Classic-Autoglas.com

Wir haben die Scheibe.

Jaguar Mark X und 420 G: Frontscheibe

Liste verfügbarer Jaguar Mark X und 420 G Frontscheiben:

Für den Jaguar MkX, der ab 1966 in „420G“ umbenannt wurde, sind fünf verschiedene Windschutzscheiben-Versionen verfügbar:

HerstellerFahrzeugtypArtikelGlasfarbe/
Tönung
Scheiben-
keil
ARGIC-
Code
Preis
(inkl. 19% USt)
JaguarMk X und 420GFrontscheibeKlar-4308ACL469,50 €
(8 Wo. Lieferzeit)
JaguarMk X und 420GFrontscheibeKlarBlaukeil4308ACLBL489,50 €
(8 Wo. Lieferzeit)
JaguarMk X und 420GFrontscheibeGrün-4308AGN469,50 €
(8 Wo. Lieferzeit)
JaguarMk X und 420GFrontscheibeGrünBlaukeil4308AGNBL489,50 €
(8 Wo. Lieferzeit)
JaguarMk X und 420GFrontscheibeGrünGrünkeil4308AGNGN489,50 €
(8 Wo. Lieferzeit)

Express-Anfrage-Formular

Wenn Sie in der Liste Ihre Wunsch-Windschutzscheibe gefunden haben, ist sie über den ARGIC-Code (letzte Spalte der Liste) für Classic-Autoglas eindeutig definiert. Über den ARGIC-Code (auch Euro-Code genannt) erhalten Sie über das nachfolgende Express-Anfrage-Formular kurzfristig und unverbindlich ein Angebot inkl. Preis und Lieferzeit:

Bitte senden Sie mir unverbindlich ein Angebot über die folgende Frontscheibe:

ARGIC-Code (letzte Spalte Tabelle)
Firma (bei gewerbl. Anfragen)
Name
Ihre Email
Telefon (für Rückfragen)
Land (z.B. Deutschland, Österreich oder Schweiz)

Jaguar Mark Ten von 1962 - Bild: Jaguar

Hintergrundwissen Jaguar Mk X

Der Jaguar Mark 10 (je nach Schreibweise auch „Mk 10“, „Mk X“, „Mark Ten“ oder auch „Mark X“) war der Nachfolger des Mark IX. Die selbsttragende Karosserie wurde vollkommen neu konstruiert, so dass der Wagen flacher und gestreckter wirkte. Die Front war mit Doppelscheinwerfern versehen, der Kühlergrill stark nach vorne geneigt. „Grace, Space and Pace“ war die Devise. Der Jaguar Mark X war bis dato der größte je gebaute Jaguar.

Motorisierungsvarianten

  • Mk X 3.8 Litre (Okt ’61-Okt ’65): 6-Zylinder-Reihenmotor, 3fach-Vergaser, 3.781 cm³, 265 PS, 13.382 Fahrzeuge
  • Mk X 4.2 Litre & (Okt ’64-): 6-Zylinder-Reihenmotor, 4.235 cm³, 265 PS, 5.137 Fahrzeuge

Jaguar 420G

Anläßlich der London Motor Show im Oktober 1966 wurde das Modell in „420 G“ umbenannt. Optisch ist der 420G vom Mark X nur durch eine etwas dickere senkrechte Strebe im Kühlergrill zu erkennen.

Zeitgenössische Jaguar Mark Ten Werbung

Letzte Suchanfragen, die zu diesem Beitrag führten:

  • jaguar mark x (26)
  • jaguar 420 g (14)
Stichworte: , , ,

Möchten Sie den Beitrag kommentieren?