Pontiac Fiero (83-88): Neue Frontscheibe

Verfügbare Pontiac Fiero-Frontscheiben

Bitte beachten Sie, dass es sich bei den hier aufgeführten Preisen immer um die für Sie preisgünstigste Variante handelt, welche im Einzelfall unter Umständen nicht immer vom Hersteller verfügbar ist, daher können Verfügbarkeit und Preis variieren.

Für den Pontiac Fiero der Baujahre 1983 bis 1988 liefert Classic-Autoglas Verbundglas-Windschutzscheiben als passgenaue, fehlerfreie Neuware in Erstausrüsterqualität.

HerstellerFahrzeugtypArtikelGlasfarbe/
Tönung
Scheiben-
keil
ARGIC-
Code
PontiacFiero (84-85)FrontscheibeGrünBlaukeilCA0962AGNBL
PontiacFiero (86)FrontscheibeGrünBlaukeilCA0989AGNBL
PontiacFiero (87-88)FrontscheibeGrünBlaukeilCA1013AGNBL

Express-Anfrage-Formular

Wenn Sie in der Liste Ihre Wunsch-Windschutzscheibe gefunden haben, ist sie über den ARGIC-Code (letzte Spalte der Tabelle) für Classic-Autoglas eindeutig definiert. Über diesen spezifischen Code können Sie über das nachfolgende Express-Anfrage-Formular kurzfristig eine Angebot inkl. Preis und Lieferzeit erhalten:
[contact-form 4 „Express-Anfrage“]

Pontiac Fiero '1984–88 - Bild: Pontiac

Pontiac Fiero ‚1984–88 – Bild: Pontiac

Hintergrundwissen Pontiac Fiero

Der Pontiac Fiero wurde von Juli 1983 bis März 1988 produziert. Die Herstellungsweise des Fiero war besonders und innovativ durch die Kombination eines fahrbaren Spaceframes aus Stahl mit aufgeschraubten Kunststoffpaneelen. Durch diese Konstruktionsweise und die Mittelmotoranordnung wird der Fiero immer noch gerne als Basis für Ferrari-, Ford GT 40 und Lamborghini-Repliken genutzt. Alle Modelle hatten Klappscheinwerfer.

Die gebauten Modelle umfassen u.a.:

  • Fiero 2M4: 2 Sitze, Mittelmotor, 2,5-l 4 Zylinder („Iron Duke“)
  • Fiero 2M6: 2 Sitze, Mittelmotor, 2,8 l-V6 Zylinder; Spoiler auf der Heckpartie
  • Fiero GT (85-88): V6-Motor, breiter Reifen, getuntes Fahrwerk
  • Fiero Formula (88): u.a. spezieller Heckspoiler

Es wurden zwei Karosserievarianten gefertigt:

  • Fiero Notchback: Stufenheck
  • Fiero Fastback (86-88): Schrägheck).

Indy-Fiero: 1984 war der Fiero das Pace-Car des Indianapolis-Rennens und es wurde eine limitierte „Indy-Fiero“-Version angeboten.

1988: Für das letzte Modelljahr 1988 wurden Radaufhängung und Federung komplett überarbeitet.