Classic-Autoglas.com

Wir haben die Scheibe.

Classic-Autoglas in der AUTO BILD KLASSIK

Auto Bild Klassik stellt fest: Classic-Autoglas ist günstig!

AUTO BILD Klassik 04-2012

AUTO BILD KLASSIK feiert den fünften Geburtstag. Im Jubiläums-Heft der AUTO BILD KLASSIK (April-Ausgabe 4/2012) befasst sich Deutschlands meistgelesenes Klassiker-Magazin in ihrer Ratgeber-Rubrik mit dem Thema „Vorsicht, Glas!“. Auf zwei Doppelseiten wird der Einbau einer klassischen Scheibe mit Gummidichtung (Porsche 911), sowie einer moderneren, geklebten Frontscheibe (Mercedes-Benz SL R107) gezeigt. Zudem gibt es allerlei Tipps und Wissenswertes rund um das Thema klassische Fahrzeuge und Frontscheiben.

Classic-Autoglas war den AUTO BILD KLASSIK-Redakteuren bei der Recherche des Artikels gerne behilflich. Besonders interessant fand Redakteur Stefan Diehl die Hinweise zu den unterschiedlichen Scheiben-Qualitäten, die auf dem Ersatzteile-Markt kursieren. Für Interessierte: Classic-Autoglas hat die wichtigsten Qualitätskriterien bei Frontscheiben zusammengestellt, die auch von einem Autoglas-Laien erkannt werden können.

Classic-Autoglas in der Auto Bild Klassik

Preisvergleich geht klar an Classic-Autoglas

Den Abschluss des AUTO BILD KLASSIK-Artikels bildet ein Preisvergleich von Frontscheiben für 11 gängige Young- und Oldtimer. Das Ergebnis ist mehr als eindeutig. Bei 11 Scheiben ist Classic-Autoglas nur ein einziges Mal nicht der günstigste Anbieter. Bei fünf Frontscheiben ist der Preisvorteil der qualitativ erstklassigen Scheiben von Classic Autoglas eklatant! Die Frontscheibe für den Mercedes W108/W109 kostet bei Classic Autoglas gerade einmal 250,00 € und ist damit um glatte 460,00 € günstiger, als bei den mitgetesteten Wettbewerbern! Das Fazit der AUTO BILD KLASSIK lautet folgerichtig: „So günstig kommen auch Sie an eine makellose Frontscheibe“

 

Stichworte: ,

Möchten Sie den Beitrag kommentieren?