Classic-Autoglas.com

Wir haben die Scheibe.

Subaru Legacy BC/BJF (89-94): Frontscheibe

Verfügbare Subaru Legacy-Frontscheiben

Größte Auswahl: Für den Subaru Legacy der ersten Generation (interner Code BC/BJF) steht eine große Palette an Windschutzscheiben-Versionen als fehlerfreie Neuware in Erstausrüsterqualität zur Verfügung.

Bitte beachten Sie, dass es sich bei den hier aufgeführten Preisen immer um die für Sie preisgünstigste Variante handelt, welche im Einzelfall unter Umständen nicht immer vom Hersteller verfügbar ist, daher können Verfügbarkeit und Preis variieren.

HerstellerFahrzeugtypArtikelGlasfarbe/
Tönung
Scheiben-
keil
ARGIC-
Code
Preis
(inkl. 19% USt)
SubaruLegacy Lim/Komb (89-94)Frontscheibe,
Siebdruckrand
Blau-7912ABL169.50 €
SubaruLegacy Lim/Komb (89-94)FrontscheibeBronze-7912ABZauf Anfrage
SubaruLegacy Lim/Komb (89-94)FrontscheibeBronzeBronzekeil7912ABZBZauf Anfrage
SubaruLegacy Lim/Komb (89-94)FrontscheibeKlar-7912ACLauf Anfrage
SubaruLegacy Lim/Komb (89-94)FrontscheibeKlarBlaukeil7912ACLBLauf Anfrage
SubaruLegacy Lim/Komb (89-94)FrontscheibeKlarGrünkeil7912ACLGNauf Anfrage
SubaruLegacy Lim/Komb (89-94)FrontscheibeGrün-7912AGNauf Anfrage
SubaruLegacy Lim/Komb (89-94)Windschutzleiste7912ASMST49,50 €

Express-Anfrage-Formular

Wenn Sie in der Liste Ihre Wunsch-Windschutzscheibe gefunden haben, ist sie über den ARGIC-Code (letzte Spalte der Liste) für Classic-Autoglas eindeutig definiert. Über den ARGIC-Code (auch Euro-Code genannt) erhalten Sie über das nachfolgende Express-Anfrage-Formular kurzfristig und unverbindlich ein Angebot inkl. Preis und Lieferzeit:

Bitte senden Sie mir unverbindlich ein Angebot über die folgende Frontscheibe:

ARGIC-Code (letzte Spalte Tabelle)
Firma (bei gewerbl. Anfragen)
Name
Ihre Email
Telefon (für Rückfragen)
Land (z.B. Deutschland, Österreich oder Schweiz)

Subaru Legacy I Kombi „Station Wagon“ – Bild: Subaru

Hintergrundwissen Subaru Legacy

Die erste Generation des Subaru Legacy (interner Code BC/BJF) wurde 1989 präsentiert und bis 1994 gebaut.

Karosserievarianten und Modellhistorie Subaru Legacy

In Deutschland gab es zunächst folgende Modelle:

  • Subaru Legacy Sedan 1800: Limousine, 1,8-Liter-Vierzylinder-Boxermotor, 103 PS
  • Subaru Legacy Sedan 2200: Limousine, 2,2-Liter-Vierzylinder-Boxermotor, 136 PS, gehobene Ausstattung (5-Gang-Schaltung, ABS, Servolenkung, Zentralverriegelung, höhenverstellbares Lenkrad, zwei elektrisch einstellbare Außenspiegel, elektrische Fensterheber, Rückrollsperre und ein elektrisches Glasschiebedach, geregeltem Drei-Wege-Katalysator)
  • Subaru Legacy Station: Kombi, 1,8-Liter-Vierzylinder-Boxermotor 103 PS, Grundausstattung
  • Subaru Legacy Super Station 1800: Kombi, 1,8-Liter-Vierzylinder-Boxermotor 103 PS
  • Subaru Legacy Super Station 2200: Kombi, 2,2-Liter-Vierzylinder-Boxermotor 136 PS

Der Sedan und Super Station war auch mit einer 4-Stufen-Allrad-Automatik lieferbar.

Modellpflege 1991: Neue, zusätzliche Motoren (2,0-L 115 PS, 2,0-L Turbomotor 200 PS) angeboten. Die Turbovariante unterschied sich äußerlich von den anderen Modellen durch die Bereifung, eine Lufthutze und einen Heckspoiler.

Subaru Legacy 2.0 GT Type S2 (UK-Version) – Bild: Subaru

Letzte Suchanfragen, die zu diesem Beitrag führten:

  • subaru legacy (26)
Stichworte: ,

Möchten Sie den Beitrag kommentieren?