Talbot Matra Rancho: Frontscheibe

Frontscheiben für den Talbot Matra Rancho

Für den Talbot Matra Rancho sind diverse Windschutzscheiben als fehlerfreie Verbundglas-Neuware in Erstausrüsterqualität lieferbar:

HerstellerFahrzeugtypGlasfarbe/
Tönung
Scheiben-
keil
ARGIC-
Code
Talbot MatraRancho (77-83)BronzeBlaukeil6530ABZBL
Talbot MatraRancho (77-83)Klar-6530ACL
Talbot MatraRancho (77-83)KlarBlaukeil6530ACLBL
Talbot MatraRancho (77-83)Grün-6530AGN
Talbot MatraRancho (77-83)GrünBlaukeil6530AGNBL
Talbot MatraRancho (77-83)GrünGrünkeil6530AGNGN
Talbot MatraRancho (77-83)Bronze-6530ABZ

Express-Anfrage-Formular

Wenn Sie in der Liste Ihre Wunsch-Windschutzscheibe gefunden haben, ist sie über den ARGIC-Code (letzte Spalte der Liste) für Classic-Autoglas eindeutig definiert. Mit Hilfe des ARGIC-Codes (auch Euro-Code genannt) erhalten Sie über das nachfolgende Express-Anfrage-Formular kurzfristig und unverbindlich ein Angebot inkl. Preis und Lieferzeit:
[contact-form 4 „Express-Anfrage“]

Matra Simca Rancho - Bild: Hersteller

Hintergrundwissen Talbot Matra Rancho

Der Talbot-Matra Rancho war ein Modell auf Basis des Simca 1100 Pickup. Man entwickelte den Simca durch Fiberglas-Anbauteile zu einem Freizeitauto in Geländewagen-Optik.

Frontantrieb statt Allrad: Der zunächst geplante Allradantrieb erschien den Verantwortlichen jedoch zu teuer, sodass man es bei Frontantrieb beließ.

Matra-Simca wird zu Talbot-Matra: Der Wagen wurde zunächst als „Matra-Simca Rancho“ 1977 auf dem Genfer Autosalon der Öffentlichkeit vorgestellt. Nachdem der PSA-Konzern im Sommer des Jahres 1978 Chrysler Europa aufgekauft hatte, wurde das Modell ab 1979 durch den neuen Eigentümer als „Talbot-Matra Rancho“ weitervertrieben. Die Produktion des Rancho wurde Ende 1983 nach einer Gesamtstückzahl von ca. 56.500 Exemplaren aufgegeben.

Letzte Suchanfragen, die zu diesem Beitrag führten:

  • matra (30)
  • simca 1100 (20)