Classic-Autoglas.com

Wir haben die Scheibe.

Aston Martin DB2/4, DB Mark III: Frontscheibe

Liste verfügbarer Aston Martin DB2/4 Frontscheiben

Auswahl: Für den Aston Martin DB2/4 Mark I-III liefert Classic-Autoglas passgenaue, fabrikneue Frontscheiben.

HerstellerFahrzeugtypArtikelGlasfarbe/
Tönung
Scheiben-
keil
ARGIC-
Code
Preis
(inkl. 19% USt)
Aston MartinDB2/4, Mark I-III
(53-59)
FrontscheibeKlar-2100ACL499,50 €
(8 Wo. Lieferzeit)
Aston MartinDB2/4, Mark I-III
(53-59)
FrontscheibeKlarBlaukeil2100ACLBL519,50 €
(8 Wo. Lieferzeit)
Aston MartinDB2/4, Mark I-III
(53-59)
FrontscheibeGrün-2100AGN519,50 €
(8 Wo. Lieferzeit)
Aston MartinDB2/4, Mark I-III
(53-59)
FrontscheibeBronze-2100ABZ549,50 €
(8 Wo. Lieferzeit)
Aston MartinDB2/4, Mark I-III
(53-59)
Türscheibe
vorne links/rechts
(plane Scheibe)
Klar2100FFDCL_UKbitte anfragen
Aston MartinDB2/4, Mark I-III
(53-59)
Dreiecksfenster
vorne links/rechts
(plane Scheibe)
Klar2100FFVCL_UKbitte anfragen

Express-Anfrage-Formular

Wenn Sie in der Liste Ihre Wunsch-Windschutzscheibe gefunden haben, ist sie über den ARGIC-Code (letzte Spalte der Liste) für Classic-Autoglas eindeutig definiert. Über den ARGIC-Code (auch Euro-Code genannt) erhalten Sie über das nachfolgende Express-Anfrage-Formular kurzfristig und unverbindlich ein Angebot inkl. Preis und Lieferzeit:

Bitte senden Sie mir unverbindlich ein Angebot über die folgende Frontscheibe:

ARGIC-Code (letzte Spalte Tabelle)
Firma (bei gewerbl. Anfragen)
Name
Ihre Email
Telefon (für Rückfragen)
Land (z.B. Deutschland, Österreich oder Schweiz)

Aston Martin DB III (mit passendem Nummernschild) - Bild: Wikipedia

Hintergrundwissen Aston Martin DB2/4

Der 2+2-sitzige Sportwagen Aston Martin DB2/4 wurde von 1953 bis 1959 angeboten. Seine Konstruktion beruhte auf dem Vorgänger-Modell DB2. Gegenüber dem DB 2 hatte der DB2/4 zwei Notsitze im Fond, eine ungeteilteWindschutzscheibe, größere Stoßfänger und versetzte Scheinwerfer.

Karosserievarianten Aston Martin DB2/4

Wie beim Vorgängermodell gab es neben dem Fixed Head Coupé auch ein Cabriolet, und einen sehr seltenen Spider.

  • Aston Martin DB2/4 Hatchback/Saloon: 2+2-Sitzer, 3-türig (neuartige Heckklappe)
  • Aston Martin DB2/4 Drophead Coupé (DHC): ab Mark II, Cabriolet, Stoffdach
  • Aston Martin DB2/4 Spider: Cabriolet mit Stoffdach, von Bertone gebaut, ca. 5 Fahrzeuge

Modellhistorie Aston Martin DB2/4

  • Aston Martin DB2/4 Mark I (1953-1955): 565 Fahrzeuge (davon 102 Cabriolets)
  • Aston Martin DB2/4 Mark II (1955-1957): 199 Fahrzeuge, kleine Heckflossen, blasenförmige Rücklichter, zusätzliche Chromverzierungen
  • Aston Martin DB2/4 Mark III (1957-1959): auch „DB Mark III“ oder „Mark III“ genannt, 551 Fahrzeuge (davon 68 Cabriolets), neu gestalteter Kühlergrill mit breiterer, weniger kantiger Form
Stichworte: ,

Möchten Sie den Beitrag kommentieren?