Classic-Autoglas.com

Wir haben die Scheibe.

Sunbeam-Talbot 90: Frontscheibe

Scheiben für den Sunbeam-Talbot 90

Für den Sunbeam-Talbot 90 der Baujahre 1948 bis 1956 sind verschiedene fabrikneue Windschutzscheiben verfügbar.

HerstellerFahrzeugtypArtikelGlasfarbe/
Tönung
Scheiben-
keil
ARGIC-
Code
Preis
(inkl. 19% USt)
SunbeamTalbot 90 (48-56)FrontscheibeKlar-9027ACLauf Anfrage
SunbeamTalbot 90 (48-56)FrontscheibeKlarBlaukeil9027ACLBLauf Anfrage

Express-Anfrage-Formular

Wenn Sie in der Liste Ihre Wunsch-Windschutzscheibe gefunden haben, ist sie über den ARGIC-Code (letzte Spalte der Liste) für Classic-Autoglas eindeutig definiert. Mit Hilfe des ARGIC-Codes (auch Euro-Code genannt) erhalten Sie über das nachfolgende Express-Anfrage-Formular kurzfristig und unverbindlich ein Angebot inkl. Preis und Lieferzeit:

Bitte senden Sie mir unverbindlich ein Angebot über die folgende Frontscheibe:

ARGIC-Code (letzte Spalte Tabelle)
Firma (bei gewerbl. Anfragen)
Name
Ihre Email
Telefon (für Rückfragen)
Land (z.B. Deutschland, Österreich oder Schweiz)

Sunbeam-Talbot 90 MkIIA Cabriolet „Drophead Coupé“ von 1953 – Bild: Wikipedia

Hintergrundwissen Sunbeam-Talbot 90

Der Sunbeam-Talbot 90 wurde von der Rootes Group 1948 als Nachfolger des Sunbeam-Talbot 2 litre herausgebracht.

Karosserievarianten: Der Tourer, beim Vorgängermodell noch erhältlich, wurde nicht mehr angeboten.

  • Sunbeam-Talbot Saloon: Limousine, 4-türig
  • Sunbeam-Talbot Drophead Coupé: Cabriolet, 2-türig

Modellhistorie Sunbeam-Talbot 90

Sunbeam-Talbot 90 Mark I (48-50): R4-Zylinder 1.944 cm³, 64 bhp, 124 km/h, in die Kotflügel integrierte Scheinwerfer, hinten angeschlagene Motorhaube, Hinterräder mit „Spats“ verkleidet; 4.000 Fahrzeuge

Sunbeam-Talbot 90 Mark II (50-52): R4-Zylinder 2.267 cm³, 70 bhp, 145 km/h, neues Chassis, Vorderachse mit Einzelradaufhängung und Schraubenfedern; 5.943 Fahrzeuge

Sunbeam-Talbot 90 Mark IIA (52-54): R4-Zylinder 2.267 cm³, 77 bhp, höher gesetzte Scheinwerfer, hintere Radabdeckungen (Spats) entfielen, längere Karosserie; 10.888 Fahrzeuge

Sunbeam Mark III (54-57): R4-Zylinder 2.267 cm³, 80 bhp, 151 km/h, Wegfall Name „Talbot“ und „90“, Sunbeam Supreme, Drophead Coupé nur bis 1955; im selben Jahr gewann ein Mark III die Rallye Monte Carlo; 2.250 Fahrzeuge.

Stichworte: ,

Möchten Sie den Beitrag kommentieren?