Classic-Autoglas.com

Wir haben die Scheibe.

Citroën DS: Frontscheibe

Hintergrundwissen Citroën DS

Bei der Vorstellung der Citroën DS auf dem Pariser Autosalon 1955 wurden bereits am Abend des ersten Tages knapp über 12.000 Bestellungen gezählt. Bei der revolutionären aber dennoch wunderschönen Form lag das Wortspiel zwischen der Typenbezeichnung „DS“ und dem französischen „la déesse“ (= die Göttin) nah. Die DS ist ein Meilenstein der Automobilgeschichte.

„Die Göttin“ Citroen DS 19 von 1957


 

Liste verfügbarer Citroën DS Frontscheiben

Große Auswahl an DS Windschutzscheiben: Für die Citroën DS sind sechs verschiedene Windschutzscheiben-Versionen lieferbar, darunter auch so exklusive Tönungen wie „Grau“. Selbstverständlich handelt es sich bei allen Citroën DS-Scheiben um fehlerlose Verbundglasscheiben als Neuware in Erstausrüsterqualität.

Rundumverglasung: Classic-Autoglas ist in der Lage sowohl die DS Limousine, als auch den DS Break mit einem vollständigen Scheibensatz bestehend aus Frontscheibe, vordere Türscheibe, hintere Türscheibe, Heckscheibe und im Falle des Break auch die hinteren Seitenscheiben (nach der C-Säule) auszustatten.

HerstellerFahrzeugtypArtikelGlasfarbe/
Tönung
Scheiben-
keil
ARGIC-
Code
Preis
(inkl. 19% USt)
CitroënDS 19-23, ID 19FrontscheibeKlar-2703ACL 379,50 €
sofort verfügbar
CitroënDS 19-23, ID 19FrontscheibeKlarGrün2703ACLGNauf Anfrage
CitroënDS 19-23, ID 19FrontscheibeGrün-2703AGNauf Anfrage
CitroënDS 19-23, ID 19FrontscheibeGrünBlau2703AGNBLauf Anfrage
CitroënDS 19-23, ID 19FrontscheibeGrünGrün2703AGNGNauf Anfrage
CitroënDS 19-23, ID 19FrontscheibeGrau-2703AGYauf Anfrage
CitroënDS 19-23, ID 19Türscheibe vorne
links/rechts
(Flachglas)
Klar2703FCLS4FD_WIauf Anfrage
CitroënDS 19-23, ID 19Türscheibe vorne
links/rechts
(Flachglas)
Grün2703FGNS4FD_WIauf Anfrage
CitroënDS 19-23, ID 19
Limousine
Türscheibe hinten
links/rechts
(Flachglas)
Klar2703FCLS4RD_WIauf Anfrage
CitroënDS 19-23, ID 19
Limousine
Türscheibe hinten
links/rechts
(Flachglas)
Grün2703FGNS4RD_WIauf Anfrage
CitroënDS BreakTürscheibe hinten
links/rechts
(Flachglas)
Klar2703FCLE5RD_WIauf Anfrage
CitroënDS BreakSeitenscheibe hinten
links/rechts
(Flachglas)
Klar2703FCLE5RQ_WIauf Anfrage
CitroënDS 19-23, ID 19
Limousine
Heckscheibe
beheizbar
Klar2703BCL_UKauf Anfrage
CitroënDS BreakHeckscheibe
beheizbar
Klar2703BCLE_WIauf Anfrage

Express-Anfrage-Formular

Wenn Sie in der Liste Ihre Wunsch-Windschutzscheibe gefunden haben, ist sie über den ARGIC-Code (letzte Spalte der Tabelle) für Classic-Autoglas eindeutig definiert. Über diesen spezifischen Code können Sie über das nachfolgende Express-Anfrage-Formular kurzfristig eine Angebot inkl. Preis und Lieferzeit erhalten:

Bitte senden Sie mir unverbindlich ein Angebot über die folgende Frontscheibe:

ARGIC-Code (letzte Spalte Tabelle)
Firma (bei gewerbl. Anfragen)
Name
Ihre Email
Telefon (für Rückfragen)
Land (z.B. Deutschland, Österreich oder Schweiz)

Stichwort „Passgenauigkeit“

Viele Citroën DS-Besitzer können ein Lied davon singen. Leider ein Klagelied. Auf dem Markt befinden sich Frontscheiben-Reproduktionen aus unterschiedlichen Quellen.

Tipp: oftmals kann man bereits an der DOT-Nummer im Scheibenstempel die Glashütte bzw. das Ursprungsland identifizieren. Zwei Beispiele für DOT-Nummern von DS-Frontscheiben:

  • DOT 117 = Autoglass Peruana, Lima Peru
  • DOT 563 = Shenzhen Automotive Glass Manufacturing, China

Die von uns gelieferte Frontscheibe stammt aus einer europäischen Qualitäts-Glashütte, ist passgenau und besitzt die gleiche Scheibendicke, wie die Original-Frontscheibe. Nachfolgend das Einbaubeispiel eines zufriedenen Kunden:

"Hallo Herr Vollberg, ich habe die Scheibe erfolgreich eingebaut. Die Scheibe passte einwandfrei!" - Bild: N. Oehler

„Hallo Herr Vollberg, ich habe die Scheibe erfolgreich eingebaut. Die Scheibe passte einwandfrei!“ – Bild: N. Oehler

 

Modellpalette Citroën DS

Die Citroën DS löste im Oktober 1955 die 23 Jahre lang äußerlich nahezu unverändert gebauten Modelle der Baureihe Traction Avant ab. Zwei Jahre nach der Markteinführung kam 1957 zusätzlich eine einfacher ausgestattete Version unter dem Namen ID heraus. Vom 4. Oktober 1955 bis zum 24. April 1975 wurden insgesamt 1.456.115 Fahrzeuge der Modellreihe „D“ gebaut.
Im Laufe der langen Bauzeit gab es die folgenden Modelle:

  • DS 19, DS 20, DS 21, DS 23
  • DS 21ie, DS 23ie (mit elektronischer Bosch-Einspritzanlage D-Jetronic)
  • ID 19, ID 20
  • DSpécial, DSuper (Nachfolger der ID 19 bzw. ID 20)
  • DSuper5 (Nachfolger der DSuper mit 5-Gang-Getriebe)

Der zweistellige Zahlencode in der Modellbezeichnung gibt (ungefähr) den jeweiligen Hubraum des Motors in 100 cm³ an (die DS 19 hatte so bspw. 1,9 Liter Hubraum). Alle Modelle verwenden die gleiche Frontscheibe.

Karosserievarianten der Citroën DS

DS Break als Krankenwagen

Es gab die DS ab Werk als viertürige Limousine (Berline) und in mehreren fünftürigen Kombiversionen. Die Komis Break, Familiale und Commeriale unterscheiden sich in Zahl und Anordnung der hinteren Sitze. Der Kombi Break besaß den gleichen Radstand wie die Limousine, die größere Länge wurde durch einen längeren hinteren Überhang erzielt. Alle Karosserievarianten nutzen die gleiche Frontscheibe.

Technische Highlights

Hydropneumatische Federung: Die innovative Hydropneumatik der DS ermöglichte es, die Bodenfreiheit des Wagens zu variieren. Die Hydropneumatik arbeitet automatisch als Niveauregulierung und hält die Bodenfreiheit auch bei unterschiedlicher Beladung immer konstant. Auch die Radwechsel verloren mit der Hydropneumatik ihren Schrecken. Statt Wagenheber wurde eine Stütze mit einsetzbarem Stift mitgeliefert. Zum Radwechsel wurde der Wagen erst hochgefahren, dann die Stütze untergesetzt und arretiert, dann den Wagen wieder heruntergefahren – das Rad war so frei zur Demontage.
Adaptives Kurvenlicht: Ab 1967 schwenkten bei den teureren Modellen mit Doppelscheinwerfern die inneren Fernscheinwerfer synchron zur Lenkung mit und leuchteten die Kurven aus.
Leichtbau: Das Dach der DS besteht aus glasfaserverstärktem Kunststoff bzw. aus Aluminium, sofern ein Schiebedach eingebaut ist. Auch die Motorhaube bestand aus Aluminium. Insgesamt wurden 100 Kilogramm Aluminium verwendet!

Glückliche Familie trotz/wegen ihrer demontierten DS-Karosserie

Letzte Suchanfragen, die zu diesem Beitrag führten:

  • Citroen Ds (141)
  • ds 19 (24)
  • citroen ds kombi (17)
  • citroen ds 19 (15)
Stichworte: , , , ,

Möchten Sie den Beitrag kommentieren?