig, Vierganggetriebe, Mittelschaltung.
  • Coupé-Cabrio: Umbau des Coupés durch die Karosserie-Unternehmen Deutsch (Köln) und Autenrieth (Darmstadt)
  • Kombi „CarAVan“: zweitüriger Kombi, hinten größere Bremstrommeln (230 mm statt 200 mm), Längsblattfedern mit zusätzlicher Federlage (4)
  • Kombi/Lieferwagen: zweitüriger Lieferwagen ohne hintere Seitenfenster

Von März 1963 bis zur Einführung des Rekord B im August 1965 wurden insgesamt 887.304 Rekord A produziert.

Motorisierungsvarianten Rekord A

  • Rekord 1500: R4-Zylinder, 1680 cm³, 55 PS, 130 km/h
  • Rekord 1700: R4-Zylinder, 1680 cm³, 60 PS, 135 km/h
  • Rekord 1700S: R4-Zylinder, 1680 cm³, 67 PS, 140-144 km/h
  • Rekord L-6 (1964-1965): R6-Zylinder, 2.605 cm³, 100 PS, 163-168 km/h, 12-Volt-Anlage, Scheibenbremsen vorne, Bremskraftverstärker serienmäßig

Opel Rekord A Coupé – Bild: Wikipedia

Opel Rekord B (1965-1966)

Der Opel Rekord B wurde im Juli 1965 als Nachfolger des Opel Rekord A vorgestellt. Die Bauzeit bis Juni 1966 umfasst nur knapp ein Jahr. Nachfolger war 1966 der Rekord C.

Karosserie fast gleich: Die Karosserie wurde nur unwesentlich verändert. So passen die Frontscheiben der Limousine und des Kombis auf Rekord A und B. Lediglich das Coupé nutzt eine andere Frontscheibe.

Neu waren Rechteckscheinwerfer, ein geänderter Kühlergrill mit Opel-Markenzeichen in der Mitte und runde Heckleuchten, welche in ähnlicher Form später auch beim Opel Manta A und beim Opel GT erschienen. Armaturenbrett und Innenausstattung entsprachen größtenteils dem Vorgängermodell, auch die Farbauswahl war weitestgehend gleich.

Motoren neu: wichtigste Neuerung waren völlig neu entwickelte Vierzylindermotoren als Ersatz für die Konstruktion aus dem ab 1937 produzierten Opel Olympia. Erstmals war der Rekord auch mit einem 2-Gang-Automatikgetriebe (General Motors-Powerglide) erhältlich.

Opel Rekord B – Bild Wikipedia

Motorisierungsvarianten Rekord B

  • Rekord 1500: R4-Zylinder, 1.492 cm³, 60 PS, 133 km/h
  • Rekord 1700 S: R4-Zylinder, 1.698 cm³, 75 PS, 146-150 km/h
  • Rekord 1900 S: R4-Zylinder, 1.897 cm³, 90 PS, 154-162 km/h
  • Rekord L-6 (1964-1965): R6-Zylinder, 2.605 cm³, 100 PS, 163-168 km/h

Zwischen August 1965 und Juli 1966 entstanden insgesamt rund 296.000 Opel Rekord B.

Letzte Suchanfragen, die zu diesem Beitrag führten:

  • opel rekord (174)
  • Opel Rekord a (88)
  • opel rekord b (34)
  • opel rekord b coupe (30)
  • rekord a (17)

Opel Rekord C: Frontscheibe

Frontscheiben für den Opel Rekord C

Bitte beachten Sie, dass es sich bei den hier aufgeführten Preisen immer um die für Sie preisgünstigste Variante handelt, welche im Einzelfall unter Umständen nicht immer vom Hersteller verfügbar ist, daher können Verfügbarkeit und Preis variieren.

Für den Opel Rekord C und den von der Karosserie her baugleichen Opel Commodore A sind diverse Windschutzscheiben als fehlerfreie Verbundglas-Neuware in Erstausrüsterqualität lieferbar:

HerstellerFahrzeugtypArtikelGlasfarbe/
Tönung
Scheiben-
keil
ARGIC-
Code
OpelRekord C
Lim/Carav/Cpé ('66-'72)
FrontscheibeKlar-6224ACL
OpelRekord C
Lim/Carav/Cpé ('66-'72)
Frontscheibe
voll beheizbar
(Rennsport)
Klar-6224ACLH
OpelRekord C
Lim/Carav/Cpé ('66-'72)
FrontscheibeKlarGrünkeil6224AGN
OpelRekord C
Lim/Carav/Cpé ('66-'72)
FrontscheibeGrünBlaukeil6224AGNBL
OpelRekord C
Lim/Carav/Cpé ('66-'72)
FrontscheibeGrünGrünkeil6224AGNGN
OpelRekord C
Limousine
Heckscheibe,
beheizbar
Klar6224BCLS_WI
OpelRekord C
Limousine
Heckscheibe,
beheizbar
Grün6224BGNS_WI
OpelRekord C
Caravan
Heckscheibe,
beheizbar
Klar6224BCLE_WI

Express-Anfrage-Formular

Wenn Sie in der Liste Ihre Wunsch-Windschutzscheibe gefunden haben, ist sie über den ARGIC-Code (letzte Spalte der Liste) für Classic-Autoglas eindeutig definiert. Mit Hilfe des ARGIC-Codes (auch Euro-Code genannt) erhalten Sie über das nachfolgende Express-Anfrage-Formular kurzfristig und unverbindlich ein Angebot inkl. Preis und Lieferzeit:
[contact-form 4 „Express-Anfrage“]

Opel Rekord C (1966-1972)

Der Opel Rekord C ersetzte 1966 den Opel Rekord B. Die in Rüsselsheim völlig neu entwickelte Karosserie wurde nach den Richtlinien von Hans Mersheimer, bis 1967 Chefingenieur und technischer Leiter der Adam Opel AG , gestaltet. Der Rekord C war das erfolgreichste Rekord-Modell. Opel überschritt mit ihm zum ersten Mal die Millionengrenze

Cola-Flaschen-Rekord: Die Karosserielinie folgte einem Mitte der 1960er-Jahre in den USA entstandenen neuen Designstil für Muscle Cars, dem „Coke Bottle Shape“ mit dem taillierten Hüftschwung einer liegenden Cola-Flasche.

Blattfedern ade: Radstand und Spurweite des Opel Rekord C wurden vergrößert, die blattgefederte Starrachse der Vorgänger wurde durch eine aufwändig konstruierte, spur- und sturzkonstante „Fünf-Lenker-Hinterachse“ mit Längs- und Querlenkern ersetzt. Als erstes Opel-Modell erhält der Rekord C Schraubenfedern an der Hinterachse. Die Bremsanlage besitzt Scheibenbremsen an der Vorder- sowie Trommeln an der Hinterachse.

Mehr Sicherheit: der passive Insassenschutz wurde beim Opel Rekord C deutliche verbessert. Es erfolgte eine Kunststoffpolsterung des Armaturenbretts, eine Teleskop-Sicherheitslenksäule wurde verwendet und umfangreiche Chrash-Test mündeten in einer wirksameren Knautschzone und einer stabilen Fahrgastzelle. Gegen Aufpreis gab es 3-Punkt-Sicherheitsgurte und Kopfstützen.

Opel Rekord C CarAVan von 1966 – Bild: Opel

Karosserievarianten Rekord C

Der Rekord C wurde in seiner sechsjährigen Bauzeit in drei grundsätzlichen Karosserievarianten produziert: Limousine, Caravan und Coupé.

  • Limousine zweitürig
  • Limousine viertürig
  • Kombi Caravan dreitürig
  • Kombi Caravan fünftürig
  • Lieferwagen dreitürig: Caravan ohne hintere Seitenfenster
  • Sonderausführung Taxi: ab Werk mit Trennwand, 20 cm längerer Radstand
  • Coupé (ab 1/67): Fastbackcoupé ohne B-Säule, voll versenkbare Seitenfenster
  • Cabrio: Umbau durch Karosseriebauunternehmen Deutsch (Köln)

Motorisierungsvarianten Rekord C

  • Rekord 1500 (8/66-1/70): R4-Zylinder, 1.492 cm³, 58-60 PS, 130-136 km/h
  • Rekord 1700: R4-Zylinder, 1.698 cm³, 60-66 PS, 135-141 km/h, meistverkaufte Motorisierung
  • Rekord 1700 S: R4-Zylinder, 1.698 cm³, 75 PS, 145-153 km/h
  • Rekord 1900 S: R4-Zylinder, 1.897 cm³, 90 PS, 152-161 km/h
  • Rekord 1900 H: R4-Zylinder, 1.897 cm³, 106 PS, 175 km/h
  • Rekord 2200 (12/66-2/67): R6-Zylinder, 2.239 cm³, 95 PS, 155-163 km/h

Von August 1966 bis Januar 1972 wurden insgesamt 1.274.362 Fahrzeuge produziert.

Letzte Suchanfragen, die zu diesem Beitrag führten:

  • opel rekord c (31)

Opel Rekord D (II): Frontscheibe

Verfügbare Opel Rekord D Frontscheiben

Bitte beachten Sie, dass es sich bei den hier aufgeführten Preisen immer um die für Sie preisgünstigste Variante handelt, welche im Einzelfall unter Umständen nicht immer vom Hersteller verfügbar ist, daher können Verfügbarkeit und Preis variieren.

Größte Auswahl: Für das Opel Rekord D Coupé sowie die Opel Rekord D Limousine und den Rekord D Caravan steht eine große Palette an Windschutzscheiben-Versionen als fehlerfreie Neuware in Erstausrüsterqualität zur Verfügung.

HerstellerFahrzeugtypArtikelGlasfarbe/
Tönung
Scheiben-
keil
ARGIC-
Code
OpelRekord D
Coupé (72-77)
FrontscheibeKlar-6234ACL
OpelRekord D
Coupé (72-77)
FrontscheibeGrün-6234AGN
OpelRekord D
Coupé (72-77)
FrontscheibeGrünBlaukeil6234AGNBL
OpelRekord D
Coupé (72-77)
FrontscheibeGrünGrünkeil6234AGNGN
OpelRekord D
Coupé (72-77)
FrontscheibeBronze-6234ABZ
OpelRekord D
Coupé (72-77)
Türscheibe
vorne links
Klar6234LCLC2FD_WI
OpelRekord D
Coupé (72-77)
Türscheibe
vorne links
Grün6234LGNC2FD_WI
OpelRekord D
Coupé (72-77)
Türscheibe
vorne rechts
Klar6234RCLC2FD_WI
OpelRekord D
Coupé (72-77)
Türscheibe
vorne rechts
Grün6234RGNC2FD_WI
OpelRekord D
Coupé (72-77)
Seitenscheibe
hinten links
"Ausstellfenster"
Klar6234LCLC2RQO_WI
OpelRekord D
Coupé (72-77)
Seitenscheibe
hinten links
"Ausstellfenster"
Grün6234LGNC2RQO_WI
OpelRekord D
Coupé (72-77)
Seitenscheibe
hinten rechts
"Ausstellfenster"
Klar6234RCLC2RQO_WI
OpelRekord D
Coupé (72-77)
Heckscheibe
beheizbar
Klar6234BCLC_WI
OpelRekord D
Coupé (72-77)
Heckscheibe
beheizbar
Grün6234BGNC_WI
OpelRekord D
Lim/Carav (72-77)
FrontscheibeKlar-6235ACL
OpelRekord D
Lim/Carav (72-77)
FrontscheibeKlarBlaukeil6235ACLBL
OpelRekord D
Lim/Carav (72-77)
FrontscheibeGrün-6235AGN
OpelRekord D
Lim/Carav (72-77)
FrontscheibeGrünBlaukeil6235AGNBL
OpelRekord D
Lim/Carav (72-77)
FrontscheibeGrünGrünkeil6235AGNGN
OpelRekord D
Lim/Carav (72-77)
FrontscheibeBronze-6235ABZ
OpelRekord D
Lim (72-77)
Heckscheibe
beheizbar
Klar6235BCLS_DA
OpelRekord D
Caravan (72-77)
Heckscheibe
beheizbar
Klar6235BCLE_WI

Express-Anfrage-Formular

Wenn Sie in der Liste Ihre Wunsch-Windschutzscheibe gefunden haben, ist sie über den ARGIC-Code (letzte Spalte der Liste) für Classic-Autoglas eindeutig definiert. Über den ARGIC-Code (auch Euro-Code genannt) erhalten Sie über das nachfolgende Express-Anfrage-Formular kurzfristig und unverbindlich ein Angebot inkl. Preis und Lieferzeit:
[contact-form 4 „Express-Anfrage“]

Opel Rekord D Limousine viertürig – Bild: Opel

Hintergrundwissen Opel Rekord D (1972-1977)

Der Opel Rekord D wurde 1971 als Nachfolger des Opel Rekord C vorgestellt. Vom Rekord D wurden im Zeitraum Dezember 1971 bis Juli 1977 insgesamt 1.128.196 Fahrzeuge hergestellt.

Da man bei Opel Bedenken hatte, dass die Modellbezeichnung „D“  als reines Diesel-Modell missverstanden würde, bezeichnete man den Rekord der vierten Generation zunächst „Rekord II“.

Internationales Auto mit vielen Namen: In Südafrika und einigen europäischen Ländern war der Opel Rekord D unter den Modellnamen Ranger A, Ranger B, sowie in Südostasien unter den Namen Shinjin Record 1900, Shinjin Record Royale und im Iran als Chevrolet Iran bekannt.

Karosserievarianten Rekord D

Der Rekord D wurde in seiner fünfjährigen Bauzeit in drei grundsätzlichen Karosserievarianten produziert: Limousine, Caravan und Coupé.

  • Limousine: Stufenheck zwei-/viertürig
  • Kombi „Caravan“: drei-/fünftürig, 183.550 Fahrzeuge
  • Lieferwagen: dreitürig, Caravan ohne hintere Seitenfenster, nur außerhalb Deutschlands
  • Coupé: Fastbackcoupé ohne B-Säule, voll versenkbare Seitenfenster

Opel Rekord D Coupé – Bild: Opel

Ausstattungsvarianten

  • Basisversion
  • Rekord L: Luxusversion
  • Rekord Sprint: sportliche Ausstattung
  • Rekord Berlina (ab 1975): gegenüber „L“-Version noch komfortabler und besser ausgestattet

Sondermodelle

  • Rekord „Millionär“: anläßlich des 1 Mio. Rekord D, Berlina-Ausstattung, elektromgnetische Kofferraumentriegelung.
  • Rekord 2000 „Maharadscha“: 2.0 l-S-Motor, 100 PS, UKW-Radio, viertürig, 185er Stahlgürtelreifen
  • Rekord „Hit
  • Rekord „Sport“

Motorisierungsvarianten Rekord D

Der Rekord C war ausschließlich mit Vierzylinder-Motoren erhältlich. Wie schon bei dem Vorgänger blieben die Sechszylindermotoren dem Commodore vorbehalten.

  • Rekord 1700: R4-Zylinder, 1.698 cm³, 60-66 PS, 135-143 km/h
  • Rekord 1700 S (-75): R4-Zylinder, 1.698 cm³, 83 PS, 155-160 km/h
  • Rekord 1900: R4-Zylinder, 1.897 cm³, 75 PS, 145-150 km/h
  • Rekord 1900 S: R4-Zylinder, 1.897 cm³, 90 PS, 155-160 km/h
  • Rekord 1900 SH: R4-Zylinder, 1.897 cm³, 97 PS, 160-165 km/h
  • Rekord 2000 S (9/75-): R4-Zylinder, 1.979 cm³, 100 PS, 165-170 km/h
  • Rekord 2100 D (72-): R4-Zylinder Diesel, Bosch-Diesel-Einspritzpumpe, Lenkradschaltung, 2.068 cm³, 60 PS, 127-135 km/h

Letzte Suchanfragen, die zu diesem Beitrag führten:

  • opel rekord d coupe (62)
  • opel rekord d (30)

Opel Rekord E/Senator A: Frontscheibe

Liste verfügbarer Frontscheiben für Opel Rekord E bzw. Senator A

Bitte beachten Sie, dass es sich bei den hier aufgeführten Preisen immer um die für Sie preisgünstigste Variante handelt, welche im Einzelfall unter Umständen nicht immer vom Hersteller verfügbar ist, daher können Verfügbarkeit und Preis variieren.

Größte Auswahl: Classic Autoglas verfügt über die größte Auswahl an neuen Frontscheiben für den Opel Rekord E1 und E2 (1982 bis 1986).

Restposten original Opel-Scheiben: Neben fabrikneuer Produktionen verfügt Classic-Autoglas über einen kleinen exklusiven Restposten an original Opel-Verbundglas-Windschutzscheiben.Es handelt sich nicht um moderne Reproduktionen. Die Scheiben stammen aus alten, über 15 Jahre alten Lagerbeständen. Auch diese Windschutzscheiben sind von hervorragender Qualität, einzeln geprüfte Neuware und trotz ihres Alters ohne jegliche Delaminierung. Die Scheiben haben z.T. aufgedampfte Scheibenantennen mit handgelöteten Anschlüssen – als Neuware eine absolute Rarität und in dieser Form nicht mehr reproduzierbar! Von jeder unten aufgeführten Scheibe sind noch maximal zwei Exemplare verfügbar. Schnell handeln!

Lieferzeit: Bitte beachten Sie, dass einige der Frontscheiben eine Lieferzeit von 10 Wochen haben, da diese Scheiden im Auftrag des Kunden neu produziert werden. Unbedingt rechtzeitig bestellen!

Übrigens: die Frontscheiben des Rekord E2 und des Senator A2 sind baugleich.

HerstellerFahrzeugtypArtikelGlasfarbe/
Tönung
Scheiben-
keil
ARGIC-Code
OpelRekord E1, Senator A1
Limousine, Kombi
FrontscheibeBlau-6241ABL
OpelRekord E1, Senator A1
Limousine, Kombi
FrontscheibeBronze-6241ABZ
OpelRekord E1, Senator A1
Limousine, Kombi
FrontscheibeBronzeBlaukeil6241ABZBL
OpelRekord E1, Senator A1
Limousine, Kombi
FrontscheibeBronzeBronzekeil6241ABZBZ
OpelRekord E1, Senator A1
Limousine, Kombi
FrontscheibeKlar-6241ACL
OpelRekord E1, Senator A1
Limousine, Kombi
Frontscheibe,
Scheibenantenne
Klar-6241ACLA
OpelRekord E1, Senator A1
Limousine, Kombi
FrontscheibeKlarBlaukeil6241ACLBL
OpelRekord E1, Senator A1
Limousine, Kombi
FrontscheibeKlarGrünkeil6241ACLGN
OpelRekord E1, Senator A1
Limousine, Kombi
FrontscheibeGrün-6241AGN
OpelRekord E1, Senator A1
Limousine, Kombi
FrontscheibeGrünBlaukeil6241AGNBL
OpelRekord E1, Senator A1
Limousine, Kombi
FrontscheibeGrünGrünkeil6241AGNGN
OpelRekord E1, Senator A1
Limousine
Heckscheibe,
heizbar
Klar6241BCLS_WI
OpelRekord E1, Senator A1
Limousine
Heckscheibe,
heizbar
Bronze6241BBZS_WI
OpelRekord E1 KombiHeckscheibe,
heizbar
Klar6241BCLE_DA
OpelRekord E1 KombiHeckscheibe,
heizbar
Bronze6241BBZE_WI
OpelRekord E2, Senator A2
Limousine, Kombi
Frontscheibe,
Spiegelhalter
(Original-Scheibe)
Klar-6246ACL1C
OpelRekord E2, Senator A2
Limousine, Kombi
FrontscheibeBlau-6246ABL
OpelRekord E2, Senator A2
Limousine, Kombi
FrontscheibeBronze-6246ABZ
OpelRekord E2, Senator A2
Limousine, Kombi
FrontscheibeBronzeBlaukeil6246ABZBL
OpelRekord E2, Senator A2
Limousine, Kombi
FrontscheibeKlar-6246ACL
OpelRekord E2, Senator A2
Limousine, Kombi
FrontscheibeKlarBlaukeil6246ACLBL
OpelRekord E2, Senator A2
Limousine, Kombi
FrontscheibeGrün-6246AGN
OpelRekord E2, Senator A2
Limousine, Kombi
FrontscheibeGrünBlaukeil6246AGNBL
OpelRekord E2
Limousine
(83-85)
Heckscheibe,
heizbar,
Siebdruckrand
Klar6246BCLS_DA
OpelRekord E2
Limousine
(83-85)
Heckscheibe,
heizbar,
Siebdruckrand
Bronze6246BBZS

Express-Anfrage-Formular

Wenn Sie in der Liste Ihre Wunsch-Windschutzscheibe gefunden haben, ist sie über den ARGIC-Code (letzte Spalte der Liste) für Classic-Autoglas eindeutig definiert. Über den ARGIC-Code erhalten Sie über das nachfolgende Express-Anfrage-Formular kurzfristig und unverbindlich ein Angebot inkl. Preis und Lieferzeit:
[contact-form 4 „Express-Anfrage“]

Opel Rekord E2 Berlina mit bronze-farbener, wärmedämmender Verglasung – Foto: Rudolf Stricker

Hintergrundwissen Opel Rekord E und Senator A

Der Opel Rekord E war der letzte Vertreter der Rekord-Reihe. Bis zur Modellpflege im Herbst 1982 bezeichnet man das Modell als E1, danach als E2. Die Plattform des Opel Rekord E wurde auch im Modell Opel Senator A verwendet. Auch den Senator gab es als A1 (1978-1982) und A2 (1982-1986). Unser Restposten an Frontscheiben passt folglich auch (und nur!) auf den Senator A2.

Aufgedampfte Scheibenantenne

Die Scheibenantenne des Opel Rekord E2, die nur gemeinsam mit einer Radiobestellung verbaut wurde, war eine Sonderausstattung. Alternativ konnte man sich auch für eine teurere, automatische Antenne entscheiden. Die Scheibenantenne unserer o.a. Original-Opelscheiben ist aufgedampft und besitzt als Anschluss einen Druckknopf. Wer genau hinschaut erkennt, dass der Anschlussknopf manuell eingelötet ist. Insbesondere diese Bauweise mit aufgedampfter Scheibenantenne und handgelötetem, sehr individuellem Anschluss ist inzwischen eine absolute Rarität. Eine Reproduktion wäre in einer heutigen modernen Glashütte viel zu aufwendig und selbst als Kleinserie prozessual nicht darstellbar.

aufgedampfte Scheibenantenne Opel Rekord E2 – Bild: Classic Autoglas

Spiegelhalterung

Die metallene Spiegelhalterung, die ein Teil der Scheiben besitzen, sind aufgeklebt. Bei der Scheibe in der untenstehenden Darstellung handelt es sich um eine Opel Rekord E2 Windschutzscheibe mit grün getönter, wärmedämmenden Verbundglas, mit Blaukeil, Scheibenantenne und Spiegelhalter.

Spiegelhalter Opel Rekord E2 – Bild: Classic Autoglas

Letzte Suchanfragen, die zu diesem Beitrag führten:

  • opel rekord (92)
  • Opel rekord e (65)
  • scheibenantenne (40)
  • windschutzscheibe opel rekord (11)

Opel Commodore A/B/C: Frontscheibe

Opel Commodore A GS/E von 1968 – Bild: Opel


 Frontscheiben für den Opel Commodore

Bitte beachten Sie, dass es sich bei den hier aufgeführten Preisen immer um die für Sie preisgünstigste Variante handelt, welche im Einzelfall unter Umständen nicht immer vom Hersteller verfügbar ist, daher können Verfügbarkeit und Preis variieren.

Für den Opel Commodore A, B und C sind diverse Windschutzscheiben als fehlerfreie Verbundglas-Neuware in Erstausrüsterqualität lieferbar:

HerstellerFahrzeugtypArtikelGlasfarbe/
Tönung
Scheiben-
keil
ARGIC-
Code
OpelCommodore A
Cpé/Lim ('67-'71)
FrontscheibeKlar-6224ACL
OpelCommodore A
Cpé/Lim ('67-'71)
Frontscheibe
voll beheizbar
(Rennsport)
Klar-6224ACLH
OpelCommodore A
Cpé/Lim ('67-'71)
FrontscheibeGrün-6224AGN
OpelCommodore A
Cpé/Lim ('67-'71)
FrontscheibeGrünBlaukeil6224AGNBL
OpelCommodore A
Cpé/Lim ('67-'71)
FrontscheibeGrünGrünkeil6224AGNGN
OpelCommodore B
Lim ('72-'77)
FrontscheibeKlar-6235ACL
OpelCommodore B
Lim ('72-'77)
FrontscheibeKlarBlaukeil6235ACLBL
OpelCommodore B
Lim ('72-'77)
FrontscheibeGrün-6235AGN
OpelCommodore B
Lim ('72-'77)
FrontscheibeGrünBlaukeil6235AGNBL
OpelCommodore B
Lim ('72-'77)
FrontscheibeGrünGrünkeil6235AGNGN
OpelCommodore B
Lim ('72-'77)
FrontscheibeBronze-6235ABZ
OpelCommodore B
Cpé ('72-'77)
FrontscheibeKlar-6234ACL
OpelCommodore B
Cpé ('72-'77)
FrontscheibeGrün-6234AGN
OpelCommodore B
Cpé ('72-'77)
FrontscheibeGrünBlaukeil6234AGNBL
OpelCommodore B
Cpé ('72-'77)
FrontscheibeGrünGrünkeil6234AGNGN
OpelCommodore B
Cpé ('72-'77)
FrontscheibeBronze-6234ABZ
OpelCommodore C
Lim/Carav ('78-'82)
FrontscheibeKlar-6241ACL
OpelCommodore C
Lim/Carav ('78-'82)
FrontscheibeKlarBlaukeil6241ACLBL
OpelCommodore C
Lim/Carav ('78-'82)
FrontscheibeKlarGrünkeil6241ACLGN
OpelCommodore C
Lim/Carav ('78-'82)
FrontscheibeGrün-6241AGN
OpelCommodore C
Lim/Carav ('78-'82)
FrontscheibeGrünBlaukeil6241AGNBL
OpelCommodore C
Lim/Carav ('78-'82)
FrontscheibeGrünGrünkeil6241AGNGN
OpelCommodore C
Lim/Carav ('78-'82)
FrontscheibeBlau-6241ABL
OpelCommodore C
Lim/Carav ('78-'82)
FrontscheibeBronze-6241ABZ
OpelCommodore C
Lim/Carav ('78-'82)
FrontscheibeBronzeBlaukeil6241ABZBL
OpelCommodore C
Lim/Carav ('78-'82)
FrontscheibeBronzeBronzekeil6241ABZBZ

Express-Anfrage-Formular

Wenn Sie in der Liste Ihre Wunsch-Windschutzscheibe gefunden haben, ist sie über den ARGIC-Code (letzte Spalte der Liste) für Classic-Autoglas eindeutig definiert. Mit Hilfe des ARGIC-Codes (auch Euro-Code genannt) erhalten Sie über das nachfolgende Express-Anfrage-Formular kurzfristig und unverbindlich ein Angebot inkl. Preis und Lieferzeit:
[contact-form 4 „Express-Anfrage“]

Opel Commodore A (1967-1971)

Ab Anfang 1967 war der Opel Commodore A erhältlich. Es handelte sich um ein aufgewertetes Schwestermodell des Opel Rekord C.

6-Zylinder: Der Commodore sollte als prestigeträchtige Sechszylinder-Limousine die Lücke zwischen der als V8 erhältlichen KAD-Baureihe ( Kapitän, Admiral, Diplomat) und dem vierzylindrigen Rekord (Ausnahme der schwache 95-PS 2200-Motor) schließen.

Aufgewertete Optik: geänderter Kühlergrill, wuchtige Alublende zwischen den Rückleuchten, zusätzliche, breite Chromleiste, Holzapplikationen im Innenraum und Fünfloch-Felgen mit anderen Radkappen und Zierringen.

Angepasste Technik: größere Bremsanlage

Der Commodore A war als zwei- und viertürige Limousine sowie als Coupé verfügbar und es gab sogar eine Cabrio-Version des Commodore A. Als Motoren standen sechs Varianten zur Verfügung:

  • Commodore 2,2 (bis ’68): 95 PS
  • Commodore 2,5 S: R6-Zylinder, 115 PS, ab 1969: 120 PS
  • Commodore GS 2,5H: R6-Zylinder, mattschwarzer Kühlergrill, höhere Verdichtung, Spezialzylinderkopf, Doppelregister-Vergaseranlage, 130 PS
  • Commodore GS/E 2.5 E  (ab ’70): R6-Zylinder, Bosch D-Jetronic, 150 PS, 197 km/h
  • Commodore GS/E 2,8H (ab ’71): 145 PS

Opel Commodore B als zweitüriges Coupé – Bild: Opel

Opel Commodore B (1972-1977)

Der Opel Commodore B wurde im Frühjahr 1972 auf Basis des Opel Rekord D eingeführt. Der Commodore unterschied sich durch den anderen Kühlergrill mit Gitteroptik, einen seitlichen Zierstreifen, breite hintere Blende zwischen den Rückleuchten und Holzimitatverkleidungen im Innenraum an Armaturenbrett und Türverkleidungen vom Rekord.

Motorisierungsvarianten des Commodore B:

  • Commodore 2.5 (1972–1977): R6-Motor, 1 Registervergaser, 115 PS
  • Commodore GS 2.5 (1972–1973): R6-Motor, 2 Registervergaser, 130 PS
  • Commodore 2.8 ( 1973–1977): R6-Motor, 1 Registervergaser, 130 PS
  • Commodore GS 2.8 (1973–1977): R6-Motor, 2 Registervergaser, Sportstahlfelgen, geschwärzter innerer Kühlergrill, Zusatzscheinwerfer, Zusatzinstrumente, rote GS-Schriftzüge, 142 PS
  • Commodore GS/E 2.8 (1972–1977): R6-Motor, Bosch D-Jetronic, Alufelgen, 160 PS, 200 km/h

Karosserievarianten Commodore B

Der Commodore B wurden in lediglich zwei Karosserievarianten hergestellt:

  • Limousine viertürig
  • Coupé zweitürig

Zwischen März 1972 und Juli 1977 entstanden vom Commodore B 140.827 Stück, davon 42.279 Coupés.

Opel Commodore C als viertürige Limousine – Bild: Wikipedia

Opel Commodore C (1978-1982)

Der Opel Commodore C wurde für das Marktsegment zwischen Senator und Rekord auf der IAA 1977 der Öffentlichkeit präsentiert, war aber erst nach den Werksferien 1978 als zwei- und viertürige Limousine verfügbar. Der Commodore C setzt auf dem Opel Rekord E1 auf. So teilen sich die beiden Fahrzeuge die einfache Starrachse und besitzen ab der A- Säule die gleiche Karosserie und auch die gleichen Scheiben. Die lange Frontpartie stammt vom Opel Senator.

Ein Auto, viele Namen: auch der Commodore C wurde weltweit unter verschiedenen Markennamen und Modellbezeichnungen vertrieben. In Großbritannien hieß er „Vauxhall Viceroy“, in Australien produzierte Fahrzeuge hießen „Holden Commodore“. Prominente Besitzerin eines 1981er Viceroy Estate war Elisabeth II., die ihn zum Transport ihrer Corgis benutzte.

Zwei Ausstattungsvarianten: zunächst gab es die „Basis“-Ausstattung, die später „L-“ wie „Luxus genannt wurde, sowie die Berlina-Ausstattung.

Motorisierungsvarianten Commodore C

In guter Commodore-Tradition wurden wieder nur Sechszylinder-Motoren eingesetzt.

  • Commodore 2,5 S: R6-Motor, 2.490 cm³, 115 PS, 170-180 km/h
  • Commodore 2,5 E (ab ’81): R6-Motor, 2.490 cm³, Bosch LE-Jetronic, Vierganggetriebe oder Automatik, 130 PS, 180-190 km/h

Karosserievarianten Commodore C

Um dem parallel angebotenen Opel Monza keine unnötige Konkurrenz im eigenen Hause zu schaffen, wurde der Commodore C nicht als Coupé angeboten.

  • Limousine zweitürig (bis Mitte 1981): nur schlecht verkäuflich, 5.435 Fahrzeuge
  • Limousine viertürig: meistverkaufte Variante
  • Kombi „Voyage“ (4/81-1982): luxuriöse 6-Zylinder-Kombivariante, 3.439 Fahrzeuge

Der Commodore C entstand zwischen September 1978 und August 1982 in einer Auflage von 80.521 Fahrzeugen.

Letzte Suchanfragen, die zu diesem Beitrag führten:

  • opel commodore b (37)
  • opel commodore (35)

Opel Kadett A/B/Olympia: Frontscheibe

Liste Frontscheiben für den Opel Kadett A und Kadett B

Bitte beachten Sie, dass es sich bei den hier aufgeführten Preisen immer um die für Sie preisgünstigste Variante handelt, welche im Einzelfall unter Umständen nicht immer vom Hersteller verfügbar ist, daher können Verfügbarkeit und Preis variieren.

Für den Opel Kadett A und den Kadett B bzw. Opel Olympia als Limousine, Kombi und Coupé sind diverse Windschutzscheiben als fehlerfreie Verbundglas-Neuware in Erstausrüsterqualität lieferbar.

Die Opel Kadett Frontscheiben werden im Kundenauftrag neu produziert (keine Lagerware). Die Produktion nimmt 10 Wochen in Anspruch, bitte unbedingt rechtzeitig bestellen!

HerstellerCAFahrzeugtypArtikelGlasfarbe/
Tönung
Scheiben-
keil
ARGIC-
Code
OpelKadett A
Lim/Coupè /Kombi ('62-'65)
FrontscheibeKlar-6219ACL
Opel2Kadett B/Olympia
Lim/Coupé/Kombi ('65-'73)
FrontscheibeKlar-6222ACL
OpelKadett B/Olympia
Lim/Coupé/Kombi ('65-'73)
FrontscheibeGrün-6222AGN
OpelKadett B/Olympia
Lim/Coupé/Kombi ('65-'73)
FrontscheibeGrünBlaukeil6222AGNBL
OpelKadett B/Olympia
Lim/Coupé/Kombi ('65-'73)
FrontscheibeGrünGrünkeil6222AGNGN
OpelKadett B/Olympia
Lim ('65-'73)
Heckscheibe,
beheizbar
Klar6222BCLS_WI
OpelKadett B/Olympia
Coupé ('65-'73)
Heckscheibe,
(o. Heizung)
Klar6222BCLCU_WI
OpelKadett B/Olympia
Coupé ('65-'73)
Heckscheibe,
beheizbar
Klar6222BCLC_WI
OpelKadett B
Kombi ('65-'73)
Heckscheibe,
(o. Heizung)
Klar6222BCLEU_WI
OpelKadett B
Kombi ('65-'73)
Heckscheibe,
beheizbar
Klar6222BCLE_WI

Express-Anfrage-Formular

Wenn Sie in der Liste Ihre Wunsch-Windschutzscheibe gefunden haben, ist sie über den ARGIC-Code (letzte Spalte der Liste) für Classic-Autoglas eindeutig definiert. Mit Hilfe des ARGIC-Codes (auch Euro-Code genannt) erhalten Sie über das nachfolgende Express-Anfrage-Formular kurzfristig und unverbindlich ein Angebot inkl. Preis und Lieferzeit:
[contact-form 4 „Express-Anfrage“]

Opel Kadett A Limousine – Bild: Opel

Hintergrundwissen Opel Kadett

Der Kadett wurde gezielt gegen den marktbeherrschenden VW Käfer aufgestellt. Es entstand eine wesentlich modernere Konstruktion, mit einem großen Innenraum, einem viel größerem Kofferraum und einer leistungsstarken Heizung. Die Fahrleistungen waren besser, der Verbrauch niedriger.

Opel Kadett A (1962–1965)

Im Opel-Werk in Bochum startete am 10. Oktober 1962 die Produktion des Kadett A. Die Neuentwicklung hatte einen vorne längs eingebauten Motor. Über ein Vierganggetriebe mit Mittelschaltung (bisher bei Opel nur Dreigang-Lenkradschaltung) wurde die Antriebskraft auf die hintere, blattgefederte Starrachse übertragen. Die einzeln aufgehängten Vorderräder hatten ebenfalls eine Quer-Blattfederung (Weitspalt-Halbfeder). Die sehr groß ausgelegte hydraulische Bremsanlage mit Trommelbremsen vorne und hinten erzeugte für damalige Verhältnisse auch ohne Bremskraftverstärker ausreichende Bremswerte bei geringen Pedalkräften.

Mangelnder Rostschutz: Mitte der 1970er-Jahre war der Kadett A aus dem deutschen Straßenbild nahezu völlig verschwunden, da die Karosserie nicht gut gegen Rost geschützt war.

Karosserievarianten Opel A

  • Limousine (8/62–7/65): zweitürig, 354.186 Lim. + 115.242 Lim. Luxus Fahrzeuge
  • Kombi/Caravan (3/63–7/65): dreitüriger Kombi auf Kadett-Basis, größer dimensionierte Reifen (6.00-12 statt 5.50-12) und verstärkte Dreiblattfedern hinten, heute in Deutschland seltenste Modell der Kadett A-Reihe,126.616 Fahrzeuge
  • Coupé (9/63–7/65): zweitürig, auf 48 PS gesteigerte Leistung, 135 km/h, 53.468 Fahrzeuge

Vom Kadett A wurden in der relativ kurzen Produktionszeit von 1962-1965 insgesamt 649.512 Fahrzeuge im neuen Bochumer Opel-Werk produziert.

 

 

Opel Kadett B (1965–1973)

Gegenüber dem Vorgängermodell Kadett A wuchs der Kadett B in jeglicher Hinsicht. Der B-Kadett war 10 cm breiter, 18 cm länger und hatte einen um 91 mm vergrößerten Radstand auf 2.416 mm. Anstatt wie vorher 6 Volt, lag die Spannung des Bordnetzes nun bei 12 Volt. Der Basis-Motor wuchs um 100 cm³ auf 1.078 cm³, was ihm zu 5 Mehr-PS verhalf. Die Karosserievarianten waren vielfältig (s.u.).

Modellpflege

Juli 1967: größere Rückleuchten (außer Kombi), stärker gepolstertes Armaturenbrett, Sicherheits-Lenksäule, Dreispeichen-Lenkrad und Prallplatte nun eine höhere Passive Sicherheit. Befestigungspunkte für Sicherheitsgurte waren in allen Kadett B ohnehin vorhanden. Die größte Veränderung fand unter dem Blech statt: die noch aus dem Vormodell Kadett A stammende, blattgefederte Zentralgelenk-Hinterachse wurde nun mit Schraubenfedern, Längslenkern und Panhardstab versehen, was dem Wagen eine merkbar bessere Straßenlage gab.

Karosserievarianten Opel Kadett B

Durch die Kombination aus Stufenheck, Coupé und Kombi-Karosserie sowie zwei- und vier-türigen Versionen waren zeitweise bis zu acht verschiedene Kadett-B Karosserien gleichzeitig im Angebot:

Die vielen Karosserievarianten des Opel Kadett B – Bild: Frank Welches

Modellpalette Opel Kadett B und Olympia

  • Limousine Standard (1965–1973): Modell 31, zweitürig
  • Limousine Standard „Ascona“ (1965 – 1973): Modell 36, viertürig, Sondermodell Ascona für die Schweiz
  • Limousine (1965–1973): Modell 37,viertürig, L-Ausstattung
  • Limousine „Festival“ und „Holiday“ (1965 – 1973): Modell 38, zweitürig, Sondermodelle, L-Ausstattung,
  • Fließheck-Limousine LS mit Zwangsentlüftung (1967-1970): Modell 91, zweitürig
  • Fließheck-Limousine LS mit Zwangsentlüftung (1967-1970): Modell 96, viertürig
  • Caravan Standard (1967–1970): Modell 33, fünftüriger Kombi
  • Caravan Standard (1965–1973): Modell 34, dreitüriger Kombi
  • Caravan (1967 – 1970): Modell 35, fünftüriger Kombi, L-Ausstattung
  • Caravan (1965 – 1973): Modell 39, dreitüriger Kombi, L-Ausstattung,
  • Coupé „Kiemen-Coupé“ (1965–1970): Modell 32, L-Ausstattung, ab 11/66 als Sondermodell Rallye
  • Coupé: Modell 95, nur für US-Export
  • Fließheck-Coupé LS „Coupé F“ (1967 -1973): Modell 92, ab B-Säule geändertes Heck, auch als Kadett Rallye,
  • Olympia (1967 – 1970): Modell 97, wie Mod. 96, geänderte Front, besserer Ausstattung, viertürig
  • Olympia (1967–1970): Modell 98, wie Mod. 97, jedoch zweitürig,
  • Olympia Coupé (1967 – 1970): Modell 99,  Karosserie wie Modell 92

Rallye Kadett

Der Rallye Kadett rollt im November 1966 in Bochum zum ersten Mal vom Band.

Äußerliche Merkmale: zusätzliche Halogen-Fernscheinwerfer, mattschwarze Lackierung der Motorhaube (zur Einschränkung von Lichtreflexionen!), andere Seitenstreifen, mattschwarz lackierte Türschwellern, silbergraue Sportfelgen mit 155-SR13-Gürtelreifen

Innere Werte: schwarze Innenausstattung (Kunstledersitze, Himmel, Sonnenblenden), Sportlenkrad, Dreipunkt-Sicherheitsgurte vorn, Drehstromlichtmaschine, Gürtelreifen der Dimension 155-13 und Zusatzinstrumente, Drehzahlmesser, zusätzlichen Mittelkonsole mit Uhr, Öldruckmesser und Amperemeter.

Technik: Vorderrad-Scheibenbremsen, Zweikreis-Bremsanlage mit Bremskraftverstärker.

Der Wagen wurde nur als Coupé angeboten:

  • „Kiemen-Coupé“ (Bis Juli 1967): 1,1-l-SR-Motor, Zwei-Vergaser-Anlage, 60 PS, 148 km/h.
  • Coupé F (ab 1967): 1,9 l S-Motor, 90 PS
  • LS-Rallye Coupé (Ab Herbst ’68): ohne seitliche Kiemen und mit spitz zulaufenden Seitenscheiben hinten
  • ab August 1971, 1,2 l S-Motor , 60 PS

Insgesamt wurden im Bochumer Opel-Werk über 100.000 Rallye Kadett produziert.

Opel Kadett B Coupé „Rallye“ – Bild: Opel

Letzte Suchanfragen, die zu diesem Beitrag führten:

  • opel kadett b (133)
  • Opel Kadett B Coupe (99)
  • opel kadett a (82)
  • kadett B coupe (66)
  • kadett a (63)
  • opel kadett (59)
  • kadett b (54)
  • kadett (28)
  • opel kadett caravan (15)
  • opel caravan (13)

Opel Kadett C Coupé, Limousine, City, Kombi: Frontscheibe

Liste verfügbarer Frontscheiben für den Opel Kadett C

Bitte beachten Sie, dass es sich bei den hier aufgeführten Preisen immer um die für Sie preisgünstigste Variante handelt, welche im Einzelfall unter Umständen nicht immer vom Hersteller verfügbar ist, daher können Verfügbarkeit und Preis variieren.

Für den Opel Kadett C der Baujahre 1973-1979 stehen verschiedene Windschutzscheiben-Versionen als fehlerfreie Neuware in Erstausrüsterqualität zur Verfügung.

HerstellerFahrzeugtypArtikelGlasfarbe/
Tönung
Scheiben-
keil
ARGIC-
Code
OpelKadett C Coupé ('73-'79)FrontscheibeKlar-6236ACL
OpelKadett C Coupé ('73-'79)FrontscheibeKlarGrünkeil6236ACLGN
OpelKadett C Coupé ('73-'79)FrontscheibeGrünBlaukeil6236AGNBL
OpelKadett C Coupé ('73-'79)FrontscheibeGrünGrünkeil6236AGNGN
OpelKadett C Coupé ('73-'79)FrontscheibeBronze-6236ABZ
OpelKadett C Coupé ('73-'79)Türscheibe
vorne links
Klar6236LCLC2FD_WI
OpelKadett C Coupé ('73-'79)Türscheibe
vorne rechts
Klar6236RCLC2FD_WI
OpelKadett C Coupé ('73-'79)Heckscheibe
beheizbar
Klar6236BCLC_WI
OpelKadett C Lim,
City, Kombi
FrontscheibeKlar-6238ACL
OpelKadett C Lim,
City, Kombi
FrontscheibeKlarBlaukeil6238ACLBL
OpelKadett C Lim,
City, Kombi
FrontscheibeGrün-6238AGN
OpelKadett C Lim,
City, Kombi
FrontscheibeGrünBlaukeil6238AGNBL
OpelKadett C Lim,
City, Kombi
FrontscheibeGrünGrünkeil6238AGNGN
OpelKadett C Lim,
City, Kombi
FrontscheibeBronzeBlaukeil6238ABZBL
OpelKadett C LimousineHeckscheibe
beheizbar
Klar6238BCLS_WI
OpelKadett C LimousineHeckscheibe
beheizbar
Grün6238BGNS_WI
OpelKadett C CityHeckscheibe
beheizbar
Klar6238BCLH_WI

Express-Anfrage-Formular

Wenn Sie in der Liste Ihre Wunsch-Windschutzscheibe gefunden haben, ist sie über den ARGIC-Code (letzte Spalte der Liste) für Classic-Autoglas eindeutig definiert. Über den ARGIC-Code erhalten Sie über das nachfolgende Express-Anfrage-Formular kurzfristig und unverbindlich ein Angebot inkl. Preis und Lieferzeit:
[contact-form 4 „Express-Anfrage“]

Opel Kadett C-Coupé – Bild: Wikipedia

Hintergrundwissen Opel Kadett C

Vom Opel Kadett C wurde in der Zeit von 1973 bis 1979 rund 1,6 Millionen Fahrzeuge produziert. Der Kadett C wurde in fünf Karosserieformen angeboten:

  • Limousine: Stufenheck, als einziger Typ auch mit vier Türen.
  • Coupé: Fließheck, 2-türig
  • City: Schrägheck, 3-türig (ab Mai 1975).
  • Caravan: Kombi, 3-türig
  • Aero: ein Cabriolet-Limousine-Umbau von Baur/Stuttgart (ab Frühjahr 1976).

Der Opel Kadett C wurde und wird gerne im Motorsport eingesetzt. Noch heute werden diverse Coupé-Modelle bei Youngtimer-Veranstaltungen, wie z. B. Slalom, Bergrennen, Gleichmäßigkeitsfahrten, Rallye, etc. eingesetzt.

Opel Kadett C Limousine 4-türig – Bild: Opel

Letzte Suchanfragen, die zu diesem Beitrag führten:

  • kadett c (71)
  • opel kadett c (57)
  • frontscheibe kadett c (47)

Opel GT Coupé: Frontscheibe

Liste verfügbarer Frontscheiben für das Opel GT Coupé

Für den Opel GT der Baujahre 1968-1973 stehen sieben verschiedene Windschutzscheiben-Versionen als fehlerfreie Neuware in Erstausrüsterqualität zur Verfügung:

Bitte beachten Sie, dass es sich bei den hier aufgeführten Preisen immer um die für Sie preisgünstigste Variante handelt, welche im Einzelfall unter Umständen nicht immer vom Hersteller verfügbar ist, daher können Verfügbarkeit und Preis variieren.

HerstellerFahrzeugtypArtikelGlasfarbe/
Tönung
Scheiben-
keil
ARGIC-
Code
Opel1900 GT CoupéFrontscheibeKlar-6226ACL
Opel1900 GT CoupéFrontscheibeKlarBlaukeil6226ACLBL
Opel1900 GT CoupéFrontscheibeKlarGrünkeil6226ACLGN
Opel1900 GT CoupéFrontscheibeGrün-6226AGN
Opel1900 GT CoupéFrontscheibeGrünBlaukeil6226AGNBL
Opel1900 GT CoupéFrontscheibeBronzeBlaukeil6226ABZBL
Opel1900 GT CoupéFrontscheibeBronzeBronzekeil6226ABZBZ
Opel1900 GT CoupéTürscheibe
vorne rechts
Klar6226RCLC2FD_WI
Opel1900 GT CoupéTürscheibe
vorne rechts
Grün6226RGNC2FD_DA
Opel1900 GT CoupéSeitenscheibe
hinten links
Klar6226LCLC2RQ_WI
Opel1900 GT CoupéSeitenscheibe
hinten rechts
Klar6226RCLC2RQ_WI
Opel1900 GT CoupéHeckscheibe
beheizbar
Klar6226BCLC_WI
Opel1900 GT CoupéHeckscheibe
beheizbar
Grün6226BGNC_WI

Express-Anfrage-Formular

Wenn Sie in der Liste Ihre Wunsch-Windschutzscheibe gefunden haben, ist sie über den ARGIC-Code (letzte Spalte der Liste) für Classic-Autoglas eindeutig definiert. Über den ARGIC-Code erhalten Sie über das nachfolgende Express-Anfrage-Formular kurzfristig und unverbindlich ein Angebot inkl. Preis und Lieferzeit:
[contact-form 4 „Express-Anfrage“]

Operl GT 1900 von 1969 – Bild: Wikipedia

Hintergrundwissen Opel GT

Vom zweisitzigen Opel GT wurden von Oktober 1968 bis Mitte 1973 insgesamt 103.463 Fahrzeuge gebaut.

IAA 1965: Bereits auf der IAA 1965 wurde ein Prototyp unter der Bezeichnung „Opel GT Experimental“ gezeigt.  Die „kleine Corvette“ wurde vom selben Design-Team gestaltet, wie die echte Corvette. Aber trotz aller Begeisterung dauerte es noch drei Jahre bis zur Markteinführung.

Cola-Flasche: Charakteristisch war für das Modell die Silhouette mit einer schmalen Taille, die an die Form einer Cola-Flasche erinnerte – die so genannte „Coke-Bottle-Shape“.

Schlafaugen: Ein weiteres Highlight waren die Klappscheinwerfer, die per Hebel vom Innenraum aus bedient wurden und sich markanterwiese entlang der Längsachse aus der Haube drehten. In dieser Bauart von Opel patentiert.

Varianten

Der Opel GT wurde in drei Varianten produziert:

  • Opel GT 1100 (1968-1970): 1078 cm³, 60 PS, 155 km/h
  • Opel GT 1900 (GT A-L) (1968-1973): 1897 cm³, 90 PS, 185 km/h
  • Opel GT/J (Junior) (1971-1973): 1897 cm³, 90 PS, 185 km/h; abgespeckte Version ohne Ausstellfenster, Cordsitze, Zusatzinstrumente, Chromteile etc.

Opel Manta A: Frontscheibe u.m.

Liste Frontscheiben für den Opel Manta A

Bitte beachten Sie, dass es sich bei den hier aufgeführten Preisen immer um die für Sie preisgünstigste Variante handelt, welche im Einzelfall unter Umständen nicht immer vom Hersteller verfügbar ist, daher können Verfügbarkeit und Preis variieren.

Auswahl: Für den Opel Manta A sind sieben verschiedene Windschutzscheiben-Versionen als fehlerfreie Neuware in Erstausrüsterqualität lieferbar.

HerstellerFahrzeugtypArtikelGlasfarbe/
Tönung
Scheiben-
keil
ARGIC-
Code
OpelManta AFrontscheibeKlar-6229ACL
OpelManta AFrontscheibeKlarBlaukeil6229ACLBL
OpelManta AFrontscheibeKlarGrünkeil6229ACLGN
OpelManta AFrontscheibeGrün-6229AGN
OpelManta AFrontscheibeGrünBlaukeil6229AGNBL
OpelManta AFrontscheibeGrünGrünkeil6229AGNGN
OpelManta AFrontscheibeBronzeBronzekeil6229ABZBZ
OpelManta ATürscheibe
vorne links
Klar6229LCLC2FD_WI
OpelManta ATürscheibe
vorne rechts
Klar6229RCLC2FD_WI
OpelManta ATürscheibe
vorne rechts
Grün6229RGNC2FD_UK
OpelManta ASeitenscheibe
hinten links
Klar6229LCLC2RQ_WI
OpelManta ASeitenscheibe
hinten rechts
Klar6229RCLC2RQ_UK
OpelManta ASeitenscheibe
hinten links
"Ausstellfenster"
Klar6229LCLC2RQO_WI
OpelManta ASeitenscheibe
hinten rechts
"Ausstellfenster"
Klar6229RCLC2RQO_WI
OpelManta AHeckscheibe
(o. Heizung)
Klar6229BCLCU_WI
OpelManta AHeckscheibe
beheizbar
Klar6229BCLC_WI

Express-Anfrage-Formular

Wenn Sie in der Liste Ihre Wunsch-Windschutzscheibe gefunden haben, ist sie über den ARGIC-Code (letzte Spalte der Liste) für Classic-Autoglas eindeutig definiert. Mit Hilfe des ARGIC-Codes (auch Euro-Code genannt) erhalten Sie über das nachfolgende Express-Anfrage-Formular kurzfristig und unverbindlich ein Angebot inkl. Preis und Lieferzeit:
[contact-form 4 „Express-Anfrage“]

Anzeige Opel Manta A

Hintergrundwissen Opel Manta A

Der Opel Manta A war ab September 1970 erhältlich. Das fünfsitzige, zweitürige Coupé war in technischer Hinsicht weitgehend identisch mit der zwei Monate später vorgestellten Opel Ascona A-Limousine. Der Opel Manta war die Antwort der Firma Opel auf den verkaufsstarken Ford Capri.

Modellhistorie und Motorisierungsvarianten

Der Manta A war mit fünf verschiedenen Motorisierungen erhältlich. Die Leistungsbereiche ergeben sich aus während der Bauzeit veränderten Verdichtungsverhältnissen:

  • 1200 S (1972–75): 1.196 cm³, 60 PS, 145 km/h
  • 1600 (): 1.584 cm³, 60–68 PS, 150–154 km/h
  • 1600 S (): 1.584 cm³, 75–80 PS, 159–164 km/h
  • 1900 S (1971–75): 1.897 cm³, 88–90 PS, 165–170 km/h
  • GT/E (1974-1975): Einspritzer, 1.897 cm³, 105 PS, 190 km/h, Frontspoiler, tiefergelegt, schwarze Fensterumrandungen

Besondere Ausstattungsvarianten:

  • Manta L: Luxus-Ausstattung mit verchromten Armaturen, Handschuhkasten-, Motorraum- und Kofferraumleuchten, Schwenkfenster für die Passagiere auf der Rücksitzbank, Radzierringe, elektrische Uhr, diverse Armaturenbeleuchtungen, Aschenbecher, Zigarettenanzünder, Sicherheits-Innenspiegel, verchromtes Auspuffrohr etc.
  • Manta SR: 80 PS/90PS, kein Automatikgetriebe, Stahl-„Sportfelgen“, mattschwarze Motorhaube, schwarze Seitenstreifen, Drehzahlmesser, zusätzliche Konsole mit Zeituhr, Amperemeter und Öldruckmesser

Letzte Suchanfragen, die zu diesem Beitrag führten:

  • manta a (113)
  • opel manta a (12)

Opel Manta B, Manta CC: Frontscheibe u.m.

Liste Scheiben für den Opel Manta B

Bitte beachten Sie, dass es sich bei den hier aufgeführten Preisen immer um die für Sie preisgünstigste Variante handelt, welche im Einzelfall unter Umständen nicht immer vom Hersteller verfügbar ist, daher können Verfügbarkeit und Preis variieren.

Größte Auswahl: Für den Opel Manta B sind fabrikneue Frontscheiben in 10 verschiedenen Farbkombinationen verfügbar. Aufgrund dieser Vielfalt sind allerdings nicht immer alle Farb-Varianten am Lager. In diesem Fall wird die Scheibe in der Wunsch-Farbe ohne Aufpreis innerhalb von ca. 10 Wochen einzeln neu produziert.

Rundumverglasung: Für den Manta B sowie das Combi-Coupé CC liefert Classic Autoglas eine vollständige Verglasung bestehend aus sechs einzelnen Scheiben!

HerstellerFahrzeugtypArtikelGlasfarbe/
Tönung
Scheiben-
keil
ARGIC-
Code
OpelManta BFrontscheibeKlar-6239ACL
OpelManta BFrontscheibeKlarBlaukeil6239ACLBL
OpelManta BFrontscheibeKlarGrünkeil6239ACLGN
OpelManta BFrontscheibeGrün-6239AGN
OpelManta BFrontscheibeGrünBlaukeil6239AGNBL
OpelManta BFrontscheibeGrünGrünkeil6239AGNGN
OpelManta BFrontscheibeBronze-6239ABZ
OpelManta BFrontscheibeBronzeBlaukeil6239ABZBL
OpelManta BFrontscheibeBronzeBronzekeil6239ABZBZ
OpelManta BFrontscheibeBronzeGrünkeil6239ABZGN
OpelManta BTürscheibe
vorne links
Klar6239LCLC2FD_WI
OpelManta BTürscheibe
vorne links
Grün6239LGNC2FD_WI
OpelManta BTürscheibe
vorne links
Bronze6239LBZC2FD_WI
OpelManta BTürscheibe
vorne rechts
Klar6239RCLC2FD_WI
OpelManta BTürscheibe
vorne rechts
Grün6239RGNC2FD_WI
OpelManta BTürscheibe
vorne rechts
Bronze6239RBZC2FD_WI
OpelManta B CCTürscheibe
vorne links
Klar6239LCLH3FD_WI
OpelManta B CCTürscheibe
vorne links
Grün6239LGNH3FD_WI
OpelManta B CCTürscheibe
vorne links
Bronze6239LBZH3FD_WI
OpelManta B CCTürscheibe
vorne rechts
Klar6239RCLH3FD_WI
OpelManta B CCTürscheibe
vorne rechts
Grün6239RGNH3FD_WI
OpelManta B CCTürscheibe
vorne rechts
Bronze6239RBZH3FD_WI
OpelManta BSeitenscheibe
hinten links
Klar6239LCLC2RQ_UK
OpelManta BSeitenscheibe
hinten links
Grün6239LGNC2RQ_UK
OpelManta BSeitenscheibe
hinten links
Bronze6239LBZC2RQ_WI
OpelManta BSeitenscheibe
hinten rechts
Klar6239RCLC2RQ_UK
OpelManta BSeitenscheibe
hinten rechts
Grün6239RCGN2RQ_UK
OpelManta BSeitenscheibe
hinten rechts
Bronze6239RBZC2RQ_WI
OpelManta B CCSeitenscheibe
hinten links
Klar6239LCLH3RQ_WI
OpelManta B CCSeitenscheibe
hinten links
Grün6239LGNH3RQ_WI
OpelManta B CCSeitenscheibe
hinten links
Bronze6239LBZH3RQ_WI
OpelManta B CCSeitenscheibe
hinten rechts
Klar6239RCLH3RQ_WI
OpelManta B CCSeitenscheibe
hinten rechts
Grün6239RGNH3RQ_WI
OpelManta B CCSeitenscheibe
hinten rechts
Bronze6239RBZH3RQ_WI
OpelManta B CCSeitenscheibe
hinten links
"Ausstellfenster"
Klar6239LCLH3RQOW_WI
OpelManta B CCSeitenscheibe
hinten links
"Ausstellfenster"
Grün6239LGNH3RQOW_WI
OpelManta B CCSeitenscheibe
hinten links
"Ausstellfenster"
Bronze6239LBZH3RQOW_WI
OpelManta B CCSeitenscheibe
hinten rechts
"Ausstellfenster"
Klar6239RCLH3RQOW_WI
OpelManta B CCSeitenscheibe
hinten rechts
"Ausstellfenster"
Grün6239RGNH3RQOW_WI
OpelManta B CCSeitenscheibe
hinten rechts
"Ausstellfenster"
Bronze6239RBZH3RQOW_WI
OpelManta BHeckscheibe,
beheizbar
Klar6239BCLC_WI
OpelManta BHeckscheibe,
beheizbar
Grün6239BGNC_WI
OpelManta BHeckscheibe,
beheizbar
Bronze6239BBZC_WI
OpelManta B CCHeckscheibe,
beheizbar
Klar6239BCLH_WI
OpelManta B CCHeckscheibe,
beheizbar
Grün6239BGNH_WI
OpelManta B CCHeckscheibe,
beheizbar
Bronze6239BBZH_WI

Express-Anfrage-Formular

Wenn Sie in der Liste Ihre Wunsch-Windschutzscheibe gefunden haben, ist sie über den ARGIC-Code (letzte Spalte der Liste) für Classic-Autoglas eindeutig definiert. Mit Hilfe des ARGIC-Codes (auch Euro-Code genannt) erhalten Sie über das nachfolgende Express-Anfrage-Formular kurzfristig und unverbindlich ein Angebot inkl. Preis und Lieferzeit:
[contact-form 4 „Express-Anfrage“]

Opel Manta B 400 – Bild: Opel

Hintergrundwissen Opel Manta B

2. Generation: Der Manta B war wieder die Coupé-Variante des zeitgleich vorgestellten Opel Ascona B und war mit ihm technisch weitgehend identisch. Der Manta B hatte gegenüber dem Manta A einen längeren Radstand und damit eine gestrecktere Form, verfügte über große Rechteck-Scheinwerfer und über einen in die Karosserie integrierten Überroll-Bügel.

Combi-Coupé: Als zusätzliche Modellvariante kam 1978 der Manta CC (Combi-Coupé) hinzu, der über eine große Heckklappe ähnlich dem Opel Monza verfügte.

  • 1,2 N (1976 –79): 1196 cm³, 55 PS, 138 km/h
  • 1,2 S (1975 –79): 1196 cm³, 60 PS, 140 km/h
  • 1,3 N (1979 –80): 1297 cm³, 60 PS, 144 km/h
  • 1,3 S (1980 –86): 1297 cm³, 75 PS, 155 km/h
  • 1,6 N (1975 –80): 1584 cm³, 60 PS, 145 km/h
  • 1,6 S (1975 –76): 1584 cm³, 75 PS, 155 km/h
  • 1,8 S (1982/83): 1796 cm³, 90 PS, 178 km/h
  • 1,9 N (1976 –80): 1897 cm³, 75 PS, 155 km/h
  • 1,9 S (1975 –78): 1897 cm³, 90 PS, 165 km/h
  • 1,9 E (1975 –77): Einspritzer, 1897 cm³, 105 PS, 185 km/h
  • 2,0 N (1978 –80): 1979 cm³, 90 PS, 167 km/h
  • 2,0 S (1977 –83): 1979 cm³, 100 PS, 173 km/h
  • 2,0 E (1977 –88): Einspritzer, 1979 cm³, 110 PS, 192 km/h

Ausstattungsvarianten Manta B:

  • Manta: Grundausstattung
  • Manta L: zusätzlich zur Grundausstattung: silberne Sportfelgen, glanzeloxierten Leisten auf Einstiegschwellern, Regenrinnen, Radausschnitten und Seitenfenstern, abschliessbarer Tankdeckel, hochwertige Polsterstoffe, weicher Schlingenteppich, in Höhe und Neigung verstellbare Kopfstützen, Scheibenwaschanlage mit Intervallschaltung, abblendbarer Innenspiegel, Kontrollleuchte für Handbremse und Kupplung, Beleuchtung von Handschuhfach, Zigarettenanzünder und Kofferraum, Ascher im Fond.
  • Manta Berlinetta: zusätzlich zur Luxus – Ausstattung: besondere Farbabstimmung von Lackierung und Interieur, Veloursteppiche, 4-Speichen-Komfortlenkrad, Quarzuhr, Sitze und Kopfstützen mit Veloursstoff, Türarmlehne mit Haltegriff, Türtaschen, Halogen-Hauptscheinwerfer, 4-Speichen-Sportfelgen schwarz/silbern lackiert, Radzierringe, Ausstellfenster hinten, seitliche Schutzleisten mit PVC – Einlage, verchromte Auspuffblende, Berlinetta – Schriftzüge.
  • Manta SR: Drehzahlmesser, Öldruckmesser, Voltmeter, 3- Speichen-Sportlenkrad, 4-Speichen-Sportfelgen schwarz/silbern lackiert, schwarze Seitenstreifen, schwarz lackierte Rückwand, SR-Schriftzug, mittlerer Bereich der Motorhaube schwarz lackiert
  • Manta GT/E: Frontspoiler, mattschwarz lackierte Motorhaube, schwarze Fensterumrandungen, sportliches Fahrwerk mit Gasdruck-Stoßdämpfern, Sportlenkrad, zusätzliche Instrumente.
  • Manta 400 (1981-84): Nachfolger des erfolgreichen Ascona 400, mit dem Walter Röhrl 1982 Fahrer-Weltmeister wurde, reines Wettbewerbsfahrzeug in geringer Stückzahl auch für den normalen Markt angeboten, 2,4-Liter-Motor mit Leichtmetallzylinderkopf, vier Ventil-Technik, zwei obenliegende Nockenwellen, 960 kg, 144 PS (je nach Ausbaustufe bis 275 PS), rundum Scheibenbremsen, Sperrdifferential, 245 Fahrzeuge.
  • Manta GT-J: Optisch wie GT/E, sportliches Fahrwerk mit Öldruck- anstelle von Gasdruck-Stoßdämpfern
  • Manta GSI (ab 1984)
  • Manta GSI Exclusiv (ab 4/85): spezielle Polsterstoffe, Dreispeichen-Lederlenkrad, runde Doppelscheinwerfer, Leichtmetallfelgen mit speziellem Design (anthrazit mit Silberrand), dreiteiliger lackierter Heckspoiler.

Opel Manta CC in der Ausstattungsvariante „S“ – Bild: Wikipedia

Letzte Suchanfragen, die zu diesem Beitrag führten:

  • opel ascona 400 (16)

Opel Ascona A: Frontscheibe

Liste Frontscheiben für den Opel Ascona A

Bitte beachten Sie, dass es sich bei den hier aufgeführten Preisen immer um die für Sie preisgünstigste Variante handelt, welche im Einzelfall unter Umständen nicht immer vom Hersteller verfügbar ist, daher können Verfügbarkeit und Preis variieren.

Große Auswahl: Für den Opel Ascona A sind eine Vielzahl verschiedener Windschutzscheiben-Versionen als fehlerfreie Neuware in Erstausrüsterqualität lieferbar. Die Ascona A-Frontscheiben werden im Kundenauftrag neu produziert (keine Lagerware!). Die Lieferzeit beträgt 10 Wochen, wir empfehlen unbedingt eine rechtzeitige Bestellung!

HerstellerFahrzeugtypArtikelGlasfarbe/
Tönung
Scheiben-
keil
ARGIC-
Code
OpelAscona A ('70-'75)FrontscheibeKlar-6228ACL
OpelAscona A ('70-'75)FrontscheibeKlarBlaukeil6228ACLBL
OpelAscona A ('70-'75)FrontscheibeKlarGrünkeil6228ACLGN
OpelAscona A ('70-'75)FrontscheibeGrün-6228AGN
OpelAscona A ('70-'75)FrontscheibeGrünBlaukeil6228AGNBL
OpelAscona A, 2-Türer
Lim ('70-'75)
Türscheibe
vorne links
Klar6228LCLS2FD_WI
OpelAscona A, 2-Türer
Lim ('70-'75)
Türscheibe
vorne rechts
Klar6228RCLS2FD_WI
OpelAscona A, 2-Türer
('70-'75)
Seitenscheibe
hinten links
Klar6228LCLS2RQ_WI
OpelAscona A, 2-Türer
('70-'75)
Seitenscheibe
hinten rechts
Klar6228RCLS2RQ_WI
OpelAscona A, 2-Türer
('70-'75)
Seitenscheibe
hinten links
"Ausstellfenster"
Klar6228LCLS2RQO_WI
OpelAscona A, 2-Türer
('70-'75)
Seitenscheibe
hinten links
"Ausstellfenster"
Grün6228LGNS2RQO_WI
OpelAscona A, 2-Türer
('70-'75)
Seitenscheibe
hinten rechts
"Ausstellfenster"
Klar6228RGNS2RQO_WI
OpelAscona A, 4-Türer
Lim ('70-'75)
Türscheibe
vorne links
Klar6228LCLS4FD_WI
OpelAscona A, 4-Türer
Lim ('70-'75)
Türscheibe
vorne links
Grün6228LGNS4FD_WI
OpelAscona A, 4-Türer
Lim ('70-'75)
Türscheibe
vorne rechts
Klar6228RCLS4FD_WI
OpelAscona A, 4-Türer
Lim ('70-'75)
Türscheibe
vorne rechts
Grün6228RGNS4FD_WI
OpelAscona A, 4-Türer
Lim ('70-'75)
Türscheibe
hinten links
Klar6228LCLS4RD_WI
OpelAscona A, 4-Türer
Lim ('70-'75)
Türscheibe
hinten links
Grün6228LGNS4RD_WI
OpelAscona A, 4-Türer
Lim ('70-'75)
Türscheibe
hinten rechts
Klar6228RCLS4RD_WI
OpelAscona A, 4-Türer
Lim ('70-'75)
Türscheibe
hinten rechts
Grün6228RGNS4RD_WI
OpelAscona A, 2/4Türer
Lim ('70-'75)
Heckscheibe
(o. Heizung)
Klar6228BCLSU_WI

Express-Anfrage-Formular

Wenn Sie in der Liste Ihre Wunsch-Windschutzscheibe gefunden haben, ist sie über den ARGIC-Code (letzte Spalte der Liste) für Classic-Autoglas eindeutig definiert. Mit Hilfe des ARGIC-Codes (auch Euro-Code genannt) erhalten Sie über das nachfolgende Express-Anfrage-Formular kurzfristig und unverbindlich ein Angebot inkl. Preis und Lieferzeit:
[contact-form 4 „Express-Anfrage“]

Opel Ascona A – Bild: Opel

Opel Ascona A (1970-1975)

Im Herbst 1970 vervollständigte Opel seine Fahrzeugpalette. Der Opel Manta wurde am 9. September vorgestellt, gefolgt vom Opel Ascona am 28. Oktober. Der Ascona A war zwischen Opel Kadett und Rekord positioniert und ersetzte den von 1967 bis 1970 gebauten Opel Olympia A. Nachfolger des Ascona A wurde der sehr erfolgreiche Opel Ascona B.

Vom Opel Ascona A wurde von November 1970 bis Juli 1975 insgesamt ca. 692.000 Fahrzeuge im Opel-Werk Bochum gebaut.

Karosserievarianten Opel Ascona A

Der Ascona A war als zwei- und viertürige Limousine und als dreitüriger Kombi erhältlich.

Alle Karosserievarianten des Opel Ascona A verwenden die gleiche Windschutzscheibe.

Erste Serie: Die ersten Ascona-Modelle hatten einen Aluminium-Kühlergrill, die quadratischen Scheinwerferzierblenden bestanden aus blank poliertem Aluminium, in der Motorhaube war nur eine Waschdüse integriert und das Armaturenbrett hatte zwei Luftdüsen.

Modellpflege 1973: ab August 1973 ersetzte ein schwarzer Kunststoffgrill mit großem Opel-Emblem den Chromgrill. Statt der bisher runden Außenspiegel wurden nun eckige montiert. Alle Ascona bekamen Scheibenwischerschalter am Blinkerhebel, eine neue Mittelkonsole und zwei zusätzliche Frischluftdüsen, zwei Scheibenwaschdüsen auf der Motorhaube sowie eine Instrumentenverkleidung mit Holzdekor. Drei-Punkt-Sicherheitsgurte vorne gehörten von nun an zum serienmäßigen Lieferumfang. Gegen Mehrpreis war auf Wunsch eine Scheinwerfer-Wisch/Wasch-Anlage lieferbar.

Rennsport: Walter Röhrl und sein Beifahrer Jochen Berger werden auf einem Ascona A Rallye-Europameister.

Rallye-Europameister Walter Röhrl und Jochen Berger auf Opel Ascona A – Bild: Opel

Motorisierungsvarianten Opel Ascona A

  • 1,2-Liter-S (1972–75): 1.196 cm³, 60 PS, 137 km/h
  • 1,6-Liter-N: 1.584 cm³, 60-68 PS, 140–145 km/h
  • 1,6-Liter-S: 1.584 cm³, 75-80 PS, 148–155 km/h
  • 1,9-Liter-S (1971–75): 1.897 cm³, 88-90 PS, 155–160 km/h

Als erster deutscher Hersteller passte Opel 1975 seine Motoren den neuen Abgasbestimmungen an. Die Leistungsdaten der Triebwerke reduzierten sich beim 1,6-Liter-N auf 60 PS, beim 1,6-Liter-S auf 75 PS, und beim 1,9-Liter-Motor besaß auf 88 PS.

Opel Ascona Caravan „Voyage“ – Bild: Opel

Letzte Suchanfragen, die zu diesem Beitrag führten:

  • opel ascona a (189)
  • opel ascona (73)
  • ascona a (36)
  • opel ascona 400 (32)

Opel Ascona B: Frontscheibe

Liste Frontscheiben für den Opel Ascona B

Bitte beachten Sie, dass es sich bei den hier aufgeführten Preisen immer um die für Sie preisgünstigste Variante handelt, welche im Einzelfall unter Umständen nicht immer vom Hersteller verfügbar ist, daher können Verfügbarkeit und Preis variieren.

Größte Auswahl: Für den Opel Ascona B ist eine breite Palette fabrikneuer Windschutzscheiben in Erstausrüsterqualität lieferbar:

HerstellerFahrzeugtypArtikelGlasfarbe/
Tönung
Scheiben-
keil
ARGIC-
Code
CA
OpelAscona B ('75-'81)FrontscheibeBronze-6240ABZ2
OpelAscona B ('75-'81)FrontscheibeBronzeBlaukeil6240ABZBL2
OpelAscona B ('75-'81)FrontscheibeBronzeBronzekeil6240ABZBZ
OpelAscona B ('75-'81)FrontscheibeBronzeGrünkeil6240ABZGN2
OpelAscona B ('75-'81)FrontscheibeKlar-6240ACL
OpelAscona B ('75-'81)FrontscheibeKlarBlaukeil6240ACLBL
OpelAscona B ('75-'81)FrontscheibeKlarGrünkeil6240ACLGN
OpelAscona B ('75-'81)FrontscheibeGrün-6240AGN
OpelAscona B ('75-'81)FrontscheibeGrünBlaukeil6240AGNBL
OpelAscona B ('75-'81)FrontscheibeGrünGrünkeil6240AGNGN
OpelAscona B ('75-'81)Heckscheibe
(o. Heizdrähte)
Klar6240BCLSU_DA
OpelAscona B ('75-'81)Heckscheibe
beheizbar
Grün6240BGNS_WI
OpelAscona B ('75-'81)Heckscheibe
beheizbar
Bronze6240BBZS_WI
OpelAscona B 2türig
('75-'81)
Türscheibe,
vorne links
Klar6240LCLS2F_WI
OpelAscona B 2türig
('75-'81)
Türscheibe,
vorne links
Bronze6240LBZS2FD_WI
OpelAscona B 4türig
('75-'81)
Türscheibe,
vorne links
Grün6240LGNS4FD_K
OpelAscona B 4türig
('75-'81)
Türscheibe,
vorne links
Bronze6240LBZS4FD_WI
OpelAscona B 2türig
('75-'81)
Türscheibe,
vorne rechts
Klar6240RCLS2FD_WI
OpelAscona B 2türig
('75-'81)
Türscheibe,
vorne rechts
Bronze6240RBZS2FD_WI
OpelAscona B 4türig
('75-'81)
Türscheibe,
vorne rechts
Grün6240RGNS4FD_WI
OpelAscona B 4türig
('75-'81)
Türscheibe,
vorne rechts
Bronze6240RBZS4FD_WI
OpelAscona B 4türig
('75-'81)
Türscheibe,
hinten links
Klar6240LCLS4RD_WI
OpelAscona B 4türig
('75-'81)
Türscheibe,
hinten links
Bronze6240LBZS4RD_WI
OpelAscona B 4türig
('75-'81)
Türscheibe,
hinten rechts
Bronze6240RBZS4RD_WI
OpelAscona B 2türig
('75-'81)
Seitenscheibe,
hinten links
Klar6240LCLS2R_WI
OpelAscona B 2türig
('75-'81)
Seitenscheibe,
hinten links,
ausstellbar
Grün6240LGNS2RQ_WI
OpelAscona B 2türig
('75-'81)
Seitenscheibe,
hinten links,
ausstellbar
Bronze6240LBZS2RQ_WI
OpelAscona B 2türig
('75-'81)
Seitenscheibe,
hinten rechts,
ausstellbar
Klar6240RCLS2RQ_K
OpelAscona B 2türig
('75-'81)
Seitenscheibe,
hinten rechts,
ausstellbar
Grün6240RGNS2RQ_WI
OpelAscona B 2türig
('75-'81)
Seitenscheibe,
hinten rechts,
ausstellbar
Bronze6240RBZS2RQ_WI

Express-Anfrage-Formular

Wenn Sie in der Liste Ihre Wunsch-Windschutzscheibe gefunden haben, ist sie über den ARGIC-Code (letzte Spalte der Liste) für Classic-Autoglas eindeutig definiert. Mit Hilfe des ARGIC-Codes (auch Euro-Code genannt) erhalten Sie über das nachfolgende Express-Anfrage-Formular kurzfristig und unverbindlich ein Angebot inkl. Preis und Lieferzeit:
[contact-form 4 „Express-Anfrage“]

Opel Ascona B von 1975 – Bild: Opel

Hintergrundwissen Opel Ascona B (1975–1981)

Der Opel Ascona B kam Mitte 1975  als Nachfolger des Opel Ascona A auf den Markt. Der Ascona B wurde millionenfach produziert. Im August 1981 endete die Fertigung des sehr erfolgreichen Opel Ascona B.

Neues Design: Für das geradlinige, schnörkellose Design war der GM-Chefdesigner Charles „Chuck“ Jordan verantwortlich. Ganz bewusst wurde der Ascona B etwas großzügiger gestaltet, da der Ascona A von den Dimensionen her eher auf Kadett-Niveau lag. Der Radstand wurde um 8,8 cm verlängert, die Karosserie wuchs um ganze 20 cm in der Länge und 4 cm in der Breite. Nur in der Höhe wurde sie einen halben Zentimeter flacher. Das Aussehen des Ascona B ist an den Opel Rekord D und an den Kadett C angelehnt.

Bewährte Technik: Der Ascona teilt sich Bodengruppe und Technik-Komponenten mit der Coupé-Version Manta. Die zwei- oder viertürige Limousine wurde in Bochum und Antwerpen hergestellt, eine Kombiversion („Caravan“) wie beim Ascona A gab es nicht. Ab Januar 1976 war auf Wunsch eine Verbundglasscheibe ohne Aufpreis lieferbar.

Hinterradantrieb: Der Ascona B war der letzte Ascona mit konventionellem Hinterradantrieb und hatte die gleiche Technik wie das zur selben Zeit präsentierte Coupé Opel Manta B.

Internationale Modelle: In Großbritannien wurde der Ascona B als Rechtslenker mit einer dem Manta B gleichenden Frontpartie unter dem Namen Vauxhall Cavalier angeboten. In Südafrika war das Modell als Chevrolet Ascona bzw. Chevrolet Chevair auf dem Markt.

Karosserievarianten Opel Ascona B

Der Opel Ascona B wurde nur in zwei Karosserievarianten hergestellt:

  • Ascona Limousine: Stufenheck, 2-türig
  • Ascona Limousine: Stufenheck, 4-türig

Eine Kombiversion („Caravan“) wie beim Ascona A gab es nicht.

Motorisierungsvarianten Opel Ascona B

  • Ascona 1.2 (1976–79): 1.196 cm³, 55 PS,138 km/h
  • Ascona 1.2 S (1975–79): 1.196 cm³, 60 PS, 140 km/h
  • Ascona 1.3 (1979–81): 1.297 cm³, 60 PS, 140 km/h
  • Ascona 1.3 S (1979-81): 1.297 cm³, 75 PS, 155 km/h
  • Ascona 1.6 (1975–78): 1.584 cm³, 60 PS, 145 km/h
  • Ascona 1.6 S (1975–81): 1.584 cm³, 75 PS, 155 km/h
  • Ascona 1.9 (1976–81): 1.897 cm³, 75 PS, 155 km/h
  • Ascona 1.9 S (1975–77): 1.897 cm³, 90 PS, 165 km/h
  • Ascona 2.0 (1/78–81): 1.979 cm³, 90 PS, 167 km/h
  • Ascona 2.0 S (1977–81): 1.979 cm³, 100 PS, 173 km/h
  • Ascona 2.0 E (1980–81): 1.979 cm³, 110 PS, 187 km/h
  • Ascona 2.0 Diesel (1978–81): 1.988 cm³, 58 PS, 137 km/h
  • Ascona 2.4 E (1/79): 2.420 cm³, 144 PS

Opel Ascona 400 (1979-1981)

Im Januar 1979 wurde die Rallye Version des Opel Ascona, der Ascona 400, mit einem 2,4 Liter 16V-Motor vorgestellt. Dank der elektronischen Kraftstoffeinspritzung von Bosch LE-Jetronic leistete er 144 PS. Der Ascona B 400 wurde nur 268 mal gebaut – genug, um mit dieser Homologationsserie die Zulassung als Wettbewerbsfahrzeug zu bekommen. Mit dem „Serien 400er“ war die Basis für Motorsporterfolge gelegt. Walter Röhrl und Christian Geisdörfer wurden auf einem Ascona 400 im Jahre 1982 Weltmeister.

Opel Ascona 400 – Bild: Opel

Letzte Suchanfragen, die zu diesem Beitrag führten:

  • opel ascona 400 (152)
  • ascona 400 (82)
  • opel ascona (74)
  • opel ascona b (37)
  • windschutzscheibe ascona b (25)
  • Ascona B Frontscheibe (23)
  • ascona b (21)
  • frontscheibe opel ascona b (15)
  • opel ascona sport 400 (11)

Opel Ascona C: Frontscheibe

Liste Frontscheiben für den Opel Ascona C

Bitte beachten Sie, dass es sich bei den hier aufgeführten Preisen immer um die für Sie preisgünstigste Variante handelt, welche im Einzelfall unter Umständen nicht immer vom Hersteller verfügbar ist, daher können Verfügbarkeit und Preis variieren.

Größte Auswahl: Für den Opel Ascona C sind eine Vielzahl verschiedener Windschutzscheiben-Versionen als fehlerfreie Neuware in Erstausrüsterqualität lieferbar. Die Ascona C-Frontscheiben werden im Kundenauftrag neu produziert (keine Lagerware). Die Produktionsdauer nimmt leider je nach Scheibe 8-10 Wochen in Anspruch und kann nicht beschleunigt werden. Bitte unbedingt rechtzeitig bestellen!

HerstellerFahrzeugtypArtikelGlasfarbe/
Tönung
Scheiben-
keil
ARGIC-
Code
OpelAscona C ('81-'88)FrontscheibeKlar-6244ACL
OpelAscona C ('81-'88)FrontscheibeKlarBlaukeil6244ACLBL
OpelAscona C ('81-'88)FrontscheibeGrün-6244AGN
OpelAscona C ('81-'88)FrontscheibeGrünBlaukeil6244AGNBL
OpelAscona C ('81-'88)FrontscheibeGrünGrünkeil6244AGNGN
OpelAscona C ('81-'88)FrontscheibeBronze-6244ABZ
OpelAscona C ('81-'88)FrontscheibeBronzeBlaukeil6244ABZBL
OpelAscona C ('81-'88)FrontscheibeBronzeBronzekeil6244ABZBZ
OpelAscona C ('81-'88)FrontscheibeBronzeGrünkeil6244ABZGN
OpelAscona C 5tür
Fließheck ('85-'88)
Heckscheibe,
heizbar
Klar-6244BCLH
OpelAscona C 5tür
Fließheck ('85-'88)
Heckscheibe,
heizbar
Bronze6244BBZH_DA
OpelAscona C 2/4tür
Lim ('85-'88)
Heckscheibe,
heizbar
Grün6244BGNS_DA
OpelAscona C 2/4tür
Lim ('85-'88)
Heckscheibe,
heizbar
Bronze6244BBZS_DA

Express-Anfrage-Formular

Wenn Sie in der Liste Ihre Wunsch-Windschutzscheibe gefunden haben, ist sie über den ARGIC-Code (letzte Spalte der Liste) für Classic-Autoglas eindeutig definiert. Mit Hilfe des ARGIC-Codes (auch Euro-Code genannt) erhalten Sie über das nachfolgende Express-Anfrage-Formular kurzfristig und unverbindlich ein Angebot inkl. Preis und Lieferzeit:
[contact-form 4 „Express-Anfrage“]

Opel Ascona C – Bild: Opel

Hintergrundwissen Opel Ascona C (1981-1988)

Der Opel Ascona C wurde im September 1981 auf der IAA in Frankfurt vorgestellt und von 1981 bis 1988 gebaut. Basierend auf der J – Car Modellplattform des GM-Konzerns entwickelte sich daraus eines der meistverkauften Mittelklassefahrzeuge Deutschlands. Gemeinsam mit dem Opel Kadett D begann mit dem Ascona C bei Opel die Ära des Frontantriebs.

Karosserievarianten Opel Ascona C

Wie sein Vorgänger war der Ascona C als zwei- und viertürige Limousine erhältlich. Der Kombi (Caravan) entfiel in Deutschland allerdings, dafür wurde eine fünftürige Schrägheckvariante angeboten.

  • 2-türige Stufenheck-Limousine: Basis für diverse Cabrio-Umbauten
  • 4-türige Stufenheck-Limousine: meistverkaufte Version, in allen Ausstattungsvarianten erhältlich
  • 5-türige Fliessheck-Limousine „Ascona C-CC“: „Ersatz“ für den Opel Caravan (in Deutschland nicht erhältlich), sportlich positioniert.

Die Bauzeit des Opel Ascona C werden üblicherweise in drei Phasen unterteilt. Größter Einschnitt war der Übergang vom Ascona C1 zum Ascona C2, dort fanden auch umfangreiche Änderungen im Karosseriebereich statt:.

  • Ascona C1 (1981-1984)
  • Ascona C2 (1984-1986): Neue Frontscheinwerfer/Blinker, Ascona-CD-Frontgrill für alle Modelle, Heckleuchten mit schwarzen Streifen, Blende zwischen Rückleuchten, neue Sitze/Sitzkonsolen, neue Instrumente, Befestigung Innenspiegel an Windschutzscheibe, Stoßfänger und Zierleisten Grau (anstatt Schwarz)
  • Ascona C3 (1986-1988): neue Rückleuchten, neue Heckblende, neuer Frontspoiler, weiße Frontblinker, neuer Kühlergrill in Wagenfarbe lackiert, Stoßstangen/Zierleisten/Schriftzüge in Blau-Grau

Opel Ascona Sport (C1) – Bild: Opel

Letzte Suchanfragen, die zu diesem Beitrag führten:

  • opel ascona c (87)
  • opel ascona (85)
  • ascona c (43)

Opel Monza A1 und Monza A2: Frontscheibe

 

Opel Monza A1 mit „S-Paket“ – Bild: Opel


Liste verfügbarer Opel Monza Frontscheiben

Bitte beachten Sie, dass es sich bei den hier aufgeführten Preisen immer um die für Sie preisgünstigste Variante handelt, welche im Einzelfall unter Umständen nicht immer vom Hersteller verfügbar ist, daher können Verfügbarkeit und Preis variieren.

Für den Opel Monza A1 der Baujahre 1978 bis 1982 und den Opel Monza A2 von 1982 bis 1986 kann Classic-Autoglas eine große Vielfalt an fabrikneuen Windschutzscheiben in Erstausrüsterqualität liefern:

HerstellerFahrzeugtypArtikelGlasfarbe/
Tönung
Scheiben-
keil
ARGIC-
Code
OpelMonza A1/A1+ ('78-'82)FrontscheibeBlau-6242ABL
OpelMonza A1/A1+ ('78-'82)FrontscheibeBronze-6242ABZ
OpelMonza A1/A1+ ('78-'82)FrontscheibeBronzeBlaukeil6242ABZBL
OpelMonza A1/A1+ ('78-'82)FrontscheibeKlar-6242ACL
OpelMonza A1/A1+ ('78-'82)FrontscheibeKlarBlaukeil6242ACLBL
OpelMonza A1/A1+ ('78-'82)FrontscheibeKlarGrünkeil6242ACLGN
OpelMonza A1/A1+ ('78-'82)FrontscheibeGrün-6242AGN
OpelMonza A1/A1+ ('78-'82)FrontscheibeGrünBlaukeil6242AGNBL
OpelMonza A1/A1+ ('78-'82)Frontscheibe,
Scheibenantenne
GrünBlaukeil6242AGNBLA_WI
OpelMonza A1/A1+ ('78-'82)FrontscheibeGrünGrünkeil6242AGNGN
OpelMonza A1/A1+ ('78-'82)Heckscheibe,
beheizbar
Klar6242BCLC_WI
OpelMonza A2 ('82-'86)FrontscheibeKlar-6248ACL
OpelMonza A2 ('82-'86)Frontscheibe,
Antenne,
Spiegelhalter
Klar-6248ACLA
OpelMonza A2 ('82-'86)FrontscheibeGrün-6248AGN
OpelMonza A2 ('82-'86)FrontscheibeGrünBlaukeil6248AGNBL
OpelMonza A2 ('82-'86)Frontscheibe,
Antenne,
Spiegelhalter
GrünBlaukeil6248AGNBLA

Express-Anfrage-Formular

Wenn Sie in der Liste Ihre Wunsch-Windschutzscheibe gefunden haben, ist sie über den ARGIC-Code (letzte Spalte der Tabelle) für Classic-Autoglas eindeutig definiert. Mit Hilfe dieses spezifischen Codes können Sie über das nachfolgende Express-Anfrage-Formular kurzfristig eine Angebot inkl. Preis und Lieferzeit erhalten:
[contact-form 4 „Express-Anfrage“]

Hintergrundwissen Opel Monza

Das Sportcoupé Opel Monza entstand auf der Basis des Opel Senator A und wurde von 1978 bis 1986 gebaut. Die beiden Modelle waren der Beginn einer neuen Ära. Die Oberklasse aus Rüsselsheimn hiess nun nicht mehr Admiral/Diplomat und Commodore sondern Senator und Monza. Erstmals besaßen Opel-Typen eine Einzelradaufhängung an der Hinterachse. Was der Opel-Oberklasse zunächst blieb, waren die Sechszylinder-Motoren (Obwohl der Diplomat ja auch schon mit V8 unterwegs war). Nach bis dato bewährter Opel-Praxis teilte sich Mittelklasse und Oberklasse die gleiche technische Basis. Bei Senator und Monza war dies der Opel Rekord.

Monza A1 (1978-1982)

Das dreitürige Coupé Opel Monza wurde gemeinsam mit der viertürigen Stufenheck-Limousine Opel Senator 1977 auf der IAA in Frankfurt vorgestellt. Die erste Baureihe A (später als A1 bezeichnet) wurde optisch nahezu unverändert von April 1978 bis Mai 1981 gebaut.

A1-Plus: Ein mit „A1+“ bezeichnetes Zwischenmodell hatte bereits die neuen Außenspiegel, das neue Armaturenbrett sowie die neuen Stoffe, wurde jedoch noch mit Chromstoßstangen ausgeliefert. Beim Opel Monza A1 und dem Zwischenmodell A1+ wurden nur Sechszylinder-Reihenmotoren mit 2,5, 2,8 und 3,0 Litern Hubraum verbaut.

Motorisierungsvarianten Opel Monza A1 und A1+:

  • Opel Monza 2.8 S (2/78-4/81): R6-Zylinder, 2.784 cm³, 140 PS
  • Opel Monza 3.0 S (4/78-7/82) : R6-Zylinder, 2.969 cm³, 150 PS
  • Opel Monza 2.5 E (): R6-Zylinder, 2.490 cm³, 130 PS

Ausstattungsvarianten:

  • Monza (Basis-Ausstattung): Stoffsitze, Stahlfelgen, ohne Drehzahlmesser
  • Monza C: breite Holzimitate an Armaturenbrett und Türverkleidungen, Veloursitze in rot, grün, braun und blau, farblich jeweils auf Armaturenbrett abgestimmt
  • S-Paket: schwarzer (sonst verchromter) Kühlergrill, zusätzliche Cockpitinstrumente, straffere Fahrwerksabstimmung, „S“-Emblem auf den vorderen Kotflügeln.

Monza A2 (1982-1986)

Im November 1982 erhielt der Monza ein großes Facelift mit Änderungen an Motorhaube, Scheinwerfer, Stoßstangen und weiteren Teilen. Insgesamt wurde die Ausstattung deutlich aufgewertet. Erstmals wurden auch Vierzylindermotoren mit 2,0 Litern und ab 1984 mit 2,2 Litern Hubraum angeboten.

  • Opel Monza 2.0 E (3/83-10/84): R4-Zylinder „H20E“, 1.979 cm³, 115 PS
  • Opel Monza 2.2 E (11/84-8/86): R4-Zylinder, 2.197 cm³, 115 PS
  • Opel Monza 2.5 E (5/81-8/86): 2.490 cm³, 136 PS
  • Opel Monza 2.5 i (6/84-8/86): 2.490 cm³, 140 PS
  • Opel Monza 3.0 E (2/78-8/86): 2.969 cm³, 180 PS, Bosch L-Jetronic
  • Opel Monza 3.0 i (9/85-8/86): 2.969 cm³, 156 PS, geregelter Kat, optional 4-Gang-Automatikgetriebe

Ausstattungsvarianten Monza A2:

  • Monza (Basis-Ausstattung)
  • Monza C
  • Monza GSE: Der Monza GSE war ab 198 ausschließlich mit dem 3,0-Liter-Sechszylinder-Einspritzmotor mit 180 PS (später 156 PS mit Katalysator) erhältlich. Er verfügte serienmäßig über eine sportliche Ausstattung mit Recaro-Sitzen und Lederlenkrad, Bordrechner, sportlich abgestimmtes Fahrwerk, zusätzliche Kunststoffleisten in Schwarz. optional Digitaltacho.

In der Zeit von 1978 bis 1986 wurden vom Opel Monza insgesamt 46.008 Fahrzeuge hergestellt.

Opel Monza A2 – Bild: Opel

Letzte Suchanfragen, die zu diesem Beitrag führten:

  • opel monza (58)
  • frontscheibe opel monza (18)
  • opel monza frontscheibe (18)

Opel Kadett D: Frontscheibe u.m.

Scheiben für den Kadett D

Bitte beachten Sie, dass es sich bei den hier aufgeführten Preisen immer um die für Sie preisgünstigste Variante handelt, welche im Einzelfall unter Umständen nicht immer vom Hersteller verfügbar ist, daher können Verfügbarkeit und Preis variieren.

Größte Auswahl: Für den von 1979 bis 1984 gebauten Opel Kadett D sind verschiedene fabrikneue Verbundglas-Windschutzscheiben lieferbar.

HerstellerFahrzeugtypArtikelGlasfarbe/
Tönung
Scheiben-
keil
Argic-
Code
OpelKadett D Lim/Komb (79-84)FrontscheibeKlar-6243ACL
OpelKadett D Lim/Komb (79-84)FrontscheibeKlarBlaukeil6243ACLBL
OpelKadett D Lim/Komb (79-84)FrontscheibeKlarGrünkeil6243ACLGN
OpelKadett D Lim/Komb (79-84)FrontscheibeGrün-6243AGN
OpelKadett D Lim/Komb (79-84)FrontscheibeGrünGrünkeil6243AGNBL
OpelKadett D Lim/Komb (79-84)FrontscheibeGrünBlaukeil6243AGNGN
OpelKadett D Lim/Komb (79-84)FrontscheibeBronze-6243ABZ
OpelKadett D Lim/Komb (79-84)FrontscheibeBronzeBlaukeil6243ABZBL
OpelKadett D Lim/Komb (79-84)FrontscheibeBronzeBronzekeil6243ABZBZ
OpelKadett D Lim/Komb (79-84)FrontscheibeBlau-6243ABL
OpelKadett D Lim/Komb (79-84)Dichtung
Frontscheibe
6243ASRH
OpelKadett D Limousine (79-84)Heckscheibe,
heizbar,
Siebdruckrand
(1122 x 695 MM)
Klar6243BCLH
OpelKadett D Limousine (79-84)Heckscheibe,
heizbar
Bronze6243BBZS
OpelKadett D Kombi (79-84)Heckscheibe,
heizbar
Klar6243BCLE

D-Kadett GTE – Bild: Opel

Express-Anfrage-Formular

Wenn Sie in der Liste Ihre Wunsch-Windschutzscheibe gefunden haben, ist sie über den ARGIC-Code (letzte Spalte der Liste) für Classic-Autoglas eindeutig definiert. Mit Hilfe des ARGIC-Codes (auch Euro-Code genannt) erhalten Sie über das nachfolgende Express-Anfrage-Formular kurzfristig und unverbindlich ein Angebot inkl. Preis und Lieferzeit:
[contact-form 4 „Express-Anfrage“]

Hintergrundwissen Opel Kadett D

Der Opel Kadett D ist wurde von August 1979 bis Juli 1984 gebaut.

Frontantrieb: Gegenüber dem Vorgängermodell Kadett C folgte der Kadett D dem allgemeinen Trend hin zu quer eingebauten Motoren und Frontantrieb. Vor Opel bedeutete das ein neues Antriebskonzept.

Opel Kadett GTE
: 1983 wurde die 115 PS starke GTE-Variante vorgestellt. Die GTE-Variante unterschied sich äußerlich durch in Wagenfarbe lackierte Verbreiterungen, Seitenschwellerleisten, Frontspoiler und Außenspiegel, einer schwarzen Folie rund um die Heckscheibe sowie die silberfarbigen Leichtmetallfelgen des ein Jahr zuvor erschienenen Ascona C SR vom Kadett SR. Die GTE-Variante verfügte weiterhin über Lenkungsdämpfer, ein tiefergelegtes Fahrwerk mit Gasdruckdämpfern und innenbelüftete Scheibenbremsen vorne. Im Innenraum hatte der GTE Sportsitze von Recaro in grauem Feinvelour, ein Sportlenkrad inklusive GTE-Emblem auf dem Hupenknopf und Zusatzinstrumente im Kombiinstrument. Weiterhin war ausschließlich dem GTE ein Tacho mit einer Skala bis 220 km/h vorbehalten. Der GTE wurde nur etwas länger als ein Jahr produziert. Es wurden ca. 36.300 Stück im Werk Bochum und im Werk Antwerpen (Belgien)hergestellt.

Karosserievarianten Opel Kadett D

Der Kadett D wurde in diversen Kombination aus Karosserieform und Türenanzahl angeboten:

  • Kadett D Schrägheck „große Heckklappe“:  Limousine mit drei oder fünf Türen
  • Kadett D Schrägheck „kleine Heckklappe“:  Limousine mit zwei oder vier Türen, kleinere Heckscheibe (!)
  • Kadett D Caravan:  Kombi mit drei oder fünf Türen
  • Kadett D Lieferwagen (ab 9/83): Kombi mit drei Türen, ohne hintere Seitenfenster

Letzte Suchanfragen, die zu diesem Beitrag führten:

  • frontscheibe kadett d (14)

Opel Kadett E: Frontscheibe u.m.

Scheiben für den Kadett E

Bitte beachten Sie, dass es sich bei den hier aufgeführten Preisen immer um die für Sie preisgünstigste Variante handelt, welche im Einzelfall unter Umständen nicht immer vom Hersteller verfügbar ist, daher können Verfügbarkeit und Preis variieren.

Größte Auswahl: Für den von 1984 bis 1991 gebauten Opel Kadett E sind verschiedene fabrikneue Verbundglas-Windschutzscheiben lieferbar.

[table “222” not found /]

Opel Kadett GSi von 1984 im Windkanal – Bild: Opel

Express-Anfrage-Formular

Wenn Sie in der Liste Ihre Wunsch-Windschutzscheibe gefunden haben, ist sie über den ARGIC-Code (letzte Spalte der Liste) für Classic-Autoglas eindeutig definiert. Mit Hilfe des ARGIC-Codes (auch Euro-Code genannt) erhalten Sie über das nachfolgende Express-Anfrage-Formular kurzfristig und unverbindlich ein Angebot inkl. Preis und Lieferzeit:
[contact-form 4 „Express-Anfrage“]

Hintergrundwissen Opel Kadett E

Der Opel Kadett E wurde von August 1984 bis Juli 1991 in sagenhaften 3.779.289 Exemplaren gebaut.

Modellpflege: Anfang 1989 erhielt die Baureihe ein Facelift, das äußerlich an dem kleineren Kühlergrill zu erkennen war.

Kadett GSi 16V: Als erstes Opel-Großserienmodell mit vier Ventilen pro Zylinder erschien 1988 der Kadett GSi 16V. Die Hinterachse verfügt über Scheibenbremsen und verstärkte Stabilisatoren nebst Zusatzstabilisator. Zwei Querträger verstärken vorne die Karosserie. Außerdem sind die Radhäuser im oberen Bereich am Übergang zur A-Säule verstärkt. Auch im Bereich der Lenkung und am Fahrwerk gibt es Modifikationen. Das Fünfgang-Schaltgetriebe (F20) des Kadett 16V wurde ebenfalls der Leistung des Motors angepasst. Die Karosserie hatte einen cw-Wert von lediglich 0,30. Von außen ist der GSi 16V am Endschalldämpfer mit den rechteckigen Doppelendrohren leicht zu erkennen.

Karosserievarianten Opel Kadett E

Der Kadett E wurde in diversen Kombination aus Karosserieform und Türenanzahl angeboten:

  • Kadett E Schrägheck : Limousine mit drei oder fünf Türen
  • Kadett E Caravan: Kombi mit drei oder fünf Türen
  • Kadett E Lieferwagen : Kombi mit drei Türen, ohne hintere Seitenfenster
  • Kadett E Cabriolet: gebaut und entworfen von Bertone in Italien

Letzte Suchanfragen, die zu diesem Beitrag führten:

  • opel kadett gsi (17)

Opel Omega A, Senator B: Frontscheibe u.m.

Verfügbare Opel Omega A Frontscheiben

Größte Auswahl: Für den Opel Omega A der ersten Generation sowie den Opel Senator B, der die gleichen Scheiben verwendet, steht eine große Palette an Windschutzscheiben-Versionen als fehlerfreie Neuware in Erstausrüsterqualität zur Verfügung.

Bitte beachten Sie, dass es sich bei den hier aufgeführten Preisen immer um die für Sie preisgünstigste Variante handelt, welche im Einzelfall unter Umständen nicht immer vom Hersteller verfügbar ist, daher können Verfügbarkeit und Preis variieren.

HerstellerFahrzeugtypArtikelGlasfarbe/
Tönung
Scheiben-
keil
ARGIC-
Code
OpelOmega A Lim/Kom (86-93)Frontscheibe,
Spiegelhalter,
Siebdruckrand
Klar-6252ACL
OpelOmega A Lim/Kom (86-93)Frontscheibe,
Antenne,
Spiegelhalter,
Siebdruckrand
Klar-6252ACLA
OpelOmega A Lim/Kom (86-93)FrontscheibeKlarBlaukeil6252ACLBL
OpelOmega A Lim/Kom (86-93)FrontscheibeGrün-6252AGN
OpelOmega A Lim/Kom (86-93)Frontscheibe,
Spiegelhalter,
Siebdruckrand
GrünBlaukeil6252AGNBL
OpelOmega A Lim/Kom (86-93)Frontscheibe,
Antenne,
Spiegelhalter,
Siebdruckrand
GrünBlaukeil6252AGNBLA_N
OpelOmega A Lim/Kom (86-93)FrontscheibeBronze-6252ABZ
OpelOmega A Lim/Kom (86-93)Windschutzleisten
(ob+un+li+re)
6252ASMS
OpelOmega A Limousine
(86-93)
Heckscheibe beheizbar,
Siebdruckrand
Klar6252BCLS
OpelOmega A Limousine
(86-93)
Heckscheibe beheizbar,
Siebdruckrand
Grün6252BGNS
OpelOmega A Limousine
(86-93)
Heckscheibe beheizbar,
Siebdruckrand,
Antenne
Grün6252BGNSA_DA
OpelOmega A Kombi
(86-93)
Heckscheibe beheizbar,
Siebdruckrand
Klar6252BCLE
OpelOmega A Kombi
(86-93)
Heckscheibe beheizbar,
Siebdruckrand
Grün6252BGNE

Express-Anfrage-Formular

Wenn Sie in der Liste Ihre Wunsch-Windschutzscheibe gefunden haben, ist sie über den ARGIC-Code (letzte Spalte der Liste) für Classic-Autoglas eindeutig definiert. Über den ARGIC-Code (auch Euro-Code genannt) erhalten Sie über das nachfolgende Express-Anfrage-Formular kurzfristig und unverbindlich ein Angebot inkl. Preis und Lieferzeit:
[contact-form 4 „Express-Anfrage“]

Opel Omega A – Bild: Opel

Hintergrundwissen Opel Omega A

Der Opel Omega A der ersten Generation wurde ab September 1986 als Nachfolger des Opel Rekord E gebaut. Der Omega A wurde bis Ende 1993 produziert.

Opel Senator: Im Frühjahr 1987 wurde der parallel zum Omega A entwickelte Senator B vorgestellt. Ähnlich wie bei der KAD-Baureihe wurde auch beim Omega ein höherwertig ausgestattetes Parallelmodell angeboten. Bis 1993 war der Senator B Opels Spitzenmodell. Da die Karosserie die gleiche wie beim Omega A ist, passen auch die Scheiben des Omega A beim Senator B.

Omega 3000: ab März 1987 wurde eine sportliche Variante des Omega, der „Omega 3000“ angeboten. Zunächst hatte der Omega 3000 einen 3,0 l-Sechszylinder mit 156 PS (mit Katalysator) bzw. 177 PS (ohne Katalysator). Ab Frühjahr 1987 wurde dann ein modernisierter Dreiliter mit 177 PS (mit Katalysator) eingebaut.

Opel Omega 3000 – Bild: Opel

Omega 24 V: Im Oktober 1990 wurde der 3,0 l 24V-Motor mit 204 PS vorgestellt. Mit dem 90er-Facelift wurde auch beim Omega Caravan dieser Motor eingebaut, fortan hieß die stärkste Kombi-Variante „Omega Caravan 24V“. Im letzten Produktionsjahr des Omega A hieß auch die stärkste Variante des Stufenheck nur noch Omega 24V. Die optisch auffälligen „Omega 3000“-Anbauteile entfielen.

Karosserievarianten Opel Omega

Der Omega A war zunächst nur als Stufenheck-Limousine erhältlich. Später wurde der Kombi, bei Opel traditionell „Caravan“ genannt, nachgeschoben:

  • Omega Limousine: Stufenheck, 4-türig
  • Omega Caravan: Kombi, 5-türig

Modellpflege 1990: Im Oktober 90 erhielt der Omega wuchtigere und mit mehr Chrom verzierte Stoßfänger und Schutzleisten sowie getönte Rückleuchten.

Opel Omega Sondermodelle

  • Opel Omega GL Diamant (1988–6/92)
  • Opel Omega GLS Diamant (1988–9/90)
  • Opel Omega CD Diamant (1988–1993)
  • Opel Omega Club (nur Caravan)
  • Opel Omega Travel (nur Caravan)
  • Opel Omega GL Sportive
  • Opel Omega CD Sportive
  • Opel Omega Sport

Opel Omega Caravan – Bild: Opel

Opel Corsa A: Frontscheibe u.m.

Verfügbare Opel Corsa A Frontscheiben

Größte Auswahl: Für den Opel Corsa A der ersten Generation steht eine große Palette an Windschutzscheiben-Versionen als fehlerfreie Neuware in Erstausrüsterqualität zur Verfügung.

Bitte beachten Sie, dass es sich bei den hier aufgeführten Preisen immer um die für Sie preisgünstigste Variante handelt, welche im Einzelfall unter Umständen nicht immer vom Hersteller verfügbar ist, daher können Verfügbarkeit und Preis variieren.

HerstellerFahrzeugtypArtikelGlasfarbe/
Tönung
Scheiben-
keil
ARGIC-
Code
OpelCorsa A (82-93)FrontscheibeKlar-6245ACL
OpelCorsa A (82-93)FrontscheibeKlarBlaukeil6245ACLBL
OpelCorsa A (82-93)FrontscheibeKlarGrünkeil6245ACLGN
OpelCorsa A (82-93)FrontscheibeGrün-6245AGN
OpelCorsa A (82-93)FrontscheibeGrünBlaukeil6245AGNBL
OpelCorsa A (82-93)FrontscheibeGrünGrünkeil6245AGNGN
OpelCorsa A (82-93)FrontscheibeBlau-6245ABL
OpelCorsa A (82-93)FrontscheibeBronze-6245ABZ
OpelCorsa A (82-93)FrontscheibeBronzeBlaukeil6245ABZBL
OpelCorsa A (82-93)Dichtung Frontscheibe6245ASRH
OpelCorsa A 3/5tür
Heckklappe (82-93)
Heckscheibe heizbar,
Siebdruckrand
Klar6245BCLH_A
OpelCorsa A 3/5tür
Heckklappe (82-93)
Heckscheibe heizbar,
Siebdruckrand
Grün6245BGNH
OpelCorsa A 3/5tür
Heckklappe (82-93)
Heckscheibe heizbar,
Siebdruckrand
6245BBZH_DA
OpelCorsa A Lim 2/4tür (82-93)Heckscheibe heizbar,
Siebdruckrand
Klar6245BCLS_DA
OpelCorsa A Lim 2/4tür (82-93)Heckscheibe heizbar,
Siebdruckrand
Grün6245BGNS_DA
OpelCorsa A Lim 2/4tür (82-93)Heckscheibe heizbar,
Siebdruckrand
Bronze6245BBZS_DA

Express-Anfrage-Formular

Wenn Sie in der Liste Ihre Wunsch-Windschutzscheibe gefunden haben, ist sie über den ARGIC-Code (letzte Spalte der Liste) für Classic-Autoglas eindeutig definiert. Über den ARGIC-Code (auch Euro-Code genannt) erhalten Sie über das nachfolgende Express-Anfrage-Formular kurzfristig und unverbindlich ein Angebot inkl. Preis und Lieferzeit:
[contact-form 4 „Express-Anfrage“]

Opel Corsa A GSi – Bild: Opel

Hintergrundwissen Opel Corsa A

Der Corsa A der ersten Generation wurde im Herbst 1982 vorgestellt und bis Juli 1993 gebaut und dann durch den Corsa B abgelöst.

Internationale Modelle: In den meisten europäischen Ländern ist der Opel Corsa unter dem Namen Opel Corsa erhältlich. Im Vereinigten Königreich wurde der Corsa A als Vauxhall Nova. In Japan trägt er den Namen Opel Vita, da es dort bereits seit 1978 den Toyota Corsa gibt.

Spitzenmodell: der Corsa 1.6 GSi (C16SE) schöpfte aus 1.598 cm³ Hubraum dank Einspritzanlage 101 PS. Er wurde von März 1988 bis März 1993 angeboten (an 5/92 mit Kat).

Karosserievarianten Opel Corsa A

Der Corsa A war bis 1987 in Deutschland mit Stufenheck erhältlich.

  • Corsa Stufenheck (ab 3/83): 2-türig, bis 4/85 „TR“ genannt
  • Corsa Stufenheck (ab 85): 4-türig
  • Corsa Schrägheck (ab 3/83): 3-türig (Corsa A-CC)
  • Corsa Schrägheck (ab 85): 5-türig

Im August 1987 wurde der Verkauf des Corsa Stufenheck in Deutschland eingestellt, obwohl dieser bis zum Produktionsende des Corsa A im Sommer 1993 von nun an ausschließlich als Viertürer weiterproduziert wurde.

Modellpflege 1987: im August 1987 erhielt der Corsa A einen überarbeiteten Kühlergril. Der (unverschlossene) Kofferraum konnte ohne Schlüssel über eine Griffleiste geöffnet werden (TR behielt das alte Schloss ohne Griffleiste), veränderter Tacho mit Durchleuchttechnik.

Modellpflege 1990: Beim zweiten Facelift im September 1990 wurden beim Opel Corsa A  Scheinwerfer, Stoßstangen und Kotflügel im Bereich der Blinker überarbeitet, das Opel-Emblem wurde vom Kühlergrill auf die Motorhaube versetzt. Die Blech-Frontschürze war jetzt mit einer zusätzlichen Kunststoff-Schürze verkleidet. Die Heckschürze wurde in der Optik der vorderen angepasst. Im Innenraum bekam der Corsa ein komplett anderes Armaturenbrett-Design. Zudem wurden die Ausstattungen deutlich verbessert.

Letzte Suchanfragen, die zu diesem Beitrag führten:

  • opel corsa (180)
  • corsa a gsi (143)
  • opel corsa a (108)
  • opel corsa a gsi (83)
  • opel corsa gsi (52)
  • corsa a (46)
  • corsa (23)

Opel Tigra: Frontscheibe

Liste verfügbarer Opel Tigra Frontscheiben

Auswahl: Für den Opel Tigra liefert Classic-Autoglas fabrikneue Windschutzscheiben in Erstausrüsterqualität.

Bitte beachten Sie, dass es sich bei den hier aufgeführten Preisen immer um die für Sie preisgünstigste Variante handelt, welche im Einzelfall unter Umständen nicht immer vom Hersteller verfügbar ist, daher können Verfügbarkeit und Preis variieren.

HerstellerFahrzeugtypArtikelGlasfarbe/
Tönung
Scheiben-
keil
ARGIC-
Code
OpelTigra (94-00)Frontscheibe,
Spiegelhalter,
Siebdruckrand
Grün-6263AGN
OpelTigra (94-00)FrontscheibeGrünBlaukeil6263AGNBL
OpelTigra (94-00)FrontscheibeGrünGrünkeil6263AGNGN
OpelTigra (94-00)FrontscheibeKlar-6263ACL
OpelTigra (94-00)Windschutzleisten-Satz
(ob+li+re+un)
6263AKMC

Express-Anfrage-Formular

Wenn Sie in der Liste Ihre Wunsch-Windschutzscheibe gefunden haben, ist sie über den ARGIC-Code (letzte Spalte der Liste) für Classic-Autoglas eindeutig definiert. Über den ARGIC-Code (auch Euro-Code genannt) erhalten Sie über das nachfolgende Express-Anfrage-Formular kurzfristig und unverbindlich ein Angebot inkl. Preis und Lieferzeit:
[contact-form 4 „Express-Anfrage“]

Opel Tigra – Bild: Opel

Hintergrundwissen Opel Tigra

Das Sportcoupé Opel Tigra wurde 1994 vorgestellt und bis 2000 produziert. Der Tigra basiert in technischer Hinsicht auf dem Opel Corsa B.

Motorisierungsvarianten und Modellhistorie Opel Tigra

Der Opel Tigra war mit zwei Motoren erhältlich:

  • Tigra 1.4 16V: R4-Zylinder, 1.389 cm³, 4-Ventiler, 90 PS, 190 km/h
  • Tigra 1.6 16V: R4-Zylinder, 1.598 cm³, 4-Ventiler, 106 PS, 203 km/h

Letzte Suchanfragen, die zu diesem Beitrag führten:

  • opel tigra (256)
  • frontscheibe opel tigra (18)

Opel Frontera A + B (91-03): Frontscheibe u.m.

Liste verfügbarer Opel Frontera Frontscheiben

Auswahl: Für den Opel Frontera A und seinen Nachfolger, den Opel Frontera B liefert Classic-Autoglas fabrikneue Windschutzscheiben in Erstausrüsterqualität.

Bitte beachten Sie, dass es sich bei den hier aufgeführten Preisen immer um die für Sie preisgünstigste Variante handelt, welche im Einzelfall unter Umständen nicht immer vom Hersteller verfügbar ist, daher können Verfügbarkeit und Preis variieren.

HerstellerFahrzeugtypArtikelGlasfarbe/
Tönung
Scheiben-
keil
ARGIC-
Code
OpelFrontera A (91-98)Frontscheibe,
Spiegelhalter,
Siebdruckrand
Grün-6258AGN
OpelFrontera A (91-98)Frontscheibe,
Spiegelhalter,
Siebdruckrand
GrünBlaukeil6258AGNBL
OpelFrontera A (91-98)Frontscheibe,
Spiegelhalter,
Siebdruckrand
GrünGrünkeil6258AGNGN
OpelFrontera A (91-98)FrontscheibeBronze6258ABZ
OpelFrontera A (91-98)FrontscheibeKlar-6258ACL
OpelFrontera B (98-04)Frontscheibe,
Spiegelhalter,
Sichtfenster,
Siebdruckrand
Grün-6287AGNV
OpelFrontera B (98-04)Frontscheibe,
Spiegelhalter,
Sichtfenster,
Siebdruckrand
GrünBlaukeil6287AGNBLV
OpelFrontera B (98-04)Türscheibe vorne links,
Halterung
Grün6287LGNR3FDW
OpelFrontera B (98-04)Türscheibe vorne rechts,
Halterung
Grün6287RGNR3FDW
OpelFrontera B 5türig (98-04)Heckscheibe heizbar,
Bremsleuchte,
Siebdruckrand
6287BGNRW1J

Express-Anfrage-Formular

Wenn Sie in der Liste Ihre Wunsch-Windschutzscheibe gefunden haben, ist sie über den ARGIC-Code (letzte Spalte der Liste) für Classic-Autoglas eindeutig definiert. Über den ARGIC-Code (auch Euro-Code genannt) erhalten Sie über das nachfolgende Express-Anfrage-Formular kurzfristig und unverbindlich ein Angebot inkl. Preis und Lieferzeit:
[contact-form 4 „Express-Anfrage“]

Opel Frontera Sport A mit Hardtop – Bild: Opel

Hintergrundwissen Opel Frontera

Der Geländewagen Opel Frontera wurde von 1991 bis 2003 in zwei Generationen gebaut.

Lizenznachbau: Der Frontera ist ein Lizenznachbau des Isuzu Rodeo (Frontera 5-türig) und des Isuzu Amigo (Frontera Sport, 2-türig), die beide auch von Honda als Honda Amigo und Honda Rodeo angeboten wurden. In Australien wurden sie von Holden als Holden Frontera verkauft. Die in Großbritannien als Vauxhall Frontera vermarktete Version ist mit denen der Marke Opel identisch.

Frontera A – 1. Generation (91-98):

Der Frontera A wurde von der IBC Vehicles in Luton/GB hergestellt. Karosserievarianten:

  • Frontera Sport: Cabrio 2-türig, Hard- oder Softtop, 2.0-l-Benzinmotor
  • Frontera: geschlossen, 5-türig,  2,4-l-Benzinmotor oder 2,3-l-Turbodieselmotor

Modellpflege 1995: Neue Motoren,  neue Federung, neues Cockpit (u.a. Airbags), Reserverad beim Fünftürer direkt an der nach rechts schwenkenden Hecktür angebracht.

Frontera B – 1. Generation (98-03):

Der Frontera B wurde von Vauxhall im Werk bei Ellesmere Port hergestellt. Er war etwas kürzer, dafür etwas breiter als der Vorgänger Frontera A. Der Frontera B hatte nun einen 2,2-l-16V Otto-Motor als Standardmotorisierung. Gegen Aufpreis wurden ein 2,2-l-DTI-16V und ein von Isuzu gelieferter 3,2-l-V6 angeboten.Karosserievarianten:

  • Frontera Sport: 2-türig, kurzem Radstand, 2.0i-Motor mit 1.998 cm³ und 115 PS
  • Frontera: 4-türig, langer Radstand, 2.4i-Motor (2.410 cm³, 125 PS) oder 2.3 TD-Motor (2.260 cm³, 100 PS)

Modellpflege 2001: überabeiteter Kühlergrill, Klarglasscheinwerfer.

Opel Frontera B – Bild: Opel

Letzte Suchanfragen, die zu diesem Beitrag führten:

  • opel frontera (92)
  • opel frontera sport (25)
  • opel sport (24)
  • Opel (12)

Opel Calibra: Frontscheibe

Liste verfügbarer Opel Calibra Frontscheiben

Auswahl: Für den Opel Calibra liefert Classic-Autoglas fabrikneue Windschutzscheiben in Erstausrüsterqualität.

Bitte beachten Sie, dass es sich bei den hier aufgeführten Preisen immer um die für Sie preisgünstigste Variante handelt, welche im Einzelfall unter Umständen nicht immer vom Hersteller verfügbar ist, daher können Verfügbarkeit und Preis variieren.

HerstellerFahrzeugtypArtikelGlasfarbe/
Tönung
Scheiben-
keil
ARGIC-
Code
OpelCalibra (90-97)FrontscheibeGrün-6256AGN
OpelCalibra (90-95)Frontscheibe,
Spiegelhalter,
Siebdruckrand
GrünBlaukeil6256AGNBL
OpelCalibra (95-97)Frontscheibe,
Spiegelhalter,
Siebdruckrand
GrünBlaukeil6256AGNBL1C
OpelCalibra (90-97)FrontscheibeGrünGrünkeil6256AGNGN
OpelCalibra (90-97)Windschutzleiste
(ob+li+re+un)
6256ASMC

Express-Anfrage-Formular

Wenn Sie in der Liste Ihre Wunsch-Windschutzscheibe gefunden haben, ist sie über den ARGIC-Code (letzte Spalte der Liste) für Classic-Autoglas eindeutig definiert. Über den ARGIC-Code (auch Euro-Code genannt) erhalten Sie über das nachfolgende Express-Anfrage-Formular kurzfristig und unverbindlich ein Angebot inkl. Preis und Lieferzeit:
[contact-form 4 „Express-Anfrage“]

Opel Calibra 2.0i 16V – Bild: Opel

Hintergrundwissen Opel Calibra

Der Opel Calibra wurde 1989 auf der IAA in Frankfurt a.M. vorgestellt. Das Sportcoupé in 2+2-Auslegung stand ab dem 9. Juni 1990 bei den Händlern. Im Juni 1997 endete die Produktion des Calibra nach 239.639 Fahrzeugen.

Aerodynamik-Weltmeister: Der niedrige cW-Wert von 0,26 machte den Calibra zum Spitzenreiter bei Serienfahrzeugen.

Allrad-Calibra: Nachdem bereits 1990 ein Allrad-angetriebener „Calibra 4×4“ mit Cisco-Kupplung auf den Markt kam, war ab März 1992 der „Calibra Turbo 4×4“ das neue Spitzenmodell. Der Turbolader war nicht angeflanscht, sondern in den Abgaskrümmer integriert. Äußerlich unterschied er sich nur durch 16-Zoll-Leichtmetallfelgen (Fünflochfelgen) in speziellem Turbo-Design und entsprechende Schriftzüge.

Motorisierungsvarianten und Modellhistorie Opel Calibra

  • Calibra 2.0 (90-97): R4-Zylinder, 1.998 cm³, 115 PS, 205 km/h
  • Calibra 2.0 16V (90-97): R4-Zylinder, 1.998 cm³, 136-150 PS, 215-223 km/h
  • Calibra 2.0 Turbo 4×4 (92-96): R4-Zylinder, Turbolader, Ladeluftkühler, 1.998 cm³, 204 PS, 245 km/h
  • Calibra 2.5 V6 (93-97): V6-Zylinder, 2.498 cm³, 170 PS, 237 km/h

Modellpflege 1994: Opel-Emblem wandert von der Motorhaube in den Kühlergrill, überarbeiteter Kühlergrill, geänderte Schriftzüge, neue Polsterstoffe, neue Armaturenskalen (weiße Tachoscheiben und Zusatzinstrumente), helle A-, B- und C- Säulen- Verkleidungen, Felgen mit neuem Design.

Opel Bedford CF „Blitz“ (69-88): Frontscheibe

Verfügbare Frontscheiben Opel Bedford CF „Blitz“

Bitte beachten Sie, dass es sich bei den hier aufgeführten Preisen immer um die für Sie preisgünstigste Variante handelt, welche im Einzelfall unter Umständen nicht immer vom Hersteller verfügbar ist, daher können Verfügbarkeit und Preis variieren.

Größte Auswahl: Für den Opel Bedford Blitz steht eine große Palette an Windschutzscheiben-Versionen als fehlerfreie Neuware in Erstausrüsterqualität zur Verfügung.

HerstellerFahrzeugtypArtikelGlasfarbe/
Tönung
Scheiben-
keil
ARGIC-
Code
Opel / BedfordCF "Blitz" (69-88)FrontscheibeKlar-2506ACL
Opel / BedfordCF "Blitz" (69-88)FrontscheibeGrün-2506AGN
Opel / BedfordCF "Blitz" (69-88)FrontscheibeGrünBlaukeil2506AGNBL
Opel / BedfordCF "Blitz" (69-88)FrontscheibeGrünGrünkeil2506AGNGN
Opel / BedfordCF "Blitz" (69-88)FrontscheibeBronzeBlaukeil2506ABZBL

Express-Anfrage-Formular

Wenn Sie in der Liste Ihre Wunsch-Windschutzscheibe gefunden haben, ist sie über den ARGIC-Code (letzte Spalte der Liste) für Classic-Autoglas eindeutig definiert. Über den ARGIC-Code (auch Euro-Code genannt) erhalten Sie über das nachfolgende Express-Anfrage-Formular kurzfristig und unverbindlich ein Angebot inkl. Preis und Lieferzeit:
[contact-form 4 „Express-Anfrage“]

Opel Bedford Blitz – Bild: Opel

Hintergrundwissen Bedford CF

Der Opel Bedford Blitz wurde außerhalb von Deutschland als Bedford CF vermarktet. Er wurde von Vauxhall Motors in Luton von 1969 bis 1988 gebaut.

Bedford CF1 (1969-1983)

Der erste CF-Transporter wurde Ende 1969 eingeführt und war einer der beliebtesten leichten Nutzfahrzeuge auf britischen Straßen. Es gab drei Sorten von Aufbauten für den CF1:

  • Bedford CF Kastenwagen:
  • Bedford CF Lieferwagen: separates Führerhaus, auf dem verschiedene Aufbauten von Fremdlieferanten befestigt werden konnten, und den
  • Bedford CF Camper „Dormobile“

Bedford CF2 (1984-1988)

Der CF2 wurde 1984 eingeführt. Er unterschied sich vom CF1 geringfügig durch eine etwas eckigere Ausführung und der Dormobile hatte eine eigene Karosserieform.

Opel Bedford Blitz CF2 – Bild: Opel

Letzte Suchanfragen, die zu diesem Beitrag führten:

  • bedford blitz (44)
  • opel bedford blitz (43)