Classic-Autoglas.com

Wir haben die Scheibe.

Lamborghini Urraco: Frontscheibe

Der Lamborghini Urraco wurde 1970 auf dem Turiner Salon erstmals als Prototyp gezeigt und ging 1973 in Serie. Der Name „Urraco“ geht auf eine spanische Kampfstierrasse zurück.
Lamborghini Urraco P300

Liste verfügbarer Lamborghini Urraco Frontscheiben

Bitte beachten Sie, dass es sich bei den hier aufgeführten Preisen immer um die für Sie preisgünstigste Variante handelt, welche im Einzelfall unter Umständen nicht immer vom Hersteller verfügbar ist, daher können Verfügbarkeit und Preis variieren.

Für den Lamborghini Urraco sind aktuell fünf verschiedene Versionen an Windschutzscheiben verfügbar. Bei allen Scheiben handelt es sich um fehlerfreie Neuware in Erstausrüsterqualität:

FahrzeugtypAusführungGlasfarbe/
Tönung
Scheiben-
keil
ARGIC-
Code
Preis
(inkl. 19% USt)
LamborghiniUrracoKlar-9172ACL579,50 €
(10 Wo. Lieferzeit)
LamborghiniUrracoGrün-9172AGN589,50 €
(10 Wo. Lieferzeit)
LamborghiniUrracoGrünBlaukeil9172AGNBL599,50 €
(10 Wo. Lieferzeit)
LamborghiniUrracoGrünGrünkeil9172AGNGN599,50 €
(10 Wo. Lieferzeit)
LamborghiniUrracoGrünGraukeil9172AGNGY599,50 €
(10 Wo. Lieferzeit)

Express-Anfrage-Formular

Wenn Sie in der Liste Ihre Wunsch-Windschutzscheibe gefunden haben, ist sie über den ARGIC-Code (letzte Spalte der Liste) für Classic-Autoglas eindeutig definiert. Mit Hilfe des ARGIC-Codes (auch Euro-Code genannt) erhalten Sie über das nachfolgende Express-Anfrage-Formular kurzfristig und unverbindlich ein Angebot inkl. Preis und Lieferzeit:

Bitte senden Sie mir unverbindlich ein Angebot über die folgende Frontscheibe:

ARGIC-Code (letzte Spalte Tabelle)
Firma (bei gewerbl. Anfragen)
Name
Ihre Email
Telefon (für Rückfragen)
Land (z.B. Deutschland, Österreich oder Schweiz)

Hintergrundwissen Lamborghini Urraco

Der Urraco besaß eine selbsttragende Ganzstahlkarosserie in Schalenbauweise. Das 2+2-sitzige Coupé wurde von Marcello Gandini entworfen, der seinerzeit in den Diensten der Carrozzeria Bertone stand. Der Urraco verfügte vorn und hinten über Einzelradaufhängung mit MacPherson-Federbeinen und stabilen Querlenkern sowie über vier Scheibenbremsen.

Urraco Motorisierungsvarianten

Zunächst kam 1973 der P200 auf den Markt. Anlässlich des Turiner Automobilsalons 1974 wurde die Dreiliterversion P300 mit längerem Hub sowie, speziell für den italienischen Markt, den mit nur zwei Litern Hubraum „steueroptimierten“ P200 vorgestellt. Alle Urraco verwenden ein Achtzylinder-Triebwerk mit einem Zylinderwinkel von 90 Grad (L240):

  • Lamborghini Urraco P200: 1.994 cm³, 182 PS, 215 km/h, 77 Fahrzeuge
  • Lamborghini Urraco P250: 2.436 cm³, 220 PS, 240 km/h, 520 Fahrzeuge
  • Lamborghini Urraco P300: 2.994 cm³, 265 PS, 260 km/h, 190 Fahrzeuge

Amerikanische Urraco: Für den amerikanischem Markt wurde 25 Fahrzeuge mit größeren Stoßfängern ausgestattet und auf die schärferen amerikanischen Abgasnormen ausgerichtet, was zu Lasten der Leistung ging. Sie erhielten den Namen Urraco PIII (P250 Tipo III).
Vom Lamborghini Urraco wurden in sieben Jahren insgesamt nur 674 Fahrzeuge hergestellt.

Letzte Suchanfragen, die zu diesem Beitrag führten:

  • lamborghini urraco (25)
Stichworte: , ,

Möchten Sie den Beitrag kommentieren?