Classic-Autoglas.com

Wir haben die Scheibe.

Toyota Starlet P6 (78-84): Frontscheibe

Verfügbare Toyota Starlet-Frontscheiben

Größte Auswahl: Für den Toyota Starlet der Baureihe P6 stehen fabrikneue Windschutzscheiben-Versionen als fehlerfreie Neuware in Erstausrüsterqualität zur Verfügung.

Bitte beachten Sie, dass es sich bei den hier aufgeführten Preisen immer um die für Sie preisgünstigste Variante handelt, welche im Einzelfall unter Umständen nicht immer vom Hersteller verfügbar ist, daher können Verfügbarkeit und Preis variieren.

HerstellerFahrzeugtypArtikelGlasfarbe/
Tönung
Scheiben-
keil
ARGIC-
Code
Preis
(inkl. 19% USt)
ToyotaStarlet P6 (78-84)FrontscheibeBlau-8231ABL329,50 €
(8 Wo. Lieferzeit)
ToyotaStarlet P6 (78-84)FrontscheibeKlar-8231ACL319,50 €
(8 Wo. Lieferzeit)
ToyotaStarlet P6 (78-84)FrontscheibeGrün-8231AGN319,50 €
(8 Wo. Lieferzeit)
ToyotaStarlet P6 (78-84)FrontscheibeGrünBlaukeil8231AGNBL329,50 €
(8 Wo. Lieferzeit)
ToyotaStarlet P6 (78-84)FrontscheibeGrünGrünkeil8231AGNGN329,50 €
(8 Wo. Lieferzeit)

Express-Anfrage-Formular

Wenn Sie in der Liste Ihre Wunsch-Windschutzscheibe gefunden haben, ist sie über den ARGIC-Code (letzte Spalte der Liste) für Classic-Autoglas eindeutig definiert. Über den ARGIC-Code (auch Euro-Code genannt) erhalten Sie über das nachfolgende Express-Anfrage-Formular kurzfristig und unverbindlich ein Angebot inkl. Preis und Lieferzeit:

Bitte senden Sie mir unverbindlich ein Angebot über die folgende Frontscheibe:

ARGIC-Code (letzte Spalte Tabelle)
Firma (bei gewerbl. Anfragen)
Name
Ihre Email
Telefon (für Rückfragen)
Land (z.B. Deutschland, Österreich oder Schweiz)

Toyota Starlet P6 nach dem 1. Facelift – Bild: Toyota

Toyota Starlet P6

Der Kleinwagen Toyota Starlet P6 war der Nachfolger des Toyota 1000 und wurde von 1978 bis 1984 gebaut. Als einziger Starlet verfügte der P6 über Heckantrieb. Das Urmodell des Starlet P6 wurde bis August 1989 gebaut und ist an den Rundscheinwerfern zu erkennen.

Karosserievarianten Toyota Starlet P6:

  • Toyota Starlet: 3-türig, auch als Automatik
  • Toyota Starlet: 5-türig
  • Starlet Kombi: in Deutschland nur 5-türig, 1,0-l-Motor, blattgefederte Hinterachse.

Toyota Starlet S: Sportfelgen, Drehzahlmesser und auffälliger Lackierung; fuhr im „Starlet-Cup“.

Motorisierungsvarianten Toyota Starlet P6

  • Starlet KP6: Motorcode 2K, 993 cm³, 45PS, „DX“
  • Starlet KP62: Motorcode 3K, 1.166 cm³, 55PS, „DX“ oder „S“
  • Starlet KP61: Motorcode 4K, 1.290 cm³, 65PS, „S“ oder „DL“

Modellpflege 1980: Rechteckige Scheinwerfer, Motorhaube kürzer

Modellpflege 1982: Kunststoffstoßfänger, Standleuchten neben Scheinwerfer, Kofferraumklappe bis zur Stoßstange heruntergezogen, Armaturenbrett modifiziert (wie Toyota Tercel Modellcode AL20)

Letzte Suchanfragen, die zu diesem Beitrag führten:

  • Toyota Starlet (132)
Stichworte:

Möchten Sie den Beitrag kommentieren?