Classic-Autoglas.com

Wir haben die Scheibe.

Jensen 541 / 541R / 541S: Frontscheibe

Liste verfügbarer Jensen 541 Frontscheiben

Auswahl: Für den Jensen 541, den Jensen 541R sowie den Jensen 541S liefert Classic-Autoglas fabrikneue Windschutzscheiben in Erstausrüsterqualität.

HerstellerFahrzeugtypArtikelGlasfarbe/
Tönung
Scheiben-
keil
ARGIC-
Code
Preis
(inkl. 19% USt)
Jensen541/541R (54-60)FrontscheibeKlar-9024ACLauf Anfrage
Jensen541/541R (54-60)FrontscheibeGrün-9024AGNauf Anfrage
Jensen541S (60-63)FrontscheibeKlar-9066ACLauf Anfrage
Jensen541S (60-63)FrontscheibeGrün-9066AGNauf Anfrage

Express-Anfrage-Formular

Wenn Sie in der Liste Ihre Wunsch-Windschutzscheibe gefunden haben, ist sie über den ARGIC-Code (letzte Spalte der Liste) für Classic-Autoglas eindeutig definiert. Über den ARGIC-Code (auch Euro-Code genannt) erhalten Sie über das nachfolgende Express-Anfrage-Formular kurzfristig und unverbindlich ein Angebot inkl. Preis und Lieferzeit:

Bitte senden Sie mir unverbindlich ein Angebot über die folgende Frontscheibe:

ARGIC-Code (letzte Spalte Tabelle)
Firma (bei gewerbl. Anfragen)
Name
Ihre Email
Telefon (für Rückfragen)
Land (z.B. Deutschland, Österreich oder Schweiz)

Jensen 541R - Bild: Wikipedia

Hintergrundwissen Jensen 541

Der Sportwagen Jensen 541 wurde im Oktober 1953 auf der London Motor Show vorgestellt und zwischen 1954 und 1963 gebaut. Alle Jensen 541 wurden als Rechtslenker ausgeliefert.

GfK-Karosserie: Mit einer Karosserie aus glasfaserverstärktem Kunststoff un Türen aus Aluminium konnte im Vergleich zum Vorgängermodell Jensen Interceptor die Leermasse um etwa 150 kg reduziert werden.

Modellhistorie und Karosserievarianten Jensen Healey

  • Jensen 541, 541 Deluxe (54-59): Coupé, 2-türig, 2+2-Sitzer, R6-Zylinder (Austin), 4.0L, 3 SU-Vergaser, 135 PS, 175 km/h, 226 Fahrzeuge
  • Jensen 541R (57-60): Coupé, 2-türig, 2+2-Sitzer, R6-Zylinder (Austin), 3.993 cm³, ab 1957 Doppelvergaser, 150 PS, größere Scheibenbremsen rundum, Zahnstangenlenkung, 193 Fahrzeuge
  • Jensen 541S (60-63): breitere Karosserie, überarbeiteter Kühlergrill, GM-lizensierte Rolls-Royce Hydramatic, 127 Fahrzeuge
Stichworte: ,

Möchten Sie den Beitrag kommentieren?