Classic-Autoglas.com

Wir haben die Scheibe.

Mercedes 180/190 (W120/W121 BI): Frontscheibe

Liste verfügbarer Mercedes 180 / 190 Frontscheiben

Neue Frontscheiben für den Mercedes 180 (W120) bzw. Mercedes 190 (W121 BI).

Die Karosserie des 190 war bis auf Details (eine umlaufende Zierleiste an der Fensterunterseite, Ausstellfenster etc.) mit der des 180 identisch. Entsprechend verwenden beide Fahrzeuge die gleichen Frontscheiben. Je nach Wunsch kann die Windschutzscheibe klar oder grün getönt geliefert werden. Für die grünen Frontscheiben ist optional auch ein blauer Scheibenkeil erhältlich.

Bitte beachten Sie, dass es sich bei den hier aufgeführten Preisen immer um die für Sie preisgünstigste Variante handelt, welche im Einzelfall unter Umständen nicht immer vom Hersteller verfügbar ist, daher können Verfügbarkeit und Preis variieren.

HerstellerCAFahrzeugtypArtikelGlasfarbe/
Tönung
Scheiben-
keil
ARGIC-
Code
Preis
(inkl. 19% USt)
Mercedes1180/190
(W120/W121 BI)
FrontscheibeKlar-5305ACL299,50 €
Sofort lieferbar
Mercedes2180/190
(W120/W121 BI)
FrontscheibeGrün-5305AGN469,50 €
Lieferzeit 10-14 Wochen
Mercedes2180/190
(W120/W121 BI)
FrontscheibeGrünBlaukeil5305AGNBL479,50 €
Lieferzeit 10-14 Wochen
Mercedes6180/190
(W120/W121 BI)
FrontscheibeGrünGrünkeil5305AGNGN599,50 €
Lieferzeit 6-12 Wochen
Mercedes180/190
(W120/W121 BI)
Türscheibe
vorne links/rechts
(Flachglas)
Klar5305FCLS4FD_WIEinzelstücke!
bitte anfragen
Mercedes180/190
(W120/W121 BI)
Türscheibe
hinten links/rechts
(Flachglas)
Klar5305FCLS4RD_WIEinzelstücke!
bitte anfragen
Mercedes180/190
(W120/W121 BI)
Heckscheibe
(o. Heizung)
Klar5305BCLU_WIEinzelstücke!
bitte anfragen

Express-Anfrage-Formular

Wenn Sie in der Liste Ihre Wunsch-Windschutzscheibe gefunden haben, ist sie über den ARGIC-Code (letzte Spalte der Liste) für Classic-Autoglas eindeutig definiert. Über den ARGIC-Code erhalten Sie über das nachfolgende Express-Anfrage-Formular kurzfristig und unverbindlich ein Angebot inkl. Preis und Lieferzeit:

Bitte senden Sie mir unverbindlich ein Angebot über die folgende Frontscheibe:

ARGIC-Code (letzte Spalte Tabelle)
Firma (bei gewerbl. Anfragen)
Name
Ihre Email
Telefon (für Rückfragen)
Land (z.B. Deutschland, Österreich oder Schweiz)

Mercedes 180b – W120 (1959–1962) – Bild: Wikipedia

Hintergrundwissen Mercedes 180/190 (W120/W121 BI)

Der Mercedes 180 mit der internen Bezeichnung „W120“ löste im Jahr 1953 den W136 ab. Der Wagen wurde von 1953 bis 1962 als Benziner und ab 1954 auch als Diesel gebaut. Der W120 war der erste Mercedes mit selbsttragender Karosserie.
Im Mai 1956 wurde dem 180er der stärker motorisierte und besser ausgestattete Mercedes 190 (W121 BI) an die Seite gestellt. Mit dem internen Kürzel „121 BI“ wird der 190 vom Sportwagen 190 SL (W121 BII) unterschieden. BI steht für „Baureihe I“, der später produzierte 190 SL erhielt entsprechend BII für Baureihe II.

Mit dem W120/W121 BI begann der Siegeszug des Dieselmotors im Pkw, besonders beliebt als Taxi.

Versionen des Mercedes 180 (W120)

W121 190Db Taxi In Hong Kong

  • 180 (1953–1957): 52 PS
  • 180 (1957–1959): 180 a, 65 PS
  • 180 (1959–1961): 180 b, 68 PS
  • 180 (1961–1962): 180 c, 68 PS
  • 180 D (1954–1959): 40 PS, ab ’55 43 PS
  • 180 D (1959–1961): 180 Db, 43 PS
  • 180 D (1961–1962): 180 Dc, 48 PS

Versionen des Mercedes 190 (W121 BI)

  • 190 (1956–1959): 75 PS
  • 190 (1957–1959): 190 b; 80 PS
  • 190 D (1958–1959):  50 PS
  • 190 D (1959–1961):  190 b, 50 PS

Letzte Suchanfragen, die zu diesem Beitrag führten:

  • MERCEDES 180 (21)
Stichworte: ,

Möchten Sie den Beitrag kommentieren?