Classic-Autoglas.com

Wir haben die Scheibe.

Renault R9, R11 (81-88): Frontscheibe

Liste verfügbarer Renault R9, R11 Frontscheiben

Größte Auswahl: Für den Renault R9 sowie das Schwestermodell Renault R11 liefert Classic-Autoglas passgenaue, fabrikneue Frontscheiben in Erstausrüsterqualität.

HerstellerFahrzeugtypArtikelGlasfarbe/
Tönung
Scheiben-
keil
ARGIC-
Code
Preis
(inkl. 19% USt)
RenaultR9, R11 (81-89)Frontscheibe,
Spiegelhalter
Klar-7224ACL1CBitte aktuellen Tagespreis anfragen
RenaultR9, R11 (81-89)Frontscheibe,
Spiegelhalter
Grün-7224AGN1CBitte aktuellen Tagespreis anfragen
RenaultR9, R11 (81-89)Frontscheibe,
Spiegelhalter
GrünBlaukeil7224AGNBL1CBitte aktuellen Tagespreis anfragen
RenaultR9, R11 (81-89)Frontscheibe,
Spiegelhalter
GrünGrünkeil7224AGNGN1CBitte aktuellen Tagespreis anfragen
RenaultR9, R11 (81-89)FrontscheibeBronze-7224ABZBitte aktuellen Tagespreis anfragen
RenaultR9, R11 (81-89)Frontscheibe,
Spiegelhalter
Bronze-7224ABZ1CBitte aktuellen Tagespreis anfragen
RenaultR9, R11 (81-89)Frontscheibe,
Spiegelhalter
BronzeBlaukeil7224ABZBL1CBitte aktuellen Tagespreis anfragen
RenaultR9, R11 (81-89)Frontscheibe,
Spiegelhalter
BronzeBronzekeil7224ABZBZ1CBitte aktuellen Tagespreis anfragen
RenaultR9, R11 (81-89)Frontscheibe,
Spiegelhalter
Blau-7224ABL1CBitte aktuellen Tagespreis anfragen

Express-Anfrage-Formular

Wenn Sie in der Liste Ihre Wunsch-Windschutzscheibe gefunden haben, ist sie über den ARGIC-Code (letzte Spalte der Liste) für Classic-Autoglas eindeutig definiert. Über den ARGIC-Code (auch Euro-Code genannt) erhalten Sie über das nachfolgende Express-Anfrage-Formular kurzfristig und unverbindlich ein Angebot inkl. Preis und Lieferzeit:

Bitte senden Sie mir unverbindlich ein Angebot über die folgende Frontscheibe:

ARGIC-Code (letzte Spalte Tabelle)
Firma (bei gewerbl. Anfragen)
Name
Ihre Email
Telefon (für Rückfragen)
Land (z.B. Deutschland, Österreich oder Schweiz)

Renault R9 Turbo - Bild: Renault

Hintergrundwissen Renault R9, R11

Die Schwestermodelle Renault 9 und Renault 11 – kurz R9 bzw. R11 – wurden im August 1981 bzw. Mai 1983 eingeführt. Die Produktion beider Modelle endete im Spätherbst 1988.

Der R9 und der R11 erreichte dank geringem Gewicht und guten Aerodynamik ansprechende Fahrleistungen. Dank ihrer hohen Zuverlässigkeit, Wartungsfreundlichkeit und ihres geringen Verbrauchs waren R9 und R11 während ihrer Produktionszeit in ganz Westeuropa weit verbreitet und bei den Kunden sehr beliebt.

Rallye-Sport: Als Basis für den Rallye-Sport dienten in erster Linie die aufgeladenen Turboversionen (R9 Turbo mit 1.397 cm³ und zunächst 105 PS, später 115 PS und als Länderversion für Schweiz und Frankreich 120 PS), die Renault Sport in den internationalen Gruppen N und A hatte homologieren lassen.

Karosserievarianten Renault R9 und R11

  • Renault R9: Stufenheck-Limousine, 4-türig
  • Renault R11: Fließheck-Limousine, 3-türig, Heckklappe
  • Renault R11: Fließheck-Limousine, 5-türig, Heckklappe

Modellpflege 1986: R11 mit überarbeiteter Fahrzeugfront. die rechteckigen Doppelscheinwerfer (Phase 1) wurden durch größere, leicht schräg geneigte einfache Scheinwerfer bzw. bei den besser ausgestatteten Modellen wie TXE/GTE durch breitere Doppelkammerleuchten ersetzt und die vorderen Blinkleuchten vom Stoßfänger an die Scheinwerfer verlegt (Phase 2). Hinzu kamen abgedunkelte Heckleuchten sowie Verlegung des hinteren Nummernschilds in den Stoßfänger. Voluminösere (teilweise auch lackierte) Stoßfänger mit deutlicher Spoiler-Kantenausprägung vorne und abgasgereinigte Motorversionen für verschiedene Märkte wie Deutschland und Schweiz zogen eine verstärkte Nachfrage nach sich.

Renault R11 - Bild: Renault

Letzte Suchanfragen, die zu diesem Beitrag führten:

  • renault (17)
Stichworte: ,

Möchten Sie den Beitrag kommentieren?