Classic-Autoglas.com

Wir haben die Scheibe.

Datsun/Nissan Laurel C230/C231, C31, C32: Frontscheibe

Verfügbare Datsun Laurel-Frontscheiben

Bitte beachten Sie, dass es sich bei den hier aufgeführten Preisen immer um die für Sie preisgünstigste Variante handelt, welche im Einzelfall unter Umständen nicht immer vom Hersteller verfügbar ist, daher können Verfügbarkeit und Preis variieren.

Größte Auswahl: Für den Datsun Laurel, der ab 1983 in Nissan Laurel umbenannt wurde, liefert Classic-Autoglas eine breite Palette an Windschutzscheiben als passgenaue, fehlerfreie Neuware in Erstausrüsterqualität.

HerstellerFahrzeugtypArtikelGlasfarbe/
Tönung
Scheiben-
keil
ARGIC-
Code
Preis
(inkl. 19% USt)
DatsunLaurel 200L Cpé
C230/231 (77-85)
FrontscheibeBlau-5929ABL329,50 €
(8 Wo. Lieferzeit)
DatsunLaurel 200L Cpé
C230/231 (77-85)
FrontscheibeKlar-5929ACL329,50 €
(8 Wo. Lieferzeit)
DatsunLaurel 200L Cpé
C230/231 (77-85)
FrontscheibeGrün-5929AGN329,50 €
(8 Wo. Lieferzeit)
DatsunLaurel 200L Lim
C230/231 (77-81)
FrontscheibeBlau-5930ABL329,50 €
(8 Wo. Lieferzeit)
DatsunLaurel 200L Lim
C230/231 (77-81)
FrontscheibeKlar-5930ACL329,50 €
(8 Wo. Lieferzeit)
DatsunLaurel 200L Lim
C230/231 (77-81)
FrontscheibeGrün-5930AGN329,50 €
(8 Wo. Lieferzeit)
DatsunLaurel 200L Lim
C230/231 (77-81)
FrontscheibeGrünBlaukeil5930AGNBL329,50 €
(8 Wo. Lieferzeit)
Datsun/NissanLaurel Lim
C31 (81-84)
FrontscheibeBlau-5951ABL279,50 €
(10 Wo. Lieferzeit)
Datsun/NissanLaurel Lim
C31 (81-84)
FrontscheibeBronzeBronzekeil5951ABZBZ349,50 €
(8 Wo. Lieferzeit)
Datsun/NissanLaurel Lim
C31 (81-84)
FrontscheibeKlar-5951ACL269,50 €
(10 Wo. Lieferzeit)
Datsun/NissanLaurel Lim
C31 (81-84)
FrontscheibeKlarBlaukeil5951ACLBL329,50 €
(8 Wo. Lieferzeit)
NissanLaurel Lim
C32 (84-89)
FrontscheibeBlau-5964ABL329,50 €
(8 Wo. Lieferzeit)
NissanLaurel Lim
C32 (84-89)
FrontscheibeBlauBlaukeil5964ABLBL339,50 €
(8 Wo. Lieferzeit)
NissanLaurel Lim
C32 (84-89)
FrontscheibeBronze-5964ABZ339,50 €
(8 Wo. Lieferzeit)
NissanLaurel Lim
C32 (84-89)
FrontscheibeBronzeBlaukeil5964ABZBL349,50 €
(8 Wo. Lieferzeit)
NissanLaurel Lim
C32 (84-89)
FrontscheibeKlar-5964ACL319,50 €
(8 Wo. Lieferzeit)
NissanLaurel Lim
C32 (84-89)
FrontscheibeKlarBlaukeil5964ACLBL329,50 €
(8 Wo. Lieferzeit)

Express-Anfrage-Formular

Wenn Sie in der Liste Ihre Wunsch-Windschutzscheibe gefunden haben, ist sie über den ARGIC-Code (letzte Spalte der Tabelle) für Classic-Autoglas eindeutig definiert. Über diesen spezifischen Code können Sie über das nachfolgende Express-Anfrage-Formular kurzfristig eine Angebot inkl. Preis und Lieferzeit erhalten:

Bitte senden Sie mir unverbindlich ein Angebot über die folgende Frontscheibe:

ARGIC-Code (letzte Spalte Tabelle)
Firma (bei gewerbl. Anfragen)
Name
Ihre Email
Telefon (für Rückfragen)
Land (z.B. Deutschland, Österreich oder Schweiz)

Datsun Laurel 200L (C230) – Bild: Nissan Deutschland

Datsun Laurel C230/C231 (1977-1980)

Im Januar 1977 erfolgte der nächste Modellwechsel. Der Laurel wurde erstmals auch als pfostenlose viertürige Hardtop-Limousine angeboten; die reguläre Limousine und das Coupé blieben im Angebot.

Modellpflege 1978: Facelift; eckige anstatt der runden Doppelscheinwerfer.

Datsun 200 L: Dieser Laurel wurde mit einem gewissen Erfolg auch in Deutschland angeboten. Ab der IAA 1977 wurde der Laurel unter der Bezeichnung Datsun 200 L als Limousine und Coupé mit Zweiliter-Reihensechszylinder (96 PS) und kompletter Ausstattung angeboten. Diese frühen Deutschland-Modelle entsprachen optisch dem Laurel C230 und trugen runde Doppelscheinwerfer.

Modellpflege 1979: Der Datsun 200 L wurde durch den Datsun Laurel der Baureihe C231 (eckige Doppelscheinwerfer) ersetzt, der von dem aus dem Datsun 240K-GT und dem Datsun 240Z bekannten 2,4-Liter-Sechszylinder (113 PS) angetrieben wurde.

Datsun Laurel C31 (1981–1984)

Auch der im November 1980 eingeführte Laurel der Baureihe C31 stieß als preiswerter Sechszylinderwagen in Europa auf eine gewisse Resonanz. Die neue Karosserie mit je drei Seitenfenstern und angeschrägter Frontpartie zeigte Ähnlichkeit mit dem Opel Senator.

Ade Coupé: Das Coupé entfiel, im Programm blieben viertürige Limousinen mit oder ohne B-Säulen.

In Deutschland wurde der Laurel C31 ab Mai 1981 unter dem Markennamen Datsun mit Sechszylinder-Benzinmotoren (2,0 oder 2,4 Liter, 96 bis 113 PS) oder dem 2,8-Liter-Diesel (82 PS) verkauft.

Datsun wird Nissan: Im Herbst 1983 entfiel der Zweiliter, die Leistung des 2,4-Liters wurde auf 120 PS angehoben, zugleich erfolgte die Umbenennung in Nissan Laurel. In Kombination mit dem 2,4-Liter-Benziner und dem 2,8-Liter-Diesel wurde obligatorisch eine höherwertige Ausstattung mit unter anderem elektrischen Fensterhebern an allen vier Türen, Zentralverriegelung, Servolenkung, Scheinwerfer-Wischwaschanlage und hochwertigen Velours-Sitzpolstern geliefert.

Nissan Laurel Hardtop (C31) – Bild: Nissan

Nissan Laurel C32 (1984–1989)

Der im Oktober 1984 vorgestellte Nissan Laurel der Baureihe C32 war der letzte Laurel, der in größerem Umfang exportiert wurde. Wiederum wurden ausschließlich viertürige B-Säulen- und Hardtop-Limousinen angeboten.

Anfang 1986 erschien der C32 als Nissan Laurel in Deutschland. Die Serienausstattung war ein elektrisch gesteuertes Stahlschiebedach, Servolenkung, Zentralverriegelung, zwei elektrisch verstellbare Aussenspiegel, höhenverstellbare Fahrersitze, eine Scheinwerfer-Wischanlage und ein 5-Gang Getriebe. Gegen Aufpreis war der luxuriöse Nissan auch mit 4-Stufen-Automatikgetriebe zu haben. Die Nissan Laurel 3.0 V6 SGX hatten zudem noch ein elektronisches Fahrstabilisierungssystem, ein Stimmwarnsystem, Höhenkontrolle, eine Klimaanlage, eine elektrisch gesteuerte Belüftung sowie eine Alarmanlage. Der Laurel C32 war weltweit das erste Serienfahrzeug mit elektrischen Fensterhebern.

Modellpflege 1987: kleineres Facelift mit Änderungen an Stoßstangen, Scheinwerfern und Heckleuchten.

Nissan Laurel (C32) – Bild: Nissan

Letzte Suchanfragen, die zu diesem Beitrag führten:

  • nissan laurel (49)
  • datsun laurel (34)
Stichworte: ,

Möchten Sie den Beitrag kommentieren?