Classic-Autoglas.com

Wir haben die Scheibe.

Audi Coupé B3 (Typ 89): Frontscheibe u.m.

Scheiben für das Audi Coupé B3

Bitte beachten Sie, dass es sich bei den hier aufgeführten Preisen immer um die für Sie preisgünstigste Variante handelt, welche im Einzelfall unter Umständen nicht immer vom Hersteller verfügbar ist, daher können Verfügbarkeit und Preis variieren.

Größte Auswahl: Für das Audi Coupé B3 (Typ 89) sind verschiedene Windschutzscheiben lieferbar.

HerstellerTypArtikelGlasfarbe/
Tönung
Scheiben-
keil
ARGIC-
Code
Preis
(inkl. 19% USt)
Audi80 B3 Coupé
(89-95)
Frontscheibe,
Siebdruckrand
Klar-8539ACLauf Anfrage
Audi80 B3 Coupé
(89-95)
Frontscheibe,
Siebdruckrand
KlarGrünkeil8539ACLGNauf Anfrage
Audi80 B3 Coupé
(89-95)
Frontscheibe,
Siebdruckrand
Grün-8539AGNauf Anfrage
Audi80 B3 Coupé
(89-95)
Frontscheibe,
Spiegelhalter,
Siebdruckrand
GrünGrünkeil8539AGNGN159.50 €
Audi80 B3 Coupé
(89-95)
Windschutzleiste
links
8539ASMCL59,50 €
Audi80 B3 Coupé
(89-95)
Windschutzleiste
rechts
8539ASMCR59,50 €
Audi80 B3 Coupé
(89-95)
Windschutzleiste
unten
8539ASMCB59,50 €
Audi80 B3 Coupé
(89-95)
Heckscheibe,
beheizbar
Grün8539BGNC_DAEinzelstücke!
auf Anfrage
Audi80 B3 Coupé + quattro
(89-95)
Heckscheibe,
beheizbar
Grün8539BGNC1B_DAEinzelstücke!
auf Anfrage

Express-Anfrage-Formular

Wenn Sie in der Liste Ihre Wunsch-Windschutzscheibe gefunden haben, ist sie über den ARGIC-Code (letzte Spalte der Liste) für Classic-Autoglas eindeutig definiert. Mit Hilfe des ARGIC-Codes (auch Euro-Code genannt) erhalten Sie über das nachfolgende Express-Anfrage-Formular kurzfristig und unverbindlich ein Angebot inkl. Preis und Lieferzeit:

Bitte senden Sie mir unverbindlich ein Angebot über die folgende Frontscheibe:

ARGIC-Code (letzte Spalte Tabelle)
Firma (bei gewerbl. Anfragen)
Name
Ihre Email
Telefon (für Rückfragen)
Land (z.B. Deutschland, Österreich oder Schweiz)

Audi S2 Coupé – Bild: Wikipedia

Audi Coupé B3 (1988-1996)

Im September 1988 wurde das Audi Coupé vorgestellt, das auf der Technik des Audi 80/90 der Baureihe B3 basierte. In Serie ging das neue Modell im Dezember 1988, zunächst ausschließlich mit Fünfzylindermotoren. Vier- und Sechszylinder sowie ein leistungsstarker 20-Ventil-Turbomotor ergänzten in den folgenden Jahren die Motorenpalette.

Große Klappe: Das Sportcoupé verfügt über ein Schrägheck mit großer, im Dach angeschlagener Heckklappe. Die Ladekante liegt oberhalb der Heckleuchten, die geänderten Stoßfänger sind in Wagenfarbe lackiert.

Modellpflege: Jahre 1990 wurde das Audi S2-Coupé mit einer überarbeiteten Fahrzeugfront vorgestellt. In leicht abgewandelter Form auch bei der Limousine des Nachfolgemodells Audi 80 B4 verwendet.

  • Audi Coupé 2.0E (89-96): R4-Zylinder, 1.984 cm³, 115 PS, 196 km/h
  • Audi Coupé 2.3E (88-94): R5-Zylinder, 2.309 cm³, 136 PS, 206 km/h
  • Audi Coupé 2.6E (88-94): R4-Zylinder, 2.309 cm³, 136 PS, 206 km/h
  • Audi Coupé 2.8E (91-95): 6-Zylinder, 2771 cm³, 174 PS, 222 km/h
  • Audi Coupé 16V (92-96): R4-Zylinder, 1.984 cm³, 4-Ventiler, 140 PS, 208 km/h
  • Audi Coupé 20V (89-91): R5-Zylinder, 2.309 cm³, 4-Ventiler, 174 PS, 222 km/h
  • Audi Coupé S2 quattro (90-95): R5-Zylinder, 2.226 cm³, Turbolader, 220/230 PS, 248 km/h, 7.370 Fahrzeuge

Im Dezember 1995 endete die Produktion des Audi Coupé nach siebenjähriger Produktionszeit und knapp 70.000 gebauten Fahrzeugen.

Letzte Suchanfragen, die zu diesem Beitrag führten:

  • audi 80 coupe (79)
  • audi coupe (26)
  • audi s2 (14)
Stichworte:

Möchten Sie den Beitrag kommentieren?