Classic-Autoglas.com

Wir haben die Scheibe.

Toyota Celica 1.-4. Generation: Frontscheibe

Liste verfügbarer Toyota Celica Frontscheiben

Bitte beachten Sie, dass es sich bei den hier aufgeführten Preisen immer um die für Sie preisgünstigste Variante handelt, welche im Einzelfall unter Umständen nicht immer vom Hersteller verfügbar ist, daher können Verfügbarkeit und Preis variieren.

Für die diversen Toyota Celica in den Karosserievarianten Coupé, Liftback und Cabriolet der 1. bis 4. Generation kann Classic-Autoglas fabrikneue Windschutzscheiben-Versionen in Erstausrüsterqualität liefern:

HerstellerFahrzeugtypGlasfarbe/
Tönung
Scheiben-
keil
ARGIC-
Code
Preis
(inkl. 19% USt)
ToyotaCelica Coupé, Liftback ('70-'78)Blau-8214ABL279,50 €
(10 Wo. Lieferzeit)
ToyotaCelica Coupé, Liftback ('70-'78)Bronze-8214ABZ289,50 €
(10 Wo. Lieferzeit)
ToyotaCelica Coupé, Liftback ('70-'78)Klar-8214ACL279,50 €
(10 Wo. Lieferzeit)
ToyotaCelica Coupé, Liftback ('70-'78)KlarGrünkeil8214ACLGN289,50 €
(10 Wo. Lieferzeit)
ToyotaCelica Coupé, Liftback ('70-'78)Grün-8214AGN279,50 €
(10 Wo. Lieferzeit)
ToyotaCelica Coupé, Liftback ('70-'78)GrünBlaukeil8214AGNBL289,50 €
(10 Wo. Lieferzeit)
ToyotaCelica Coupé, Liftback ('78-'82)Blau-8229ABL339,50 €
(6-8 Wo. Lieferzeit)
ToyotaCelica Coupé, Liftback ('78-'82)BlauBlaukeil8229ABLBL359,50 €
(6-8 Wo. Lieferzeit)
ToyotaCelica Coupé, Liftback ('78-'82)Klar-8229ACL329,50 €
(6-8 Wo. Lieferzeit)
ToyotaCelica Coupé, Liftback ('78-'82)Grün-8229AGN329,50 €
(6-8 Wo. Lieferzeit)
ToyotaCelica Coupé, Liftback ('78-'82)GrünBlaukeil8229AGNBL339,50 €
(6-8 Wo. Lieferzeit)
ToyotaCelica Coupé, Liftback/Supra ('82-'86)Blau-8241ABL319,50 €
(6-8 Wo. Lieferzeit)
ToyotaCelica Coupé, Liftback/Supra ('82-'86)BlauBlaukeil8241ABLBL349,50 €
(6-8 Wo. Lieferzeit)
ToyotaCelica Coupé, Liftback/Supra ('82-'86)Bronze-8241ABZ329,50 €
(6-8 Wo. Lieferzeit)
ToyotaCelica Coupé, Liftback/Supra ('82-'86)BronzeBlaukeil8241ABZBL339,50 €
(6-8 Wo. Lieferzeit)
ToyotaCelica Coupé, Liftback/Supra ('82-'86)Klar-8241ACL319,50 €
(6-8 Wo. Lieferzeit)
ToyotaCelica Coupé, Liftback/Supra ('82-'86)KlarBlaukeil8241ACLBL329,50 €
(6-8 Wo. Lieferzeit)
ToyotaCelica Coupé, Liftback/Supra ('82-'86)Grün-8241AGN319,50 €
(6-8 Wo. Lieferzeit)
ToyotaCelica Coupé, Liftback/Supra ('82-'86)GrünBlaukeil8241AGNBL329,50 €
(6-8 Wo. Lieferzeit)
ToyotaCelica Coupé, Liftback/Supra ('82-'86)GrünGrünkeil8241AGNGN329,50 €
(6-8 Wo. Lieferzeit)
ToyotaCelica Liftback, Cabriolet ('85-'89)Blau-8253ABL329,50 €
(6-8 Wo. Lieferzeit)
ToyotaCelica Liftback, Cabriolet ('85-'89)BlauBlaukeil8253ABLBL349,50 €
(6-8 Wo. Lieferzeit)
ToyotaCelica Liftback, Cabriolet ('85-'89)BronzeBlaukeil8253ABZBL349,50 €
(6-8 Wo. Lieferzeit)
ToyotaCelica Liftback, Cabriolet ('85-'89)Klar-8253ACL329,50 €
(6-8 Wo. Lieferzeit)
ToyotaCelica Liftback, Cabriolet ('85-'89)Grün-8253AGN329,50 €
(6-8 Wo. Lieferzeit)
ToyotaCelica Liftback, Cabriolet ('85-'89)GrünBlaukeil8253AGNBL329,50 €
(6-8 Wo. Lieferzeit)

Express-Anfrage-Formular

Wenn Sie in der Liste Ihre Wunsch-Windschutzscheibe gefunden haben, ist sie über den ARGIC-Code (letzte Spalte der Tabelle) für Classic-Autoglas eindeutig definiert. Mit Hilfe dieses spezifischen Codes können Sie über das nachfolgende Express-Anfrage-Formular kurzfristig eine Angebot inkl. Preis und Lieferzeit erhalten:

Bitte senden Sie mir unverbindlich ein Angebot über die folgende Frontscheibe:

ARGIC-Code (letzte Spalte Tabelle)
Firma (bei gewerbl. Anfragen)
Name
Ihre Email
Telefon (für Rückfragen)
Land (z.B. Deutschland, Österreich oder Schweiz)

Hintergrundwissen Toyota Celica

Insgesamt wurden in der Zeit von 1970 bis 2006 insgesamt sieben Celica-Generationen gebaut. Die Versionen einer Celica-Generation unterscheiden sich allerdings dann noch einmal je nach Weltmarkt.

Toyota Celica 1. Generation (1970-1978)

Die erste Celica-Generation wurde auf dem japanischen Markt Ende 1970 auf der Tokyo Motor Show vorgestellt. Beim Design orientierte sich die Toyota Celica der ersten Serie von 1970 bis 1975 an Mustang, Chevrolet Camaro und Dodge Charger. Die Fastback-Version der Celica erhielt senkrechte dreiteilige Rückleuchten, genau wie beim Mustang-Vorbild.

Die deutsche Markteinführung begann mit dem LT Coupé im April 1971. Für den Exportmarkt Deutschland wurden drei Versionen bereitgestellt:

  • Celica Coupé LT „TA22“ (’71-’75): Einstiegsmodell, R4-Zylinder „2T“, 1.588 cm³, Einzelvergaser, 79 PS (5-Gang-Getriebe), 75 PS (3-Stufen-Automatik)
  • Celica Coupé ST „TA22″(’72-’75): R4-Zylinder „2T-B“, 1.588 cm³, Doppel-Flachstromvergaser, 86 PS
  • Celica Coupé GT„TA22“ (’73-’75): R4-Zylinder „2T-G“, 1.588 cm³, Mikuni-Solex Doppelvergaser, 108 PS, Rallye-Streifen

Toyota Celica Coupé ST „TA22“ – Bild: Toyota

Facelift 1975

Im Oktober 1975 erfolgte ein Facelift. Die neuen Modelle wurden in Deutschland im April 1976 eingeführt. Die grundsätzliche Karosserie blieb unangetastet, überarbeitet wurden die vorderen Standleuchten und die Rücklichter. Neu für Deutschland war das ST-Liftbackmodell, das wenig später durch den 2000 GT als  Liftback ergänzt wurde:

  • Celica Coupé LT „TA23“ (’76-’78): R4-Zylinder „2T“, 1.588 cm³, 75 PS
  • Celica Coupé ST „TA23“ (’76-’78): R4-Zylinder „2T-B“, 1.588 cm³, 86 PS
  • Celica Coupé 1600 GT „TA23“ (’76-’78): R4-Zylinder „2T-G“, 1.588 cm³, 108 PS
  • Celica Liftback ST „TA28“ (’76-’78): R4-Zylinder „2T-B“, 1.588 cm³, 86 PS
  • Celica Liftback 200 GT „RA28“ (’76-’78): R4-Zylinder „18R-G“, 1.968 cm³ „18R-G“, 1968 cm³, 120 PS, zwei Doppelvergaser

Im Ausland wurde die Celica auch als dreitüriges Fastback-Coupé z.B. als Celica 1600 GT „TA27“ angeboten. Die Windschutzscheiben sind bei dem TA22 und TA27 identisch.

Toyota Celica ST Liftback „TA28/RA28“- Bild: Toyota

Toyota Celica 2. Generation (1978-1982)

In Deutschland erhältliche Modelle:

  • Celica Coupé LT „TA40“ (’78-’82): R4-Zylinder „2T“, 1.588 cm³, 75 PS
  • Celica Coupé ST „TA40“ (’78-’82): R4-Zylinder „2T-B“, 1.588 cm³, 86 PS, Doppelvergaser
  • Celica Coupé 1600 GT „TA40“ (’78-’80): R4-Zylinder „2T-G“, 1.588 cm³, 108 PS, zwei Doppelflachstromvergaser
  • Celica Liftback ST „TA40“ (’78-’82): R4-Zylinder „2T-B“, 1.588 cm³, 86 PS
  • Celica Liftback 2000 XT „RA40“ (’78-’82): R4-Zylinder „18R“, 1.968 cm³, 90 PS
  • Celica Liftback 2000 GT „RA40“ (’78-’82): R4-Zylinder „18R-G“, 1.968 cm³, 123 PS, zwei Doppelflachstromvergaser

Toyota Celica Liftback 2000 XT „RA40“ – Bild: Toyota

Facelift 1980 mit neuen Motorleistungen und geänderten Scheinwerfern:

  • Celica Coupé 1600 GT „TA40“ (’80-’82): R4-Zylinder „2T-G“, 1.588 cm³, 110 PS, zwei Doppelflachstromvergaser, rechteckige Doppelscheinwerfer
  • Celica Liftback 2000 GT „RA40“ (’80-’82): R4-Zylinder „18R“, 1.968 cm³, 89 PS, zwei Doppelflachstromvergaser, rechteckige Doppelscheinwerfer

Toyota Celica 3. Generation (1982-1986)

Die dritte Celica-Generation war die letzte mit Hinterradantrieb. Als markantes Designelement kamen Klappscheinwerfer zum Einsatz. Zunächst klappten die Scheinwerfer so nach hinten, dass die Glasfläche noch sichtbar war, ab dem Facelift im November 1983 klapten die Scheinwerfer vollständig weg. In Deutschland waren die folgenden Versionen erhältlich:

  • Celica Coupé ST „TA60“ (’82-’85): R4-Zylinder „2T-B“, 1.588 cm³, 86 PS, Doppelvergaser
  • Celica Coupé 2.0 GT „RA63“ (’82-’83): R4-Zylinder „18R-G“, 1.968 cm³, 120 PS, zwei Doppelflachstromvergaser
  • Celica Coupé 1.6 GT „AA63“ (’83-’85): R4-Zylinder „4A-GE“, 1.587 cm³, 124 PS
  • Celica Liftback ST „TA60“ (’82-’85): R4-Zylinder „2T-B“, 1.588 cm³, 86 PS
  • Celica Liftback 2.0 XT „RA61“ (’82-’85): R4-Zylinder „21R“, 1.972 cm, 105 PS
  • Celica Supra 2.8i Liftback „MA61“ (’82-’86): R4-Zylinder „5M-GE“, 2.763 cm, 170 PS
Toyota Celica Supra 2.8i "MA61" ('84-'86) - Bild: Toyota

Toyota Celica Supra 2.8i „MA61“ (’84-’86) – Bild: Toyota

Toyota Celica 4. Generation Celica (1985-1989)

1985 wurde auf der Internationalen Automobil-Ausstellung (IAA) in Frankfurt die vierte Generation mit Frontantrieb und quer eingebautem Vierzylindermotor vorgestellt. Das zweitürige Coupé entfiel, neben der dreitürigen Liftback-Version war erstmalig in Deutschland auch ein Cabriolet erhältlich. Deutsche Modelle:

  • Celica Liftback GT „AT160“ (’85-’88): R4-Zylinder „4A-GEL“, 1.587 cm³, 124 PS
  • Celica Liftback GT „AT160“ (’88-’89): R4-Zylinder „4A-GE“, 1.587 cm³, 116 PS, Katalysator
  • Celica Liftback 2.0 GTi „ST162“ (’85-’88): R4-Zylinder „3S-GE“, 1.998 cm³, 150 PS
  • Celica Liftback 2.0 GTi „ST162“ (’85-’89): R4-Zylinder „3S-GE“, 1.998 cm³, 140 PS, Katalysator
  • Celica Liftback 2.0 GTi Turbo Allrad „ST162“ (’85-’89): R4-Zylinder „3S-GTE“, 1.998 cm³, 185 PS, Katalysator, Turbolader, permanenter Allradantrieb
  • Celica Cabriolet 2.0 GTi „ST162“ (’87-’89): R4-Zylinder „3S-GE“, 1.998 cm³, 140 PS, Katalysator

Toyota Celica 2.0 GTi „ST162“ – Bild: Toyota

Stichworte: , ,

Möchten Sie den Beitrag kommentieren?