Classic-Autoglas.com

Wir haben die Scheibe.

Triumph TR2, TR3 und TR3A: Frontscheibe

Liste verfügbarer Triumph TR2 / TR3 Frontscheiben

Für den Triumph TR2 bzw. den von der Windschutzscheibe her identischen Triumph TR3 kann Classic-Autoglas diverse fabrikneue Windschutzscheiben-Versionen in Erstausrüsterqualität liefern:

FahrzeugtypAusführungGlasfarbe/
Tönung
Scheiben-
keil
ARGIC-
Code
Preis
(inkl. 19% USt)
TriumphTR2, TR3, TR3A
('53-'62)
Klar-2207ACL199,50 €
(sofort verfügbar, LW)
TriumphTR2, TR3, TR3A
('53-'62)
KlarBlaukeil2207ACLBLauf Anfrage
TriumphTR2, TR3, TR3A
('53-'62)
KlarGrünkeil2207ACLGNauf Anfrage
TriumphTR2, TR3, TR3A
('53-'62)
Grün-2207AGNauf Anfrage
TriumphTR2, TR3, TR3A
('53-'62)
GrünBlaukeil2207AGNBLauf Anfrage

Express-Anfrage-Formular

Wenn Sie in der Liste Ihre Wunsch-Windschutzscheibe gefunden haben, ist sie über den ARGIC-Code (letzte Spalte der Tabelle) für Classic-Autoglas eindeutig definiert. Mit Hilfe dieses spezifischen Codes können Sie über das nachfolgende Express-Anfrage-Formular kurzfristig eine Angebot inkl. Preis und Lieferzeit erhalten:

Bitte senden Sie mir unverbindlich ein Angebot über die folgende Frontscheibe:

ARGIC-Code (letzte Spalte Tabelle)
Firma (bei gewerbl. Anfragen)
Name
Ihre Email
Telefon (für Rückfragen)
Land (z.B. Deutschland, Österreich oder Schweiz)

Triumph TR2 von 1954 auf der Sachsen Classic - Bild: Wikipedia

Hintergrundwissen Triumph TR2, TR3, TR3A

Der Triumph TR2 war ein Roadster des britischen Autoherstellers Triumph auf Basis des 1952 auf dem Genfer Autosalon vorgestellten Prototyps TR1.

  • Triumph TR2 Roadster (’53-’55): R4-Zylinder, 1.991 cm³, Doppelvergaser, 90 PS, 170 km/h, 8.636 Fahrzeuge.
  • Triumph TR3 Roadster (’55-’57): R4-Zylinder, 1.991 cm³, 95/100 PS, 170 km/h, eiförmiger Kühlergrill, Scheibenbremsen vorne, 13.377 Fahrzeuge.
  • Triumph TR3A Roadster (’57-’62): R4-Zylinder, 1.991 cm³, 100 PS, 170 km/h, breiterer Kühlergrill, Türgriffe jetzt aussen, 58.236 Fahrzeuge.

Triumph TR3A von 1959 - Bild: Wikipedia

Stichworte: ,

Möchten Sie den Beitrag kommentieren?