Classic-Autoglas.com

Wir haben die Scheibe.

AMC AMX (68-70): Frontscheibe

Verfügbare AMC AMX-Frontscheiben

Bitte beachten Sie, dass es sich bei den hier aufgeführten Preisen immer um die für Sie preisgünstigste Variante handelt, welche im Einzelfall unter Umständen nicht immer vom Hersteller verfügbar ist, daher können Verfügbarkeit und Preis variieren.

Für den AMC AMX liefert Classic-Autoglas Windschutzscheiben als passgenaue, fehlerfreie Neuware in Erstausrüsterqualität.

HerstellerFahrzeugtypArtikelGlasfarbe/
Tönung
Scheiben-
keil
ARGIC-
Code
Preis
(inkl. 19% USt)
AMCAMX Javilin (68-70)FrontscheibeGrünBlaukeilCA0708AGNBL3499,50 €

Express-Anfrage-Formular

Wenn Sie in der Liste Ihre Wunsch-Windschutzscheibe gefunden haben, ist sie über den ARGIC-Code (letzte Spalte der Tabelle) für Classic-Autoglas eindeutig definiert. Über diesen spezifischen Code können Sie über das nachfolgende Express-Anfrage-Formular kurzfristig eine Angebot inkl. Preis und Lieferzeit erhalten:

Bitte senden Sie mir unverbindlich ein Angebot über die folgende Frontscheibe:

ARGIC-Code (letzte Spalte Tabelle)
Firma (bei gewerbl. Anfragen)
Name
Ihre Email
Telefon (für Rückfragen)
Land (z.B. Deutschland, Österreich oder Schweiz)

AMC AMX „Big Bad Orange“ – Bild: AMC

Hintergrundwissen AMC AMX Javelin

Der AMC AMX wurde von der American Motors Corporation (AMC) hergestellt Der Zweisitzer AMX war eine Limited Edition, der nach seiner Vorstellung am 15. Februar 1968 drei Jahre lang gebaut wurde. Er war eine kürzere, 2-sitzige Version des Pony Cars „AMC Javelin“.

AMC nutzte vorhandene Technologien und Erfahrungen beim Bau verschweißter Karosseriekonstruktionen und brachte den vom Javelin abgeleiteten AMX nur gute vier Monate nach dem Javelin auf den Markt.

Racer: Die Rennfahrer Craig Breedlove und Lee Breedlove stellten mit dem leistungsfähigen AMX 106 Geschwindigkeitsrekorde auf.

Verkaufszahlen:

  • 1968: 6.725 Fahrzeuge
  • 1969: 8.293 Fahrzeuge
  • 1970: 4.116 Fahrzeuge


Stichworte: ,

Möchten Sie den Beitrag kommentieren?