Gesamtübersicht Mercedes: Alle verfügbaren Scheiben

Hervorgehoben

Classic-Autoglas: Wir haben die Mercedes-Scheibe! - Bild: Mercedes Benz

Classic-Autoglas: Wir haben die Mercedes-Scheibe! – Bild: Mercedes Benz

Nur Classic Autoglas kann über 350 verschiedene Mercedes-Scheiben liefern. Von der Frontscheibe des Mercedes 300 Flügeltürers mit original SIGLA-Logo, über Türscheiben für die Mercedes Pagode, bis hin zu Heckscheiben für das SL-Hardtop des R129.

Wenn Sie in der Liste Ihre Wunsch-Windschutzscheibe gefunden haben, ist sie über den ARGIC-Code (letzte Spalte der Liste) für Classic-Autoglas eindeutig definiert. Über den ARGIC-Code erhalten Sie über das nachfolgende Express-Anfrage-Formular kurzfristig und unverbindlich ein Angebot inkl. Preis und Lieferzeit.

Mercedes 220 S/SE Coupé, Cabriolet (W180 II/W128)

Zur Detailseite (Hintergrundwissen, Modellhistorie, Motorisierungsvarianten, etc.) des Mercedes 220 S/SE

HerstellerFahrzeugtypArtikelGlasfarbe/
Tönung
Scheiben-
keil
ARGIC-
Code
Mercedes220 S/SE Cpé/Cabr
W180II/W128 (56-60)
FrontscheibeKlar-5309ACL
Mercedes220 S/SE Cpé/Cabr
W180II/W128 (56-60)
FrontscheibeGrün-5309AGN
Mercedes220 S/SE Cpé/Cabr
W180II/W128 (56-60)
FrontscheibeGrünGrünkeil5309AGNGN

Mercedes 300 SL (W198)

Zur Detailseite (Hintergrundwissen, Modellhistorie, Motorisierungsvarianten, etc.) des Mercedes 300 SL W198

HerstellerFahrzeugtypArtikel
(MB TeileNr.)
Glasfarbe/
Tönung
Scheiben-
keil
ARGIC-
Code
Mercedes300 SL (W198)
Gullwing ('54-'57)
Frontscheibe
(198 671 0 10)
Klar-5307ACL
Mercedes300 SL (W198)
Gullwing ('54-'57)
FrontscheibeGrün-5307AGN
Mercedes300 SL (W198)
Gullwing ('54-'57)
FrontscheibeGrünGrünkeil5307AGNGN
Mercedes300 SL (W198)
Roadster ('57-'63)
Frontscheibe
(198 671 00 10)
Klar-5306ACL
Mercedes300 SL (W198)
Roadster ('57-'63)
FrontscheibeKlarGrün5306ACLGN
Mercedes300 SL (W198)
Roadster ('57-'63)
FrontscheibeGrün-5306AGN
Mercedes300 SL (W198)
Roadster ('57-'63)
FrontscheibeGrünGrün5306AGNGN

Mercedes 190 SL (W 121 BII)

Zur Detailseite (Hintergrundwissen, Modellhistorie, Motorisierungsvarianten, etc.) des Mercedes 190 SL

HerstellerFahrzeugtypArtikelGlasfarbe/
Tönung
Scheiben-
keil
ARGIC-
Code
Mercedes190 SL (W121 BII)FrontscheibeKlar-5308ACL
Mercedes190 SL (W121 BII)FrontscheibeGrün-5308AGN
Mercedes190 SL (W121 BII)FrontscheibeGrünBlau5308AGNBL
Mercedes190 SL (W121 BII)FrontscheibeGrünGrün5308AGNGN

Mercedes 230/250/280 SL “Pagode” (W113)

Zur Detailseite (Hintergrundwissen, Modellhistorie, Motorisierungsvarianten, etc.) des Mercedes SL Pagode

HerstellerARGIC-
Code
FahrzeugtypArtikelGlasfarbe/
Tönung
Scheiben-
keil
Mercedes5312ACL230, 250, 280 SL
"Pagode"
FrontscheibeKlar-
Mercedes5312ACLGN230, 250, 280 SL
"Pagode"
FrontscheibeKlarGrünkeil
Mercedes5312AGN230, 250, 280 SL
"Pagode"
FrontscheibeGrün-
Mercedes5312AGNBL230, 250, 280 SL
"Pagode"
FrontscheibeGrünBlaukeil
Mercedes5312AGNGN230, 250, 280 SL
"Pagode"
FrontscheibeGrünGrünkeil
Mercedes5312ABLBL230, 250, 280 SL
"Pagode"
FrontscheibeBlauBlaukeil
Mercedes5312LGNC2FD230, 250, 280 SL
"Pagode"
Türscheibe links
4 Löcher
Grün
Mercedes5312RGNC2FD230, 250, 280 SL
"Pagode"
Türscheibe rechts
4 Löcher
Grün
Mercedes5312BCLCU_WI230, 250, 280 SL
"Pagode"
Heckscheibe
(ohne Heizdrähte)
Klar
Mercedes5312BCLCK_WI230, 250, 280 SL
"Pagode"
Heckscheibe,
Verbundglas
Klar
Mercedes5312BGNCKU"Pagode"Heckscheibe für HardtopGrün

Mercedes SL (R107) & SLC (C107)

Zur Detailseite (Hintergrundwissen, Modellhistorie, Motorisierungsvarianten, etc.) des Mercedes SL W107

HerstellerFahrzeugtypArtikelGlasfarbe/
Tönung
Scheiben-
keil
ARGIC-
Code
Mercedes280-560 SL (R107)
'71-'89
FrontscheibeKlar-5317ACL
Mercedes280-560 SL (R107)
'71-'89
FrontscheibeKlarGrünkeil5317ACLGN
Mercedes280-560 SL (R107)
'71-'89
FrontscheibeGrün-5317AGN
Mercedes280-560 SL (R107)
'71-'89
FrontscheibeGrünBlaukeil5317AGNBL
Mercedes280-560 SL (R107)
'71-'89
FrontscheibeGrünGrünkeil5317AGNGN
Mercedes280-560 SL (R107)
'71-'89
FrontscheibeBronze-5317ABZ
Mercedes280-500 SLC (C107)
'72-'81
FrontscheibeGrün-5318AGN
Mercedes280-500 SLC (C107)
'72-'81
FrontscheibeGrünBlaukeil5318AGNBL
Mercedes280-500 SLC (C107)
'72-'81
FrontscheibeGrünGrünkeil5318AGNGN
Mercedes280-500 SLC (C107)
'72-'81
FrontscheibeBronze-5318ABZ
Mercedes280-500 SLC (C107)
'72-'81
FrontscheibeKlar-5318ACL
Mercedes280-500 SLC (C107)
'72-'81
FrontscheibeKlarGrünkeil5318ACLGN
Mercedes280-500 SLC (C107)
'72-'81
Türscheibe
vorne links
Grün5318LGNC2FD_WI
Mercedes280-500 SLC (C107)
'72-'81
Türscheibe
vorne rechts
Klar5318RCLC2FD_WI
Mercedes280-500 SLC (C107)
'72-'81
Türscheibe
vorne rechts
Grün5318RGNC2FD_WI
Mercedes280-500 SLC (C107)
'72-'81
Seitenscheibe
hinten links,
kurbelbar
Klar5318LCLC2RQO_WI
Mercedes280-500 SLC (C107)
'72-'81
Seitenscheibe
hinten links,
kurbelbar
Grün5318LGNC2RQO_WI
Mercedes280-500 SLC (C107)
'72-'81
Seitenscheibe
hinten rechts,
kurbelbar
Klar5318RCLC2RQO_WI
Mercedes280-500 SLC (C107)
'72-'81
Seitenscheibe
hinten rechts,
kurbelbar
Grün5318RGNC2RQO_WI
Mercedes280-500 SLC (C107)
'72-'81
Seitenscheibe
hinten links,
"Dreiecksfenster"
Grün5318LGNC2RQ_WI
Mercedes280-500 SLC (C107)
'72-'81
Seitenscheibe
hinten rechts,
"Dreiecksfenster"
Klar5318RCLC2RQ_WI
Mercedes280-500 SLC (C107)
'72-'81
Seitenscheibe
hinten rechts,
"Dreiecksfenster"
Grün5318RGNC2RQ_WI
Mercedes280-500 SLC (C107)
'72-'81
Heckscheibe
(o. Heizdrähte)
Klar5318BCLCU_WI

Mercedes SL-Klasse (R129)

Zur Detailseite (Hintergrundwissen, Modellhistorie, Motorisierungsvarianten, etc.) des Mercedes SL R129

HerstellerCAFahrzeugtypArtikelGlasfarbe/
Tönung
Scheiben-
keil
ARGIC-
Code
Mercedes1W129 (89-01)Frontscheibe,
Siebdruckrand
Grün-5331AGN
Mercedes4W129 (89-01)Frontscheibe,
Siebdruckrand
GrünGrünkeil5331AGNGN
Mercedes1W129 (89-01)Frontscheibe,
Sichtfenster,
Siebdruckrand
GrünGrünkeil5331AGNGNV
Mercedes4W129 (89-01)Frontscheibe,
Siebdruckrand
GrünGraukeil5331AGNGY
Mercedes1W129 (89-01)Frontscheibe,
Sichtfenster,
Siebdruckrand
GrünGraukeil5331AGNGYV
Mercedes1W129 (89-01)Frontscheibe,
Regensensor,
Sichtfenster,
Siebdruckrand
GrünGraukeil5331AGNGYMV
Mercedes6W129 (89-01)Frontscheibe,
Siebdruckrand
GrünBlaukeil5331AGNBL
Mercedes1W129 (89-01)Windschutzleiste oben5331ASMT
Mercedes1W129 (89-01)Türscheibe vorne links5331LGNT2FD
Mercedes1W129 (89-01)Türscheibe vorne rechts5331RGNT2FD
MercedesW129 (89-01)Heckscheibe Hardtop, beheizbar,
Verbundglas
5331BGNGYTK_DA

Mercedes SLK (R170)

Zur Detailseite (Hintergrundwissen, Modellhistorie, Motorisierungsvarianten, etc.) des Mercedes SLK

HerstellerFahrzeugtypArtikelGlasfarbe/
Tönung
Scheiben-
keil
ARGIC-
Code
MercedesSLK R170 (96-04)Frontscheibe,
Sichtfenster,
Spiegelhalter,
Siebdruckrand
Grün-5339AGNV
MercedesSLK R170 (96-04)Frontscheibe,
Sichtfenster,
Spiegelhalter,
Siebdruckrand
GrünGrünkeil5339AGNGNV
MercedesSLK R170 (96-04)Frontscheibe,
Sichtfenster,
Spiegelhalter,
Siebdruckrand
GrünBlaukeil5339AGNBLV
MercedesSLK R170 (96-04)Frontscheibe,
Sichtfenster,
Spiegelhalter,
Siebdruckrand
GrünGraukeil5339AGNGYV
MercedesSLK R170 (96-04)Windschutzleiste
oben
5339ASMTT
MercedesSLK R170 (96-04)Heckscheibe,
heizbar,
gerahmt,
Siebdruckrand
Grün5339BGNTZ

Mercedes 180/190 (W120/W121 BI)

Zur Detailseite (Hintergrundwissen, Modellhistorie, Motorisierungsvarianten, etc.) des Mercedes 180

HerstellerCAFahrzeugtypArtikelGlasfarbe/
Tönung
Scheiben-
keil
ARGIC-
Code
Mercedes1180/190
(W120/W121 BI)
FrontscheibeKlar-5305ACL
Mercedes2180/190
(W120/W121 BI)
FrontscheibeGrün-5305AGN
Mercedes2180/190
(W120/W121 BI)
FrontscheibeGrünBlaukeil5305AGNBL
Mercedes6180/190
(W120/W121 BI)
FrontscheibeGrünGrünkeil5305AGNGN
Mercedes180/190
(W120/W121 BI)
Türscheibe
vorne links/rechts
(Flachglas)
Klar5305FCLS4FD_WI
Mercedes180/190
(W120/W121 BI)
Türscheibe
hinten links/rechts
(Flachglas)
Klar5305FCLS4RD_WI
Mercedes180/190
(W120/W121 BI)
Heckscheibe
(o. Heizung)
Klar5305BCLU_WI

Mercedes “kleine Flosse” (W110)

Zur Detailseite (Hintergrundwissen, Modellhistorie, Motorisierungsvarianten, etc.) des Mercedes W110

HerstellerFahrzeugtypArtikelGlasfarbe/
Tönung
Scheiben-
keil
ARGIC-
Code
Mercedes190/200/230 Lim (W110)
('61-'68)
FrontscheibeKlar-5310ACL
Mercedes190/200/230 Lim (W110)
('61-'68)
FrontscheibeKlarGrünkeil5310ACLGN
Mercedes190/200/230 Lim (W110)
('61-'68)
FrontscheibeGrün-5310AGN
Mercedes190/200/230 Lim (W110)
('61-'68)
FrontscheibeGrünBlaukeil5310AGNBL
Mercedes190/200/230 Lim (W110)
('61-'68)
FrontscheibeGrünGrünkeil5310AGNGN

Mercedes “Strich-Acht” (W114/W115)

Zur Detailseite (Hintergrundwissen, Modellhistorie, Motorisierungsvarianten, etc.) des Mercedes W115

HerstellerFahrzeugtypArtikel
(MB-Teilenr.)
Glasfarbe/
Tönung
Scheiben-
keil
ARGIC-
Code
Mercedes"Strichacht" Limousine
W114/W115 ('68-'76)
Frontscheibe
(115 671 01 10)
Klar-5315ACL
Mercedes"Strichacht" Limousine
W114/W115 ('68-'76)
FrontscheibeKlarGrünkeil5315ACLGN
Mercedes"Strichacht" Limousine
W114/W115 ('68-'76)
FrontscheibeGrün-5315AGN
Mercedes"Strichacht" Limousine
W114/W115 ('68-'76)
FrontscheibeGrünBlaukeil5315AGNBL
Mercedes"Strichacht" Limousine
W114/W115 ('68-'76)
Frontscheibe
(115 671 02 10)
GrünGrünkeil5315AGNGN
Mercedes"Strichacht" Limousine
W114/W115 ('68-'76)
FrontscheibeBronze-5315ABZ
Mercedes"Strichacht" Limousine
W114/W115 ('68-'76)
Dichtung
Frontscheibe
5315ASRS
Mercedes"Strichacht" Limousine
W114/W115 ('68-'76)
Türscheibe
vorne links
Klar5315LCLS4FD_WI
Mercedes"Strichacht" Limousine
W114/W115 ('68-'76)
Türscheibe
vorne links
Grün5315LGNS4FD_WI
Mercedes"Strichacht" Limousine
W114/W115 ('68-'76)
Türscheibe
vorne rechts
Klar5315RCLS4FD_K
Mercedes"Strichacht" Limousine
W114/W115 ('68-'76)
Türscheibe
vorne rechts
Grün5315RGNS4FD_K
Mercedes"Strichacht" Limousine
W114/W115 ('68-'76)
Türscheibe
hinten links
Klar5315LCLS4RD_WI
Mercedes"Strichacht" Limousine
W114/W115 ('68-'76)
Türscheibe
hinten links
Grün5315LGNS4RD_WI
Mercedes"Strichacht" Limousine
W114/W115 ('68-'76)
Türscheibe
hinten rechts
Klar5315RCLS4RD_K
Mercedes"Strichacht" Limousine
W114/W115 ('68-'76)
Türscheibe
hinten rechts
Grün5315RGNS4RD_WI
Mercedes"Strichacht" Limousine
W114/W115 ('68-'76)
Heckscheibe,
beheizbar
Klar5315BCLS_DA
Mercedes"Strichacht" Limousine
W114/W115 ('68-'76)
Heckscheibe,
beheizbar,
Verbundglas
Klar5315BCLSL_WI
Mercedes"Strichacht" Limousine
W114/W115 ('68-'76)
Heckscheibe,
beheizbar
Grün5315BGNS_WI
Mercedes"Strichacht" Coupé
W114 ('68-'76)
Frontscheibe
(115 671 05 10)
Klar-5316ACL
Mercedes"Strichacht" Coupé
W114 ('68-'76)
FrontscheibeKlarBlaukeil5316ACLBL
Mercedes"Strichacht" Coupé
W114 ('68-'76)
FrontscheibeKlarGrünkeil5316ACLGN
Mercedes"Strichacht" Coupé
W114 ('68-'76)
Frontscheibe
(115 671 06 10)
Grün-5316AGN
Mercedes"Strichacht" Coupé
W114 ('68-'76)
FrontscheibeGrünBlaukeil5316AGNBL
Mercedes"Strichacht" Coupé
W114 ('68-'76)
Frontscheibe
(115 671 07 10)
GrünGrünkeil5316AGNGN

Mercedes W123 Limousine/T-Modell, C123 Coupé

Zur Detailseite (Hintergrundwissen, Modellhistorie, Motorisierungsvarianten, etc.) des Mercedes W123

HerstellerFahrzeugtypArtikelGlasfarbe/
Tönung
Scheiben-
keil
ARGIC-
Code
MercedesW123 Lim/T-Mod
('75-'86)
FrontscheibeKlar-5320ACL_N
MercedesW123 Lim/T-Mod
('75-'86)
FrontscheibeKlarBlaukeil5320ACLBL
MercedesW123 Lim/T-Mod
('75-'86)
FrontscheibeKlarGrünkeil5320ACLGN
MercedesW123 Lim/T-Mod
('75-'86)
FrontscheibeGrün-5320AGN
MercedesW123 Lim/T-Mod
('75-'86)
FrontscheibeGrünBlaukeil5320AGNBL
MercedesW123 Lim/T-Mod
('75-'86)
FrontscheibeGrünGrünkeil5320AGNGN
MercedesW123 Lim/T-Mod
('75-'86)
FrontscheibeBlau-5320ABL
MercedesW123 Lim/T-Mod
('75-'86)
FrontscheibeBronze-5320ABZ
MercedesW123 Lim/T-Mod
('75-'86)
FrontscheibeBronzeBlaukeil5320ABZBL
MercedesW123 Lim/T-Mod
('75-'86)
Dichtung
Frontscheibe
Zierleistenaufnahme
5320ASRS
MercedesW123 Lim (75-82)Heckscheibe,
heizbar
Klar-5320BCLS_DA
MercedesW123 Lim (75-82)Heckscheibe,
heizbar
Grün-5320BGNS
MercedesW123 Lim (75-82)Dichtung Heckscheibe,
m. Zierleistenaufnahme
5320BSRS
MercedesW123 T-Mod (75-82)Heckscheibe,
heizbar
Klar-5320BCLE_WI
MercedesW123 T-Mod (75-82)Heckscheibe,
heizbar
Grün-5320BGNE_WI
MercedesW123 Lim/T-Mod
('75-'86)
Türscheibe,
vorne links
Grün5320LGNS4FD
MercedesW123 Lim/T-Mod
('75-'86)
Türscheibe,
vorne rechts
Klar5320RCLS4FD_WI
MercedesW123 Lim/T-Mod
('75-'86)
Türscheibe,
vorne rechts
Grün5320RGNS4FD
MercedesW123 Lim/T-Mod
('75-'86)
Türscheibe,
hinten links
Klar5320LCLS4RD
MercedesW123 Lim/T-Mod
('75-'86)
Türscheibe,
hinten links
Grün5320LGNS4RD
MercedesW123 Lim/T-Mod
('75-'86)
Türscheibe,
hinten rechts
Klar5320RCLS4RD
MercedesW123 Lim/T-Mod
('75-'86)
Türscheibe,
hinten links,
"Dreiecksfenster"
Klar5320LCLS4RV
MercedesW123 Lim/T-Mod
('75-'86)
Türscheibe,
hinten links,
"Dreiecksfenster"
Grün5320LGNS4RV
MercedesW123 Lim/T-Mod
('75-'86)
Türscheibe,
hinten rechts,
"Dreiecksfenster"
Grün5320RGNS4RV
MercedesW123 T-Mod
('75-'86)
Seitenscheibe Kombi
hinten links
(zw. C- und D-Säule)
Klar5320LCLE5RQ
MercedesW123 T-Mod
('75-'86)
Seitenscheibe Kombi
hinten links
(zw. C- und D-Säule)
Grün5320LGNE5RQ_WI
MercedesW123 T-Mod
('75-'86)
Seitenscheibe Kombi
hinten rechts
(zw. C- und D-Säule)
Klar5320RCLE5RQ_WI
MercedesW123 T-Mod
('75-'86)
Seitenscheibe Kombi
hinten rechts
(zw. C- und D-Säule)
Grün5320RGNE5RQ_WI
MercedesC123 Coupé
('77-'85)
FrontscheibeKlar-5321ACL
MercedesC123 Coupé
('77-'85)
FrontscheibeKlarBlaukeil5321ACLBL
MercedesC123 Coupé
('77-'85)
FrontscheibeKlarGrünkeil5321ACLGN
MercedesC123 Coupé
('77-'85)
FrontscheibeGrün-5321AGN
MercedesC123 Coupé
('77-'85)
FrontscheibeGrünBlaukeil5321AGNBL
MercedesC123 Coupé
('77-'85)
FrontscheibeGrünGrünkeil5321AGNGN
MercedesC123 Coupé
('77-'85)
FrontscheibeBronze-5321ABZ
MercedesC123 Coupé
('77-'85)
FrontscheibeBronzeBlaukeil5321ABZBL
MercedesC123 Coupé
('77-'85)
Dichtung Frontscheibe5321ASRC
MercedesC123 Coupé
('77-'85)
Türscheibe
vorne links
Klar5321LCLC2FD_WI
MercedesC123 Coupé
('77-'85)
Türscheibe
vorne rechts
Klar5321RCLC2FD_WI
MercedesC123 Coupé
('77-'85)
Seitenscheibe
hinten links
Klar5321LCLC2RQ_WI
MercedesC123 Coupé
('77-'85)
Seitenscheibe
hinten links
Grün5321LGNC2RQ_WI
MercedesC123 Coupé
('77-'85)
Seitenscheibe
hinten rechts
Klar5321RCLC2RQ_WI
MercedesC123 Coupé
('77-'85)
Seitenscheibe
hinten rechts
Grün5321RGNC2RQ_WI

Mercedes E-Klasse W124 (85-95)

Zur Detailseite (Hintergrundwissen, Modellhistorie, Motorisierungsvarianten, etc.) des Mercedes W124

HerstellerFahrzeugtypArtikelGlasfarbe/
Tönung
Scheiben-
keil
ARGIC-
Code
MercedesW124 Lim/Kom (85-92)Frontscheibe,
Siebdruckrand
Klar-5328ACL
MercedesW124 Lim/Kom (85-92)Frontscheibe,
Siebdruckrand
KlarGrünkeil5328ACLGN
MercedesW124 Lim/Kom (85-92)Frontscheibe,
Siebdruckrand
Grün-5328AGN
MercedesW124 Lim/Kom (85-92)Frontscheibe,
Siebdruckrand
GrünBlaukeil5328AGNBL
MercedesW124 Lim/Kom (85-92)Frontscheibe,
Siebdruckrand
GrünGrünkeil5328AGNGN
MercedesW124 Lim/Kom (93-94)Frontscheibe,
Siebdruckrand,
Profil
Klar-5328ACLW
MercedesW124 Lim/Kom (93-94)Frontscheibe,
Siebdruckrand,
Profil
Grün-5328AGNW
MercedesW124 Lim/Kom (93-94)Frontscheibe,
Siebdruckrand,
Profil
5328AGNGNW
MercedesW124 Lim/Kom (93-94)Frontscheibe,
Siebdruckrand,
Profil
GrünBlaukeil5328AGNBLW
MercedesW124 Lim/Kom (93-94)Frontscheibe,
Sichtfenster,
Siebdruckrand,
Profil
GrünGrünkeil5328AGNGNVW
MercedesW124 Lim/Kom (93-94)Windschutzleiste
unten
5328ASGSB
MercedesW124 Lim/Kom (93-94)Windschutzleiste
oben
5328ASMST
MercedesW124 Lim/Kom (85-94)Türscheibe
vorne links
Grün5328LGNS4FD
MercedesW124 Lim/Kom (85-94)Türscheibe
vorne rechts
Grün5328RGNS4FD
MercedesW124 Limousine (85-94)Heckscheibe heizbar,
Siebdruckrand
Klar5328BCLS_DA
MercedesW124 Limousine (85-94)Heckscheibe heizbar,
Siebdruckrand
Grün5328BGNS
MercedesW124 Kombi (85-94)Heckscheibe heizbar,
Siebdruckrand,
1 Loch
Klar5328BCLE_DA
MercedesW124 Kombi (85-94)Heckscheibe heizbar,
Siebdruckrand,
1 Loch
Grün5328BGNE
MercedesW124 Kombi (85-94)Dichtung Heckscheibe5328BSRE
MercedesW124 Cpé/Cab (87-92)Frontscheibe,
Siebdruckrand
Grün-5330AGN
MercedesW124 Cpé/Cab (87-92)Frontscheibe,
Siebdruckrand
GrünGrünkeil5330AGNGN
MercedesW124 Cpé/Cab (87-92)Frontscheibe,
Siebdruckrand
GrünGraukeil5330AGNGY
MercedesW124 Cpé/Cab (93-95)Frontscheibe,
Sichtfenster,
Siebdruckrand,
Zubehör
GrünGrünkeil5330AGNGNVW
MercedesW124 Cpé/Cab (93-95)Frontscheibe,
Sichtfenster,
Siebdruckrand,
Zubehör
GrünGraukeil5330AGNGYVW
MercedesW124 Cpé/Cab (87-95)Windschutzleiste
oben
5330ASMCT
MercedesW124 Coupé (87-95)Heckscheibe heizbar,
Siebdruckrand,
Verbundglas!
Grün5330BGNCK

Mercedes Typ 300 / 300 b / 300 c (W186)

Zur Detailseite (Hintergrundwissen, Modellhistorie, Motorisierungsvarianten, etc.) des Mercedes 300

HerstellerFahrzeugtypArtikelGlasfarbe/
Tönung
Scheiben-
keil
ARGIC-
Code
MercedesTyp 300 "W186" (51-57)FrontscheibeKlar-QBXA1818ACL

Mercedes 600 (W100)

Zur Detailseite (Hintergrundwissen, Modellhistorie, Motorisierungsvarianten, etc.) des Mercedes 600

HerstellerFahrzeugtypArtikelGlasfarbe/
Tönung
Scheiben-
keil
CAARGIC-
Code
Mercedes600 Lim W100 (64-81)FrontscheibeKlar-65313ACL
Mercedes600 Lim W100 (64-81)FrontscheibeKlarGrünkeil65313ACLGN
Mercedes600 Lim W100 (64-81)FrontscheibeGrün-65313AGN
Mercedes600 Lim W100 (64-81)FrontscheibeGrünBlaukeil65313AGNBL
Mercedes600 Lim W100 (64-81)FrontscheibeGrünGrünkeil65313AGNGN

Mercedes S-Klasse “große Flosse” (W111/W112)

Zur Detailseite (Hintergrundwissen, Modellhistorie, Motorisierungsvarianten, etc.) des Mercedes W111

FahrzeugtypAusführungArtikelGlasfarbe/
Tönung
Scheiben-
keil
CAARGIC-
Code
Mercedes-BenzW111 / W112
220/230/300
Lim ('59-'68)
FrontscheibeKlar-6
1
5310ACL
Mercedes-BenzW111 / W112
220/230/300
Lim ('59-'68)
FrontscheibeKlarGrünkeil65310ACLGN
Mercedes-BenzW111 / W112
220/230/300
Lim ('59-'68)
FrontscheibeGrün-6


1
5310AGN
Mercedes-BenzW111 / W112
220/230/300
Lim ('59-'68)
FrontscheibeGrünBlaukeil65310AGNBL
Mercedes-BenzW111 / W112
220/230/300
Lim ('59-'68)
FrontscheibeGrünGrünkeil6


1
5310AGNGN
Mercedes-BenzW111 / W112
220/250/280/300 SE
Cpé/Cab ('61-'71)
FrontscheibeKlar-15311ACL
Mercedes-BenzW111 / W112
220/250/280/300 SE
Cpé/Cab ('61-'71)
FrontscheibeKlarGrünkeil25311ACLGN
Mercedes-BenzW111 / W112
220/250/280/300 SE
Cpé/Cab ('61-'71)
FrontscheibeGrün-15311AGN
Mercedes-BenzW111 / W112
220/250/280/300 SE
Cpé/Cab ('61-'71)
FrontscheibeGrünGrünkeil15311AGNGN

Mercedes S-Klasse (W108/W109)

Zur Detailseite (Hintergrundwissen, Modellhistorie, Motorisierungsvarianten, etc.) des Mercedes W108

HerstellerCAFahrzeugtypArtikelGlasfarbe/
Tönung
Scheiben-
keil
ARGIC-
Code
Mercedes-BenzS-Klasse W108/W109 (66-73)FrontscheibeKlar-5314ACL
Mercedes-BenzS-Klasse W108/W109 (66-73)FrontscheibeKlarBlaukeil5314ACLBL
Mercedes-BenzS-Klasse W108/W109 (66-73)FrontscheibeKlarGrünkeil5314ACLGN
Mercedes-BenzS-Klasse W108/W109 (66-73)FrontscheibeGrün-5314AGN
Mercedes-BenzS-Klasse W108/W109 (66-73)FrontscheibeGrünBlaukeil5314AGNBL
Mercedes-Benz1S-Klasse W108/W109 (66-73)FrontscheibeGrünGrünkeil5314AGNGN
Mercedes-BenzS-Klasse W108/W109 (66-73)FrontscheibeBronze-5314ABZ
Mercedes-BenzS-Klasse W108/W109 (66-73)Türscheibe
hinten rechts
Grün5314RGNS4RD_WI

Mercedes S-Klasse (W116)

Zur Detailseite (Hintergrundwissen, Modellhistorie, Motorisierungsvarianten, etc.) des Mercedes W116

HerstellerFahrzeugtypArtikelGlasfarbe/
Tönung
Scheiben-
keil
ARGIC-
Code
Mercedes280-450 SE/SEL
W116 ('73-'80)
FrontscheibeGrün-5319AGN
Mercedes280-450 SE/SEL
W116 ('73-'80)
FrontscheibeGrünBlaukeil5319AGNBL
Mercedes280-450 SE/SEL
W116 ('73-'80)
FrontscheibeBronze-5319ABZ
Mercedes280-450 SE/SEL
W116 ('73-'80)
FrontscheibeKlar-5319ACL
Mercedes280-450 SE/SEL
W116 ('73-'80)
FrontscheibeKlarBlaukeil5319ACLBL
Mercedes280-450 SE/SEL
W116 ('73-'80)
FrontscheibeKlarGrünkeil5319ACLGN
Mercedes280-450 SE/SEL
W116 ('73-'80)
FrontscheibeGrünGrünkeil5319AGNGN
Mercedes280-450 SE/SEL
W116 ('73-'80)
Dichtung
Frontscheibe
5319ASRS

Mercedes S-Klasse (W126/C126)

Zur Detailseite (Hintergrundwissen, Modellhistorie, Motorisierungsvarianten, etc.) des Mercedes W126

HerstellerFahrzeugtypArtikelGlasfarbe/
Tönung
Scheiben-
keil
CAARGIC-
Code
MercedesS-Klasse W126 Lim (80-91)Frontscheibe,
Siebdruckrand
Grün-15323AGN
MercedesS-Klasse W126 Lim (80-91)Frontscheibe,
Siebdruckrand
GrünGrünkeil45323AGNGN
MercedesS-Klasse C126 Cpé "SEC" (82-92)Frontscheibe,
Siebdruckrand
GrünGrünkeil15325AGNGN
MercedesS-Klasse C126 Cpé "SEC" (82-92)HeckscheibeGrün25324BGNCK

Mercedes S-Klasse (W140)

Zur Detailseite (Hintergrundwissen, Modellhistorie, Motorisierungsvarianten, etc.) des Mercedes W140

HerstellerFahrzeugtypArtikelGlasfarbe/
Tönung
Scheiben-
keil
ARGIC-
Code
MercedesW140 (91-98)Frontscheibe,
Siebdruckrand
Grün-5333AGN
MercedesW140 (91-98)Frontscheibe,
Siebdruckrand
GrünGrünkeil5333AGNGN
MercedesW140 (91-98)Frontscheibe,
Siebdruckrand
GrünGraukeil5333AGNGY
MercedesW140 (91-98)Frontscheibe,
Regensensor,
Sichtfenster,
Siebdruckrand
GrünGraukeil5333AGNGYMV
MercedesW140 (91-98)Heckscheibe,
heizbar, Antenne,
Siebdruckrand,
VSG
Grün5333BGNSAK

Mercedes 190 (W201)

Zur Detailseite (Hintergrundwissen, Modellhistorie, Motorisierungsvarianten, etc.) des Mercedes W201

HerstellerFahrzeugtypArtikelGlasfarbe/
Tönung
Scheiben-
keil
ARGIC-
Code
Mercedes190 W201 I ('83-'85)FrontscheibeKlar-5326ACL_A
Mercedes190 W201 I ('83-'85)FrontscheibeKlarGrünkeil5326ACLGN
Mercedes190 W201 I ('83-'85)FrontscheibeGrün-5326AGN_A
Mercedes190 W201 I ('83-'85)Frontscheibe,
Siebdruckrand
GrünGrünkeil5326AGNGN_A
Mercedes190 W201 I ('83-'85)FrontscheibeBronze-5326ABZ
Mercedes190 W201 I ('83-'85)FrontscheibeBronzeBronzekeil5326ABZBZ
Mercedes190 W201 I ('83-'85)HeckscheibeGrün5326BGNH
Mercedes190 W201 II ('85-'93)Frontscheibe,
Siebdruckrand
Klar-5329ACL
Mercedes190 W201 II ('85-'93)FrontscheibeKlarBlaukeil5329ACLBL
Mercedes190 W201 II ('85-'93)FrontscheibeKlarGrünkeil5329ACLGN
Mercedes190 W201 II ('85-'93)Frontscheibe,
beheizbar
KlarGrünkeil5329ACLGNH
Mercedes190 W201 II ('85-'93)Frontscheibe,
Siebdruckrand
Grün-5329AGN
Mercedes190 W201 II ('85-'93)Frontscheibe,
beheizbar
Grün-5329AGNH
Mercedes190 W201 II ('85-'93)Frontscheibe,
Siebdruckrand
GrünBlaukeil5329AGNBL
Mercedes190 W201 II ('85-'93)Frontscheibe,
Siebdruckrand
GrünGrünkeil5329AGNGN
Mercedes190 W201 II ('85-'93)Frontscheibe,
Siebdruckrand,
Sichtfenster
GrünGrünkeil5329AGNGNV
Mercedes190 W201 II ('85-'93)FrontscheibeBlau-5329ABL
Mercedes190 W201 II ('85-'93)FrontscheibeBronze-5329ABZ
Mercedes190 W201 I ('83-'84)Windschutzleiste
oben
5329ASMST
Mercedes190 W201 II ('85-'93)Windschutzleiste
oben
5329ASMST1H
Mercedes190 W201 ('83-'93)Türscheibe vorne linksKlar5326LCLS4FD
Mercedes190 W201 ('83-'93)Türscheibe vorne linksGrün5326LGNS4FD
Mercedes190 W201 ('83-'93)Türscheibe vorne rechtsKlar5326RCLS4FD
Mercedes190 W201 ('83-'93)Türscheibe vorne rechtsGrün5326RGNS4FD

Mercedes C-Klasse W202

Zur Detailseite (Hintergrundwissen, Modellhistorie, Motorisierungsvarianten, etc.) des Mercedes W202

HerstellerFahrzeugtypArtikelGlasfarbe/
Tönung
Scheiben-
keil
ARGIC-
Code
CA
MercedesC-Klasse W202 (93-95)Frontscheibe,
Siebdruckrand
Klar-5334ACL1
MercedesC-Klasse W202 (93-95)Frontscheibe,
Siebdruckrand
KlarBlaukeil5334ACLBL6
MercedesC-Klasse W202 (93-95)Frontscheibe,
Siebdruckrand
Grün-5334AGN1 AL
MercedesC-Klasse W202 (93-95)Frontscheibe,
Siebdruckrand
GrünBlaukeil5334AGNBL1 AL
MercedesC-Klasse W202 (95-01)Frontscheibe,
Sichtfenster,
Siebdruckrand
Klar5334ACLV4 AL
MercedesC-Klasse W202 (95-01)Frontscheibe,
Sichtfenster,
Siebdruckrand
Grün-5334AGNV4 AL
MercedesC-Klasse W202 (95-01)Frontscheibe,
Sichtfenster,
Siebdruckrand
GrünBlaukeil5334AGNBLV4 AL
MercedesC-Klasse W202 (95-01)Frontscheibe,
Sichtfenster,
Siebdruckrand
GrünGrünkeil5334AGNGNV4 X AL
MercedesC-Klasse W202 (95-01)Frontscheibe,
Regensensor,
Sichtfenster,
Siebdruckrand
GrünGraukeil5334AGNGYMV5 AL
MercedesC-Klasse W202 (95-01)Frontscheibe,
Sichtfenster,
Siebdruckrand
GrünGraukeil5334AGNGYVOX
MercedesC-Klasse W202 (95-01)Frontscheibe,
Regen-/Lichtsensor,
Sichtfenster,
Siebdruckrand
GrünGraukeil5334AGNGYPV4 AL
MercedesC-Klasse W202 (93-00)Windschutzleiste
(oben, matt)
5334ASMST1
MercedesC-Klasse W202 (93-00)Windschutzleiste
(oben)
5334ASMST1C1
MercedesC-Klasse W202 (93-00)Türscheibe vorne linksGrün5334LGNS4FD
MercedesC-Klasse W202 (93-00)Türscheibe vorne links,
inkl. Halterung
Grün5334LGNS4FDW
MercedesC-Klasse W202 (93-00)Türscheibe vorne rechtsGrün5334RGNS4FD
MercedesC-Klasse W202 (93-00)Türscheibe vorne rechts,
inkl. Halterung
Grün5334RGNS4FDW
MercedesC-Klasse W202 Lim(93-00)Heckscheibe heizbar,
Siebdruckrand
Grün5334BGNS1 X
MercedesC-Klasse W202 Lim(93-00)Heckscheibe heizbar,
Antenne,
Siebdruckrand
Grün5334BGNSA5 AL

Mercedes G-Klasse (W460/461/463)

Zur Detailseite (Hintergrundwissen, Modellhistorie, Motorisierungsvarianten, etc.) des Mercedes W463

HerstellerFahrzeugtypArtikelGlasfarbe/
Tönung
Scheiben-
keil
ARGIC-
Code
MercedesG-Klasse
W460/W461/W463
(80-08)
FrontscheibeKlar-5327ACL
MercedesG-Klasse
W460 GE/GD GLD
Militärversion
Frontscheibe
geänderte Scheibendicke
Klar-5327ACL1A
MercedesG-Klasse
W460/W461/W463
(80-08)
FrontscheibeKlarGrünkeil5327ACLGN
MercedesG-Klasse
W460/W461/W463
(80-08)
FrontscheibeGrün-5327AGN
MercedesG-Klasse
W460/W461/W463
(80-08)
Frontscheibe,
Siebdruckrand
GrünBlaukeil5327AGNBL
MercedesG-Klasse
W460/W461/W463
(80-08)
FrontscheibeGrünGrünkeil5327AGNGN
MercedesG-Klasse
W460/W461/W463
(80-08)
FrontscheibeBronze-5327ABZ
MercedesG-Klasse
W460/W461/W463
(80-08)
FrontscheibeBronzeBlaukeil5327ABZBL
ab 09/1997
MercedesG-Klasse
W460/W461/W463
(09/97-06)
Frontscheibe,
Siebdruckrand
Grün-5327AGN1B
MercedesG-Klasse
W460/W461/W463
(09/97-06)
Frontscheibe,
Regensensor,
Antenne,
Siebdruckrand
Grün-5327AGNAM1B
MercedesG-Klasse
W460/W461/W463
(09/97-06)
Frontscheibe,
beheizbar,
Siebdruckrand
Grün-5327AGNH1B
MercedesG-Klasse
W460/W461/W463
(09/97-06)
Frontscheibe,
beheizbar,
Regen-/Licht-Sensor,
Siebdruckrand
Grün-5327AGNAHM1B
MercedesG-Klasse
W460/W461/W463
(09/97-06)
Frontscheibe,
Siebdruckrand
GrünGrünkeil5327AGNGN1B
ab 06/2006
MercedesG-Klasse
W460/W461
(06/06-)
Frontscheibe,
Siebdruckrand,
Antenne,
Regensensor,
Solar Control
Grün-5327AGSAM2B
MercedesG-Klasse
W460/W461
(06/06-)
Frontscheibe,
beheizbar,
Siebdruckrand,
Antenne,
Regensensor,
Solar Control
Grün-5327AGSAHM2B
ab 05/2012
MercedesG-Klasse
W460/W461
(05/12-)
Frontscheibe,beheizbar,
Siebdruckrand,
Antenne,
Regensensor,
Solar Control
Grün5327AGSAHMV1W
MercedesG-Klasse
W460/W461/W463
(80-08)
Dichtung
Frontscheibe
5327ASRR

Mercedes MB 100

Zur Detailseite (Hintergrundwissen, Modellhistorie, Motorisierungsvarianten, etc.) des Mercedes MB 100

HerstellerFahrzeugtypArtikelGlasfarbe/
Tönung
Scheiben-
keil
ARGIC-
Code
MercedesMB 100 (88-95)Frontscheibe,
Siebdruckrand
Klar-5423ACL
MercedesMB 100 (88-95)Frontscheibe,
Siebdruckrand
GrünBlaukeil5423AGNBL
MercedesMB 100 (88-95)Frontscheibe,
Siebdruckrand
GrünGrünkeil5423AGNGN
MercedesMB 100 (88-95)Windschutzleiste oben5423ASMVT

Mercedes Vito / V-Klasse (W638)

Zur Detailseite (Hintergrundwissen, Modellhistorie, Motorisierungsvarianten, etc.) des Mercedes Vito

HerstellerFahrzeugtypArtikelGlasfarbe/
Tönung
Scheiben-
keil
ARGIC-
Code
MercedesVito W638 (96-03)FrontscheibeKlar-5428ACL
MercedesVito W638 (96-03)Frontscheibe,
Spiegelhalter
Klar-5428ACL1C
MercedesVito W638 (96-03)FrontscheibeGrün-5428AGN
MercedesVito W638 (96-03)Frontscheibe,
Spiegelhalter
Grün-5428AGN1C
MercedesVito W638 (96-03)FrontscheibeGrünGrünkeil5428AGNGN
MercedesVito W638 (96-03)Frontscheibe,
Spiegelhalter
GrünGrünkeil5428AGNGN1C
MercedesVito W638 (96-03)Frontscheibe, inkl.
Windschutzleiste oben
GrünBlaukeil5428AGNBLW
MercedesVito W638 (96-03)Frontscheibe, inkl.
Windschutzleiste oben,
Spiegelhalter
GrünBlaukeil5428AGNBLW1C
MercedesVito W638 (96-03)Windschutzleiste oben5428ASMVT
MercedesVito W638 (96-03)Türscheibe vorne links,
Halterung
Klar5428LCLV2FDW
MercedesVito W638 (96-03)Türscheibe vorne links,
Halterung
Grün5428LGNV2FDW
MercedesVito W638 (96-03)Türscheibe vorne rechts,
Halterung
Klar5428RCLV2FDW
MercedesVito W638 (96-03)Türscheibe vorne rechts,
Halterung
Grün5428RGNV2FDW
MercedesVito W638 (96-03)Heckscheibe heizbarKlar5428BCLV
MercedesVito W638 (96-03)Heckscheibe heizbarGrün5428BGNV
MercedesVito W638 (96-03)Heckscheibe heizbar,
Bremsleuchte
Grün5428BGNVB

Letzte Suchanfragen, die zu diesem Beitrag führten:

  • ford taunus (23)

Mercedes 190 SL (W 121 BII): Frontscheibe

Hervorgehoben

Liste verfügbarer Mercedes 190 SL Frontscheiben

Größte Auswahl: Classic-Autoglas liefert eine breite Palette an Frontscheiben für den Mercedes 190 SL. Je nach Wunsch kann die Windschutzscheibe klar oder grün getönt geliefert werden. Für die grünen Frontscheiben ist wahlweise auch ein grüner oder blauer Scheibenkeil erhältlich.

Restposten: Classic-Autoglas verfügt über einen größeren Posten an klaren Frontscheiben für den Mercedes 190 SL (5308ACL).

Bitte beachten Sie, dass es sich bei den hier aufgeführten Preisen immer um die für Sie preisgünstigste Variante handelt, welche im Einzelfall unter Umständen nicht immer vom Hersteller verfügbar ist, daher können Verfügbarkeit und Preis variieren.

HerstellerFahrzeugtypArtikelGlasfarbe/
Tönung
Scheiben-
keil
ARGIC-
Code
Mercedes190 SL (W121 BII)FrontscheibeKlar-5308ACL
Mercedes190 SL (W121 BII)FrontscheibeGrün-5308AGN
Mercedes190 SL (W121 BII)FrontscheibeGrünBlau5308AGNBL
Mercedes190 SL (W121 BII)FrontscheibeGrünGrün5308AGNGN

Express-Anfrage-Formular

Wenn Sie in der Liste Ihre Wunsch-Windschutzscheibe gefunden haben, ist sie über den ARGIC-Code (letzte Spalte der Liste) für Classic-Autoglas eindeutig definiert. Über den ARGIC-Code erhalten Sie über das nachfolgende Express-Anfrage-Formular kurzfristig und unverbindlich eine Angebot inkl. Preis und Lieferzeit:
[contact-form 4 „Express-Anfrage“]

Mercedes Benz 190 SL

Hintergrundwissen Mercedes 190 SL (W 121 BII)

Frontscheibe 190 SL Roadster

Der 190 SL und der 300 SL wurden vom 6. bis 14. Februar 1954 als Studie in New York auf der „International Motor Sports Show“ erstmalig ausgestellt. Im überarbeiteten Design wurde der 190 SL dann im März 1955 beim Genfer Automobilsalon gezeigt.

Modellhistorie und Karosserieversionen

Die Serienfertigung des 190 SL begann zwei Monate nach der Genfer Präsentation in Sindelfingen (hier wurden auch die 300 SL Gullwing produziert). Ab Mai 1955 wurden insgesamt 25.881 Fahrzeuge gebaut. Das letzte Exemplar wurde am 8. Februar 1963 ausgeliefert.

Das Kürzel „SL“ steht für „Sport Leicht“. Bei Mercedes wollte man den 190 SL im Windschatten des großen und ungemein erfolgreichen Bruders 300 SL vermarkten.

Der 190 SL wurde in drei Karosserieversionen angeboten, alle Versionen verwenden die gleiche Frontscheibe:

  • Roadster: mit Stoffverdeck – Baumustercode 121.042 (ab Mai 1955)
  • Coupé: mit Hardtopaufsatz (o. Verdeck!) – Baumustercode 121.040 (ab Dezember 1955)
  • Coupé: mit Hardtopaufsatz und Stoffverdeck – Baumustercode 121.040 (ab Dezember 1955)

Mercedes 190 SL mit Hardtop – Bild: ConceptCarz.com

Mercedes 220 S/SE Coupé, Cabriolet (W180 II/W128): Frontscheibe

Liste verfügbarer Mercedes 220 S/SE Frontscheiben

Classic-Autoglas ist in der Lage, kurzfristig passgenaue, fabrikneue Verbundglas-Windschutzscheiben für den Mercedes 220 S/SE als Coupé und als Cabriolet (W 180II/W128) zu liefern.

Bitte beachten Sie, dass es sich bei den hier aufgeführten Preisen immer um die für Sie preisgünstigste Variante handelt, welche im Einzelfall unter Umständen nicht immer vom Hersteller verfügbar ist, daher können Verfügbarkeit und Preis variieren.

HerstellerFahrzeugtypArtikelGlasfarbe/
Tönung
Scheiben-
keil
ARGIC-
Code
Mercedes220 S/SE Cpé/Cabr
W180II/W128 (56-60)
FrontscheibeKlar-5309ACL
Mercedes220 S/SE Cpé/Cabr
W180II/W128 (56-60)
FrontscheibeGrün-5309AGN
Mercedes220 S/SE Cpé/Cabr
W180II/W128 (56-60)
FrontscheibeGrünGrünkeil5309AGNGN

Express-Anfrage-Formular

Wenn Sie in der Liste Ihre Wunsch-Windschutzscheibe gefunden haben, ist sie über den ARGIC-Code (letzte Spalte der Liste) für Classic-Autoglas eindeutig definiert. Über den ARGIC-Code erhalten Sie über das nachfolgende Express-Anfrage-Formular kurzfristig und unverbindlich ein Angebot inkl. Preis und Lieferzeit:
[contact-form 4 „Express-Anfrage“]

Mercedes-Benz 220 S Coupé (W180) ’56-59 – Bild: Mercedes

Hintergrundwissen Mercedes 220 S/SE (W180)

Das 220 S Cabriolet wurde ab Juli 1956 angeboten. Das 220 S Coupé kam drei Monate später im Oktober 1956 auf den Markt. Es entsprach bis auf das feste Dach der offenen Version. Beide Fahrzeuge basieren auf der 220 S Limousine (W 180 II), von der der Motor mit 100 PS unverändert übernommen wurde.

Mercedes 220 SE (W128): Ab September 1958 wurden Coupé und Cabriolet wie auch die Limousine als 220 SE mit 6-Zylinder und Benzineinspritzung (intermittierende Saugrohreinspritzung) angeboten. Bis auf den jetzt 115 PS leistenden Motor entspricht der intern W 128 genannte Typ weitestgehend dem 220 S. Selbst das 2,2-Liter Aggregat des 220 SE ist bis auf die Gemischaufbereitung identisch mit dem Vergasermotor. Die letzten Vergaser-Varianten verließen das Werk im Oktober 1959.

Mercedes-Benz Typ 220 S Cabriolet ’56-57 – Bild: Mercedes

Modellhistorie Mercedes 220 S/SE

Modellpflege 1957: auf 106 PS gesteigerte Motorleistung, Änderung der vorderen Stoßstange inkl. Kennzeichenblende, modifizierte Beleuchtung des hinteren Kennzeichens (jetzt in die Stoßstangenhörner verlegt).

Modellpflege 1959: Ab August kam in beiden Modellen ein modifizierte Einspritzmotor zum Einsatz, der dank gerader Ansaugrohre und einer steileren Nockenwelle nun 120 PS leistete.

Im November 1960 endete die Produktion der 220 SE-Coupés und -Cabriolets. Insgesamt wurden 2.081 Fahrzeuge gebaut, davon 830 mit Einspritzmotor. Damit gehören die Ponton-Coupés zu den seltenen Modellen der Mercedes-Benz-Nachkriegsproduktion.

Mercedes 180/190 (W120/W121 BI): Frontscheibe

Liste verfügbarer Mercedes 180 / 190 Frontscheiben

Neue Frontscheiben für den Mercedes 180 (W120) bzw. Mercedes 190 (W121 BI).

Die Karosserie des 190 war bis auf Details (eine umlaufende Zierleiste an der Fensterunterseite, Ausstellfenster etc.) mit der des 180 identisch. Entsprechend verwenden beide Fahrzeuge die gleichen Frontscheiben. Je nach Wunsch kann die Windschutzscheibe klar oder grün getönt geliefert werden. Für die grünen Frontscheiben ist optional auch ein blauer Scheibenkeil erhältlich.

Bitte beachten Sie, dass es sich bei den hier aufgeführten Preisen immer um die für Sie preisgünstigste Variante handelt, welche im Einzelfall unter Umständen nicht immer vom Hersteller verfügbar ist, daher können Verfügbarkeit und Preis variieren.

HerstellerCAFahrzeugtypArtikelGlasfarbe/
Tönung
Scheiben-
keil
ARGIC-
Code
Mercedes1180/190
(W120/W121 BI)
FrontscheibeKlar-5305ACL
Mercedes2180/190
(W120/W121 BI)
FrontscheibeGrün-5305AGN
Mercedes2180/190
(W120/W121 BI)
FrontscheibeGrünBlaukeil5305AGNBL
Mercedes6180/190
(W120/W121 BI)
FrontscheibeGrünGrünkeil5305AGNGN
Mercedes180/190
(W120/W121 BI)
Türscheibe
vorne links/rechts
(Flachglas)
Klar5305FCLS4FD_WI
Mercedes180/190
(W120/W121 BI)
Türscheibe
hinten links/rechts
(Flachglas)
Klar5305FCLS4RD_WI
Mercedes180/190
(W120/W121 BI)
Heckscheibe
(o. Heizung)
Klar5305BCLU_WI

Express-Anfrage-Formular

Wenn Sie in der Liste Ihre Wunsch-Windschutzscheibe gefunden haben, ist sie über den ARGIC-Code (letzte Spalte der Liste) für Classic-Autoglas eindeutig definiert. Über den ARGIC-Code erhalten Sie über das nachfolgende Express-Anfrage-Formular kurzfristig und unverbindlich ein Angebot inkl. Preis und Lieferzeit:
[contact-form 4 „Express-Anfrage“]

Mercedes 180b – W120 (1959–1962) – Bild: Wikipedia

Hintergrundwissen Mercedes 180/190 (W120/W121 BI)

Der Mercedes 180 mit der internen Bezeichnung „W120“ löste im Jahr 1953 den W136 ab. Der Wagen wurde von 1953 bis 1962 als Benziner und ab 1954 auch als Diesel gebaut. Der W120 war der erste Mercedes mit selbsttragender Karosserie.
Im Mai 1956 wurde dem 180er der stärker motorisierte und besser ausgestattete Mercedes 190 (W121 BI) an die Seite gestellt. Mit dem internen Kürzel „121 BI“ wird der 190 vom Sportwagen 190 SL (W121 BII) unterschieden. BI steht für „Baureihe I“, der später produzierte 190 SL erhielt entsprechend BII für Baureihe II.

Mit dem W120/W121 BI begann der Siegeszug des Dieselmotors im Pkw, besonders beliebt als Taxi.

Versionen des Mercedes 180 (W120)

W121 190Db Taxi In Hong Kong

  • 180 (1953–1957): 52 PS
  • 180 (1957–1959): 180 a, 65 PS
  • 180 (1959–1961): 180 b, 68 PS
  • 180 (1961–1962): 180 c, 68 PS
  • 180 D (1954–1959): 40 PS, ab ’55 43 PS
  • 180 D (1959–1961): 180 Db, 43 PS
  • 180 D (1961–1962): 180 Dc, 48 PS

Versionen des Mercedes 190 (W121 BI)

  • 190 (1956–1959): 75 PS
  • 190 (1957–1959): 190 b; 80 PS
  • 190 D (1958–1959):  50 PS
  • 190 D (1959–1961):  190 b, 50 PS

Letzte Suchanfragen, die zu diesem Beitrag führten:

  • MERCEDES 180 (21)

Mercedes S-Klasse „große Flosse“ (W111/W112): Frontscheibe

Hervorgehoben

Liste Frontscheiben für die Mercedes S-Klasse W111/W112

Für die Mercedes-Benz S-Klasse Limousine der Baujahre 1959-1968, die „große Flosse“, stehen fünf verschiedene Windschutzscheiben-Versionen als fehlerfreie Neuware in Erstausrüsterqualität zur Verfügung.

Für das S-Klasse Coupé und das S-Klasse Cabriolet (verwenden die gleiche Frontscheibe) sind vier verschiedene Windschutzscheiben lieferbar. Die Verion mit grüngetöntem Glas und grünem Sonnenschutzbalken haben wir zum absolute Sonderpreis von 299,50 €  ständig am Lager.

Bitte beachten Sie, dass es sich bei den hier aufgeführten Preisen immer um die für Sie preisgünstigste Variante handelt, welche im Einzelfall unter Umständen nicht immer vom Hersteller verfügbar ist, daher können Verfügbarkeit und Preis variieren.

FahrzeugtypAusführungArtikelGlasfarbe/
Tönung
Scheiben-
keil
CAARGIC-
Code
Mercedes-BenzW111 / W112
220/230/300
Lim ('59-'68)
FrontscheibeKlar-6
1
5310ACL
Mercedes-BenzW111 / W112
220/230/300
Lim ('59-'68)
FrontscheibeKlarGrünkeil65310ACLGN
Mercedes-BenzW111 / W112
220/230/300
Lim ('59-'68)
FrontscheibeGrün-6


1
5310AGN
Mercedes-BenzW111 / W112
220/230/300
Lim ('59-'68)
FrontscheibeGrünBlaukeil65310AGNBL
Mercedes-BenzW111 / W112
220/230/300
Lim ('59-'68)
FrontscheibeGrünGrünkeil6


1
5310AGNGN
Mercedes-BenzW111 / W112
220/250/280/300 SE
Cpé/Cab ('61-'71)
FrontscheibeKlar-15311ACL
Mercedes-BenzW111 / W112
220/250/280/300 SE
Cpé/Cab ('61-'71)
FrontscheibeKlarGrünkeil25311ACLGN
Mercedes-BenzW111 / W112
220/250/280/300 SE
Cpé/Cab ('61-'71)
FrontscheibeGrün-15311AGN
Mercedes-BenzW111 / W112
220/250/280/300 SE
Cpé/Cab ('61-'71)
FrontscheibeGrünGrünkeil15311AGNGN

Express-Anfrage-Formular

Wenn Sie in der Liste Ihre Wunsch-Windschutzscheibe gefunden haben, ist sie über den ARGIC-Code (letzte Spalte der Liste) für Classic-Autoglas eindeutig definiert. Über den ARGIC-Code (auch Euro-Code) erhalten Sie über das nachfolgende Express-Anfrage-Formular kurzfristig und unverbindlich ein Angebot inkl. Preis und Lieferzeit:
[contact-form 4 „Express-Anfrage“]

Mercedes-Benz S-Klasse (W111/112) – Bild: Mercedes

Hintergrundwissen Mercedes-Benz W111/112

Mercedes W111: Der Mercedes-Benz W111 war das erste Oberklassen-Modell der Heckflossen-Familie des Fahrzeugherstellers Mercedes-Benz und trägt den Spitznamen „Große Flosse“. Die Karosserie der S-Klasse zeichnete sich durch eine bis dahin nicht gekannte passive Sicherheit aus: Sie besaß als erste eine stabile Fahrgastzelle und wirksame Knautschzonen.

Mercedes W112: der W112 wurde als 300 SE in der Karosserieform Limousine, Coupé und Cabriolet angeboten. Die Karosserien waren praktisch identisch zu den Karosserien des jeweiligen W111-Modells. Äußerlich kann man den 300 SE W112 an den umfangreicheren Chromverzierungen erkennen. Im Innenraum war eine deutlich hochwertigere Ausstattung verbaut (Echtholzrahmungen, edlere Stoffe). Hinsichtlich der Technik war der W 112 das aufwendigste und somit teuerste Modell der sogenannten Heckflossen-Baureihe von Mercedes-Benz. Technische Highlights waren der Alumotor, die Luftfederung, ein neuentwickeltes Daimler-Benz-Viergang-Automatikgetriebe, rundum Scheibenbremsen etc. Der W 112 war um fast 100% teurer (begründet mit der sehr aufwendigen Technik in Fahrwerk und Antrieb) als der günstigste 111er.

Modellhistorie Mercedes-Benz S-Klasse (W111/W112):

  • 220 Limousine W111 (8/59–8/65): Reihen-6-Zylinder, 2.195 cm³, 95 PS, 69.691 Fahrzeuge
  • 220 S Limousine W111 (8/59–8/65):Reihen-6-Zylinder, 2.195 cm³, 105/110 PS, 161.119 Fahrzeuge
  • 220 SE Limousine W111 (8/59–8/65):Reihen-6-Zylinder, 2.195 cm³, 120 PS, 66.086 Fahrzeuge
  • 230 S Limousine W111 (7/65–1/68): Reihen-6-Zylinder, 2.295 cm³, 120 PS, 41.107 Fahrzeuge
  • 300 SE Limousine W112 (2/61-7/65): Reihen-6-Zylinder, 2.778 cm³, 160-170 PS, 5.202 Fahrzeuge
  • 300 SE lang W112 (3/63-7/65): 10cm-Verlängerung in Handarbeit durch Einsetzen von Blechstreifen in zuvor zertrennte Karosserie, 1.546 Fahrzeuge

W111/W112 Coupé: Coupé und Cabriolet des W111 basierten zu Beginn auf der Technik des Limousinen-Modells 220 SE. Das Coupé war durch die ungekürzte Rahmen-Boden-Gruppe der Limousine ein vollwertiger Viersitzer. Coupé und Limousine hatten auch stilistisch zahlreiche Gemeinsamkeiten, trotzdem konnte von den Rohbauteilen des Viertürers nicht ein einziges für das Coupé oder Cabrio verwendet werden. Für Coupés und Cabrios wurden viermal so viele Teile in Handarbeit gefertigt wie für die Limousine. Diese C-Modelle waren die letzten weitgehend in Handarbeit gefertigten Mercedes, weshalb der Preis der Coupés und Cabrios fast doppelt so hoch lag wie der der Limousinen.

Mercedes-Benz 300 SE Coupé (W112) – Bild: Wikipedia

  • 220 SE Coupé W111 (2/61–10/65): Reihen-6-Zylinder, 2.195 cm³, 120 PS, 14.173 Fahrzeuge
  • 250 SE Coupé W111 (9/65–12/67): Reihen-6-Zylinder, 2.496 cm³, 150 PS, 5.259 Fahrzeuge
  • 280 SE Coupé W111 (11/67–5/71): Reihen-6-Zylinder, 2.778 cm³, 160 PS, 3.797 Fahrzeuge
  • 280 SE 3.5 Coupé W111 (11/69–7/71): V 8-Motor, 3.499 cm³, 200 PS, 3.270 Fahrzeuge
  • 300 SE Coupé W112 (2/62-12/67): Reihen-6-Zylinder, 2.778 cm³, 160-170 PS, 2.419 Fahrzeuge

W111/W112 Cabriolet

Mercedes-Benz 300 SE Cabriolet (W112) – Bild: Wikipedia

  • 220 SE Cabriolet W111 (9/61–10/65): Reihen-6-Zylinder, 2.195 cm³, 120 PS, 2.729 Fahrzeuge
  • 250 SE Cabriolet W111 (9/65–12/67): Reihen-6-Zylinder, 2.496 cm³, 150 PS, 954 Fahrzeuge
  • 280 SE Cabriolet W111(11/67–5/71): Reihen-6-Zylinder, 2.778 cm³, 160 PS, 1.390 Fahrzeuge
  • 280 SE 3.5 Cabriolet W111(11/69–7/71):V8-Motor, 3.499 cm³, 200 PS, 1.232 Fahrzeuge
  • 300 SE Cabriolet W112 (2/62-12/67): Reihen-6-Zylinder, 2.778 cm³, 160-170 PS, 708 Fahrzeuge

Letzte Suchanfragen, die zu diesem Beitrag führten:

  • mercedes w111 (75)
  • mercedes w111 coupe (27)
  • w111 coupe (23)
  • w111 ersatzteile (19)
  • w111 teile (12)
  • windschutzscheibe mb w111 280se (1)

Mercedes „kleine Flosse“ (W110): Frontscheibe

Liste Frontscheiben für Mercedes-Benz „kleine Flosse“ (W110)

Für die Mercedes Baureihe W110 sind fünf verschiedene Windschutzscheiben-Versionen als fehlerfreie Neuware in Erstausrüsterqualität lieferbar.

Bitte beachten Sie, dass es sich bei den hier aufgeführten Preisen immer um die für Sie preisgünstigste Variante handelt, welche im Einzelfall unter Umständen nicht immer vom Hersteller verfügbar ist, daher können Verfügbarkeit und Preis variieren.

HerstellerFahrzeugtypArtikelGlasfarbe/
Tönung
Scheiben-
keil
ARGIC-
Code
Mercedes190/200/230 Lim (W110)
('61-'68)
FrontscheibeKlar-5310ACL
Mercedes190/200/230 Lim (W110)
('61-'68)
FrontscheibeKlarGrünkeil5310ACLGN
Mercedes190/200/230 Lim (W110)
('61-'68)
FrontscheibeGrün-5310AGN
Mercedes190/200/230 Lim (W110)
('61-'68)
FrontscheibeGrünBlaukeil5310AGNBL
Mercedes190/200/230 Lim (W110)
('61-'68)
FrontscheibeGrünGrünkeil5310AGNGN

Express-Anfrage-Formular

Wenn Sie in der Liste Ihre Wunsch-Windschutzscheibe gefunden haben, ist sie über den ARGIC-Code (letzte Spalte der Liste) für Classic-Autoglas eindeutig definiert. Mit Hilfe des ARGIC-Codes (auch Euro-Code genannt) erhalten Sie über das nachfolgende Express-Anfrage-Formular kurzfristig und unverbindlich ein Angebot inkl. Preis und Lieferzeit:
[contact-form 4 „Express-Anfrage“]

Mercedes-Benz W110 „kleine Flosse“ – Bild: Mercedes_Benz

Hintergrundwissen W110 „kleine Flosse“

Kleine vs. große Flosse: Der Mercedes W110 wurde von 1961 bis 1968 produziert. Er ersetzte die „Ponton-Reihe “ Mercedes 180/190 (W120/W121 BI). Heute wird in Deutschland mit „Heckflosse“ meistens der Mercedes-Benz W110 sowie der W111/W112 aus den Baujahren 1959–1968 bezeichnet.
Die „kleine Flosse“, der Mercedes-Benz W110 besaß einen um 14,5 cm kürzeren Vorbau als der W111/W112, die Scheinwerfer waren rund anstatt vertikal, die Rückleuchten waren kleiner, er besaß einfache Stoßstangen und weniger Chromzierrat. Die Frontscheiben der Limousine sind jedoch identisch.

Karosserievarianten: der W110 wurde als viertürige Limousine, als 7-sitzige Limousine in Langversion (Binz-Umbau) sowie alsfünftüriger Kombi, genannt „Universal“ (Kooperationsvereinbarung mit IMA/Belgien) gebaut.

Modellhistorie und Motorisierungsvarianten

W110 Dieselmotoren: Die Dieselversionen 190 D und 200 D waren wegen ihrer Langlebigkeit und Zuverlässigkeit, verbunden mit dem Fahrkomfort, dem sehr großen Kofferraum und dem geringen Treibstoffverbrauch das meistgefahrene Taxi ihrer Zeit. Die Dieselmodelle wurden in wesentlich größerer Zahl produziert als die Benziner. Mercedes-Benz war seit der Produktionseinstellung des Borgward 1800 Diesel 1954 bis zum Erscheinen des Opel Rekord 2100 D im Jahr 1972 der einzige Hersteller von Diesel-PkW in Deutschland.

  • 190 Dc (1961–1965): Reihen-4-Zylinder-Diesel, 2.0 l, 55 PS, 225.645 Fahrzeuge
  • 200 D (1965–1968): Reihen-4-Zylinder-Diesel, 2.0 l, 55 PS, serienmäßige Zusatzleuchten unterhalb der Hauptscheinwerfer, 161.618 Fahrzeuge

W110 Benzinmotoren:

  • 190c (1961–1965): Reihen-4-Zylinder, 80 PS, 130.554 Fahrzeuge
  • 200 (1965–1968): Reihen-4-Zylinder, 95 PS, serienmäßige Zusatzleuchten unterhalb der Hauptscheinwerfer, 70.207 Fahrzeuge
  • 230 (1965-1968): Reihen-6-Zylinder, 105 PS (’65-’66), 120 PS (’66-’68), 175 km/h, 40.258 Fahrzeuge

Mach siebenjähriger Bauzeit wurde im Februar 1968 die Produktion der Baureihe W110 eingestellt. Nachfolger war der ab Herbst 1967 produzierte Mercedes-Benz W114/W115 „Strich-Acht“.

Letzte Suchanfragen, die zu diesem Beitrag führten:

  • w110 (118)
  • mercedes w110 (88)

Mercedes 600 (W100): Frontscheibe

Liste verfügbarer Mercedes 600-Frontscheiben

Classic-Autoglas ist in der Lage, kurzfristig Frontscheiben für den Mercedes 600 zu liefern. Je nach Wunsch klar oder getönt, mit grünem oder blauem Scheibenkeil.

Bitte beachten Sie, dass es sich bei den hier aufgeführten Preisen immer um die für Sie preisgünstigste Variante handelt, welche im Einzelfall unter Umständen nicht immer vom Hersteller verfügbar ist, daher können Verfügbarkeit und Preis variieren.

HerstellerFahrzeugtypArtikelGlasfarbe/
Tönung
Scheiben-
keil
CAARGIC-
Code
Mercedes600 Lim W100 (64-81)FrontscheibeKlar-65313ACL
Mercedes600 Lim W100 (64-81)FrontscheibeKlarGrünkeil65313ACLGN
Mercedes600 Lim W100 (64-81)FrontscheibeGrün-65313AGN
Mercedes600 Lim W100 (64-81)FrontscheibeGrünBlaukeil65313AGNBL
Mercedes600 Lim W100 (64-81)FrontscheibeGrünGrünkeil65313AGNGN

Express-Anfrage-Formular

Wenn Sie in der Liste Ihre Wunsch-Windschutzscheibe gefunden haben, ist sie über den ARGIC-Code (letzte Spalte der Liste) für Classic-Autoglas eindeutig definiert. Über den ARGIC-Code erhalten Sie über das nachfolgende Express-Anfrage-Formular kurzfristig und unverbindlich ein Angebot inkl. Preis und Lieferzeit:
[contact-form 4 „Express-Anfrage“]

Hintergrundwissen Mercedes 600 (W100)

Die Baureihe W100, bekannt als Mercedes 600, war in den 1960er und 1970er Jahren das Staats- und Repräsentationsfahrzeug von Daimler-Benz. Insgesamt wurden im Zeitraum von 1964 bis immerhin 1981 insgesamt 2.677 Mercedes 600 hergestellt. Davon 429 als Pullman-Variante oder als Sechstürer und 59 als Landaulets (festes Dach vorne, Cabriolet-Faltverdeck hinten).

Mercedes 600 in USA-Ausführung

Karosserievarianten

Der „Groß-, Reise- und Repräsentationswagens“ war ein Technologieträger, der den Stand des technisch Machbaren widerspiegelte. In den W100 wurde u.a. Luftfederung, Automatikgetriebe, Servolenkung und -bremsen, elektrisch regulierbare Heizungs- und Lüftungsanlage, Klimaanlage, hydraulisch verstellbare Sitze vorn, hydraulisch verstellbare Sitzbank hinten, hydraulische Fensterheber und Autotelefon eingebaut. Der Mercedes 600 war damals eines der schnellsten Serienfahrzeuge der Welt und wurde auch als „Größter Sportwagen aller Zeiten“ betitelt. Vier Karosserievarianten standen zur Verfügung (die alle die gleiche Frontscheibe verwenden):

  • Limousine (5,54 m Länge),
  • Pullman-Limousine (6,24 m Länge) ,
  • sechstürige Limousine (6,24 m Länge) und
  • Landaulet (6,24 m Länge)

Letzte Suchanfragen, die zu diesem Beitrag führten:

  • mercedes 600 (407)

Mercedes S-Klasse (W108/W109): Frontscheibe

Liste verfügbarer Frontscheiben für die Mercedes S-Klasse W108/W109

Für die Mercedes-Benz S-Klasse der Baujahre 1965-1972 stehen sieben verschiedene Windschutzscheiben-Versionen als fehlerfreie Neuware in Erstausrüsterqualität zur Verfügung:

Bitte beachten Sie, dass es sich bei den hier aufgeführten Preisen immer um die für Sie preisgünstigste Variante handelt, welche im Einzelfall unter Umständen nicht immer vom Hersteller verfügbar ist, daher können Verfügbarkeit und Preis variieren.

HerstellerCAFahrzeugtypArtikelGlasfarbe/
Tönung
Scheiben-
keil
ARGIC-
Code
Mercedes-BenzS-Klasse W108/W109 (66-73)FrontscheibeKlar-5314ACL
Mercedes-BenzS-Klasse W108/W109 (66-73)FrontscheibeKlarBlaukeil5314ACLBL
Mercedes-BenzS-Klasse W108/W109 (66-73)FrontscheibeKlarGrünkeil5314ACLGN
Mercedes-BenzS-Klasse W108/W109 (66-73)FrontscheibeGrün-5314AGN
Mercedes-BenzS-Klasse W108/W109 (66-73)FrontscheibeGrünBlaukeil5314AGNBL
Mercedes-Benz1S-Klasse W108/W109 (66-73)FrontscheibeGrünGrünkeil5314AGNGN
Mercedes-BenzS-Klasse W108/W109 (66-73)FrontscheibeBronze-5314ABZ
Mercedes-BenzS-Klasse W108/W109 (66-73)Türscheibe
hinten rechts
Grün5314RGNS4RD_WI

Express-Anfrage-Formular

Wenn Sie in der Liste Ihre Wunsch-Windschutzscheibe gefunden haben, ist sie über den ARGIC-Code (letzte Spalte der Liste) für Classic-Autoglas eindeutig definiert. Über den ARGIC-Code erhalten Sie über das nachfolgende Express-Anfrage-Formular kurzfristig und unverbindlich eine Angebot inkl. Preis und Lieferzeit:
[contact-form 4 „Express-Anfrage“]

Mercedes-Benz 300SEL 6.3 (W109) – Bild: Mercedes

Hintergrundwissen S-Klasse (W108/W109)

Die Mercedes S-Klasse der internen Bezeichnung W108 bzw. W109 wurde von 1965 bis 1972 gebaut.

Karosserievarianten

Der W108 bzw. W109 wurde ausschließlich als Limousine gebaut. Modelle mit konventioneller Stahlfederung werden in der Baureihe W108 zusammengefasst; die luftgefederten 300 SEL bekamen als eigenständige Baureihe die Bezeichnung W109.

  • S und SE (W108): konventionelle Stahlwendelfedern
  • SEL (W108): Langversion mit um 10 cm vergrößertem Radstand, Stahlfederung
  • SEL (W109): Langversion mit Luftfederung

Alle W108 und W109 nutzen die gleichen Frontscheiben.

S-Klasse Fahrzeug-Versionen und  Produktionszahlen

  • 250 S (7/65-3/69): R-6-Zyl., 2.496 cm³, 130 PS, Autom. 177 km/h, Schalter 182 km/h, 74.677 Fahrzeuge
  • 280 S (11/67-9/72): R-6-Zyl., 2.778 cm³, 140 PS, Autom. 180 km/h, Schalter 185 km/h, 93.666 Fahrzeuge
  • 250 SE (8/65-1/68): R-6-Zyl., 2.496 cm³, 150 PS, Autom. 188 km/h, Schalter 193 km/h, 55.181 Fahrzeuge
  • 300 SE/L (9/65-12/67): R-6-Zyl., 2.995 cm³, 170 PS, Autom. 195 km/h, Schalter 200 km/h, 5.106 Fahrzeuge
  • 280 SE/L (11/67-9/72): R-6-Zyl., 2.778 cm³, 160 PS, Autom. 185 km/h, Schalter 190 km/h, 99.301 Fahrzeuge
  • 280 SE/L 3.5 (7/70-9/72): V 8, 3.499 cm³, 200 PS, 200 km/h, 12.260 Fahrzeuge
  • 280 SE/L 4.5 (4/71-11/72): V 8, 4.520 cm³, 190 PS, 205 km/h, 21.700 Fahrzeuge (US)
  • 300 SEL 2.8 (12/67-1/70): R-6-Zyl., 2.778 cm³, 170 PS, 200 km/h, 2.519 Fahrzeuge
  • 300 SEL 3.5 (8/69-9/72): V 8, 3.499 cm³, 200 PS, 200 km/h, 9.483 Fahrzeuge
  • 300 SEL 4.5 (4/71-7/72): V 8, 4.520 cm³, 190 PS, 205 km/h, 2.533 Fahrzeuge (US)
  • 300 SEL 6.3 (8/67-7/72): V 8, 6.289 cm³, 250 PS, 220 km/h, 6.526 Fahrzeuge

Letzte Suchanfragen, die zu diesem Beitrag führten:

  • w108 (53)
  • frontscheibe w108 (47)
  • mercedes w108 (45)
  • mercedes w109 (27)
  • windschutzscheibe w108 (22)

Mercedes 230/250/280 SL „Pagode“ (W113): Frontscheibe

Hervorgehoben

Hintergrundwissen zur Mercedes-Benz Pagode

Die nach dem 300SL und 190 SL zweite Mercedes-Benz SL-Generation wurde im März 1963 auf dem Genfer Auto-Salon vorgestellt. Das Coupé wurde in seiner achtjährigen Produktionszeit ausschließlich als Cabriolet angeboten.

Mercedes Benz 250-280 SL „Pagode“ (W113) – Bild: Mercedes-Benz


Liste verfügbarer Mercedes-Benz „Pagode“ (W113) Frontscheiben

Für den W113, die Mercedes-Benz Pagode sind diverse Windschutzscheiben mit/ohne Scheibentönung als fehlerfreie Neuware in Erstausrüsterqualität lieferbar. Darunter steht ein größerer Restposten an Windschutzscheiben abholbereit in unserem Kölner Lager bereit.

Bitte beachten Sie, dass es sich bei den hier aufgeführten Preisen immer um die für Sie preisgünstigste Variante handelt, welche im Einzelfall unter Umständen nicht immer vom Hersteller verfügbar ist, daher können Verfügbarkeit und Preis variieren.

HerstellerARGIC-
Code
FahrzeugtypArtikelGlasfarbe/
Tönung
Scheiben-
keil
Mercedes5312ACL230, 250, 280 SL
"Pagode"
FrontscheibeKlar-
Mercedes5312ACLGN230, 250, 280 SL
"Pagode"
FrontscheibeKlarGrünkeil
Mercedes5312AGN230, 250, 280 SL
"Pagode"
FrontscheibeGrün-
Mercedes5312AGNBL230, 250, 280 SL
"Pagode"
FrontscheibeGrünBlaukeil
Mercedes5312AGNGN230, 250, 280 SL
"Pagode"
FrontscheibeGrünGrünkeil
Mercedes5312ABLBL230, 250, 280 SL
"Pagode"
FrontscheibeBlauBlaukeil
Mercedes5312LGNC2FD230, 250, 280 SL
"Pagode"
Türscheibe links
4 Löcher
Grün
Mercedes5312RGNC2FD230, 250, 280 SL
"Pagode"
Türscheibe rechts
4 Löcher
Grün
Mercedes5312BCLCU_WI230, 250, 280 SL
"Pagode"
Heckscheibe
(ohne Heizdrähte)
Klar
Mercedes5312BCLCK_WI230, 250, 280 SL
"Pagode"
Heckscheibe,
Verbundglas
Klar
Mercedes5312BGNCKU"Pagode"Heckscheibe für HardtopGrün

Express-Anfrage-Formular

Wenn Sie in der Liste Ihre Wunsch-Windschutzscheibe gefunden haben, ist sie über den ARGIC-Code (letzte Spalte der Liste) für Classic-Autoglas eindeutig definiert. Über den ARGIC-Code erhalten Sie über das nachfolgende Express-Anfrage-Formular kurzfristig und unverbindlich ein Angebot inkl. Preis und Lieferzeit:
[contact-form 4 „Express-Anfrage“]

Diffiziler Scheibentausch

Der Scheibentausch ist bei der Pagode mit umfangreichen Vorarbeiten verbunden. Neben den seitlichen Innenverkleidungen des Fensterrahmens müssen i.d.R die Holzverkleidungen über dem Armaturenbrett ausgebaut werden. Einige der Schrauben sind allerdings erst zugänglich, nachdem Armaturen, Handschuhfach, etc. entfernt/gelöst wurden. Den Scheibentausch ohne Herausnahme der Holzschlüssel zu bewerkstelligen, verspricht auf den ersten Blick zwar Vorteile hinsichtlich der benötigten Arbeitszeit, ist aber mit einem erheblichen Risiko verbunden. Das Holz liegt einfach zu eng am inneren Dichtungsgummi der Scheibe an. Beim Einsetzen der neuen Frontscheibe ist dann äußerste Vorsicht geboten, will man Beschädigungen am Holz vermeiden.

Classic-Autoglas vermittelt Ihnen gerne einen Fachbetrieb in Ihrer Nähe, an den wir die Scheibe auch gerne direkt liefern.

Mercedes-Benz W113 im geöffneten Zustand – Bild: Wikipedia

Namens-Ursprung: Seinen Spitznamen „Pagode“ erhielt der W113 aufgrund seines zusätzlich lieferbaren, charakteristisch nach innen gewölbten Hardtops, das ein wenig an asiatische Pagoden erinnerte.

Faltdach/Hardtop: Die Basisversion war ein Roadsterverdeck. Als 1.459,65 DM teure Sonderausstattung konnte ein Hardtop geordert werden. Wer seinen W113 unbedingt als 2+2 Coupé haben wollte, konnte ein (sehr schmale) Fondsitzbank ordern, erhielt dafür aber nur ein Coupedach ohne Roadsterverdeck und Verdeckkasten (sog. „California-Pagode“).

Umfangreiche Sicherheitsmaßnahmen: Das Sicherheitspaket des SL war seiner Zeit voraus. Eine steife Fahrgastzelle in Kombination mit leicht verformbaren Bug- und Hecksegmente, die als Knautschzone dienten, räumten den Insassen im (Un)fall gute Überlebenschancen ein. Der Innenraum wurde ohne harte Ecken und Kanten gestaltet. Sicherheitsgurte waren, wie beim Vorgänger, als Sonderausstattung erhältlich. Das Lenkgetriebe wurde aus dem crashgefährdeten Bereich des Vorderwagens an die Stirnwand gerückt, die Lenksäule ist geknickt und besitzt Gelenke, die den gefürchteten Lanzeneffekt bei einem Unfall verhindern. 1967 kamen die Sicherheits-Teleskop-Lenksäule und der Pralltopf im Lenkrad hinzu.

Top-Fahrwerk: Das Fahrwerk, übernommen aus der (W111) Limousine, ist auf die Belange des Roadsters abgestimmt. Er hat eine Kugelumlauflenkung, ein Zweikreis-Bremssystem und Scheibenbremsen anfangs nur an der Vorderachse, später an Vorder- und Hinterachse. Seine Federung ist straff, aber für einen Sportwagen sehr komfortabel. Für die Dämpfung sorgen Gasdruckstoßdämpfer; erstmals fuhr ein SL auf Gürtelreifen.

Motorisierungs-Varianten und Produktionszahlen

  • 230 SL (Jul 1963– Jan. 1967): 2306 cm³, 150 PS, 200 km/h, Scheibenbremsen vorne, 19.831 Fahrzeuge (davon 11.726 für den Export)
  • 250 SL (Dez 1966–Jan 1968): 2496 cm³, 150 PS, 200 km/h, rundum Scheibenbremsen, 5.196 Fahrzeuge (davon 3.808 für den Export
  • 280 SL (Dez 1967–Mrz 1971): 2778 cm³, 170 PS, 200 km/h, 23.885 Fahrzeuge (davon 12.927  USA, 5.754 andere Länder)

Äußerlich unterscheiden den 280 SL nur das Typenschild am Kofferraumdeckel und die veränderten Radzierblenden von seinen Vorgängern.
In der gesamten Produktionszeit von 1963 bis zum 23. Februar 1971 wurden vom W113 insgesamt 48.912 Exemplare hergestellt.

250-280 SL „Pagode“ mit Hardtop – Bild: Mercedes Benz

Letzte Suchanfragen, die zu diesem Beitrag führten:

  • mercedes pagode (583)
  • pagode mercedes (78)
  • mercedes sl (69)
  • sl pagode (50)
  • frontscheibe pagode (36)
  • Mercedes SL Pagode (32)
  • mercedes 280 sl pagode (31)
  • pagode (27)
  • mercedes 230 (24)
  • mercedes benz pagode (23)

Rarität: Seitenscheibe Mercedes 230/250/280 SL “Pagode” (W113)

Classic Autoglas verfügt exklusiv über einen größeren Posten an Seitenscheiben „links“ und „rechts“ für den Mercedes-Benz W113 „Pagode“. Bei den Seitenscheiben handelt es sich um fehlerfreie Neuware mit grüner Scheibentönung. Unseres Wissens sind Seitenscheiben für die Pagode als Neuware derzeit nur von Classic-Autoglas lieferbar.

Seitenscheibe W113 „Pagode“ – Bild: Classic-Autoglas.com

Komplett-Set Autoglas für die Pagode

Auf Wunsch liefern wir ein komplettes Set bestehend aus Frontscheibe, Seitenscheibe „links“ und Seitenscheibe „rechts“. Ideal, um z.B. von Klarglas auf eine optisch deutlich höherwertig erscheinende grüne Verglasung umzusteigen.

Bei der Pagode-Windschutzscheibe (passend zu den grün getönten Seitenscheiben) haben Sie sogar die Wahl zwischen drei verschiedenen Varianten:

  • Grüne Tönung ohne Scheibenkeil
  • Grüne Tönung mit grünem Scheibenkeil
  • Grüne Tönung mit blauem Scheibenkeil

Mercedes „Strich-Acht“ (W114/W115): Frontscheibe

Hervorgehoben

Liste Frontscheiben für Mercedes-Benz „Strich-Acht“ (W114/W116)

Für die Mercedes Strich-Acht Limousine der Baureihe W114/W115 sind sechs verschiedene Windschutzscheiben-Versionen als fehlerfreie Neuware in Erstausrüsterqualität lieferbar.

Für das /8-Coupé (W114) sind fünf verschiedene Frontscheiben verfügbar.

Bitte beachten Sie, dass es sich bei den hier aufgeführten Preisen immer um die für Sie preisgünstigste Variante handelt, welche im Einzelfall unter Umständen nicht immer vom Hersteller verfügbar ist, daher können Verfügbarkeit und Preis variieren.

HerstellerFahrzeugtypArtikel
(MB-Teilenr.)
Glasfarbe/
Tönung
Scheiben-
keil
ARGIC-
Code
Mercedes"Strichacht" Limousine
W114/W115 ('68-'76)
Frontscheibe
(115 671 01 10)
Klar-5315ACL
Mercedes"Strichacht" Limousine
W114/W115 ('68-'76)
FrontscheibeKlarGrünkeil5315ACLGN
Mercedes"Strichacht" Limousine
W114/W115 ('68-'76)
FrontscheibeGrün-5315AGN
Mercedes"Strichacht" Limousine
W114/W115 ('68-'76)
FrontscheibeGrünBlaukeil5315AGNBL
Mercedes"Strichacht" Limousine
W114/W115 ('68-'76)
Frontscheibe
(115 671 02 10)
GrünGrünkeil5315AGNGN
Mercedes"Strichacht" Limousine
W114/W115 ('68-'76)
FrontscheibeBronze-5315ABZ
Mercedes"Strichacht" Limousine
W114/W115 ('68-'76)
Dichtung
Frontscheibe
5315ASRS
Mercedes"Strichacht" Limousine
W114/W115 ('68-'76)
Türscheibe
vorne links
Klar5315LCLS4FD_WI
Mercedes"Strichacht" Limousine
W114/W115 ('68-'76)
Türscheibe
vorne links
Grün5315LGNS4FD_WI
Mercedes"Strichacht" Limousine
W114/W115 ('68-'76)
Türscheibe
vorne rechts
Klar5315RCLS4FD_K
Mercedes"Strichacht" Limousine
W114/W115 ('68-'76)
Türscheibe
vorne rechts
Grün5315RGNS4FD_K
Mercedes"Strichacht" Limousine
W114/W115 ('68-'76)
Türscheibe
hinten links
Klar5315LCLS4RD_WI
Mercedes"Strichacht" Limousine
W114/W115 ('68-'76)
Türscheibe
hinten links
Grün5315LGNS4RD_WI
Mercedes"Strichacht" Limousine
W114/W115 ('68-'76)
Türscheibe
hinten rechts
Klar5315RCLS4RD_K
Mercedes"Strichacht" Limousine
W114/W115 ('68-'76)
Türscheibe
hinten rechts
Grün5315RGNS4RD_WI
Mercedes"Strichacht" Limousine
W114/W115 ('68-'76)
Heckscheibe,
beheizbar
Klar5315BCLS_DA
Mercedes"Strichacht" Limousine
W114/W115 ('68-'76)
Heckscheibe,
beheizbar,
Verbundglas
Klar5315BCLSL_WI
Mercedes"Strichacht" Limousine
W114/W115 ('68-'76)
Heckscheibe,
beheizbar
Grün5315BGNS_WI
Mercedes"Strichacht" Coupé
W114 ('68-'76)
Frontscheibe
(115 671 05 10)
Klar-5316ACL
Mercedes"Strichacht" Coupé
W114 ('68-'76)
FrontscheibeKlarBlaukeil5316ACLBL
Mercedes"Strichacht" Coupé
W114 ('68-'76)
FrontscheibeKlarGrünkeil5316ACLGN
Mercedes"Strichacht" Coupé
W114 ('68-'76)
Frontscheibe
(115 671 06 10)
Grün-5316AGN
Mercedes"Strichacht" Coupé
W114 ('68-'76)
FrontscheibeGrünBlaukeil5316AGNBL
Mercedes"Strichacht" Coupé
W114 ('68-'76)
Frontscheibe
(115 671 07 10)
GrünGrünkeil5316AGNGN

Express-Anfrage-Formular

Wenn Sie in der Liste Ihre Wunsch-Windschutzscheibe gefunden haben, ist sie über den ARGIC-Code (letzte Spalte der Liste) für Classic-Autoglas eindeutig definiert. Mit Hilfe des ARGIC-Codes (auch Euro-Code genannt) erhalten Sie über das nachfolgende Express-Anfrage-Formular kurzfristig und unverbindlich ein Angebot inkl. Preis und Lieferzeit:
[contact-form 4 „Express-Anfrage“]

Strichacht W115 Sechzylinder als Coupé und als Limousine – Bild: Mercedes

Hintergrundwissen „Strich-Acht“

Sportlich, elegant, modern und vor allem eigenständig: Die neuen Mercedes-Benz Typen der mittleren Baureihen W115 und W114 begeisterten Fachleute und Öffentlichkeit, als sie im Januar 1968 erstmals in den Medien vorgestellt werden. Das offizielle Debüt folgt im März auf dem Automobilsalon in Genf. Die nach ihrem Geburtsjahr unternehmensintern mit dem Kürzel „/8“ versehene Fahrzeugfamilie wird bald liebevoll „Strich-Acht“ gerufen. Der „/8“ wurde von 1968 bis 1976 gebaut.

Spitzname: Die Bezeichnung „/8“ steht für das Erscheinungsjahr „1968“ und sollte zur Unterscheidung von den teilweise gleichnamigen Vorgängermodellen dienen, um zum Beispiel einen „200D/8“ von einer „200D Heckflosse“ unterscheiden zu können. Der Zusatz „/8“ tauchte aber nur in den Fahrzeugpapieren und in einigen Verkaufsunterlagen auf. In Fahrzeugprospekten oder auf dem Typenschild wurde der Zusatz nie verwendet.

Karosserieformen: Der Strich-Acht wurde in drei Karosserievarianten gebaut:

  • Limousine: 4-türig
  • Limousine: 4-türig, langer Radstand
  • Coupé: 2-türig

Die Coupés 250 C und 250 CE in der Strich-Acht-Reihe waren für Mercedes-Benz eine Premiere: Zum ersten Mal war nun in der Mittelklasse-Baureihe eine Coupé-Version als exklusive Variante verfügbar. Ein Kombi wird bis fast zur Serienreife entwickelt. Gebaut wird diese Karosserievariante aber schließlich erst in der Nachfolgebaureihe 123.

W114 vs. W115: Zur Baureihe W115 zählen alle Modelle mit vier oder fünf Zylindern. Die Sechszylinder-Modelle, darunter auch das Coupe, heißen W114. Die Unterschiede im Karosserie-Aufbau zwischen W114 und W115 sind gering. Erst bei den 1972 erschienenen Sechszylinder-Modellen 280 und 280 E fehlt aus Platzgründen die Schrägstreben der Spritzwandabstützung im Motorraum. Die Scheiben der beiden Baureihen sind identisch.

Aufpreispolitik: Die W114/115-Baureihe markierte in der Mittelklasse den Beginn der berüchtigten Mercedes-Aufpreispolitik. Nie zuvor konnten so viele Extras geordert werden. Darunter auch Colorglas.

Serien: Der Strich Acht erfuhr während seiner neunjährigen Produktionszeit viele Weiterentwicklungen. Die Baureihe läßt sich im Wesentlichen in die Erste Serie und die Zweite Serie unterteilen. Die große Modellpflege im August 1973 markiert den Wechsel zwischen diesen beiden Serien. Die Erste Serie wiederum wird noch einmal in Serie 0,5, Serie 1 und Serie 1,5 untergliedert.

Verbundglaswindschutzscheibe: Ab der Serie 1,5 (4/72–7/73) ist die Frontscheibe serienmäßig aus Verbundglas hergestellt (Alle von Classic-Autoglas gelieferten Frontscheiben sind Neuware und seit Jahren schon per Gesetz aus Verbundglas).

Modellhistorie und Motorisierungsvarianten

W115 Vierzylinder und Fünfzylinder in der Bauform Limousine:

  • 200 (bis 1973): Reihen-4-Zylinder, 1.988 cm³, 95 PS, 160 km/h
  • 200 D : Reihen-4-Zylinder, 1.988 cm³, 55 PS, 130 km/h
  • 220: Reihen-4-Zylinder, 2.197 cm³, 105 PS, 168 km/h
  • 220 D: Reihen-4-Zylinder, 2.197 cm³, 60 PS, 135 km/h
  • 230.4 (ab 1973): Reihen-4-Zylinder, 2.307 cm³, 115 PS, 170 km/h
  • 240 D (ab 1973): Reihen-4-Zylinder, 2.404 cm³, 65 PS, 138 km/h
  • 240 D 3.0 (ab 1974): Reihen-5-Zylinder, 3.005 cm³, 80 PS, 148 km/h

W114 Sechszylinder als Limousine:

  • 230 (ab 1969): ab 8/73 in  230.6 umbenannt, Reihen-6-Zylinder, 2.292 cm³, 120 PS, 175 km/h
  • 250: Reihen-6-Zylinder, 2.496 cm³, 130 PS, 180 km/h, Doppelstoßstange vorn
  • 280 (ab 1972): Reihen-6-Zylinder, 2.746 cm³, 160 PS, 190 km/h
  • 280 E (ab 1972): Reihen-6-Zylinder, 2746 cm³, 185 PS, 200 km/h
  • 250 (2.8): Reihen-6-Zylinder, 2.778 cm³, 140 PS, 180 km/h

W114 Sechszylinder als Coupé:

  • 250 C Coupé : Reihen-6-Zylinder, 2.496 cm³, 130 PS, 180 km/h, Doppelstoßstange vorn
  • 250 CE Coupé: Reihen-6-Zylinder, 2.496 cm³, 150 PS, 180 km/h
  • 280 C Coupé (ab 1972): Reihen-6-Zylinder, 2.746 cm³, 160 PS, 190 km/h
  • 280 CE Coupé (ab 1972): Reihen-6-Zylinder, 2.746 cm³, 185 PS, 200 km/h
  • 250 C Coupé (2.8): Reihen-6-Zylinder, 2.778 cm³, 140 PS, 180 km/h

Der Strich-Acht wurde bis Dezember 1976 angeboten. Insgesamt wurden fast zwei Millionen Fahrzeuge der Strich-Acht-Baureihen von 1968 bis 1976 gebaut.

Strichacht-Coupé (W114) – Bild: Mercedes

Letzte Suchanfragen, die zu diesem Beitrag führten:

  • mercedes strich 8 coupe (123)
  • strich 8 coupe (101)
  • w115 (80)
  • w114 coupe (79)
  • mercedes w114 (55)
  • mercedes w114 coupe (42)
  • strich acht coupe (40)
  • frontscheibe w115 (35)
  • w115 coupe (34)
  • mercedes w115 (32)

Mercedes Typ 300 / 300 b / 300 c (W186): Frontscheibe

Liste verfügbarer Mercedes 300-Frontscheiben

Classic-Autoglas ist in der Lage, kurzfristig passgenaue, fabrikneue Verbundglas-Windschutzscheiben für den „Adenauer-Mercedes“ Mercedes Typ 300 (W186) zu liefern.

Bitte beachten Sie, dass es sich bei den hier aufgeführten Preisen immer um die für Sie preisgünstigste Variante handelt, welche im Einzelfall unter Umständen nicht immer vom Hersteller verfügbar ist, daher können Verfügbarkeit und Preis variieren.

HerstellerFahrzeugtypArtikelGlasfarbe/
Tönung
Scheiben-
keil
ARGIC-
Code
MercedesTyp 300 "W186" (51-57)FrontscheibeKlar-QBXA1818ACL

Express-Anfrage-Formular

Wenn Sie in der Liste Ihre Wunsch-Windschutzscheibe gefunden haben, ist sie über den ARGIC-Code (letzte Spalte der Liste) für Classic-Autoglas eindeutig definiert. Über den ARGIC-Code erhalten Sie über das nachfolgende Express-Anfrage-Formular kurzfristig und unverbindlich ein Angebot inkl. Preis und Lieferzeit:
[contact-form 4 „Express-Anfrage“]

Mercedes-Benz 300 b Cabriolet D (W186) – Bild: Mercedes

Hintergrundwissen Mercedes 300 (W186)

Die Baureihe W186, bekannt als Mercedes 300 und noch besser bekannt als Adenauer Mercedes war die erste Staats- und Repräsentations-Limousine im Nachkriegs-Deutschland. Vom Mercedes W186 wurden im Zeitraum von 1951 bis 1957  insgesamt 7.634 Limousinen und 642 Cabriolets hergestellt.

Karosserievarianten Mercedes 300 (W186)

Der W186 war als Limousine oder Cabriolet erhältlich:

  • Mercedes 300 Limousine: 4-türig, mit Schiebedach oder Faltdach,
  • Mercedes 300 Cabriolet D: 4-türig (!)

Modellhistorie Mercedes 300 (W186)

Modelljahr 1954: Einführung „Typ 300 b“, breiteren Bremsbacken und Bremskraftverstärker, leistungsgessteigerter Motor (125 PS), vorne Ausstellfenster, verchromte Schutzbeschläge an den hinteren Kotflügeln, Stoßstangenhörner vorne und hinten.

Modelljahr 1956: Einführung „Typ 300 c“ (11/55), vergrößerte Heckscheibe, breitere Reifen, Einführung Eingelenk-Pendelachse dar, optional Automatic-Getriebe.

  • Typ 300 W 186 II (12/51–3/54): 4.776 Limousinen, 2 Fahrgestelle, 466 Cabriolet
  • Typ 300 b W 186 III (3/54–7/55): 1.426 Limousinen, 125 Cabriolet
  • Typ 300 c W 186 IV (9/55–8/57): 1.432 Limousinen, 51 Cabriolet

Mercedes-Benz 300 Limousine (W186) – Bild: Mercedes

Mercedes 300 SL (W198): Frontscheibe

Hervorgehoben

Liste verfügbarer Mercedes 300-Frontscheiben

Eine Spezialität von Classic-Autoglas sind Frontscheiben für den Mercedes 300 SL. Je nach Wunsch klar oder getönt, ohne und mit grünem Scheibenkeil.

HerstellerFahrzeugtypArtikel
(MB TeileNr.)
Glasfarbe/
Tönung
Scheiben-
keil
ARGIC-
Code
Mercedes300 SL (W198)
Gullwing ('54-'57)
Frontscheibe
(198 671 0 10)
Klar-5307ACL
Mercedes300 SL (W198)
Gullwing ('54-'57)
FrontscheibeGrün-5307AGN
Mercedes300 SL (W198)
Gullwing ('54-'57)
FrontscheibeGrünGrünkeil5307AGNGN
Mercedes300 SL (W198)
Roadster ('57-'63)
Frontscheibe
(198 671 00 10)
Klar-5306ACL
Mercedes300 SL (W198)
Roadster ('57-'63)
FrontscheibeKlarGrün5306ACLGN
Mercedes300 SL (W198)
Roadster ('57-'63)
FrontscheibeGrün-5306AGN
Mercedes300 SL (W198)
Roadster ('57-'63)
FrontscheibeGrünGrün5306AGNGN

Express-Anfrage-Formular

Wenn Sie in der Liste Ihre Wunsch-Windschutzscheibe gefunden haben, ist sie über den ARGIC-Code (letzte Spalte der Tabelle) für Classic-Autoglas eindeutig definiert. Über diesen spezifischen Code können Sie über das nachfolgende Express-Anfrage-Formular kurzfristig und unverbindlich ein Angebot inkl. Preis und Lieferzeit erhalten:
[contact-form 4 „Express-Anfrage“]

Hintergrundwissen Mercedes-Benz 300 SL

Der Mercedes-intern W198 bezeichnete Sportwagen wurde unter dem Namen Mercedes 300 SL in den Jahren 1954 bis 1963 angeboten. Die Bezeichnung „SL“ ist übrigens die Kurzform für „Sport Leicht“.
Rund um den „Sportwagen des Jahrhunderts“ (Wahl der Oldtimer-Zeitschrift Motor Klassik) ranken sich viele (Rennsport-)Geschichten.

Stilikone Mercedes-Benz 300 SL Gullwing Coupé – Bild: ConceptCarz.com

Der W198 wurde in zwei Karosserievarianten gebaut:

Windschutzscheibe 300 SL Gullwing

Karosserievarianten

  • Mercedes 300 SL Coupé „Gullwing“ (1954 bis 1957)
  • Mercedes 300 SL Roadster (1957 bis 1963)

Der Gullwing: Die auffälligen Flügeltüren beim Mercedes 300 SL Coupé waren aufgrund der eigenwilligen, primär an aerodynamischer Optimierung orientierten Fahrzeugkonstruktion nötig. Erst nach Konstruktion des Rahmens fiel auf, dass herkömmliche Türen, wegen des zum Vorteil der Stabilität weit nach oben reichenden Rahmens, nicht einsetzbar waren. Dies war die Geburtsstunde der Flügeltüren bei Mercedes. Im englischsprachigen Raum bekam der W198 wegen seiner Türen den Beinamen „Gullwing“ (Mövenflügel). Ein dezenter Stab läßt sich zum Öffnen der Türen aus der Karosserie schwenken, entriegelt das Schloss und läßt die von zwei Teleskopfedern unterstützte Flügeltür nach oben schwenken.

Der Roadster: Der legendäre Gullwing wurde im Frühjahr 1957 von einem Cabrio, der Roadster-Variante (W 198 II) abgelöst, die nun auch in der Klasse der Hochleistungssportwagen offenes Fahren ermöglichte. Der Gitterrohrrahmen blieb auch beim Roadster tragendes Gerüst, allerdings im Bereich der Türen und des Hecks deutlich verändert. So wurde Platz gewonnen für einen (wenn auch bescheidenen) Kofferraum und an Scharnieren normal befestigte Türen mit deutlich bequemerem Einstieg.

Mercedes-Benz 300 SL Roaster

Perfekte Frontscheibe für den Mercedes 300 SL

Weltmarktführer: Kein Unternehmen verkauft weltweit mehr 300 SL-Windschutzscheiben, als Classic-Autoglas! Das liegt u.a. an einem kleinen, aber wichtigen Detail: unsere Mercedes 300 SL-Windschutzscheiben haben den originalen weißen SIGLA-Scheibenstempel, so wie er von perfektionistischen Restaurateuren bevorzugt wird. Der Wert eines 300 SL rechtfertigt die pedantische Suche nach Originalität in jedem Fall, denn bei einem Auto dieser Preisklasse machen Details den Unterschied. Die Vollrestauration eines Mercedes 300 SL Coupé oder Roadster abzuschliessen, ohne die Frontscheibe gegen eine perfekte neue Originalscheibe auszutauschen, ist nahezu undenkbar.

Original-Logo, perfekte Kanten, Perfektion in Glas! - Bild: Classic Autoglas

Mercedes 300 SL Roadster-Frontscheibe: Original-Logo, Top-Kanten, Perfektion in Glas! – Bild: Classic Autoglas

Letzte Suchanfragen, die zu diesem Beitrag führten:

  • mercedes 300 sl (81)
  • 300 sl (12)

Mercedes SL (R107) & SLC (C107): Frontscheibe

Hervorgehoben

Mercedes-Benz 450 SL Cabrio/Roadster (R107) – Bild: Wikipedia


Hintergrundwissen Mercedes W107

Die SL-Baureihe mit der Mercedes-internen Bezeichnung „107“ trat die Nachfolge des sogenannten Pagoden-SL (Baureihe W113) an. Zunächst war ab 1971 der Mercedes R 107 als zweisitziger Roadster bzw. Cabriolet mit auf Wunsch lieferbaren hinteren Notsitzen verfügbar. Ab 1972 wurde das Schwestermodell Mercedes C 107 als fünfsitziges Coupé angeboten. Gegenüber dem Mercedes SL verfügt der SLC über einen verlängerten Radstand und vollwertige hintere Sitze.


 

Liste Frontscheiben für Mercedes-Benz SL (R107) und SLC (C107)

Für die Mercedes Baureihe W107 sind für den Roadster Mercedes SL (R107) sechs verschiedene Windschutzscheiben-Versionen und für das Coupé Mercedes SLC (C107) ebenfalls sechs Windschutzscheiben als fehlerfreie Neuware in Erstausrüsterqualität lieferbar.

Bitte beachten Sie, dass es sich bei den hier aufgeführten Preisen immer um die für Sie preisgünstigste Variante handelt, welche im Einzelfall unter Umständen nicht immer vom Hersteller verfügbar ist, daher können Verfügbarkeit und Preis variieren.

HerstellerFahrzeugtypArtikelGlasfarbe/
Tönung
Scheiben-
keil
ARGIC-
Code
Mercedes280-560 SL (R107)
'71-'89
FrontscheibeKlar-5317ACL
Mercedes280-560 SL (R107)
'71-'89
FrontscheibeKlarGrünkeil5317ACLGN
Mercedes280-560 SL (R107)
'71-'89
FrontscheibeGrün-5317AGN
Mercedes280-560 SL (R107)
'71-'89
FrontscheibeGrünBlaukeil5317AGNBL
Mercedes280-560 SL (R107)
'71-'89
FrontscheibeGrünGrünkeil5317AGNGN
Mercedes280-560 SL (R107)
'71-'89
FrontscheibeBronze-5317ABZ
Mercedes280-500 SLC (C107)
'72-'81
FrontscheibeGrün-5318AGN
Mercedes280-500 SLC (C107)
'72-'81
FrontscheibeGrünBlaukeil5318AGNBL
Mercedes280-500 SLC (C107)
'72-'81
FrontscheibeGrünGrünkeil5318AGNGN
Mercedes280-500 SLC (C107)
'72-'81
FrontscheibeBronze-5318ABZ
Mercedes280-500 SLC (C107)
'72-'81
FrontscheibeKlar-5318ACL
Mercedes280-500 SLC (C107)
'72-'81
FrontscheibeKlarGrünkeil5318ACLGN
Mercedes280-500 SLC (C107)
'72-'81
Türscheibe
vorne links
Grün5318LGNC2FD_WI
Mercedes280-500 SLC (C107)
'72-'81
Türscheibe
vorne rechts
Klar5318RCLC2FD_WI
Mercedes280-500 SLC (C107)
'72-'81
Türscheibe
vorne rechts
Grün5318RGNC2FD_WI
Mercedes280-500 SLC (C107)
'72-'81
Seitenscheibe
hinten links,
kurbelbar
Klar5318LCLC2RQO_WI
Mercedes280-500 SLC (C107)
'72-'81
Seitenscheibe
hinten links,
kurbelbar
Grün5318LGNC2RQO_WI
Mercedes280-500 SLC (C107)
'72-'81
Seitenscheibe
hinten rechts,
kurbelbar
Klar5318RCLC2RQO_WI
Mercedes280-500 SLC (C107)
'72-'81
Seitenscheibe
hinten rechts,
kurbelbar
Grün5318RGNC2RQO_WI
Mercedes280-500 SLC (C107)
'72-'81
Seitenscheibe
hinten links,
"Dreiecksfenster"
Grün5318LGNC2RQ_WI
Mercedes280-500 SLC (C107)
'72-'81
Seitenscheibe
hinten rechts,
"Dreiecksfenster"
Klar5318RCLC2RQ_WI
Mercedes280-500 SLC (C107)
'72-'81
Seitenscheibe
hinten rechts,
"Dreiecksfenster"
Grün5318RGNC2RQ_WI
Mercedes280-500 SLC (C107)
'72-'81
Heckscheibe
(o. Heizdrähte)
Klar5318BCLCU_WI

Express-Anfrage-Formular

Wenn Sie in der Liste Ihre Wunsch-Windschutzscheibe gefunden haben, ist sie über den ARGIC-Code (letzte Spalte der Liste) für Classic-Autoglas eindeutig definiert. Mit Hilfe des ARGIC-Codes (auch Euro-Code genannt) erhalten Sie über das nachfolgende Express-Anfrage-Formular kurzfristig und unverbindlich ein Angebot inkl. Preis und Lieferzeit:
[contact-form 4 „Express-Anfrage“]

Der Mercedes SL (R107)

Sicherheitskonzept: Der neue Mercedes SL setzte im Bereich der passiven Sicherheit neue Maßstäbe. Das sogenannte „Drei-Boxen-Prinzip“ bestand aus einer Knautschzonen vorne und hinten und der gestaltfesten Fahrgastzelle. Dieses Sicherheitskonzept wurde auch im 1971er SL übernommen. Ab 1980 erhielt der Mercedes W107 ABS und ab 1982 einen Fahrer-Airbag.

Geklebte Windschutzscheibe: Die A-Säule des Mercedes SL Cabriolets wurde als Überrollbügel konzipiert. Um auch die Windschutzscheibe in dieses Konzept einzubinden, wurde sie zur Erhöhung der Festigkeit geklebt. Die Kombination aus geklebter Windschutzscheibe und verstärkter A-Säule erbrachte eine um 50 Prozent höhere Festigkeit gegenüber der bisher gebauten Version. Somit war das Cabriolet auch ohne Targabügel in den USA zulässig. Die Heckscheibe im Hardtop war ebenfalls geklebt.

Modellhistorie Mercedes SL Roadster/Cabriolet (C107)

Über die gesamte Laufzeit des R 107 von 18 Jahren wurden die Motoren immer wieder den veränderten Umweltauflagen angepasst und in Leistung oder Hubraum verändert.

  • 280 SL (8/74–1985): Reihensechszylinder, 185 PS, ab 2/76 177 PS, ab 4/78 185 PS, 25.436 Fahrzeuge
  • 350 SL (1971–1980): V8-Motor, 200 PS, ab 2/76 195 PS, 15.304 Fahrzeuge
  • 450 SL (1971–1980): V8-Motor, 225 PS, ab 11/75 217 PS, 66.298 Fahrzeuge
  • 380 SL (3/80–1985): V8-Motor, 218 PS, ab 10/81 204 PS, 53.200 Fahrzeuge
  • 500 SL (4/80–1989): V8-Motor, 240 PS, ab 10/81 231 PS, ab 9/85 245 PS, 11.817 Fahrzeuge
  • 560 SL (9/85–1989): V8-Motor, 5547 cm³, 231 PS, Exportmodell, Vollausstattung, kürzere Getriebeübersetzung, 49.641 Fahrzeuge
  • 300 SL (8/85–1989): Reihensechszylinder, 188 PS, mit Kat 180 PS, 13.443 Fahrzeuge
  • 420 SL (9/85–1989): V8-Motor, 218 PS, mit Kat: 204 PS; 2.147 Fahrzeuge

Vom Mercedes SL (R 107) wurden in der Zeit von 1971-1989 insgesamt 237.286 Fahrzeuge gebaut.

Mercedes-Benz 450 SLC 5.0 Coupé (C107) – Bild: Wikipedia

Der Mercedes SLC (C107)

Auf der Suche nach einem Coupé-Nachfolger des legendären \“Heckflosse\“ (W112) – wobei der W112 als Coupé gar keine Heckflossen besaß – wollte man bei Mercedes-Benz nicht auf die langsam heranreifende neue S-Klasse warten. Also griff man auf die SL-Basis zurück.

Riesige Heckscheibe: Das Sportcoupé SLC wurde im Oktober 1972 auf dem Pariser Automobil-Salon vorgestellt.  Bis zur Windschutzscheibe entsprach sein Äußeres dem des Roadsters – allerdings verwenden die beiden Modelle unterschiedliche Windschutzscheiben (s. Liste). Der von Karl Wilfert entworfene SLC besaß eine riesige, in zwei Richtungen gewölbte, sehr schräg stehende Heckscheibe. In der Seitenansicht wird der gegenüber dem SL verlängerte Radstand besonders deutlich (2.820 mm gegenüber 2.460 mm beim SL).

Kunstgriff bei den hinteren Seitenscheiben: Die Seitenscheiben des SLC sind wie auch beim SL voll versenkbar. Um bei den hinteren Seitenscheiben einem komplizierten, störanfälligen Dreh-Kipp-Versenkmechanismus aus dem Wege zu gehen, wählte Karl Wilfert die, später stilistisch nicht unumstrittenen, aber höchst markanten, doppelt verglasten „Sichtblenden“ mit eingebauten Lamellen. Sie unterteilten das Seitenfenster und verkleinerten es so, dass der vordere bewegliche Teil ganz versenkt werden kann.

Modellhistorie Mercedes SLC Coupé (C107)

  • 280 SLC (1974–1981): Reihensechszylinder, 185 PS, ab 2/76 177 PS, ab 4/78 185 PS, 10.667 Fahrzeuge
  • 350 SLC (1972–1980): V8-Motor, 200 PS, ab 2/76 195 PS, 13.924 Fahrzeuge
  • 450 SLC (1972–1980): V8-Motor, 225 PS, ab 11/75 217 PS, 31.739 Fahrzeuge
  • 450 SLC 5.0 (1978–1980): V8-Motor, 240 PS, Dreigang-Automatikgetriebe, Hauben aus Aluminium, Gummi-Heckspoiler, 2.769 Fahrzeuge (zusammen mit 500 SLC)
  • 380 SLC (3/80–1981): V8-Motor, 218 PS, 3.789 Fahrzeuge
  • 500 SLC (3/80–1981): V8-Motor, 240 PS, Viergang-Automatikgetriebe

Vom Mercedes SLC (C107) wurden in der Zeit von 1972-1981 insgesamt 62.888 Fahrzeuge gebaut.

Letzte Suchanfragen, die zu diesem Beitrag führten:

  • mercedes slc (200)
  • mercedes w107 (103)
  • slc mercedes (56)
  • mercedes r107 (34)
  • w107 slc (24)
  • mercedes r 107 (15)

Mercedes S-Klasse (W116): Frontscheibe u.m.

Liste Frontscheiben für Mercedes-Benz S-Klasse (W116)

Für die Mercedes S-Klasse der Baureihe W116 sind sieben verschiedene Windschutzscheiben-Versionen als fehlerfreie Neuware in Erstausrüsterqualität lieferbar.

Bitte beachten Sie, dass es sich bei den hier aufgeführten Preisen immer um die für Sie preisgünstigste Variante handelt, welche im Einzelfall unter Umständen nicht immer vom Hersteller verfügbar ist, daher können Verfügbarkeit und Preis variieren.

HerstellerFahrzeugtypArtikelGlasfarbe/
Tönung
Scheiben-
keil
ARGIC-
Code
Mercedes280-450 SE/SEL
W116 ('73-'80)
FrontscheibeGrün-5319AGN
Mercedes280-450 SE/SEL
W116 ('73-'80)
FrontscheibeGrünBlaukeil5319AGNBL
Mercedes280-450 SE/SEL
W116 ('73-'80)
FrontscheibeBronze-5319ABZ
Mercedes280-450 SE/SEL
W116 ('73-'80)
FrontscheibeKlar-5319ACL
Mercedes280-450 SE/SEL
W116 ('73-'80)
FrontscheibeKlarBlaukeil5319ACLBL
Mercedes280-450 SE/SEL
W116 ('73-'80)
FrontscheibeKlarGrünkeil5319ACLGN
Mercedes280-450 SE/SEL
W116 ('73-'80)
FrontscheibeGrünGrünkeil5319AGNGN
Mercedes280-450 SE/SEL
W116 ('73-'80)
Dichtung
Frontscheibe
5319ASRS

Express-Anfrage-Formular

Wenn Sie in der Liste Ihre Wunsch-Windschutzscheibe gefunden haben, ist sie über den ARGIC-Code (letzte Spalte der Liste) für Classic-Autoglas eindeutig definiert. Mit Hilfe des ARGIC-Codes (auch Euro-Code genannt) erhalten Sie über das nachfolgende Express-Anfrage-Formular kurzfristig und unverbindlich ein Angebot inkl. Preis und Lieferzeit:
[contact-form 4 „Express-Anfrage“]

Mercedes-Benz S-Klasse (W116) – Bild: Wikipedia

Hintergrundwissen Mercedes W116

Mit dem im September 1972 vorgestellten Nachfolgemodell des Mercedes W108/109 wurde der Begriff „S-Klasse“ ins Leben gerufen. Das neue Modell bedeutete für Daimler-Benz einen enormen Technologie-Sprung.

Wichtige Sicherheitsfeatures: Der 96-Liter Tank wurde kollisionsgeschützt über der Hinterachse angeordnet, das Vierspeichen-Sicherheitslenkrad war ebenfalls eine wichtige Neuerung. 1978 war der W116 das erste Auto weltweit, bei dem ein vollelektronisch gesteuertes ABS lieferbar war.

Richtungsweisender Diesel: Der im Mai 1978 hauptsächlich für den amerikanischen Markt eingeführte 300 SD war der erste Dieselmotor in einer Mercedes-Oberklasse und weltweit der erste Serien-Pkw mit Turbodieselmotor.

Modellhistorie und Motorisierungsvarianten W116

  • 280 S (1972-1980): Reihen-6-Zylinder, 2.746 cm³, Doppelregistervergaser, 160 PS (’72-’76), 156 PS (’76-’80), 190 km/h
  • 280 SE/SEL (1972-1980): Reihen-6-Zylinder, 2.746 cm³, Einspritzer, 185 PS (’72-’76), 177 PS (’76-’80), 195 km/h
  • 350 SE/SEL (1972-1980): V8-Motor, 3.499 cm³, Einspritzer, 200 PS (’72-’76), 195 PS (’76-’78), 205 PS (’78-’80), 205 km/h
  • 450 SE/SEL (1973-1980): V8-Motor, 4.520 cm³, Einspritzer, 225 PS (’73-’76), 217 PS (’76-’80), 210 km/h
  • 450 SEL 6,9 (1975-1980): V8-Motor, 6.834 cm³, Einspritzer, 286 PS (’75-’80), 225 km/h, 7.380 Fahrzeuge
  • 300 SD (1978-1980): Reihen-5-Zylinder-Turbodiesel, 3.005/2.998 cm³, 111/121 PS, 165/170 km/h

In der achtjährigen Produktionszeit wurden von der S-Klasse W116 von September 1972 bis September 1980 insgesamt 473.035 Fahrzeuge hergestellt.

S-Klasse W116 beim Abschied des Bundespräsidenten Heinemann in Köln – Bild: Bundesarchiv

Letzte Suchanfragen, die zu diesem Beitrag führten:

  • mercedes s klasse (72)
  • frontscheibe W116 (59)
  • Windschutzscheibe W116 (18)
  • s klasse (17)
  • w116 (12)

Mercedes W123 Limousine/T-Modell, C123 Coupé: Frontscheibe

Liste Frontscheiben für den Mercedes W123 und C123

Für den Mercedes W123 sowie das von den Windschutzscheiben baugleiche T-Modell sind neun, für das Coupé C123 sind acht verschiedene Windschutzscheiben-Versionen als fehlerfreie Neuware in Erstausrüsterqualität lieferbar:

Bitte beachten Sie, dass es sich bei den hier aufgeführten Preisen immer um die für Sie preisgünstigste Variante handelt, welche im Einzelfall unter Umständen nicht immer vom Hersteller verfügbar ist, daher können Verfügbarkeit und Preis variieren.

HerstellerFahrzeugtypArtikelGlasfarbe/
Tönung
Scheiben-
keil
ARGIC-
Code
MercedesW123 Lim/T-Mod
('75-'86)
FrontscheibeKlar-5320ACL_N
MercedesW123 Lim/T-Mod
('75-'86)
FrontscheibeKlarBlaukeil5320ACLBL
MercedesW123 Lim/T-Mod
('75-'86)
FrontscheibeKlarGrünkeil5320ACLGN
MercedesW123 Lim/T-Mod
('75-'86)
FrontscheibeGrün-5320AGN
MercedesW123 Lim/T-Mod
('75-'86)
FrontscheibeGrünBlaukeil5320AGNBL
MercedesW123 Lim/T-Mod
('75-'86)
FrontscheibeGrünGrünkeil5320AGNGN
MercedesW123 Lim/T-Mod
('75-'86)
FrontscheibeBlau-5320ABL
MercedesW123 Lim/T-Mod
('75-'86)
FrontscheibeBronze-5320ABZ
MercedesW123 Lim/T-Mod
('75-'86)
FrontscheibeBronzeBlaukeil5320ABZBL
MercedesW123 Lim/T-Mod
('75-'86)
Dichtung
Frontscheibe
Zierleistenaufnahme
5320ASRS
MercedesW123 Lim (75-82)Heckscheibe,
heizbar
Klar-5320BCLS_DA
MercedesW123 Lim (75-82)Heckscheibe,
heizbar
Grün-5320BGNS
MercedesW123 Lim (75-82)Dichtung Heckscheibe,
m. Zierleistenaufnahme
5320BSRS
MercedesW123 T-Mod (75-82)Heckscheibe,
heizbar
Klar-5320BCLE_WI
MercedesW123 T-Mod (75-82)Heckscheibe,
heizbar
Grün-5320BGNE_WI
MercedesW123 Lim/T-Mod
('75-'86)
Türscheibe,
vorne links
Grün5320LGNS4FD
MercedesW123 Lim/T-Mod
('75-'86)
Türscheibe,
vorne rechts
Klar5320RCLS4FD_WI
MercedesW123 Lim/T-Mod
('75-'86)
Türscheibe,
vorne rechts
Grün5320RGNS4FD
MercedesW123 Lim/T-Mod
('75-'86)
Türscheibe,
hinten links
Klar5320LCLS4RD
MercedesW123 Lim/T-Mod
('75-'86)
Türscheibe,
hinten links
Grün5320LGNS4RD
MercedesW123 Lim/T-Mod
('75-'86)
Türscheibe,
hinten rechts
Klar5320RCLS4RD
MercedesW123 Lim/T-Mod
('75-'86)
Türscheibe,
hinten links,
"Dreiecksfenster"
Klar5320LCLS4RV
MercedesW123 Lim/T-Mod
('75-'86)
Türscheibe,
hinten links,
"Dreiecksfenster"
Grün5320LGNS4RV
MercedesW123 Lim/T-Mod
('75-'86)
Türscheibe,
hinten rechts,
"Dreiecksfenster"
Grün5320RGNS4RV
MercedesW123 T-Mod
('75-'86)
Seitenscheibe Kombi
hinten links
(zw. C- und D-Säule)
Klar5320LCLE5RQ
MercedesW123 T-Mod
('75-'86)
Seitenscheibe Kombi
hinten links
(zw. C- und D-Säule)
Grün5320LGNE5RQ_WI
MercedesW123 T-Mod
('75-'86)
Seitenscheibe Kombi
hinten rechts
(zw. C- und D-Säule)
Klar5320RCLE5RQ_WI
MercedesW123 T-Mod
('75-'86)
Seitenscheibe Kombi
hinten rechts
(zw. C- und D-Säule)
Grün5320RGNE5RQ_WI
MercedesC123 Coupé
('77-'85)
FrontscheibeKlar-5321ACL
MercedesC123 Coupé
('77-'85)
FrontscheibeKlarBlaukeil5321ACLBL
MercedesC123 Coupé
('77-'85)
FrontscheibeKlarGrünkeil5321ACLGN
MercedesC123 Coupé
('77-'85)
FrontscheibeGrün-5321AGN
MercedesC123 Coupé
('77-'85)
FrontscheibeGrünBlaukeil5321AGNBL
MercedesC123 Coupé
('77-'85)
FrontscheibeGrünGrünkeil5321AGNGN
MercedesC123 Coupé
('77-'85)
FrontscheibeBronze-5321ABZ
MercedesC123 Coupé
('77-'85)
FrontscheibeBronzeBlaukeil5321ABZBL
MercedesC123 Coupé
('77-'85)
Dichtung Frontscheibe5321ASRC
MercedesC123 Coupé
('77-'85)
Türscheibe
vorne links
Klar5321LCLC2FD_WI
MercedesC123 Coupé
('77-'85)
Türscheibe
vorne rechts
Klar5321RCLC2FD_WI
MercedesC123 Coupé
('77-'85)
Seitenscheibe
hinten links
Klar5321LCLC2RQ_WI
MercedesC123 Coupé
('77-'85)
Seitenscheibe
hinten links
Grün5321LGNC2RQ_WI
MercedesC123 Coupé
('77-'85)
Seitenscheibe
hinten rechts
Klar5321RCLC2RQ_WI
MercedesC123 Coupé
('77-'85)
Seitenscheibe
hinten rechts
Grün5321RGNC2RQ_WI

Express-Anfrage-Formular

Wenn Sie in der Liste Ihre Wunsch-Windschutzscheibe gefunden haben, ist sie über den ARGIC-Code (letzte Spalte der Liste) für Classic-Autoglas eindeutig definiert. Mit Hilfe des ARGIC-Codes (auch Euro-Code genannt) erhalten Sie über das nachfolgende Express-Anfrage-Formular kurzfristig und unverbindlich ein Angebot inkl. Preis und Lieferzeit:

W123 Limousine – Bild: Mercedes-Benz

[contact-form 4 „Express-Anfrage“]

Hintergrundwissen Mercedes 123-Baureihe

Die Mercedes 123-Baureihe war der Nachfolger der sehr erfolgreichen Baureihe W114/115, besser bekannt als „Strich 8“ (/8).

Gelungenes Design: der W123 war nur wenig größer dimensioniert als der „Strich 8“. Der Radstand wuchs um 4 cm, die Wagenlänge um 4,5 cm. In der Breite legte die 123-Baureihe um 1,6 cm zu, die Wagenhöhe war praktisch gleich geblieben. Dennoch sah der W123 weniger kompakt aus sein Vorgänger. Das gelungene Design ließ den W123 wesentlich breiter, länger und hochwertiger wirken.

Legendäre Lieferfristen: der W123 wurde am 28. Januar 1976 der Fachpresse offizielle vorgestellt. Die Serienfertigung lief im Februar 1976 an. Die W123-Typen erwiesen sich innerhalb kürzester Zeit als absoluter Verkaufsschlager. Zu Beginn waren mehrjährige Lieferfristen die Regel. Der Kaufvertrag eines W123- Neuwagen wurde mit DM 5.000,– gehandelt. Selbst die Jahreswagen der Mercedes Werksangehörigen erzielten Preise, die über dem jeweiligen Neuwagen-Listenpreis lagen.

Legendäre Zuverlässigkeit: Die ADAC-Pannenstatistik führte den Mercedes 123 als Klassenbester an. Dem 200 D wurde 1982 im Rahmen einer Leserbefragung der Zeitschrift auto motor und sport eine durchschnittliche Fahrleistung von 852.777 km bis zur ersten Panne bescheinigt.

Karosserievarianten 123-Baureihe

Die Baureihe 123 wurde in vier Karosserievarianten hergestellt:

  • Limousine – W123 (11/75-1/86): Stufenheck, 2.375.440 Exemplare
  • Limousine lang – V123 (8/77-12/85): 630 mm längerer Radstand, sieben Sitze, als 250, 240 D und 300 D, Frontscheibe wie Limousine
  • Coupé – C 123 (6/77-8/87): zweitürig, 85 mm kürzerer Radstand,  gehobene Ausstattung, niedrigeres Dach, stark geneigte Frontscheibe und Heckscheibe; als Diesel nur in den USA erhältlich (Flottenverbrauch!). Insgesamt 99.884 Fahrzeuge davon 15.509 mit Dieselmotor.
  • Kombi/T-Modell (4/78-1/86): entspricht technisch der Limousine, erster Lifestyle-Kombi dank hochwertiger Materialien, hydropneumatische Niveauregulierung an der Hinterachse, Frontscheibe wie Limousine, 199.517 Fahrzeuge

Insgesamt wurden 2.696.915 Fahrzeuge der Baureihe 123 produziert.

W123 Modellpalette: Coupé, Limousine, T-Modell – Bild: Mercedes-Benz

Motorisierungsvarianten W123 Limousine

  • 200 (2/76-11/85): R4-Zylinder, 1.988/1.997 cm³, Vergaser, 94/109 PS, 160/168 km/h, 158.772+217.315 Fahrzeuge
  • 230 (2/76-8/80): R4-Zylinder, 2.307 cm³, Vergaser, 109 PS, 170 km/h, 196.185 Fahrzeuge
  • 230E (7/80-11/85): R4-Zylinder, 2.299 cm³, Einspritzer, 136 PS, 180 km/h, 245.876 Fahrzeuge
  • 250 (4/76-12/85): R6-Zylinder, 2.525 cm³, 129/140 PS, 185 km/h, 117.684 Fahrzeuge
  • 280 (12/75-7/81): R6-Zylinder, 2.746 cm³, Vergaser, 156 PS, 190 km/h, 33.206 Fahrzeuge
  • 280E (12/75-12/85): R6-Zylinder, 2.746 cm³, Einspritzer, 177/185 PS, 200 km/h, 126.004 Fahrzeuge
  • 200D (2/76-4/85): R4-Zylinder, 1.988 cm³, 55/60 PS, 130/135 km/h, 378.138 Fahrzeuge
  • 220D (2/76-3/79): R4-Zylinder, 2.197 cm³, 60 PS, 135 km/h, 56.736 Fahrzeuge
  • 240D (2/76-11/85): R4-Zylinder, 2.404/2.399 cm³, 65/72 PS, 138/143 km/h, 449.780 Fahrzeuge
  • 300D (2/76-9/81): R5-Zylinder, 3.005/2.998 cm³, 80/88 PS, 148/155 km/h, 324.718 Fahrzeuge
  • 300D Turbodiesel (8/81-8/85): R5-Zylinder, 2.998 cm³, 121/125 PS, 165/170 km/h, 75.261 Fahrzeuge (USA)

Motorisierungsvarianten W123 T-Modell

Im April 1978 begann die Serienproduktion des T-Modells (W 123 T) im Werk Bremen.

  • 200 T (11/80-01/86): R4-Zylinder, 1.997 cm³, Vergaser, 109 PS, 160/168 km/h, 18.860 Fahrzeuge
  • 230 T (5/78-4/80): R4-Zylinder, 2.307 cm³, Vergaser, 109 PS, 170 km/h, 6.884 Fahrzeuge
  • 230 TE (4/80-9/86): R4-Zylinder, 2.299 cm³, Einspritzer, 136 PS, 180 km/h, 42.284 Fahrzeuge
  • 250 T (5/78-8/82): R6-Zylinder, 2.525 cm³, 129/140 PS, 185 km/h, 7.704 Fahrzeuge
  • 280 TE (5/78-1/86): R6-Zylinder, 2.746 cm³, Einspritzer, 177/185 PS, 200 km/h, 19.789 Fahrzeuge
  • 240 TD (5/78-1/86): R4-Zylinder, 2.399 cm³, 72 PS, 138/143 km/h, 38.903 Fahrzeuge
  • 300 TD (5/78-1/86): R5-Zylinder, 3.005/2.998 cm³, 80/88 PS, 148/155 km/h, 36.874 Fahrzeuge
  • 300 TD Turbodiesel (10/80-1/86): R5-Zylinder, 2.998 cm³, 125 PS, 165 km/h, 28.219 Fahrzeuge

Motorisierungsvarianten C123 Coupé

  • 230 C (6/77-6/80): R4-Zylinder, 2.307 cm³, Vergaser, 109 PS, 170 km/h, 18.675 Fahrzeuge
  • 230 CE (4/80-11/85): R4-Zylinder, 2.299 cm³, Einspritzer, 136 PS, 180 km/h, 29.858 Fahrzeuge
  • 280 C (4/77-3/80): R6-Zylinder, 2.746 cm³, Vergaser, 156 PS, 190 km/h, 3.704 Fahrzeuge
  • 280 CE (4/77-8/85): R6-Zylinder, 2.746 cm³, Einspritzer, 177/185 PS, 200 km/h, 32.138 Fahrzeuge
  • 300 CD (9/77-8/81): R5-Zylinder, 3.005/2.998 cm³, 80/88 PS, 143/150 km/h, 7.502 Fahrzeuge
  • 300 TD Turbodiesel (7/81-8/85): R5-Zylinder, 2.998 cm³, 125 PS, 165/170 km/h, 8.007 Fahrzeuge (USA)

Das C123 Coupé der Mercedes 123-Baureihe – Bild: Mercedes-Benz

Letzte Suchanfragen, die zu diesem Beitrag führten:

  • frontscheibe w123 (39)
  • mercedes 123 (39)
  • windschutzscheibe w123 (30)
  • w123 frontscheibe (17)

Mercedes E-Klasse W124 (85-95): Frontscheibe u.m.

Verfügbare Mercedes W124-Frontscheiben

Größte Auswahl: Für die Mercedes Baureihe 124 steht eine große Palette an Windschutzscheiben-Versionen als fehlerfreie Neuware in Erstausrüsterqualität zur Verfügung.

Bitte beachten Sie, dass es sich bei den hier aufgeführten Preisen immer um die für Sie preisgünstigste Variante handelt, welche im Einzelfall unter Umständen nicht immer vom Hersteller verfügbar ist, daher können Verfügbarkeit und Preis variieren.

HerstellerFahrzeugtypArtikelGlasfarbe/
Tönung
Scheiben-
keil
ARGIC-
Code
MercedesW124 Lim/Kom (85-92)Frontscheibe,
Siebdruckrand
Klar-5328ACL
MercedesW124 Lim/Kom (85-92)Frontscheibe,
Siebdruckrand
KlarGrünkeil5328ACLGN
MercedesW124 Lim/Kom (85-92)Frontscheibe,
Siebdruckrand
Grün-5328AGN
MercedesW124 Lim/Kom (85-92)Frontscheibe,
Siebdruckrand
GrünBlaukeil5328AGNBL
MercedesW124 Lim/Kom (85-92)Frontscheibe,
Siebdruckrand
GrünGrünkeil5328AGNGN
MercedesW124 Lim/Kom (93-94)Frontscheibe,
Siebdruckrand,
Profil
Klar-5328ACLW
MercedesW124 Lim/Kom (93-94)Frontscheibe,
Siebdruckrand,
Profil
Grün-5328AGNW
MercedesW124 Lim/Kom (93-94)Frontscheibe,
Siebdruckrand,
Profil
5328AGNGNW
MercedesW124 Lim/Kom (93-94)Frontscheibe,
Siebdruckrand,
Profil
GrünBlaukeil5328AGNBLW
MercedesW124 Lim/Kom (93-94)Frontscheibe,
Sichtfenster,
Siebdruckrand,
Profil
GrünGrünkeil5328AGNGNVW
MercedesW124 Lim/Kom (93-94)Windschutzleiste
unten
5328ASGSB
MercedesW124 Lim/Kom (93-94)Windschutzleiste
oben
5328ASMST
MercedesW124 Lim/Kom (85-94)Türscheibe
vorne links
Grün5328LGNS4FD
MercedesW124 Lim/Kom (85-94)Türscheibe
vorne rechts
Grün5328RGNS4FD
MercedesW124 Limousine (85-94)Heckscheibe heizbar,
Siebdruckrand
Klar5328BCLS_DA
MercedesW124 Limousine (85-94)Heckscheibe heizbar,
Siebdruckrand
Grün5328BGNS
MercedesW124 Kombi (85-94)Heckscheibe heizbar,
Siebdruckrand,
1 Loch
Klar5328BCLE_DA
MercedesW124 Kombi (85-94)Heckscheibe heizbar,
Siebdruckrand,
1 Loch
Grün5328BGNE
MercedesW124 Kombi (85-94)Dichtung Heckscheibe5328BSRE
MercedesW124 Cpé/Cab (87-92)Frontscheibe,
Siebdruckrand
Grün-5330AGN
MercedesW124 Cpé/Cab (87-92)Frontscheibe,
Siebdruckrand
GrünGrünkeil5330AGNGN
MercedesW124 Cpé/Cab (87-92)Frontscheibe,
Siebdruckrand
GrünGraukeil5330AGNGY
MercedesW124 Cpé/Cab (93-95)Frontscheibe,
Sichtfenster,
Siebdruckrand,
Zubehör
GrünGrünkeil5330AGNGNVW
MercedesW124 Cpé/Cab (93-95)Frontscheibe,
Sichtfenster,
Siebdruckrand,
Zubehör
GrünGraukeil5330AGNGYVW
MercedesW124 Cpé/Cab (87-95)Windschutzleiste
oben
5330ASMCT
MercedesW124 Coupé (87-95)Heckscheibe heizbar,
Siebdruckrand,
Verbundglas!
Grün5330BGNCK

Express-Anfrage-Formular

Wenn Sie in der Liste Ihre Wunsch-Windschutzscheibe gefunden haben, ist sie über den ARGIC-Code (letzte Spalte der Liste) für Classic-Autoglas eindeutig definiert. Über den ARGIC-Code (auch Euro-Code genannt) erhalten Sie über das nachfolgende Express-Anfrage-Formular kurzfristig und unverbindlich ein Angebot inkl. Preis und Lieferzeit:
[contact-form 4 „Express-Anfrage“]

Mercedes-Benz 500E Limousine (W124) ’91–93 – Bild: Mercedes

Hintergrundwissen Mercedes-Benz W 124

Die von Daimler-Benz „mittlere Baureihe“ genannte Baureihe 124 wurde von 1984 bis 1997 gebaut.

E-Klasse: Ab der Modellpflege im Jahr 1993 wurden die Modellbezeichnungen umgestellt und der Oberbegriff Mercedes-Benz E-Klasse eingeführt. Die Modelle wurden seither von beispielsweise 200 E (Benziner) oder 200 D (Diesel) in E 200 oder E 200 Diesel umbenannt. Das „E“ steht hierbei für „Executive“.

Mercedes-Benz E320 Coupe (C124) ‚1993–96 – Bild: Mercedes

Karosserievarianten Mercedes E-Klasse Baureihe 124

  • W124 Limousine (12/84-8/95): Stufenheck, 4-türig, 2.058.777 Fahrzeuge
  • S 124 „T-Modell“ (9/85-96): Kombi, 5-türig, 340.503 Fahrzeuge
  • C 124 Coupé (3/87-96): Coupé, 2-türig, 8,5 cm kürzerer Radstand als Limousine, keine B-Säule, Seitenscheiben ohne Scheibenrahmen (komplett versenkbar), 141.498 Fahrzeuge
  • A 124 Cabriolet (9/91-97): Cabrio, 2-türig auf Basis des Coupé, Stoffverdeck, 33.968 Fahrzeuge
  • F 124 Fahrgestell (/86-8/89): Fahrgestell für Sonderaufbauten
  • V 124 Limousine lang (9/89-9/92): Limousine, 6-türig
  • VF 124 Fahrgestell (9/89-9/92): Fahrgestell mit verlängertem Radstand für Sonderaufbauten

Mercedes-Benz 300TE (S124) ‚1985–92 – Bild: Mercedes

 

Mercedes-Benz E-Klasse Cabrio (A124) ‚1991–98 – Bild: Mercedes

Letzte Suchanfragen, die zu diesem Beitrag führten:

  • mercedes 124 (69)
  • mercedes w124 coupe (53)
  • w124 coupe (45)
  • frontscheibe w124 (42)
  • mercedes w124 cabrio (28)
  • Mercedes W124 (26)
  • w124 cabrio (26)
  • w124 frontscheibe (25)
  • windschutzscheibe w124 (24)
  • frontscheibe w124 preis (19)

Mercedes G-Klasse (W463): Frontscheibe

Liste Frontscheiben für das Mercedes G-Modell (W460-463)

Bitte beachten Sie, dass es sich bei den hier aufgeführten Preisen immer um die für Sie preisgünstigste Variante handelt, welche im Einzelfall unter Umständen nicht immer vom Hersteller verfügbar ist, daher können Verfügbarkeit und Preis variieren.

Größte Auswahl: Für das Mercedes G-Modell der Baureihe W460-W463 sind nicht weniger als 12 Windschutzscheiben-Versionen als fehlerfreie Neuware in Erstausrüsterqualität lieferbar. Darunter auch zwei beheizbare Windschutzscheiben.

HerstellerFahrzeugtypArtikelGlasfarbe/
Tönung
Scheiben-
keil
ARGIC-
Code
MercedesG-Klasse
W460/W461/W463
(80-08)
FrontscheibeKlar-5327ACL
MercedesG-Klasse
W460 GE/GD GLD
Militärversion
Frontscheibe
geänderte Scheibendicke
Klar-5327ACL1A
MercedesG-Klasse
W460/W461/W463
(80-08)
FrontscheibeKlarGrünkeil5327ACLGN
MercedesG-Klasse
W460/W461/W463
(80-08)
FrontscheibeGrün-5327AGN
MercedesG-Klasse
W460/W461/W463
(80-08)
Frontscheibe,
Siebdruckrand
GrünBlaukeil5327AGNBL
MercedesG-Klasse
W460/W461/W463
(80-08)
FrontscheibeGrünGrünkeil5327AGNGN
MercedesG-Klasse
W460/W461/W463
(80-08)
FrontscheibeBronze-5327ABZ
MercedesG-Klasse
W460/W461/W463
(80-08)
FrontscheibeBronzeBlaukeil5327ABZBL
ab 09/1997
MercedesG-Klasse
W460/W461/W463
(09/97-06)
Frontscheibe,
Siebdruckrand
Grün-5327AGN1B
MercedesG-Klasse
W460/W461/W463
(09/97-06)
Frontscheibe,
Regensensor,
Antenne,
Siebdruckrand
Grün-5327AGNAM1B
MercedesG-Klasse
W460/W461/W463
(09/97-06)
Frontscheibe,
beheizbar,
Siebdruckrand
Grün-5327AGNH1B
MercedesG-Klasse
W460/W461/W463
(09/97-06)
Frontscheibe,
beheizbar,
Regen-/Licht-Sensor,
Siebdruckrand
Grün-5327AGNAHM1B
MercedesG-Klasse
W460/W461/W463
(09/97-06)
Frontscheibe,
Siebdruckrand
GrünGrünkeil5327AGNGN1B
ab 06/2006
MercedesG-Klasse
W460/W461
(06/06-)
Frontscheibe,
Siebdruckrand,
Antenne,
Regensensor,
Solar Control
Grün-5327AGSAM2B
MercedesG-Klasse
W460/W461
(06/06-)
Frontscheibe,
beheizbar,
Siebdruckrand,
Antenne,
Regensensor,
Solar Control
Grün-5327AGSAHM2B
ab 05/2012
MercedesG-Klasse
W460/W461
(05/12-)
Frontscheibe,beheizbar,
Siebdruckrand,
Antenne,
Regensensor,
Solar Control
Grün5327AGSAHMV1W
MercedesG-Klasse
W460/W461/W463
(80-08)
Dichtung
Frontscheibe
5327ASRR

Express-Anfrage-Formular

Wenn Sie in der Liste Ihre Wunsch-Windschutzscheibe gefunden haben, ist sie über den ARGIC-Code (letzte Spalte der Liste) für Classic-Autoglas eindeutig definiert. Mit Hilfe des ARGIC-Codes (auch Euro-Code genannt) erhalten Sie über das nachfolgende Express-Anfrage-Formular kurzfristig und unverbindlich ein Angebot inkl. Preis und Lieferzeit:

[contact-form 4 „Express-Anfrage“]

Mercedes-Benz G-Klasse W463 – Bild: Mercedes

Hintergrundwissen Mercedes G-Klasse

Im Frühjahr 1979 stellte Mercedes den robusten Geländewagen erstmals der Öffentlichkeit vor und hat seitdem rund 200.000 Fahrzeuge der G-Klasse ausgeliefert. Die G-Klasse von Mercedes-Benz hat also ihr 30-jähriges Produktionsjubiläum bereits hinter sich! Damit ist die G-Klasse die mit Abstand dienstälteste Pkw-Modellreihe in der über 120-jährigen Mercedes-Benz-Historie.

Mercedes-intern wurden drei Baureihennummern für die G-Klasse vergeben:

  • W460: ursprüngliche Variante, bis 1990 produziert, nicht permanenter Allradantrieb, serienmäßig „nur“ zwei Sperren, schwarz abgesetzte Front, Tankeinfüllstutzen hinten rechts am Heck, anderen Stoßstangen und Rückleuchten, kleinere Außenspiegel
  • W461 (seit 1992): für Nutzanwender, zuschaltbarer Allradantrieb, reduzierte Ausstattung für Behörden, Kommunen und Streitkräfte
  • W463 (seit 1990): permanenter Allradantrieb, gehobene Ausstattung, serienmäßig Differenzialsperren an Vorder- und Hinterachse, 100-% sperrbares Mitteldifferenzial

Karosserievarianten Mercedes G-Klasse

  • Station Wagen kurz, 3-Türer, mit hinteren Fenstern
  • Station Wagen lang, 5-Türer, mit hinteren Fenstern
  • Cabrio, 3-Türer

G-Klasse, Wolf, Puch G

Durch den Kooperationsvertrag mit Steyr-Daimler-Puch sowie eine Sonderentwicklung für die Bundeswehr ist die G-Klasse unter diversen Namen bekannt:

Puch G: Vertrieblich bedingte Namensgebung innerhalb spezifizierter Länder (u.a. Österreich, Schweiz, Slowenien, Kroatien) aufgrund Kooperationsvereinbarung zwischen Mercedes Benz und Steyr-Daimler-Puch.
Wolf: Militärfahrzeug u.a. der Bundeswehr, Sonderentwicklung des Mercedes-G-Modells

Letzte Suchanfragen, die zu diesem Beitrag führten:

  • mercedes g klasse (38)
  • g klasse (32)
  • frontscheibe mercedes g (27)
  • g-klasse (23)

Mercedes S-Klasse (W126/C126): Frontscheibe

Frontscheibe Mercedes S-Klasse W126

Auswahl: Für die Mercedes S-Klasse als Limousine W126, sowie das S-Klasse Coupé C126 liefert Classic-Autoglas diverse fabrikneue Verbundglas-Windschutzscheiben in Erstausrüsterqualität.

Rundumverglasung: Exklusiv ist Classic-Autoglas in der Lage eine vollständig neue Verglasung bestehend aus acht einzelnen Scheiben zu liefern.

HerstellerFahrzeugtypArtikelGlasfarbe/
Tönung
Scheiben-
keil
CAARGIC-
Code
MercedesS-Klasse W126 Lim (80-91)Frontscheibe,
Siebdruckrand
Grün-15323AGN
MercedesS-Klasse W126 Lim (80-91)Frontscheibe,
Siebdruckrand
GrünGrünkeil45323AGNGN
MercedesS-Klasse C126 Cpé "SEC" (82-92)Frontscheibe,
Siebdruckrand
GrünGrünkeil15325AGNGN
MercedesS-Klasse C126 Cpé "SEC" (82-92)HeckscheibeGrün25324BGNCK

Express-Anfrage-Formular

Wenn Sie in der Liste Ihre Wunsch-Windschutzscheibe gefunden haben, ist sie über den ARGIC-Code (letzte Spalte der Liste) für Classic-Autoglas eindeutig definiert. Mit Hilfe des ARGIC-Codes (auch Euro-Code genannt) erhalten Sie über das nachfolgende Express-Anfrage-Formular kurzfristig und unverbindlich ein Angebot inkl. Preis und Lieferzeit:
[contact-form 4 „Express-Anfrage“]

Mercedes S-Klasse W126 in der Langversion (V126) – Bild: Mercedes

Hintergrundwissen Mercedes S-Klasse W126

Die Mercedes S-Klasse der Baureihe W126 löste die Mercedes S-Klasse W116 ab und wurde von September 1979 bis zum Jahr 1991 zwölf Jahre lang (!) angeboten. Insgesamt wurden 892.123 Fahrzeuge der Baureihe 126 produziert, davon waren 74.060 Coupés.

Weltmeister: Im Oberklasse-Segment war die Baureihe 126 unangefochtener Weltmarktführer, bis heute ist es die erfolgreichste Oberklasselimousine aller Zeiten. Keine andere Baureihe von Mercedes-Benz oder von Mitbewerbern hat jemals eine derart hohe Absatzzahl in dieser Fahrzeugklasse erreicht.

Nomenklatur: Der Hubraumangabe in der Modellbezeichnung, ein Zehntel des Hubraums in cm³, sind Buchstaben nachgestellt. „S“ = S-Klasse, „E“ = Einspritzmotor, „D“ = Diesel, „C“ = Coupé, „L“ = Langversion. Ein 500 SEL hat also 5,0 l Hubraum, ist eine S-Klasse mit Einspritzung und das L weist ihn als Langversion aus.

Modellpflege 1985 „zweite Serie“: geänderte Stoßfänger, glattflächige Seitenbeplankungen und Leichtmetallfelgen (bzw. Radzierkappen), neu entwickelte Motoren.

Karosserievarianten 126-Baureihe

  • W126 Limousine: viertürig
  • V126 Langversion „SEL“: um 140 mm verlängerter Radstand kommt vollständig dem Fond zugute, verlängerte hinteren Türen
  • C126 Coupé (81-91): zweitürig, Bodengruppe der Limousine um 85 mm gekürzt, Nachfolger des C 107, schmalere Hauptscheinwerfer, Nebelscheinwerfer in Stoßstange integriert, breiterer, in die Haube integrierter Kühlergrill mit großem Stern-Emblem, Außentürgriffe über großen Kunststoffschalen, zwei Einzelsitze im Fond, nur mit V8-Motoren erhältlich.

Motorisierungsvarianten Mercedes S-Klasse W126/V126

  • 260 SE (85-91): R6-Zylinder, 2.599 cm³, 166 PS (160 PS mit Kat), 205 km/h, 20.836 Fahrzeuge
  • 280 S (79-85): R6-Zylinder, 2.746 cm³, 156 PS, 200 km/h, 42.996 Fahrzeuge
  • 280 SE (79-85): R6-Zylinder, 2.746 cm³, Einspritzer, 185 PS, 210 km/h, 133.955 Fahrzeuge
  • 280 SEL (79-85): R6-Zylinder, 2.746 cm³, Einspritzer, 185 PS, 210 km/h, Langversion, 20.655 Fahrzeuge
  • 300 SE (85-91): R6-Zylinder, 2.962 cm³, 188 PS (179 PS mit Kat), 205 km/h, 105.422 Fahrzeuge
  • 300 SEL (85-91): R6-Zylinder, 2.962 cm³, 188 PS (179 PS mit Kat), 210 km/h, 40.956 Fahrzeuge
  • 380 SE (79-85): V8-Zylinder, 3.818 cm³, Einspritzer, 218 PS, 215 km/h, 58.236 Fahrzeuge
  • 380 SEL (79-85): V8-Zylinder, 3.818 cm³, Einspritzer, 204 PS, 210 km/h, 27.014 Fahrzeuge
  • 420 SE (85-91): V8-Zylinder, 4.196 cm³, 218 PS (204 PS mit Kat), 218 km/h, 13.996 Fahrzeuge
  • 420 SEL (85-91): V8-Zylinder, 4.196 cm³, 231 PS (224 PS mit Kat), 222 km/h, Langversion,  74.017 Fahrzeuge
  • 500 SE (79-85): V8-Zylinder, 4.973 cm³, Einspritzer, 240 PS, 225 km/h, 33.418 Fahrzeuge
  • 500 SEL (79-85): V8-Zylinder, 4.973 cm³, Einspritzer, 231 PS, 225 km/h, Langversion, 72.693 Fahrzeuge
  • 560 SE (85-91): V8-Zylinder, 4.547 cm³, 300 PS (279 PS mit Kat), 238 km/h, 1.252 Fahrzeuge
  • 560 SEL (85-91): V8-Zylinder, 4.547 cm³, 300 PS (279 PS mit Kat), 242 km/h, Langversion, 75.071 Fahrzeuge
  • 380 SEC (81-85): V8-Zylinder, 3.818 cm³, Einspritzer, 204 PS, 11.267 Fahrzeuge
  • 420 SEC (85-91): V8-Zylinder, 4.196 cm³, Einspritzer, 231 PS (224 PS mit Kat), 3.680 Fahrzeuge
  • 500 SEC (81-91): V8-Zylinder, 4.973 cm³, Einspritzer, 231-265 PS, 30.184 Fahrzeuge
  • 560 SEC (85-91): V8-Zylinder, 5.547 cm³, Einspritzer, 272-300 PS (242-279 PS mit Kat), 28.929 Fahrzeuge

Mercedes Benz C126 als 560 SEC – Bild: Mercedes

Letzte Suchanfragen, die zu diesem Beitrag führten:

  • heckscheibe c126 (29)
  • frontscheibe w126 (25)
  • s klasse 1980 (24)
  • w126 heckscheibe (22)
  • w126 frontscheibe (15)
  • heckscheibe mercedes (10)

Mercedes 190 (W201): Frontscheibe

Liste Frontscheiben für den 190er-Mercedes W201

Bitte beachten Sie, dass es sich bei den hier aufgeführten Preisen immer um die für Sie preisgünstigste Variante handelt, welche im Einzelfall unter Umständen nicht immer vom Hersteller verfügbar ist, daher können Verfügbarkeit und Preis variieren.

Für den Mercedes 190, Baureihe W201 diverse Windschutzscheiben-Versionen als fehlerfreie Neuware in Erstausrüsterqualität lieferbar:

HerstellerFahrzeugtypArtikelGlasfarbe/
Tönung
Scheiben-
keil
ARGIC-
Code
Mercedes190 W201 I ('83-'85)FrontscheibeKlar-5326ACL_A
Mercedes190 W201 I ('83-'85)FrontscheibeKlarGrünkeil5326ACLGN
Mercedes190 W201 I ('83-'85)FrontscheibeGrün-5326AGN_A
Mercedes190 W201 I ('83-'85)Frontscheibe,
Siebdruckrand
GrünGrünkeil5326AGNGN_A
Mercedes190 W201 I ('83-'85)FrontscheibeBronze-5326ABZ
Mercedes190 W201 I ('83-'85)FrontscheibeBronzeBronzekeil5326ABZBZ
Mercedes190 W201 I ('83-'85)HeckscheibeGrün5326BGNH
Mercedes190 W201 II ('85-'93)Frontscheibe,
Siebdruckrand
Klar-5329ACL
Mercedes190 W201 II ('85-'93)FrontscheibeKlarBlaukeil5329ACLBL
Mercedes190 W201 II ('85-'93)FrontscheibeKlarGrünkeil5329ACLGN
Mercedes190 W201 II ('85-'93)Frontscheibe,
beheizbar
KlarGrünkeil5329ACLGNH
Mercedes190 W201 II ('85-'93)Frontscheibe,
Siebdruckrand
Grün-5329AGN
Mercedes190 W201 II ('85-'93)Frontscheibe,
beheizbar
Grün-5329AGNH
Mercedes190 W201 II ('85-'93)Frontscheibe,
Siebdruckrand
GrünBlaukeil5329AGNBL
Mercedes190 W201 II ('85-'93)Frontscheibe,
Siebdruckrand
GrünGrünkeil5329AGNGN
Mercedes190 W201 II ('85-'93)Frontscheibe,
Siebdruckrand,
Sichtfenster
GrünGrünkeil5329AGNGNV
Mercedes190 W201 II ('85-'93)FrontscheibeBlau-5329ABL
Mercedes190 W201 II ('85-'93)FrontscheibeBronze-5329ABZ
Mercedes190 W201 I ('83-'84)Windschutzleiste
oben
5329ASMST
Mercedes190 W201 II ('85-'93)Windschutzleiste
oben
5329ASMST1H
Mercedes190 W201 ('83-'93)Türscheibe vorne linksKlar5326LCLS4FD
Mercedes190 W201 ('83-'93)Türscheibe vorne linksGrün5326LGNS4FD
Mercedes190 W201 ('83-'93)Türscheibe vorne rechtsKlar5326RCLS4FD
Mercedes190 W201 ('83-'93)Türscheibe vorne rechtsGrün5326RGNS4FD

Express-Anfrage-Formular

Wenn Sie in der Liste Ihre Wunsch-Windschutzscheibe gefunden haben, ist sie über den ARGIC-Code (letzte Spalte der Liste) für Classic-Autoglas eindeutig definiert. Mit Hilfe des ARGIC-Codes (auch Euro-Code genannt) erhalten Sie über das nachfolgende Express-Anfrage-Formular kurzfristig und unverbindlich ein Angebot inkl. Preis und Lieferzeit:

[contact-form 4 „Express-Anfrage“]

Hintergrundwissen Mercedes 190

Die Mercedes-Baureihe W201, besser bekannt als „190er“  bzw. „Baby-Benz“ kam am 8. Dezember 1982 auf den Markt und wurde bis 1993 mehr als 1,8 Millionen Mal produziert. Damit zählt er zu den erfolgreichsten Modellen von Mercedes-Benz. Der 190er war nur als viertürige Limousine erhältlich.

Meilenstein-Design: Bruno Sacco, der Mercedes-Chefdesigner von 1975-1999 sagte im Jahre 2000, 18 Jahre nach Erscheinen des 190er: „Der Mercedes 190 erhielt ausdrücklich ein provokantes Design. Wir wollten neue Käuferschichten erschließen, also mussten wir ihre Aufmerksamkeit erlangen. Wenn ich mir heute den 190 anschaue finde ich den Wagen immer noch hochattraktiv“.

Das Design mit dem relativ kurzen, hohen und sich verjüngenden Heckabschluss brach radikal mit den bisherigen Mercedes-Modellen. In den Grundzügen blieben die Proportionen des W 201 gut 20 Jahre lang bis zur Baureihe 203 (C-Klasse) erhalten.

Evolution-Sportwagen: Auf dem Pariser Autosalon wurde 1986 die neue Generation von Sechzehnventilern vorgestellt. Das aus Homologationsgründen in 502 Exemplaren hergestellte Modell 190 E 2.5-16 mit 143 kW (195 PS) macht sich als Evo-Renntourenwagen (EVO I) einen Namen.

Der 190 E 2.5-16 Evolution II (EVO II) wird im März 1990 auf dem Genfer Automobilsalon vorgestellt. Mit einem 235 PS starken 16V-Motor beschleunigt der nur 1.300 kg schwere „Baby-Benz“ in 7,1 Sekunden auf 100 km/h. Die Höchstgeschwindigkeit beträgt 250 km/h.

In der Rennsportvariante wurde das Fahrzeuggewicht durch Mercedes-Benz Haus-Tuner ANG auf unter 1.000 kg gesenkt und die Leistung auf weit über 300 PS gesteigert. Die Spitzengeschwindigkeiten lagen um die 300 km/h. In der DTM-Rennsaison 1992 gewann der EVO II-Mercedes 16 von 24 Rennen und belegte in der Endabrechnung die Plätze eins bis drei.

Mercedes-Benz 190E 2.5 16V Evolution II – Foto: Mercedes

Modellpflege

1985: Unter Scheiben-Gesichtspunkten ist das Modelljahr 1985 entscheidend. Alle Frontscheiben von 1982-1984 haben den Argic-Code 5326. Ab 1985 trägt die Windschutzscheibe beim 190er den Code 5329.

1988: Zum Modelljahr 1989 (ab Sept./Okt. 1988) wurde der W201 einer Modellpflege unterzogen. Die Stoßfänger waren neu gestaltet und lackiert, hinzu kamen Seitenplanken aus Kunststoff. Die Fenstereinfassungen wurden hämatitfarben eloxiert.

1991: Im Frühjahr 1991 wurde die Auspuffanlage des 190 E 2.0 und 2.3 optimiert, um den Leistungsverlust des Katalysators zu kompensieren. Sie leisteten nun wieder 122 und 136 PS statt 118 und 132.

1992: zum Bauende wurden noch die Sondermodelle 190 E 2.3 Azzurro (blau), 190 E 1.8 Rosso (rot) und 190 D 2.5 Verde (grün) mit Ton-in-Ton-Metalliclackierung und farblich auffälliger Innenausstattung aufgelegt.

Motorisierungsvarianten

Zum Marktstart wurden der Benziner 190 und 190 E angeboten. Ab Herbst 1983 war der 72 PS starke Diesel 190 D und die Sportversion 190 E 2.3-16 (Vierventiler/185 PS) verfügbar:

  • 190 (1982–88): R4-Motor, 1.997 cm³, 90/105 PS, 35.021 Fahrzeuge
  • 190 KAT (1985–90): R4-Motor, 1.997 cm³, 105 PS,
  • 190 E (1982–88): R4-Motor, 1.997 cm³, 122 PS, 638.180Fahrzeuge (inkl. KAT und 2.0)
  • 190 E KAT (1985–91): R4-Motor, 1.997 cm³, 118 PS
  • 190 E 2.0 (1991–93): R4-Motor, 1.996 cm³, 122 PS
  • 190 E 1.8 (1990–93): R4-Motor, 1.797 cm³, 109 PS, 173.354 Fahrzeuge
  • 190 E 2.3 (1985–93): R4-Motor, 2.299/2.298 cm³, 136 PS, 186.610 Fahrzeuge (inkl. KAT)
  • 190 E 2.3 KAT (1985–91): R4-Motor, 2.299 cm³, 132 PS
  • 190 E 2.3-16 (1983–88): R4-Motor, Vierventiler, 2.299 cm³, 177/185 PS, 230 km/h, 19.487 Fahrzeuge (inkl. KAT)
  • 190 E 2.3-16 KAT (1982–87): R4-Motor, Vierventiler, 2.299 cm³, 170 PS
  • 190 E 2.5-16 (1987–88): R4-Motor, Vierventiler, 2.498 cm³, 204 PS, 5.743 Fahrzeuge (inkl. KAT)
  • 190 E 2.5-16 KAT (7/88–6/93): R4-Motor, Vierventiler, 2.498 cm³, 195 PS
  • 190 E 2.5-16 Evolution (3/89–5/89): R4-Motor, Vierventiler, 2.463 cm³, 204 PS
  • 190 E 2.5-16 Evolution KAT (3/89–5/89): R4-Motor, Vierventiler, 2.463 cm³, 195 PS
  • 190 E 2.5-16 Evolution II KAT (5/90–7/90): R4-Motor, Vierventiler, 2.463 cm³, 235 PS, Sportfahrwerk per Schalter in drei Stufen verstellbar, großer Heckspoiler, Kotflügelverbreiterungen, Sportsitze, hintere Sitzbank mit 2 Einzelsitzen, 250 km/h, 502 Fahrzeuge
  • 190 E 2.6 (1985–88): R6-Motor, Vierventiler, 2.597 cm³, 166 PS, 104.907 Fahrzeuge (inkl. KAT)
  • 190 E 2.6 KAT (1985–92): R6-Motor, Vierventiler, 2.597 cm³, 160 PS
  • 190 E 3.2 AMG (1992): R6-Motor, Vierventiler, 3.206 cm³, 234 PS
  • 190 D (1983–92): 1.997 cm³, 72/75 PS, 452.806 Fahrzeuge
  • 190 D 2.2 (1983–85): 2.197 cm³, 73 PS, 10.560 Fahrzeuge (USA-Exportmodell)
  • 190 D 2.5 (1985–92): 2.497 cm³, 90/94 PS, 147.502 Fahrzeuge
  • 190 D 2.5 Turbo (1986–93): 2.497 cm³, 122/126 PS, 20.915 Fahrzeuge

Letzte Suchanfragen, die zu diesem Beitrag führten:

  • frontscheibe w201 (49)
  • Windschutzscheibe W201 (35)
  • frontscheibe mercedes w201 (21)
  • w201 frontscheibe (16)
  • windschutzscheibe mercedes w201 (12)
  • 190e front scheibe (1)

Mercedes SL-Klasse (R129): Frontscheibe

Verfügbare Mercedes SL R129 Frontscheiben

Größte Auswahl: Für den Mercedes SL R129 steht eine große Palette an Windschutzscheiben-Versionen als fehlerfreie Neuware in Erstausrüsterqualität zur Verfügung.

Bitte beachten Sie, dass es sich bei den hier aufgeführten Preisen immer um die für Sie preisgünstigste Variante handelt, welche im Einzelfall unter Umständen nicht immer vom Hersteller verfügbar ist, daher können Verfügbarkeit und Preis variieren.

HerstellerCAFahrzeugtypArtikelGlasfarbe/
Tönung
Scheiben-
keil
ARGIC-
Code
Mercedes1W129 (89-01)Frontscheibe,
Siebdruckrand
Grün-5331AGN
Mercedes4W129 (89-01)Frontscheibe,
Siebdruckrand
GrünGrünkeil5331AGNGN
Mercedes1W129 (89-01)Frontscheibe,
Sichtfenster,
Siebdruckrand
GrünGrünkeil5331AGNGNV
Mercedes4W129 (89-01)Frontscheibe,
Siebdruckrand
GrünGraukeil5331AGNGY
Mercedes1W129 (89-01)Frontscheibe,
Sichtfenster,
Siebdruckrand
GrünGraukeil5331AGNGYV
Mercedes1W129 (89-01)Frontscheibe,
Regensensor,
Sichtfenster,
Siebdruckrand
GrünGraukeil5331AGNGYMV
Mercedes6W129 (89-01)Frontscheibe,
Siebdruckrand
GrünBlaukeil5331AGNBL
Mercedes1W129 (89-01)Windschutzleiste oben5331ASMT
Mercedes1W129 (89-01)Türscheibe vorne links5331LGNT2FD
Mercedes1W129 (89-01)Türscheibe vorne rechts5331RGNT2FD
MercedesW129 (89-01)Heckscheibe Hardtop, beheizbar,
Verbundglas
5331BGNGYTK_DA

Express-Anfrage-Formular

Wenn Sie in der Liste Ihre Wunsch-Windschutzscheibe gefunden haben, ist sie über den ARGIC-Code (letzte Spalte der Liste) für Classic-Autoglas eindeutig definiert. Über den ARGIC-Code (auch Euro-Code genannt) erhalten Sie über das nachfolgende Express-Anfrage-Formular kurzfristig und unverbindlich ein Angebot inkl. Preis und Lieferzeit:
[contact-form 4 „Express-Anfrage“]

Mercedes-Benz SL 500 „Final Edition“ Baujahr 2000 – Bild: Mercedes

Hintergrundwissen Mercedes SL-Klasse „R129“

Der zweisitzige Sportwagen Mercedes-Benz R 129 wurde als Nachfolgemodell des Mercedes SL R 107 von 1989 bis 2001 produziert. 2001 wurde er durch den R 230 abgelöst. Insgesamt wurden vom Mercedes R129 in 13 Jahren 204.940 Fahrzeuge hergestellt

Modellhistorie und Motorisierungsvarianten R129

  • SL 280 (93–98): R6-Zylinder, 2.799 cm³, 193 PS, 230 km/h, 12.319 Fahrzeuge (inkl. SL 280 V6)
  • SL 280 (98–01): V6-Zylinder, 2.799 cm³, 204 PS, 232 km/h
  • SL 300 (89–93): R6-Zylinder, 2.960 cm³, 190 PS, 228 km/h, 39.004 Fahrzeuge
  • 300 SL-24 (89–93): R6-Zylinder, 2.960 cm³, 231 PS, 240 km/h
  • SL 320 (93–01): V6-Zylinder, 3.199 cm³, 224-231 PS, 238-240 km/h, 39.293 Fahrzeuge
  • 500 SL (89–93): V8-Zylinder, 4.973 cm³, 326 PS, 250 km/h, 94.048 Fahrzeuge
  • SL 500 (93–01): V8-Zylinder, 4.973 cm³, 306-320 PS, 250 km/h
  • 600 SL (92–93): V12-Zylinder, 5.987 cm³, 394 PS, 250 km/h, 11.089 Fahrzeuge
  • SL 600 (93–01): V12-Zylinder, 5.987 cm³, 394 PS, 250 km/h
  • SL 55 AMG (99–01): V8-Zylinder, 5.439 cm³, 354 PS, 250 km/h, 65 Fahrzeuge
  • SL 60 AMG (93–98): V8-Zylinder, 5.956 cm³, 381 PS, 250 km/h, 633 Fahrzeuge
  • SL 70 AMG (98–01): V12-Zylinder, 7.055 cm³, 496 PS, 250 km/h, 150 Fahrzeuge
  • SL 73 AMG (95, 98–01): V12-Zylinder, 7.291 cm³, 525 PS, 250 km/h, 42 Fahrzeuge

Letzte Suchanfragen, die zu diesem Beitrag führten:

  • r129 (112)
  • sl 500 r129 (71)
  • r129 final edition (56)
  • mercedes r129 (50)
  • Mercedes sl (38)
  • mercedes r109 (36)
  • mercedes sl final edition (33)
  • mercedes r129 final edition (31)
  • mercedes sl r129 (30)
  • mercedes w129 (25)

Mercedes S-Klasse (W140): Frontscheibe u.m.

Verfügbare Mercedes W140-Frontscheiben

Größte Auswahl: Für die Mercedes S-Klasse der Baureihe 140 steht eine große Palette an Windschutzscheiben-Versionen als fehlerfreie Neuware in Erstausrüsterqualität zur Verfügung.

Bitte beachten Sie, dass es sich bei den hier aufgeführten Preisen immer um die für Sie preisgünstigste Variante handelt, welche im Einzelfall unter Umständen nicht immer vom Hersteller verfügbar ist, daher können Verfügbarkeit und Preis variieren.

HerstellerFahrzeugtypArtikelGlasfarbe/
Tönung
Scheiben-
keil
ARGIC-
Code
MercedesW140 (91-98)Frontscheibe,
Siebdruckrand
Grün-5333AGN
MercedesW140 (91-98)Frontscheibe,
Siebdruckrand
GrünGrünkeil5333AGNGN
MercedesW140 (91-98)Frontscheibe,
Siebdruckrand
GrünGraukeil5333AGNGY
MercedesW140 (91-98)Frontscheibe,
Regensensor,
Sichtfenster,
Siebdruckrand
GrünGraukeil5333AGNGYMV
MercedesW140 (91-98)Heckscheibe,
heizbar, Antenne,
Siebdruckrand,
VSG
Grün5333BGNSAK

Express-Anfrage-Formular

Wenn Sie in der Liste Ihre Wunsch-Windschutzscheibe gefunden haben, ist sie über den ARGIC-Code (letzte Spalte der Liste) für Classic-Autoglas eindeutig definiert. Über den ARGIC-Code (auch Euro-Code genannt) erhalten Sie über das nachfolgende Express-Anfrage-Formular kurzfristig und unverbindlich ein Angebot inkl. Preis und Lieferzeit:
[contact-form 4 „Express-Anfrage“]

Mercedes-Benz S600L (W140) ’93–98 – Bild: Mercedes

Hintergrundwissen Mercedes Baureihe 140

Die Mercedes S-Klasse der Baureihe 140 wurde im März 1991 auf dem Genfer Automobilsalon vorgestellt und zwischen Juli 1991 und September 1998 gebaut.

Karosserievarianten Baureihe 140

  • W 140 Limousine, 406.717 Fahrzeuge
  • V 140 verlängerte Limousine
  • C 140 Coupé 26.025 Fahrzeuge

Mercedes-Benz S500 Coupe (C140) ’93–97 – Bild: Mercedes

Modellpflege 1994: Einzug der unteren Partien der Stoßfängern und Flankenschutzflächen war ausgeprägter, zudem war beides durch eine umlaufende Sicke horizontal gegliedert. Das Kühlerschutzgitter und die Scheinwerfer wurden verändert, sie erschienen breiter. Die Sechszylinder- und Achtzylindermodelle erhielten ein neu gestaltetes Kühlergitter mit einer vertikalen Knickkante in der Mitte. Für die V12-Motoren kam gleichzeitig eine eigenständige Ausführung mit verchromten Querlamellen und deutlich verbreitertem Chromrahmen zum Einsatz. Auch die Heckpartie wurde überarbeitet: Das Heck erschien insgesamt breiter und niedriger. Einige Monate nach der Präsentation des Faceliftmodells wurden auch die Außenspiegel leicht abgerundet und mit einer horizontal verlaufenden Sicke versehen.

Modellpflege 1996: Rückleuchten-Blinker mit weißer Abdeckung, 5-Gang-Automatikgetriebe mit Wandler-Überbrückungskupplung und elektronischer Steuerung Serienausstattung (außer beim S 280), ASR, Sidebags für Fahrer und Beifahrer Serienausstattung, Regensensor für die Frontscheibe Serie, Xenon-Scheinwerfer mit Scheinwerfer-Reinigungsanlage und dynamischer Leuchtweitenregulierung optional erhältlich.

Letzte Suchanfragen, die zu diesem Beitrag führten:

  • w140 (128)
  • mercedes w140 (102)
  • mercedes (34)
  • mercedes benz w140 (23)
  • w 140 (22)

Mercedes C-Klasse W202 (93-01) Frontscheibe u.m.

Verfügbare Mercedes W202-Frontscheiben

Größte Auswahl: Für die Mercedes C-Klasse Baureihe 202 steht eine große Palette an Windschutzscheiben-Versionen als fehlerfreie Neuware in Erstausrüsterqualität zur Verfügung.

Bitte beachten Sie, dass es sich bei den hier aufgeführten Preisen immer um die für Sie preisgünstigste Variante handelt, welche im Einzelfall unter Umständen nicht immer vom Hersteller verfügbar ist, daher können Verfügbarkeit und Preis variieren.

HerstellerFahrzeugtypArtikelGlasfarbe/
Tönung
Scheiben-
keil
ARGIC-
Code
CA
MercedesC-Klasse W202 (93-95)Frontscheibe,
Siebdruckrand
Klar-5334ACL1
MercedesC-Klasse W202 (93-95)Frontscheibe,
Siebdruckrand
KlarBlaukeil5334ACLBL6
MercedesC-Klasse W202 (93-95)Frontscheibe,
Siebdruckrand
Grün-5334AGN1 AL
MercedesC-Klasse W202 (93-95)Frontscheibe,
Siebdruckrand
GrünBlaukeil5334AGNBL1 AL
MercedesC-Klasse W202 (95-01)Frontscheibe,
Sichtfenster,
Siebdruckrand
Klar5334ACLV4 AL
MercedesC-Klasse W202 (95-01)Frontscheibe,
Sichtfenster,
Siebdruckrand
Grün-5334AGNV4 AL
MercedesC-Klasse W202 (95-01)Frontscheibe,
Sichtfenster,
Siebdruckrand
GrünBlaukeil5334AGNBLV4 AL
MercedesC-Klasse W202 (95-01)Frontscheibe,
Sichtfenster,
Siebdruckrand
GrünGrünkeil5334AGNGNV4 X AL
MercedesC-Klasse W202 (95-01)Frontscheibe,
Regensensor,
Sichtfenster,
Siebdruckrand
GrünGraukeil5334AGNGYMV5 AL
MercedesC-Klasse W202 (95-01)Frontscheibe,
Sichtfenster,
Siebdruckrand
GrünGraukeil5334AGNGYVOX
MercedesC-Klasse W202 (95-01)Frontscheibe,
Regen-/Lichtsensor,
Sichtfenster,
Siebdruckrand
GrünGraukeil5334AGNGYPV4 AL
MercedesC-Klasse W202 (93-00)Windschutzleiste
(oben, matt)
5334ASMST1
MercedesC-Klasse W202 (93-00)Windschutzleiste
(oben)
5334ASMST1C1
MercedesC-Klasse W202 (93-00)Türscheibe vorne linksGrün5334LGNS4FD
MercedesC-Klasse W202 (93-00)Türscheibe vorne links,
inkl. Halterung
Grün5334LGNS4FDW
MercedesC-Klasse W202 (93-00)Türscheibe vorne rechtsGrün5334RGNS4FD
MercedesC-Klasse W202 (93-00)Türscheibe vorne rechts,
inkl. Halterung
Grün5334RGNS4FDW
MercedesC-Klasse W202 Lim(93-00)Heckscheibe heizbar,
Siebdruckrand
Grün5334BGNS1 X
MercedesC-Klasse W202 Lim(93-00)Heckscheibe heizbar,
Antenne,
Siebdruckrand
Grün5334BGNSA5 AL

Express-Anfrage-Formular

Wenn Sie in der Liste Ihre Wunsch-Windschutzscheibe gefunden haben, ist sie über den ARGIC-Code (letzte Spalte der Liste) für Classic-Autoglas eindeutig definiert. Über den ARGIC-Code (auch Euro-Code genannt) erhalten Sie über das nachfolgende Express-Anfrage-Formular kurzfristig und unverbindlich ein Angebot inkl. Preis und Lieferzeit:
[contact-form 4 „Express-Anfrage“]

Mercedes-Benz C240 (W202) 97–00 – Bild: Mercedes

Hintergrundwissen Mercedes-Benz W 202

Die Mercedes-Benz C-Klasse der Baureihe 202 wurde als Nachfolger des Mercedes 190 (W201) im Mai 1993 vorgestellt und als Limousine bis März 2000 gebaut. Das T-Modell (S 202) wurde noch bis Januar 2001 angeboten.

Geklebte Scheiben: Die Karosserie der C-Klasse wurde in vielen Bereichen zum Vorgänger verbessert. Sie wurde stabiler, steifer und besser nutzbar. Um Gewicht zu sparen, wurden Front- und Heckscheibe mit der Karosserie als tragende Elemente miteinander verklebt.

Karosserievarianten Mercedes C-Klasse Baureihe 202

  • W202 Limousine (5/93): Stufenheck, 4-türig,  1.626.135 Fahrzeuge
  • S202 T-Modell (3/96): Kombi, 5-türig, 221.247 Fahrzeuge

Modellpflege 1997: Ab Juni neue, volllackierte Stoßfänger und Seitenschweller, geänderter Heckdeckel, neuer Kühlergrill, lackierte Stoßleisten, getönte Rückleuchten. Bis dato aufpreispflichtigen Sonderausstattungen wie wärmedämmendes Glas, elektrische Fensterheber vorne und die Außentemperaturanzeige gehörten nun zur Serienausstattung.

Scheibenantenne: Mit der großen Modellpflege 1997 wurde auch bei der Limousine die Radioantenne wie beim T-Modell in die Heckscheibe integriert.

Mercedes-Benz C200 CDI T-Modell (S202) ’98–01 Bild: Mercedes

Letzte Suchanfragen, die zu diesem Beitrag führten:

  • w202 kombi (49)
  • mercedes w202 (39)
  • mercedes w202 kombi (32)
  • mercedes s202 (31)
  • s202 (26)
  • mercedes c 200 cdi (19)
  • benz c 202 cdi (10)

Mercedes SLK (R170): Frontscheibe u.m.

Verfügbare Mercedes SLK-Frontscheiben

Größte Auswahl: Für die Mercedes SLK-Klasse der Baureihe R 170 steht eine große Palette an Windschutzscheiben-Versionen als fehlerfreie Neuware in Erstausrüsterqualität zur Verfügung.

Bitte beachten Sie, dass es sich bei den hier aufgeführten Preisen immer um die für Sie preisgünstigste Variante handelt, welche im Einzelfall unter Umständen nicht immer vom Hersteller verfügbar ist, daher können Verfügbarkeit und Preis variieren.

HerstellerFahrzeugtypArtikelGlasfarbe/
Tönung
Scheiben-
keil
ARGIC-
Code
MercedesSLK R170 (96-04)Frontscheibe,
Sichtfenster,
Spiegelhalter,
Siebdruckrand
Grün-5339AGNV
MercedesSLK R170 (96-04)Frontscheibe,
Sichtfenster,
Spiegelhalter,
Siebdruckrand
GrünGrünkeil5339AGNGNV
MercedesSLK R170 (96-04)Frontscheibe,
Sichtfenster,
Spiegelhalter,
Siebdruckrand
GrünBlaukeil5339AGNBLV
MercedesSLK R170 (96-04)Frontscheibe,
Sichtfenster,
Spiegelhalter,
Siebdruckrand
GrünGraukeil5339AGNGYV
MercedesSLK R170 (96-04)Windschutzleiste
oben
5339ASMTT
MercedesSLK R170 (96-04)Heckscheibe,
heizbar,
gerahmt,
Siebdruckrand
Grün5339BGNTZ

Express-Anfrage-Formular

Wenn Sie in der Liste Ihre Wunsch-Windschutzscheibe gefunden haben, ist sie über den ARGIC-Code (letzte Spalte der Tabelle) für Classic-Autoglas eindeutig definiert. Über diesen spezifischen Code können Sie über das nachfolgende Express-Anfrage-Formular kurzfristig eine Angebot inkl. Preis und Lieferzeit erhalten:
[contact-form 4 „Express-Anfrage“]

Mercedes-Benz SLK 200 Kompressor – Bild: Mercedes

Hintergrundwissen Mercedes SLK R170

Der zweisitzige Roadster Mercedes-Benz SLK  (R 170) wurde von Herbst 1996 bis Anfang 2004 produziert. Insgesamt wurden 311.222 Stück des R 170 gebaut, womit er den Mazda MX-5 als meistverkauften Roadster Deutschlands ablöste.

Stahldach: Der SLK war seit langem das erste Cabriolet, das mit einem festen, klappbaren Stahldach ausgerüstet wurde. Da es aus Stahl gefertigt ist, vereint es die Vorzüge eines Hardtops inkl. der Glas-Heckscheibe und bietet andererseits die Flexibilität eines Faltverdecks. Dadurch wird der SLK sowohl zum Roadster als auch zum Coupé.

Modellpflege 2000: Überarbeitete Motorenpalette, 2-Liter-Einstiegsmotor mit Kompressor, Einführung Sechszylinder im SLK 320, Automatikgetriebe serienmäßig, SLK 32 AMG mit 354 PS, serienmäßig ESP, Innenausstattung mit höherwertigen Materialien, neue Schweller und Schürzen, Blinker im Spiegelgehäuse.

Letzte Suchanfragen, die zu diesem Beitrag führten:

  • frontscheibe slk r170 (24)
  • mercedes slk r170 (23)

Mercedes MB 100: Frontscheibe

Verfügbare Mercedes MB 100-Frontscheiben

Bitte beachten Sie, dass es sich bei den hier aufgeführten Preisen immer um die für Sie preisgünstigste Variante handelt, welche im Einzelfall unter Umständen nicht immer vom Hersteller verfügbar ist, daher können Verfügbarkeit und Preis variieren.

Größte Auswahl: Für den Mercedes MB 100 steht eine große Palette an Windschutzscheiben-Versionen als fehlerfreie Neuware in Erstausrüsterqualität zur Verfügung.

Bitte beachten Sie, dass es sich bei den hier aufgeführten Preisen immer um die für Sie preisgünstigste Variante handelt, welche im Einzelfall unter Umständen nicht immer vom Hersteller verfügbar ist, daher können Verfügbarkeit und Preis variieren.

HerstellerFahrzeugtypArtikelGlasfarbe/
Tönung
Scheiben-
keil
ARGIC-
Code
MercedesMB 100 (88-95)Frontscheibe,
Siebdruckrand
Klar-5423ACL
MercedesMB 100 (88-95)Frontscheibe,
Siebdruckrand
GrünBlaukeil5423AGNBL
MercedesMB 100 (88-95)Frontscheibe,
Siebdruckrand
GrünGrünkeil5423AGNGN
MercedesMB 100 (88-95)Windschutzleiste oben5423ASMVT

Express-Anfrage-Formular

Wenn Sie in der Liste Ihre Wunsch-Windschutzscheibe gefunden haben, ist sie über den ARGIC-Code (letzte Spalte der Liste) für Classic-Autoglas eindeutig definiert. Über den ARGIC-Code (auch Euro-Code genannt) erhalten Sie über das nachfolgende Express-Anfrage-Formular kurzfristig und unverbindlich ein Angebot inkl. Preis und Lieferzeit:
[contact-form 4 „Express-Anfrage“]

Mercedes Benz MB 100 D als Kastenwagen – Bild: Mercedes

Hintergrundwissen Mercedes MB 100

Das leichte Nutzfahrzeug MB 100 wurde in Deutschland von 1988 bis 1995 angeboten.

Ein-Motor-Strategie: Das Fahrzeug war nur mit einem einzigen Motor (OM 616), dem 2,4-Liter-Dieselmotor mit 53 kW (72 PS), zuletzt 55 kW (75 PS), wie er auch im nächstgrößeren 207 D verwendet wurde, lieferbar.

Karosserievarianten Mercedes MB 100

Durch die Kombination aus Frontmotor, Frontantrieb und Rohrrahmen war der MB 100 gut als Basis für Sonderaufbauten geeignet. Insbesondere Verkaufswagen, oft mit deutlich verlängertem Rahmen und hinterer Doppelachse, aber auch Abschleppwagen oder Möbelkoffer und sogar kleinere Omnibusse wurden von verschiedenen Fahrzeugbauern auf dem Fahrgestell des MB 100 aufgebaut. Die wichtigsten Karosserieformen:

  • Kastenwagen
  • Bus (rundum verglast)
  • Pritschenwagen
  • Fahrgestell
  • Wohnmobil

Modellpflege 1992: jetzt schräg verlaufende Kühlerpartie, verlängerte Front zur Verbesserung der passiven Sicherheit.

Letzte Suchanfragen, die zu diesem Beitrag führten:

  • mercedes mb 100 (23)
  • windschutzscheibe mb 100 (16)

Mercedes Vito / V-Klasse W638 (96-03): Frontscheibe u.m.

Verfügbare Mercedes Vito-Frontscheiben

Bitte beachten Sie, dass es sich bei den hier aufgeführten Preisen immer um die für Sie preisgünstigste Variante handelt, welche im Einzelfall unter Umständen nicht immer vom Hersteller verfügbar ist, daher können Verfügbarkeit und Preis variieren.

Größte Auswahl: Für den Mercedes Vito der Baureihe W638 steht eine große Palette an Windschutzscheiben-Versionen als fehlerfreie Neuware in Erstausrüsterqualität zur Verfügung.

Bitte beachten Sie, dass es sich bei den hier aufgeführten Preisen immer um die für Sie preisgünstigste Variante handelt, welche im Einzelfall unter Umständen nicht immer vom Hersteller verfügbar ist, daher können Verfügbarkeit und Preis variieren.

HerstellerFahrzeugtypArtikelGlasfarbe/
Tönung
Scheiben-
keil
ARGIC-
Code
MercedesVito W638 (96-03)FrontscheibeKlar-5428ACL
MercedesVito W638 (96-03)Frontscheibe,
Spiegelhalter
Klar-5428ACL1C
MercedesVito W638 (96-03)FrontscheibeGrün-5428AGN
MercedesVito W638 (96-03)Frontscheibe,
Spiegelhalter
Grün-5428AGN1C
MercedesVito W638 (96-03)FrontscheibeGrünGrünkeil5428AGNGN
MercedesVito W638 (96-03)Frontscheibe,
Spiegelhalter
GrünGrünkeil5428AGNGN1C
MercedesVito W638 (96-03)Frontscheibe, inkl.
Windschutzleiste oben
GrünBlaukeil5428AGNBLW
MercedesVito W638 (96-03)Frontscheibe, inkl.
Windschutzleiste oben,
Spiegelhalter
GrünBlaukeil5428AGNBLW1C
MercedesVito W638 (96-03)Windschutzleiste oben5428ASMVT
MercedesVito W638 (96-03)Türscheibe vorne links,
Halterung
Klar5428LCLV2FDW
MercedesVito W638 (96-03)Türscheibe vorne links,
Halterung
Grün5428LGNV2FDW
MercedesVito W638 (96-03)Türscheibe vorne rechts,
Halterung
Klar5428RCLV2FDW
MercedesVito W638 (96-03)Türscheibe vorne rechts,
Halterung
Grün5428RGNV2FDW
MercedesVito W638 (96-03)Heckscheibe heizbarKlar5428BCLV
MercedesVito W638 (96-03)Heckscheibe heizbarGrün5428BGNV
MercedesVito W638 (96-03)Heckscheibe heizbar,
Bremsleuchte
Grün5428BGNVB

Express-Anfrage-Formular

Wenn Sie in der Liste Ihre Wunsch-Windschutzscheibe gefunden haben, ist sie über den ARGIC-Code (letzte Spalte der Liste) für Classic-Autoglas eindeutig definiert. Über den ARGIC-Code (auch Euro-Code genannt) erhalten Sie über das nachfolgende Express-Anfrage-Formular kurzfristig und unverbindlich ein Angebot inkl. Preis und Lieferzeit:
[contact-form 4 „Express-Anfrage“]

Mercedes-Benz Vito 112 CDI (W638) 96-03 – Bild: Mercedes

Hintergrundwissen Mercedes Vito

Der Mercedes-Benz der Baureihe W 638 ist der Nachfolger des MB 100 und wurde von 1996 bis 2003 gebaut. Als Nutzfahrzeug wurde der W638 unter dem Namen Vito und im Pkw-Segment als V-Klasse vertrieben. Technisch nahezu identisch ist die V-Klasse jedoch besser geräuschgedämmt und serienmäßig mit einer Luftfederung der Hinterachse ausgestattet (Vito nur optional).
Der Vito war erhältlich in den Ausführungen:

  • Vito Kastenwagen: 1 Sitzreihe, bis 3 Sitze, großer Laderaum
  • Vito Mixto: 2 Sitzreihen, bis 6 Sitze, kleinerer Laderaum
  • Vito Kleinbus „Transporter“: bis zu 9 Sitze

Zusätzlich wurden über Mercedes Benz Wohnmobile auf Vito-Basis vertrieben, die bei Westfalia gebaut wurden:

 

  • Vito F: umklappbare Rücksitzbank mit Bettfunktion als alltagstaugliches Freizeitmobil und optionalem Aufstelldach mit Dachbett
  • Vito Marco Polo: kompaktes Reisemobil mit Aufstelldach mit Dachbett, Küchenzeile mit Kühlbox und Gasherd, Rücksitz-/Liegekombination, Schränke etc.

Letzte Suchanfragen, die zu diesem Beitrag führten:

  • vito 638 (25)
  • mercedes vito (13)
  • mercedes vito zierleiste frontscheibe w638 (10)