Classic-Autoglas.com

Wir haben die Scheibe.

Rover 200 RF, Rover 25 (95-05): Frontscheibe

Liste verfügbarer Rover 200 Frontscheiben

Größte Auswahl: Für den Rover 200 der dritten Serie (RF) und seinen Nachfolger, den Rover 25 liefert Classic-Autoglas verschiedene fabrikneue Windschutzscheiben-Versionen in passgenauer Erstausrüsterqualität:

HerstellerFahrzeugtypArtikelGlasfarbe/
Tönung
Scheiben-
keil
ARGIC-
Code
Preis
(inkl. 19% USt)
Rover200/25 Fliessheck (95-05)Frontscheibe,
Sichtfenster,
gerahmt,
Spiegelhalter,
Siebdruckrand
GrünGrünkeil7027AGNGNVZauf Anfrage
Rover200/25 Fliessheck (95-05)FrontscheibeGrünBlaukeil7027AGNBLauf Anfrage
Rover200/25 Fliessheck (95-05)FrontscheibeGrünGrünkeil7027AGNGNauf Anfrage
Rover200/25 Fliessheck (95-05)FrontscheibeLight Grey7027ALGauf Anfrage
Rover200/25 Fliessheck (95-05)FrontscheibeLight GreyGrünkeil7027ALGGNauf Anfrage
Rover200/25 Fliessheck (95-05)Windschutzleiste
(ob+li+re)
7027ASMHauf Anfrage

Express-Anfrage-Formular

Wenn Sie in der Liste Ihre Wunsch-Windschutzscheibe gefunden haben, ist sie über den ARGIC-Code (letzte Spalte der Tabelle) für Classic-Autoglas eindeutig definiert. Mit Hilfe dieses spezifischen Codes können Sie über das nachfolgende Express-Anfrage-Formular kurzfristig eine Angebot inkl. Preis und Lieferzeit erhalten:

Bitte senden Sie mir unverbindlich ein Angebot über die folgende Frontscheibe:

ARGIC-Code (letzte Spalte Tabelle)
Firma (bei gewerbl. Anfragen)
Name
Ihre Email
Telefon (für Rückfragen)
Land (z.B. Deutschland, Österreich oder Schweiz)

Rover 200 RF (1995–1999)

Der Nachfolger des Rover 200/400 XW war der Rover 200 der Serie „RF“ bzw. „R3“, die von 1995 bis 2000 gebaut wurde. Anders als das XW-Vorgängermodell war der RF nur noch in der Karosserievariante „Fließheck“, 3-türig erhältlich.

Rover 200 (RF) - Bild: Rover

Obwohl Ähnlichkeiten mit Hondamodellen augenfällig erschienen, war die RF-Reihe eine Eigenkonstruktion von Rover. Allerdings wurden einige Komponenten wie z.B. die vordere Bremsanlage tatsächlich auch beim Honda Civic verbaut.

Modellbezeichnungen/Motorisierungen:

  • Rover 214i: 1,4 l, 8V, 75 PS
  • Rover 214Si: 1,4 l, 16V 75 kW /103 PS
  • Rover 216Si: 1,6 l, 16V 82 kW/112 PS
  • Rover 218Si: 1,8 l, 16V, 120/145 PS
  • Rover 200Vi: 1,8 l, 16V, 145 PS
  • Rover 220D: 2,0l, 86 PS
  • Rover 220Sd: 2,0l, 86 PS
  • Rover 220Sdi: 2,0l, 105 PS

Rover 25 (1999–2005)

Eine überarbeitete Version mit dem Namen Rover 25 wurde im Herbst 1999 für das Modelljahr 2000 vorgestellt. Diese Version hatte eine an den größeren Rover 75 angelehnte Front, die eine bessere Familienähnlichkeit zu anderen Modellen aufzeigte.

Rover 25 als 5-Türer - Bild: Rover

Neue Systematik: Die Modellbezeichnungen in der 25er Serie erfolgten nicht wie in der 200er-Serie nach der Motorisierung. In Deutschland wurden die Modelle nach den Ausstattungslinien Basic, Classic, Charme, Celeste, Sport und Sport Plus differenziert.

Letzte Suchanfragen, die zu diesem Beitrag führten:

  • rover (63)
  • rover 200 (44)
Stichworte: ,

Möchten Sie den Beitrag kommentieren?