Classic-Autoglas.com

Wir haben die Scheibe.

Pontiac Star Chief I-VI (54-66): Frontscheibe

Verfügbare Pontiac Star Chief-Frontscheiben

Für den Pontiac Star Chief der verschiedenen Generation liefert Classic-Autoglas Verbundglas-Windschutzscheiben als passgenaue, fehlerfreie Neuware in Erstausrüsterqualität.

Bitte beachten Sie, dass es sich bei den hier aufgeführten Preisen immer um die für Sie preisgünstigste Variante handelt, welche im Einzelfall unter Umständen nicht immer vom Hersteller verfügbar ist, daher können Verfügbarkeit und Preis variieren.

HerstellerFahrzeugtypArtikelGlasfarbe/
Tönung
Scheiben-
keil
ARGIC-
Code
Preis
(inkl. 19% USt.)
2. Generation (1955-1957)
PontiacStar Chief Lim 2tür (55-56)FrontscheibeGrünBlaukeilCA0394AGNBL349,50 €
PontiacStar Chief Lim 2tür (55-56)Dichtung
Frontscheibe
CA0394AWBL79,50 €
PontiacStar Chief Lim 2tür (55-56)Dichtung
Frontscheibe
mit Zierleisten-
aufnahme
CA0394AWCR119,50 €
PontiacStar Chief Hardtop 2tür, Cabr 2tür (55-56)FrontscheibeGrünBlaukeilCA0396AGNBL529,50 €
PontiacStar Chief Hardtop 2tür, Cabr 2tür (57)FrontscheibeGrünBlaukeilCA0512AGNBL419,50 €
PontiacStar Chief Lim 2/4tür, Komb 5tür (57)FrontscheibeGrünBlaukeilCA0513AGNBL499,50 €
3. Generation (1958)
PontiacStar Chief Cabr 2tür (58)FrontscheibeGrünBlaukeilCA0545AGNBLTagespreis
bitte anfragen
PontiacStar Chief Hardtop 2tür (58)FrontscheibeGrünBlaukeilCA0547AGNBL849,50 €
PontiacStar Chief Hardtop 2tür (58)Dichtung
Frontscheibe
mit Zierleisten-
aufnahme
CA0547AWCR79,50 €
4. Generation (1959-1960)
PontiacStar Chief Hardtop 4tür (59-60)FrontscheibeGrünBlaukeilCA0566AGNBL3739,50 €
PontiacStar Chief Lim 2/4tür (59)FrontscheibeGrünBlaukeilCA0567AGNBL3949,50 €
PontiacStar Chief Lim 2/4tür (60)FrontscheibeGrünBlaukeilCA0586AGNBLTagespreis
bitte anfragen
5. Generation (1961-1964)
PontiacStar Chief Hardtop 4tür, Lim 4tür (61)FrontscheibeGrünBlaukeilCA0607AGNBL769,50 €
PontiacStar Chief Hardtop 4tür, Lim 4tür (62)FrontscheibeGrünBlaukeilCA0609AGNBL769,50 €
PontiacStar Chief Hardtop 4tür (63-64)FrontscheibeGrünBlaukeilCA0628AGNBL689,50 €
PontiacStar Chief Hardtop 4tür (63-64)Dichtung
Frontscheibe
mit Zierleisten-
aufnahme
CA0628AWCR99,50 €
PontiacStar Chief Lim 4tür (63-64)FrontscheibeGrünBlaukeilCA0631AGNBL349,50 €
6. Generation (1965-1966)
PontiacStar Chief Hardtop 4tür (65-66)FrontscheibeGrünBlaukeilCA0660AGNBL3529,50 €
PontiacStar Chief Lim 4tür (65-66)FrontscheibeGrünBlaukeilCA0661AGNBL349,50 €

Express-Anfrage-Formular

Wenn Sie in der Liste Ihre Wunsch-Windschutzscheibe gefunden haben, ist sie über den ARGIC-Code (letzte Spalte der Tabelle) für Classic-Autoglas eindeutig definiert. Über diesen spezifischen Code können Sie über das nachfolgende Express-Anfrage-Formular kurzfristig eine Angebot inkl. Preis und Lieferzeit erhalten:

Bitte senden Sie mir unverbindlich ein Angebot über die folgende Frontscheibe:

ARGIC-Code (letzte Spalte Tabelle)
Firma (bei gewerbl. Anfragen)
Name
Ihre Email
Telefon (für Rückfragen)
Land (z.B. Deutschland, Österreich oder Schweiz)

Pontiac Star Chief – 1. Generation (1954)

Der Pontiac Star Chief wurde 1954 als neues Spitzenmodell eingeführt. Insgesamt wurde in 13 Produktionsjahren rund 850.000 Star Chief gebaut.

  • Star Chief Deluxe: Cabriolet, 2-türig
  • Star Chief Deluxe: Limousine, 4-türig
  • Star Chief Custom „Catalina“: Hardtop-Coupé, 2-türig
  • Star Chief Custom: Limousine, 4-türig

Pontiac Star Chief – 2. Generation (1955–1957)

Modelljahr 1955: komplett überarbeiteter Star Chief, wesentlich schlanker und niedriger, kleine Heckflossen, Panorama-Windschutzscheibe; zusätzlich 3-türiger Kombi.

Pontiac Star Chief 2-door Convertible (2867DTX) ‚1955 – Bild: Pontiac

Modelljahr 1956: raketenförmige Einsätze an den vorderen Stoßfängern, Einführung 4-türige Hardtop-Limousine, die in der Custom-Ausführung die bisherige Limousine ersetzte.

Modelljahr 1957: Design leicht überarbeitet, größere Heckflossen, farblich abgesetzter Seitenstreifen, Safari-Kombi der Serie 27 gab es nun wahlweise mit 3 oder 5 Türen und den Star Chief Custom der Serie 28 als 4-türige Limousine, Hardtop mit 2 oder 4 Türen und (nur 630 mal gefertigt) als 2-türiges Cabriolet mit der Zusatzbezeichnung Bonneville.

Pontiac Star Chief Custom Catalina 4-door Hardtop (2839SD) ‚1957 – Bild: Pontiac

Pontiac Star Chief – 3. Generation (1958)

Modelljahr 1958:komplett neues Styling, Doppelscheinwerfer, Panoramascheiben hinten, noch breitere Seitenstreifen im Bereich der Heckflossen. Mit dem kurzen Radstand der Serie 27 gab es nur noch den 5-türigen Kombi als Custom Safari, mit dem langen der Serie 28 zwei Hardtop-Modelle mit zwei oder vier Türen und eine 4-türige Limousine als Super Deluxe.

Pontiac Star Chief Catalina 4-door Hardtop (2839SD) ‚1958 – Bild: Pontiac

Pontiac Star Chief – 4. Generation (1959-1960)

Modelljahr 1959: erneut komplett überarbeiteter Star Chief, Wegfall Haifischmaul, jetzt 2-teiliger Kühlergrill in Form langgezogener Hufeisen mit eingesetzten Doppelscheinwerfern; nur noch mit langem Radstand als 2- oder 4-türige Limousine und als 4-türiges Hardtop-Modell (mit dem Beinamen Vista) erhältlich.

Pontiac Star Chief Custom 4-door Sedan (24 2419) ‚1959 – Bild: Pontiac

Modelljahr 1960: wenig stilistische Veränderungen, durchgehender Grill mit waagerechten Chromstreifen, kleinere Heckflossen.

Pontiac Star Chief 2-door Sport Sedan ‚1960 – Bild: Pontiac

Pontiac Star Chief – 5. Generation (1961-1964)

Modelljahr 1961: leichtes Facelift, Kühlergrill jetzt mit V-förmigem, lackierten Steg in der Mitte, Radstand wurde um 1″ verkürzt und die 2-türige Limousine fiel weg. Der Motor blieb unverändert. Die neue Baureihe wurde mit der Nummer 26 belegt.

Modelljahr 1963: übereinander liegende Doppelscheinwerfer, Heckflossen noch kleiner, vertikale Rücklichter, gewachsene Fahrzeuglänge.

Modelljahr 1964: Mittelsteg im Kühlergrill spitzer, untere Doppelscheinwerfer vom vorderen Stoßfänger umfasst.

Pontiac Star Chief – 6. Generation (1965-1966)

Modelljahr 1965: Vergrößerung des Radstandes um 1″ auf den alten Wert von 3.150 mm. Die Seriennummer lautete nun 256.

Modelljahr 1966: kaum stilistische Veränderungen. Als drittes Modell kam ein 2-türiges Hardtop-Coupé dazu und die gesamte Baureihe erhielt den Beinamen Executive.

Stichworte:

Möchten Sie den Beitrag kommentieren?