Classic-Autoglas.com

Wir haben die Scheibe.

Lancia Beta Berlina, Lancia Trevi (75-84): Frontscheibe

Liste verfügbarer Lancia Beta Berlina Frontscheiben

Bitte beachten Sie, dass es sich bei den hier aufgeführten Preisen immer um die für Sie preisgünstigste Variante handelt, welche im Einzelfall unter Umständen nicht immer vom Hersteller verfügbar ist, daher können Verfügbarkeit und Preis variieren.

Größte Auswahl: Classic Autoglas liefert passgenaue Windschutzscheiben für den Lancia Beta Berlina (Limousine) sowie den Lancia Trevi in verschiedenen Versionen als fehlerfreie Neuware in Erstausrüsterqualität:

HerstellerFahrzeugtypArtikelGlasfarbe/
Tönung
Scheiben-
keil
ARGIC-
Code
Preis
(inkl. 19% USt)
LanciaBeta Berlina 2.Serie (75-78)FrontscheibeBlau-4717ABL349,50 €
(10 Wo. Lieferzeit)
LanciaBeta Berlina 2.Serie (75-78)FrontscheibeBronze-4717ABZ359,50 €
(10 Wo. Lieferzeit)
LanciaBeta Berlina 2.Serie (75-78)FrontscheibeBronzeBlaukeil4717ABZBL369,50 €
(10 Wo. Lieferzeit)
LanciaBeta Berlina 2.Serie (75-78)FrontscheibeKlar-4717ACL349,50 €
(10 Wo. Lieferzeit)
LanciaBeta Berlina 2.Serie (75-78)FrontscheibeKlarBlaukeil4717ACLBL359,50 €
(10 Wo. Lieferzeit)
LanciaBeta Berlina 2.Serie (75-78)FrontscheibeKlarGrünkeil4717ACLGN359,50 €
(10 Wo. Lieferzeit)
LanciaBeta Berlina 2.Serie (75-78)FrontscheibeGrün-4717AGN349,50 €
(10 Wo. Lieferzeit)
LanciaBeta Berlina 2.Serie (75-78)FrontscheibeGrünBlaukeil4717AGNBL359,50 €
(8 Wo. Lieferzeit)
LanciaBeta Berlina 2.Serie (75-78)FrontscheibeGrünGrünkeil4717AGNGN359,50 €
(8 Wo. Lieferzeit)
LanciaBeta Berlina 3. Serie, Trevi (78-84)FrontscheibeBronze-4720ABZ349,50 €
(10 Wo. Lieferzeit)
LanciaBeta Berlina 3. Serie, Trevi (78-84)FrontscheibeBronzeBlaukeil4720ABZBL359,50 €
(10 Wo. Lieferzeit)
LanciaBeta Berlina 3. Serie, Trevi (78-84)FrontscheibeKlar-4720ACL339,50 €
(10 Wo. Lieferzeit)
LanciaBeta Berlina 3. Serie, Trevi (78-84)FrontscheibeKlarBlaukeil4720ACLBL349,50 €
(10 Wo. Lieferzeit)
LanciaBeta Berlina 3. Serie, Trevi (78-84)FrontscheibeKlarGrünkeil4720ACLGN349,50 €
(10 Wo. Lieferzeit)
LanciaBeta Berlina 3. Serie, Trevi (78-84)FrontscheibeGrün-4720AGN349,50 €
(10 Wo. Lieferzeit)
LanciaBeta Berlina 3. Serie, Trevi (78-84)FrontscheibeGrünBlaukeil4720AGNBL359,50 €
(10 Wo. Lieferzeit)
LanciaBeta Berlina 3. Serie, Trevi (78-84)FrontscheibeGrünGrünkeil4720AGNGN359,50 €
(10 Wo. Lieferzeit)

Express-Anfrage-Formular

Wenn Sie in der Liste Ihre Wunsch-Windschutzscheibe gefunden haben, ist sie über den ARGIC-Code (letzte Spalte der Liste) für Classic-Autoglas eindeutig definiert. Über den ARGIC-Code erhalten Sie über das nachfolgende Express-Anfrage-Formular kurzfristig und unverbindlich eine Angebot inkl. Preis und Lieferzeit:

Bitte senden Sie mir unverbindlich ein Angebot über die folgende Frontscheibe:

ARGIC-Code (letzte Spalte Tabelle)
Firma (bei gewerbl. Anfragen)
Name
Ihre Email
Telefon (für Rückfragen)
Land (z.B. Deutschland, Österreich oder Schweiz)

Hintergrundwissen Lancia Beta Berlina

Der Lancia Beta wurde im November 1972 auf dem Turiner Automobil- Salon zunächst als Schrägheck-Limousine vorgestellt.

Verschiedene Namen: Während in in Italien die Limousine als „Beta Berlina“ bezeichnet wurde, nannte man sie in England „Beta Saloon“ und in Deutschland schlicht „Beta Limousine“.

Lancia Beta Berlina 1. Serie – Bild: Lancia

Lancia Beta Berlina 1. Serie (1972-1975)

Die erste Serie des Lancia Beta Berlina wurde zunächst mit drei Motorisierungen angeboten, später kam noch der Beta 1300 hinzu:

  • Beta 1400 828.AB2 (72-75): R4-Zylinder, 1.438 cm³, 90 PS, 165 km/h, 15.629 Fahrzeuge
  • Beta 1600 828.AB0 (72-75): 1.592 cm³, 100 PS, 170 km/h, 20.707 Fahrzeuge
  • Beta 1800 828.AB1 (72-75): 1.756 cm³, 100 PS, 175 km/h, 23.208 Fahrzeuge
  • Beta 1300 828.BB (74-75): 1.297 cm³, 82 PS, 170 km/h, 2.484 Fahrzeuge
  • Beta 1800 828.AB6 (75-78): 1.756 cm³, 87 PS, 160 km/h, 1.514 Fahrzeuge (USA)

Der Beta 1600 und 1800 konnte mit einem LX-Paket kombiniert werden. Dieses Paket bot eine luxoriösere Innenausstattung. Aber bereits die Sereinsausstattung dieser beiden Modelle war sehr umfangreich. Getönte Scheiben, sowie ein getönter Streifen in der Frontscheibe gehörte auch dazu.

Lancia Beta Berlina 2. Serie – Bild: Lancia

Lancia Beta Berlina 2. Serie (1975-1979)

Zum Herbst 1975 wurde die zweite Serie des Beta Berlina vorgestellt. Der Wagen wurde optisch wie technisch überarbeitet. Die Limousine wurde von Pininfarina in etlichen Details umgestaltet; dies betraf den Kühlergrill, Scheinwerfer (Doppelscheinwerfer hinter rechteckigem Glas), Heckleuchten, Gummileiste an den Flanken und einen neuen Kunststoff-Ziereinsatz am dritten Seitenfenster. Die Karosserie der zweiten Serie ist an einem größeren Dreiecks-Fenster hinter der C-Säule erkennbar.

Die Motorenpalette staffelte sich jetzt in 1,3-Liter (82 PS), 1,6-Liter (100 PS) und Zweiliter (115 PS).

  • Beta 1300 828.CB3 (79-80): 1301 cm³, 82 PS, 170 km/h, 28.174 Fahrzeuge
  • Beta 1600 828.CB0 (75-79):1.585 cm³, 100 PS, 165 km/h, 41.192
  • Beta 1800 828.AB6 (75-78): 1.756 cm³, 87 PS, 160 km/h, 1.514 Fahrzeuge
  • Beta 2000 828.CB1 (75-79): 1.995 cm³, 119 PS, 180 km/h, 32.829
  • Beta 2000 828.CB6 (78-79): 1.995 cm³, 88 PS, 160 km/h, 310 Fahrzeuge (USA)

An der Camuffo-Hinterachse wurden die Kugelgelenke zur Verbindung von Stabilisator-Zugstrebe und Achschenkel durch Gummi-Silentbuchsen ersetzt. Auch die Lagerung der Stabilisator-Zugstrebe am Fahrzeugaufbau wurde verändert.

Lancia Beta Berlina 3. Serie – Bild: Lancia Deutschland

Lancia Beta Berlina 3. Serie (1979-1981)

Die dritte Serie des Lancia Beta Berlina wurde 1978 auf der IAA in Frankfurt vorgestellt. Zunächst erhielt die Lancia Beta Limousine im Sommer 1978 Breitbandscheinwerfer und einen leicht geänderten Kühlergrill, der Anleihen an die Lancia Aurelia nimmt. Danach wurde die gesamte Baureihe im Frühjahr 1979 einer umfassenden Überarbeitung unterzogen: überarbeitete Front, neues Interieur, u.a. Armaturenbrett mit zahlreichen runden/ovalen Öffnungen, in denen Instrumente und Warnleuchten saßen. Das Motorenangebot schrumpfte auf den 1,6-Liter (100 PS) und den Zweiliter (115 PS).

  • Beta 1600 828.DB0 (79-81): 1.585 cm³, 100 PS, 170 km/h, 17.178 Fahrzeuge
  • Beta 2000 828.DB1 (79-81): 1.995 cm³, 119 PS, 180 km/h, 11.253 Fahrzeuge

Ende 1981 wurde die Produktion der Lancia Beta Limousine mit Schrägheck nach 196.462 produzierten Fahrzeugen eingestellt.

Lancia Trevi – Bild: Lancia

Lancia Trevi (1980-1984)

Im Frühjahr 1980 debütierte eine Stufenheckvariante der Limousine namens Beta Trevi, die in den gleichen Ausstattungen und mit den gleichen Motoren lieferbar war wie die Schräghecklimousine.

  • Beta Trevi 1600 828.DB0/3 (80-84): 1.585 cm³, 100 PS, 170 km/h, 15.787 Fahrzeuge
  • Beta Trevi 2000 828.DB1/3 (80-82): 1.995 cm³, 115 PS, 180 km/h, 17.364 Fahrzeuge
  • Trevi 2000 828.DB4/3 (82-84): 1.995 cm³, 122 PS, 180 km/h, 3.633 Fahrzeuge
  • Trevi 2000 828.DB7/3 (82-84): 1.995 cm³, 135 PS, 195 km/h, 3.844 Fahrzeuge

Ende 1982 wurde die Beta-Baureihe leicht überarbeitet. Die Modelle hießen von da an nur noch Trevi, die Bezeichnung Beta entfiel. Ende 1984 wurde die Herstellung sämtlicher Beta- und Trevi-Modelle eingestellt.

Letzte Suchanfragen, die zu diesem Beitrag führten:

  • lancia beta limousine (23)
  • lancia trevi (22)
Stichworte: ,

Möchten Sie den Beitrag kommentieren?