Classic-Autoglas.com

Wir haben die Scheibe.

Rover 600: Frontscheibe

Liste verfügbarer Rover 600 Frontscheiben

Auswahl: Für den Rover 600 liefert Classic-Autoglas verschiedene fabrikneue Windschutzscheiben-Versionen in passgenauer Erstausrüsterqualität:

HerstellerFahrzeugtypArtikelGlasfarbe/
Tönung
Scheiben-
keil
ARGIC-
Code
Preis
(inkl. 19% USt)
Rover600 (93-99)Frontscheibe,
Spiegelhalter,
Siebdruckrand
Grün-7020AGNauf Anfrage
Rover600 (93-99)Frontscheibe,
Spiegelhalter,
Siebdruckrand
GrünGrünkeil7020AGNGNauf Anfrage
Rover600 (93-99)Frontscheibe,
Spiegelhalter,
Siebdruckrand
GrünBlaukeil7020AGNBLauf Anfrage
Rover600 (93-99)Türscheibe vorne linksGrün7020LGNS4FDWauf Anfrage
Rover600 (93-99)Türscheibe vorne rechtsGrün7020RGNS4FDWauf Anfrage

Express-Anfrage-Formular

Wenn Sie in der Liste Ihre Wunsch-Windschutzscheibe gefunden haben, ist sie über den ARGIC-Code (letzte Spalte der Tabelle) für Classic-Autoglas eindeutig definiert. Mit Hilfe dieses spezifischen Codes können Sie über das nachfolgende Express-Anfrage-Formular kurzfristig eine Angebot inkl. Preis und Lieferzeit erhalten:

Bitte senden Sie mir unverbindlich ein Angebot über die folgende Frontscheibe:

ARGIC-Code (letzte Spalte Tabelle)
Firma (bei gewerbl. Anfragen)
Name
Ihre Email
Telefon (für Rückfragen)
Land (z.B. Deutschland, Österreich oder Schweiz)

Rover 600 - Bild: Rover

Hintergrundwissen Rover 600

Die Rover 600er-Serie wurde im Frühjahr 1993 präsentiert und bis zum Frühjahr 1999 gebaut.

Eine Karosserievariante: Die Rover 600er-Serie war nur als viertürige Limousine erhältlich.

Honda-Partnerschaft: Auch der Rover 600 war das Ergebnis einer Kooperation zwischen der MG Rover Group und Honda. Die Karosserie basierte auf dem Honda Accord. Die 1,8 Liter SOHC-, 2,0 Liter SOHC- und 2,3 Liter DOHC-Vierzylinder-Benzinmotoren kamen ebenfallsvon Honda. Auch die Innenausstattung war vom japanischen Honda Accord abgeleitet.

Letzte Suchanfragen, die zu diesem Beitrag führten:

  • rover 600 (26)
Stichworte: ,

Möchten Sie den Beitrag kommentieren?