Classic-Autoglas.com

Wir haben die Scheibe.

Ford 17M, 20M, 26M (P7): Frontscheibe

Liste verfügbarer Ford P7 Frontscheiben

Auswahl: Für den Ford P7 mit seinen Verkaufsbezeichnungen 17M, 20 M und 26M liefert Classic-Autoglas eine breite Palette fabrikneuer Windschutzscheiben in Erstausrüsterqualität.

Bitte beachten Sie, dass es sich bei den hier aufgeführten Preisen immer um die für Sie preisgünstigste Variante handelt, welche im Einzelfall unter Umständen nicht immer vom Hersteller verfügbar ist, daher können Verfügbarkeit und Preis variieren.

HerstellerFahrzeugtypArtikelGlasfarbe/
Tönung
Scheiben-
keil
ARGIC-
Code
Preis
(inkl. 19% USt)
FordTaunus 17M,20M,26M P7 (67-71)FrontscheibeKlar-3520ACL329,50 €
(10 Wo. Lieferzeit)
FordTaunus 17M,20M,26M P7 (67-71)FrontscheibeKlarBlaukeil3520ACLBL449,,50 €
(8 Wo. Lieferzeit)
FordTaunus 17M,20M,26M P7 (67-71)FrontscheibeGrün-3520AGN329,50 €
(10 Wo. Lieferzeit)
FordTaunus 17M,20M,26M P7 (67-71)FrontscheibeGrünBlaukeil3520AGNBL449,50 €
(10 Wo. Lieferzeit)

Express-Anfrage-Formular

Wenn Sie in der Liste Ihre Wunsch-Windschutzscheibe gefunden haben, ist sie über den ARGIC-Code (letzte Spalte der Liste) für Classic-Autoglas eindeutig definiert. Über den ARGIC-Code (auch Euro-Code genannt) erhalten Sie über das nachfolgende Express-Anfrage-Formular kurzfristig und unverbindlich ein Angebot inkl. Preis und Lieferzeit:

Bitte senden Sie mir unverbindlich ein Angebot über die folgende Frontscheibe:

ARGIC-Code (letzte Spalte Tabelle)
Firma (bei gewerbl. Anfragen)
Name
Ihre Email
Telefon (für Rückfragen)
Land (z.B. Deutschland, Österreich oder Schweiz)

Ford 17M P7b Limousine 2-türig – Bild: Ford

Hintergrundwissen Ford Taunus P7 (1967-1971)

Der Ford 17M und 20M P7 wurde im August 1967 zum ersten Mal präsentiert. Der Ford P7 war die siebente neue Pkw-Konstruktion der Ford-Werke Köln seit Ende des Zweiten Weltkriegs.

  • Ford 17M (67-71): Basismodell, zum Start mit vier Motorisierungen (1.5L, 1.7L, 2.0L, 2.3L), auch als Ford 17M RS
  • Ford 20M (67-71): gehobene Ausstattung, 2.0L- oder 2.3L-V6-Motor, auch als Ford 20M TS (67–68), 20M XL (68-71) und 20M RS
  • Ford 26M (11/69-71): Top-Modell, luxuriösere Ausstattung, 2.6L-V6-Motor, 125 PS

V-Motoren: Die V4- bzw. V6-Zylinder-Motoren übertragen ihre Kraft klassisch auf dieHinterräder.

Kein Taunus: Genau genommen handelt es sich bei dem Ford 17M und Ford 20M um einen Taunus, der allerdings nicht so genannt wurde. Der Namenswechsel von Taunus auf 17M, 20M und später 29M war wohl das Ergebnis einer Meinungsumfrage, nach der ein Auto mit maximal zwei Typenbezeichnungen (also beispielsweise „Ford“ und „17M“ oder „Ford“ und „Taunus“) benannt werden sollte.

Ford P7a (9/67-8/68): Die ersten P7-Modelle besaßen noch die „Kummerfalte“ („Hüftknick“, „Donauwelle“..), einen Hüftschung in der hinteren Seitenlinie sowie waagrecht liegende Rückleuchten; 155.780 Fahrzeuge

Ford P7b (8/68-12/71): Kaum ein Jahr nach der Vorstellung des Ford P7 wurde die Form geglättet („Linie der Vernunft“), die Kummerfalte verschindet, der Kühlergrill wird überarbeitet, die Rückleuchten stehen jetzt senkrecht. Das überarbeitete P7-Modell wird nach Werksunterlagen als Modellreihe P7/II oder auch P7b bezeichnet. Zusätzlich wurde ein neuer 1.8L-V6-Motor mit 82 PS eingeführt. 567.482 Fahrzeuge

Ford 20M 7b 4-türig – Bild: Ford

Karosserievarianten Ford P7

  • Ford P7: Limousine: 2-/4-türig
  • Ford P7 Turnier: Kombi, 3-/5-türig
  • Ford P7 Hardtop-Coupé: 2-türig, rahmenlose, versenkbare Seitenscheiben, schwarzes Vinyl-Dach
  • Ford P7 Cabriolet: 2-türig, vom Karosseriebau-Unternehmen „Deutsch“ gefertigt

Motorisierungsvarianten Ford P7

  • V4-Zylinder, 1.498 cm³, 60 PS
  • V4-Zylinder, 1.699 cm³, 70-75 PS
  • V6-Zylinder, 1.812 cm³, 82 PS
  • V6-Zylinder, 1.998 cm³, 85-90 PS
  • V6-Zylinder, 2.293 cm³, 108-125 PS
  • V6-Zylinder, 2.550 cm³, 125 PS

Ford 20M RS P7a Hardtop-Coupé – Bild: Ford

Letzte Suchanfragen, die zu diesem Beitrag führten:

  • ford p7 (38)
  • ford 20m (2)
  • 17m coupe 1 7l kaufen (1)
Stichworte: , , ,

Möchten Sie den Beitrag kommentieren?