Classic-Autoglas.com

Wir haben die Scheibe.

Mitsubishi Lancer I-III (73-88): Frontscheibe

Liste verfügbarer Mitsubishi Lancer Frontscheiben

Größte Auswahl: Classic-Autoglas liefert für die ersten drei Generationen des Mitsubishi Lancer eine große Palette fabrikneuer Windschutzscheiben in Erstausrüsterqualität.

Bitte beachten Sie, dass es sich bei den hier aufgeführten Preisen immer um die für Sie preisgünstigste Variante handelt, welche im Einzelfall unter Umständen nicht immer vom Hersteller verfügbar ist, daher können Verfügbarkeit und Preis variieren.

HerstellerFahrzeugtypArtikelGlasfarbe/
Tönung
Scheiben-
keil
ARGIC-
Code
Preis
(inkl. 19% USt)
MitsubishiLancer A70 (73-79)FrontscheibeBlau-5602ABLbitte anfragen
MitsubishiLancer A70 (73-79)FrontscheibeKlar-5602ACLbitte anfragen
MitsubishiLancer A70 (73-79)FrontscheibeGrün-5602AGNbitte anfragen
MitsubishiLancer A170 (79-83)FrontscheibeBlau-5613ABLbitte anfragen
MitsubishiLancer A170 (79-83)FrontscheibeBlauBlaukeil5613ABLBLbitte anfragen
MitsubishiLancer A170 (79-83)FrontscheibeBronze-5613ABZbitte anfragen
MitsubishiLancer A170 (79-83)FrontscheibeBronzeBlaukeil5613ABZBLbitte anfragen
MitsubishiLancer A170 (79-83)FrontscheibeKlar-5613ACLbitte anfragen
MitsubishiLancer A170 (79-83)FrontscheibeKlarBlaukeil5613ACLBLbitte anfragen
MitsubishiLancer A170 (79-83)FrontscheibeKlarGrünkeil5613ACLGNbitte anfragen
MitsubishiLancer A170 (79-83)FrontscheibeGrün-5613AGNbitte anfragen
MitsubishiLancer A170 (79-83)FrontscheibeGrünBlaukeil5613AGNBLbitte anfragen
MitsubishiLancer A170 (79-83)FrontscheibeGrünGrünkeil5613AGNGNbitte anfragen
MitsubishiLancer C10 (83-88)FrontscheibeBlau-5622ABL149.50 €
MitsubishiLancer C10 (83-88)FrontscheibeBlauBlaukeil5622ABLBLbitte anfragen
MitsubishiLancer C10 (83-88)FrontscheibeBronze-5622ABZbitte anfragen
MitsubishiLancer C10 (83-88)FrontscheibeBronzeBlaukeil5622ABZBLbitte anfragen
MitsubishiLancer C10 (83-88)FrontscheibeKlar-5622ACLbitte anfragen
MitsubishiLancer C10 (83-88)FrontscheibeKlarBlaukeil5622ACLBLbitte anfragen
MitsubishiLancer C10 (83-88)FrontscheibeGrün-5622AGNbitte anfragen
MitsubishiLancer C10 (83-88)FrontscheibeGrünBlaukeil5622AGNBLbitte anfragen
MitsubishiLancer C10 (83-88)FrontscheibeGrünGrünkeil5622AGNGNbitte anfragen

Express-Anfrage-Formular

Wenn Sie in der Liste Ihre Wunsch-Windschutzscheibe gefunden haben, ist sie über den ARGIC-Code (letzte Spalte der Liste) für Classic-Autoglas eindeutig definiert. Über den ARGIC-Code (auch Euro-Code genannt) erhalten Sie über das nachfolgende Express-Anfrage-Formular kurzfristig und unverbindlich ein Angebot inkl. Preis und Lieferzeit:

Bitte senden Sie mir unverbindlich ein Angebot über die folgende Frontscheibe:

ARGIC-Code (letzte Spalte Tabelle)
Firma (bei gewerbl. Anfragen)
Name
Ihre Email
Telefon (für Rückfragen)
Land (z.B. Deutschland, Österreich oder Schweiz)

Hintergrundwissen Mitsubishi Lancer

Der Lancer gehörte zu den ersten in Europa angebotenen Mitsubishi-Fahrzeugen.

Mitsubishi Lancer A70 (1973-1979)

Die erste Generation des Mitsubishi Lancer wurde 1973 präsentiert. In Europa wurde der Lancer mit der internen Bezeichnung „A70“ erst ab 1977 angeboten.

Obwohl der Mitsubishi Lancer in zwölf unterschiedlichen Modellvarianten mit Motoren von 1,2 bis 1,6 Litern Hubraum produziert wurde, fanden nur drei Versionen den Weg nach Deutschland. Motoren und Ausstattung wurden zwingend miteinander kombiniert:

  • Lancer 1200: 2-türiges Basismodell, R4-Zylinder, 1.238 cm³, 55 PS 145 km/h
  • Lancer 1400 GL: 4-türig, R4-Zylinder, 1.439 cm³, 68 PS, 150 km/h, auch als viertüriger Kombi
  • Lancer 1600 GSR: 2-türig, R4-Zylinder, 1597 cm³, 82 PS, 155 km/h

Schwestermodell: 1975 wurde auf Basis des Lancer ein Sportcoupé mit dem Namen Mitsubishi Lancer Celeste vorgestellt, welches in Europa nur als Celeste und in den USA bis 1980 als Plymouth Arrow verkauft wurde.

Mitsubishi Lancer A170 (1979-1983)

Lancer EX 2000 Turbo im Rally-Trim – Bild: Wikipedia

1979 wurde die zweite Baureihe des Mitsubishi Lancer vorgestellt. Das Design des Fahrzeugs wurde dem Stil der europäischen Fahrzeuge der damaligen Zeit angepasst. Der intern „A170“ genannte Mitsubishi Lancer wurde ausschließlich als viertürige Stufenheck-Limousine angeboten.

Diese zweite Baureihe startete in Europa mit zwei Motorisierungen:

  • Lancer 1400 GLX: 1,4 Liter Motor, 68 PS
  • Lancer 1600 GSR: 1,6 Liter Motor, 82 PS

Modellpflege 1980: Einführung Mitsubishi Lancer 2000 ECI mit 2.0L- Motor, Turboaufladung und 170 PS.

Mitsubishi Lancer Fiore (1982-1983)

Im Januar 1982 wurde parallel zur zweiten Baureihe noch der Lancer Fiore auf den Markt gebracht. Dieser war die Stufenheckversion vom Colt A150. Der Lancer F hatte Frontantrieb und wird z.T. als die dritte Lancer-Generation bezeichnet. Die viertürige Limousine Lancer Fiore basierte auf dem Mitsubishi Colt A150.

Mitsubishi Lancer C10 (1983-1988)

1983 kam die dritte bzw. – wenn man den Fiore als eigene Generation mitzählt – vierte Baureihe des Mitsubishi Lancer, der „C10“ auf den Markt. Zunächst war der Lancer C10 ausschließlich als viertürige Stufenhecklimousine erhältlich. Ab 1985 kam eine Kombivariante hinzu, welche ab 1986 optional mit Allradantrieb erhältlich war. Das Angebot der angebotenen Motoren wurde auch für die in Europa erhältlichen Modelle erweitert, ebenso waren ab dieser Baureihe Katalysatoren erhältlich.

  • Mitsubishi Lancer Stufenheck: 4-türig
  • Mitsubishi Lancer Kombi: 5-türig (ab 86 auch mit Allrad)

Die Ausstattungsvarianten hießen in Europa GL und GLX.

Stichworte: ,

Möchten Sie den Beitrag kommentieren?