Classic-Autoglas.com

Wir haben die Scheibe.

Austin Maxi, Leyland Maxi (69-81): Frontscheibe

Liste verfügbarer Austin/Leyland Maxi-Frontscheiben

Auswahl: Für den Austin Maxi, der später in Leyland Maxi umbenannt wurde, liefert Classic-Autoglas verschiedene fabrikneue Windschutzscheiben-Versionen in passgenauer Erstausrüsterqualität.

HerstellerFahrzeugtypArtikelGlasfarbe/
Tönung
Scheiben-
keil
ARGIC-
Code
Preis
(inkl. 19% USt)
Austin /LeylandMaxi (69-81)FrontscheibeKlar-2231ACLauf Anfrage
Austin /LeylandMaxi (69-81)FrontscheibeKlarBlaukeil2231ACLBLauf Anfrage
Austin /LeylandMaxi (69-81)FrontscheibeKlarGrünkeil2231ACLGNauf Anfrage
Austin /LeylandMaxi (69-81)FrontscheibeGrün-2231AGNauf Anfrage
Austin /LeylandMaxi (69-81)FrontscheibeGrünBlaukeil2231AGNBLauf Anfrage
Austin /LeylandMaxi (69-81)FrontscheibeGrünGrünkeil2231AGNGNauf Anfrage
Austin /LeylandMaxi (69-81)FrontscheibeBronze-2231ABZauf Anfrage
Austin /LeylandMaxi (69-81)FrontscheibeBronzeBlaukeil2231ABZBLauf Anfrage
Austin /LeylandMaxi (69-81)Heckscheibe,
beheizbar
Klar2231BCLH_WIEinzelstücke!
(bitte anfragen)

Express-Anfrage-Formular

Wenn Sie in der Liste Ihre Wunsch-Windschutzscheibe gefunden haben, ist sie über den ARGIC-Code (letzte Spalte der Tabelle) für Classic-Autoglas eindeutig definiert. Mit Hilfe dieses spezifischen Codes können Sie über das nachfolgende Express-Anfrage-Formular kurzfristig eine Angebot inkl. Preis und Lieferzeit erhalten:

Bitte senden Sie mir unverbindlich ein Angebot über die folgende Frontscheibe:

ARGIC-Code (letzte Spalte Tabelle)
Firma (bei gewerbl. Anfragen)
Name
Ihre Email
Telefon (für Rückfragen)
Land (z.B. Deutschland, Österreich oder Schweiz)

Leyland Maxi 2 1750 HL ’80-81 – Bild: Austin

Austin A40 Farina MkI (1958-1961)

Der Austin Maxi (interner Code ADO14) wurde von der British Motor Corporation (BMC) entwickelt und bei British Leyland (BLMC) von Mai 1969 bis Juli 1981 gebaut. Insgesamt wurden 472.098 Fahrzeuge produziert.

Modellhistorie Austin Maxi

  • Austin Maxi 1500 (69-77): Hatchback, 5-türig, R4-Zylinder, 1.485 cm³, 5-Gang
  • Austin Maxi 1750 (70-77): 1.748 cm³
  • Austin Maxi 1750 HL (72-77): 1.748 cm³, Doppelvergaser, 91 bhp

Modellhistorie Leyland Maxi

Im Jahr 1977 wurde der Name Austin Maxi fallen gelassen und in Leyland Maxi umbenannt. Bis auf das Typenschild änderte sich zunächst nichts an den Fahrzeugen. Die Produktpalette wurde zunächst beibehalten.

  • LeylandMaxi 1500 (77-80): Hatchback, 5-türig, R4-Zylinder, 1.485 cm³, 5-Gang
  • Leyland Maxi 1750 (77-80): 1.748 cm³
  • Leyland Maxi 1750 HL (77-80): 1.748 cm³, Doppelvergaser, 91 bhp
  • Leyland Maxi 1750 HLS (79-80): 1.748 cm³, Doppelvergaser, 91 bhp, Walnussholz-Armaturenbrett
  • Leyland Maxi 2 1750 L (80-81): neue Stoßfänger, verbesserte Ausstattung (Radio, Verbundglas-Windschutzscheibe)
  • Leyland Maxi 2 1750 HL (80-81): Velours-Sitze, getönte Scheiben, verbesserte Schalldämmung
  • Leyland Maxi 2 1750 HLS (80-81): Walnussholz-Armaturenbrett
Stichworte: ,

Möchten Sie den Beitrag kommentieren?