Classic-Autoglas.com

Wir haben die Scheibe.

Peugeot 404 (60-75): Frontscheibe

Liste verfügbarer Frontscheiben für den Peugeot 404

Größte Auswahl: Für den Peugeot 404 Berline und Break sowie das Peugeot 404 Coupé und Cabriolet liefert Classic-Autoglas passgenaue Windschutzscheiben als fehlerfreie Neuware in Erstausrüsterqualität.

HerstellerFahrzeugtypArtikelGlasfarbe/
Tönung
Scheiben-
keil
ARGIC-
Code
Preis
(inkl. 19% USt)
Peugeot404 Lim/Kom (60-75)FrontscheibeKlar-6504ACLBitte aktuelle Tagespreise anfragen
Peugeot404 Lim/Kom (60-75)FrontscheibeGrün-6504AGNBitte aktuelle Tagespreise anfragen
Peugeot404 Lim/Kom (60-75)FrontscheibeGrünGrünkeil6504AGNGNBitte aktuelle Tagespreise anfragen
Peugeot404 Lim/Kom (60-75)FrontscheibeBronze-6504ABZBitte aktuelle Tagespreise anfragen
Peugeot404 Cpé (61-68)FrontscheibeKlar-6501ACLBitte aktuelle Tagespreise anfragen
Peugeot404 Cpé (61-68)FrontscheibeGrün-6501AGNBitte aktuelle Tagespreise anfragen

Express-Anfrage-Formular

Wenn Sie in der Liste Ihre Wunsch-Windschutzscheibe gefunden haben, ist sie über den ARGIC-Code (letzte Spalte der Liste) für Classic-Autoglas eindeutig definiert. Über den ARGIC-Code erhalten Sie über das nachfolgende Express-Anfrage-Formular kurzfristig und unverbindlich eine Angebot inkl. Preis und Lieferzeit:

Bitte senden Sie mir unverbindlich ein Angebot über die folgende Frontscheibe:

ARGIC-Code (letzte Spalte Tabelle)
Firma (bei gewerbl. Anfragen)
Name
Ihre Email
Telefon (für Rückfragen)
Land (z.B. Deutschland, Österreich oder Schweiz)

Peugeot 404 Cabriolet – Bild: Peugeot

Hintergrundwissen Peugeot 404

Der Peugeot 404 wurde in Europa von Mai 1960 bis Oktober 1975 hergestellt, wobei Peugeot die Auslieferung dieses Modells in Europa 1974 einstellte – nach 1.847.568 Fahrzeugen! Weitere 2.885.374 Fahrzeuge liefen als Lizenz-Produktion vom Band. In Kenia wurde der Peugeot 404 noch bis 1991 (!) gebaut.

Pininfarina: Das Design des Peugeot 404 stammte von Pininfarina. Die Coupé- und Cabriolet-Karosserien wurden sogar im Pinin Farina-Werk in Turin produziert. Nur die Bodengruppe und die mechanischen Elemente waren identisch zu der Limousine. Zunächst wurde im Jahr 1962 das 404 Cabriolet vorgestellt, sechs Monate später folgte 1963das 404 Coupé.

Peugeot 404 Break – Bild: Peugeot

Karosserievarianten Peugeot 404

Der Peugeot 404 wurde in nicht weniger als sieben Karosserievarianten angeboten:

  • Peugeot 404 Berline (60-75): Limousine, 4-türig, Stufenheck
  • Peugeot 404 Break (60-71): Kombi 5-türig
  • Peugeot 404 Commerciale: Kombi 5-türig, einfache Ausführung
  • Peugeot 404 Familiale (60-71): Kombi mit bis zu 7 Sitzen auf drei Sitzbänken
  • Peugeot 404 Cabriolet (61-68): 2-türig, 3.014 Vergaser-, 7.375 Einpritzer-Fahrzeuge
  • Peugeot 404 Coupé (62-68): 2-türig, 1.638 Vergaser-, 5.196 Einpritzer-Fahrzeuge
  • Peugeot 404 Pick-Up (67-78): In Afrika noch bis 1988 produziert

Hinsichtlich der Frontscheibe nutzen die Limousine, die diversen Kombis sowie der Pick-Up die gleiche Scheibe. Das Coupé nutzt einen anderen Scheibentyp. Beide Frontscheiben sind problemlos lieferbar (s. Tabelle). Die Frontscheibe für das 404 Cabriolet ist aktuell nicht lieferbar.

Peugeot 404 Coupé – Bild: Peugeot

Letzte Suchanfragen, die zu diesem Beitrag führten:

  • peugeot 404 (108)
  • peugeot 404 cabrio (19)
Stichworte: ,

Möchten Sie den Beitrag kommentieren?